Sie sind auf Seite 1von 18

Termine

Tageszeiten – Tageszeiteinteilungen
• Von wie viel Uhr bis wie viel Uhr
geht: • Morgen: 5 bis 10 Uhr
• der Morgen (früh), • Vormittag: 10 bis 12 Uhr
• Der Vormittag ? • Mittag: 12 bis 14 Uhr
• Der Mittag ? • Nachmittag: 14 bis 18 Uhr
• Der Nachmittag ? • Abend: 18 bis 22 Uhr
• Der Abend? • Nacht: 22 bis 5 Uhr
• die Nacht (Mitternacht 00:00)?
• Gewöhnlich in Deutschland
Einteilung der Tageszeit im Winter

Morgen: 6 bis 10 Uhr


Vormittag: 10 bis 12 Uhr
Mittag: 12 bis 14 Uhr
Nachmittag: 14 bis 17 Uhr
Abend: 17 bis 21 Uhr
Nacht: 21 bis 6 Uhr
Einteilung der Tageszeit im Sommer

Morgen: 7 bis 11 Uhr


Vormittag: 11 bis 13 Uhr
Mittag: 13 bis 15 Uhr
Nachmittag: 15 bis 18 Uhr
Abend: 18 bis 22 Uhr
Nacht: 22 bis 7 Uhr
• Gestern (23.03)
• Heute (24.03)
• Morgen (25.03)
• Übermorgen (26.03)
• Überübermorgen (27.03) = am Tag nach übermorgen (z.B.: „wir
bleiben noch bis überübermorgen“
• Vorgestern (22.03)
• Vorvorgestern (21.03)= vor drei Tagen
• Heute Morgen/Vormittag/Nachmittag/Abend
• morgens, abends, vormittags, nachmittags
• montagmorgens, dienstagmorgens, mittwochabends
UM /Am/ Zwischen/von ... bis/ ab...
• Wann frühstückst du?

• Wann bist du im Unterricht? Ich frühstücke um sieben (Uhr)/am


• Wann isst du? Drei Mal pro Tag Morgen.
• Wann machst du Sport? Ich bin am Nachmittag im
Unterricht/von 13 bis 16 Uhr
• Wann schläfst du?
Am/ Um/ in /im
• Am Morgen
• Am Abend, Am Vormittag (Montagvormittag)
• In der Nacht
• Am Montag, Am Dienstag, Am Sonntag.
• Am Wochenende
• In der Woche
• Im Jahr 2020
• Im Monat (z.B. 1000 Euro im/pro Monat verdienen)
• Im November, im Dezember, im Januar
• Am 10. November 2020 (= Am zehnten November 2020)
Öffnungszeiten Autowerkstatt
Öffnungszeiten LIDL
Öffnungszeiten Bundesagentur für Arbeit
Öffnungszeiten Tierpark Augsburg
Öffnungszeiten
haben geöffnet/ haben geschlossen
• Supermärkte? Kindergärten? • Bahnhöfe?
• Autowerkstätten • Tankstellen?
• Bundesagentur für Arbeit • Restaurants?

• Friseure = Frisöre • Kinos?


• Ärzte (in Arztpraxis) Schulen
haben meistens von Mo bis Sa, von
9 bis 20 Uhr geöffnet. …haben am
Sonntag geschlossen.
• Banken?
Sich verabreden vs. Einen Termin machen
• Eine Deutschkursteilnehmerin sagt: „Ich muss heute leider früher
Schluss machen, weil ich mit meiner Zahnärztin verabredet bin.“
• Lehrerin: „Ok…Und was macht ihr so? Geht ihr vielleicht zusammen
trinken? Oder geht ihr vielleicht zusammen ins Kino? Seid ihr zum
Abendessen verabredet?“
• „Wie bitte?! Nein, ich gehe einfach zu Zahnärztin, weil ich eine
Zahnreinigung brauche!“
• „Aha, ok. Du meinst du bist nicht mit deiner Zahnärztin verabredet,
sondern du hast einen Termin bei der Zahnärztin!“
Sich mit jdm. Verabreden (PRIVAT)
• Im privaten Kontext, nur in privaten Situationen (mit Freunden, mit
Bekannten, vielleicht auch mit Kollegen)
• In der Freizeit, nicht beruflich
• z.B.: zusammen essen gehen, trinken gehen, ins Kino/ins Theater
gehen, zum Tennisspielen gehen
• Sich verabreden + auf +Akk. z.B.: „ Wir haben uns auf einen Kaffee
(ein Bier) verabredet!
• Wir sind + zum + Kino + verabredet z.B.: „Wir sind zum
Kino/Abendessen verabredet“.
Termin
mit jdm. einen Termin...
• Einen Termin machen (= ausmachen, abmachen, vereinbaren, absagen,
verschieben (auf), zusagen, akzeptieren, annullieren)
• NUR in geschäftlichen (formellen) Situationen
• mit + Person/ bei + Institution/Arzt
z.B.: Mit einem Kollegen/Kunden/Lieferanten einen Termin machen
z.B.: Ich mache einen Termin bei der Bank/beim Finanzamt/bei der
Krankenversicherung
Ich mache einen Termin bei der Zahnärztin.
Termine oder Verabredungen?
• Beim Zahnarzt
„Ich hätte gern einen Termin beim Dr. ...“
• Beim Friseur
„Ich hätte gern einen Termin beim Friseur.“
• Mit einer Freundin zum
Sich mit jdm. verabreden. Ich möchte mich mit einer Freundin
verabreden
• Was machst du am Samstagabend?
• Gehst du an diesem Samstagabend aus? Gehst du mit deinen
Freunden aus? Bist du schon mit jemandem verabredet? Zum Essen?
Zum Filmeschauen? Zum Besuch?
etw. verabreden [einen Zeit- oder Treffpunkt, einen Preis etc.]
ein Treffen verabreden