Sie sind auf Seite 1von 12

DEUTSCHES

SPRACHDIPLOM
A2
Trainingscamp Schriftliche
Kommunikation
Katharina Leiss
2016
ES GIBT INSGESAMT 20
PUNKTE.
 4 Punkte Textaufbau: Der Text entspricht der geforderten Textsorte (Anrede, Adressatenbezug,
Schlussformel) und die Schreibsituation wird deutlich (Antwortmail)
 4 Punkte Inhalt: Alle vier Punkte sind ausführlich beantwortet.
 4 Punkte Verfügbarkeit sprachlicher Mittel: Mit seinem Wortschatz (Substantiven, Verben, Adjektiven)
kann sich der Schüler angemessen zu den geforderten Punkten der Aufgabe ausdrücken. Der Schüler
verwendet Hauptsätze und einfache Nebensätze (weil, dass, wenn), Modalverben, Inversion,
Zeitangaben, Ortsangaben und andere Ergänzungen, passende Zeitformen, Frage und Ausrufesätze usw.
 4 Punkte Grammatik: Der Schüler verwendet einfache grammatische Mittel überwiegend korrekt:
Präsens, Perfekt, Präteritum der Hilfsverben und Modalverben, Konnektoren, Artikel, Pluralbildung,
Deklination, Inversion.
 4 Punkte Orthografie: Der Schüler schreibt vertraute Wörter orthografisch richtig und verwendet
einfache Satzzeichen.
SCHRIFTLICHE
KOMMUNIKATION
Ferien
Lisa wohnt in Deutschland. Sie ist deine Brieffreundin. Im letzten Brief hat sie erzählt, was sie in ihren
letzten Schulferien gemacht hat.
Beantworte Lisas Brief. Schreibe ausführlich zu diesen vier Punkten:
 Wann gibt es in deinem Land Schulferien und wie lange dauern sie?
 Was machst du normalerweise in den Schulferien?
 Was war dein schönstes Ferienerlebnis?
 Erzähle, was du in den letzten Schulferien gemacht hast.

Du hast insgesamt 45 Minuten Zeit.


4 PUNKTE TEXTAUFBAU: DER TEXT ENTSPRICHT DER GEFORDERTEN TEXTSORTE
(ANREDE, ADRESSATENBEZUG, SCHLUSSFORMEL) UND DIE SCHREIBSITUATION WIRD
DEUTLICH (ANTWORTMAIL).

Ort, den _ _. Monat Jahr


Hallo Name,
wie geht es dir? Mir geht es sehr gut. Ich habe gern deinen Brief über Thema gelesen. Das hört sich
sehr interessant an. Möchtest du wissen, was ich zu Thema denke? Ich möchte dir alles darüber
schreiben.

Konnektor Punkt 1 Konnektor Punkt 2 Konnektor Punkt 3 Konnektor Punkt 4

Ich hoffe, dass dir mein Brief gefallen hat. Schreibe mir bitte bald zurück!
Viele liebe Grüße aus Barranquilla,
Dein/e Name
KONNEKTOREN:
Als erstes möchte ich über Punkt 1 schreiben.

Jetzt möchte ich dir etwas über Punkt 2 erzählen.

Punkt 3 finde ich auch sehr interessant.

Aber was kann ich dir zu Punkt 4 schreiben?


KONNEKTOREN:
Als erstes möchte ich über Punkt 1 schreiben.
Wann gibt es in deinem Land Schulferien und wie lange dauern sie?
Jetzt möchte ich dir etwas über Punkt 2 erzählen.
Was machst du normalerweise in den Schulferien?
Punkt 3 finde ich auch sehr interessant.
Was war dein schönstes Ferienerlebnis?
Aber was kann ich dir zu Punkt 4 schreiben?
Erzähle, was du in den letzten Schulferien gemacht hast.
KONNEKTOREN:
Als erstes möchte ich über die Schulferien in Kolumbien schreiben.
Wann gibt es in deinem Land Schulferien und wie lange dauern sie?
Jetzt möchte ich dir etwas über meine normalen Aktivitäten in den Schulferien erzählen.
Was machst du normalerweise in den Schulferien?
Mein schönstes Ferienerlebnis finde ich auch sehr interessant.
Was war dein schönstes Ferienerlebnis?
Aber was kann ich dir zu meinen letzten Schulferien schreiben?
Erzähle, was du in den letzten Schulferien gemacht hast.
4 PUNKTE INHALT: ALLE VIER PUNKTE
SIND AUSFÜHRLICH BEANTWORTET.
Pro Punkt sollst du mindestens 4 Sätze schreiben. 2 sollen einen Nebensatz haben!
Wann gibt es in deinem Land Schulferien und wie lange dauern sie?

Ideen?
4 PUNKTE INHALT: ALLE VIER PUNKTE
SIND AUSFÜHRLICH BEANTWORTET.
Pro Punkt sollst du mindestens 4 Sätze schreiben. 2 sollen einen Nebensatz haben!
Wann gibt es in deinem Land Schulferien und wie lange dauern sie?

Ideen? Weihnachtsferien, Sommerferien, Osterferien, Oktoberferien, Karneval


4 Sätze!
4 PUNKTE INHALT: ALLE VIER PUNKTE
SIND AUSFÜHRLICH BEANTWORTET.
Pro Punkt sollst du mindestens 4 Sätze schreiben. 2 sollen einen Nebensatz haben!
Wann gibt es in deinem Land Schulferien und wie lange dauern sie?

Ideen? Weihnachtsferien, Sommerferien, Osterferien, Oktoberferien, Karneval


4 Sätze!

In Kolumbien gibt es 5 Ferien. Die besten Ferien sind die Ferien im Sommer von Juni bis
August, weil sie am längsten sind. Sie sind 6 Wochen lang. Die Weihnachtsferien sind 4
Wochen. Leider sind die Osterferien nur eine Woche und das ist zu kurz. Ich mag die
Karnevalsferien, weil Karneval hier in Barranquilla sehr gut ist. Die Ferien im Oktober sind nur
eine Woche. Ich denke, dass das weniger Ferien als in Deutschland sind, oder?
ÜBUNG: KOLLEKTIVES
SCHREIBEN
 Punkt 2: Was machst du normalerweise in den Schulferien?

Schreibe mit deinem Tisch kollektiv 2 Texte zu Punkt 2.


Person 1 schreibt den 1. Satz und gibt das Blatt nach links weiter.
Person 2 liest den Satz und schreibt einen 2. kohärenten Satz und gibt das Blatt nach links
weiter.
Person 3 liest die zwei Sätze und schreibt einen 3. kohärenten Satz und gibt das Blatt nach links
weiter.
Person 4 liest die drei Sätze und schreibt einen 4. kohärenten Satz und gibt das Blatt nach links
weiter.
ÜBUNG: KOLLEKTIVES
SCHREIBEN
 Punkt 3: Was war dein schönstes Ferienerlebnis?

Schreibe mit deinem Tisch kollektiv 2 Texte zu Punkt 2.


Person 1 schreibt den 1. Satz und gibt das Blatt nach links weiter.
Person 2 liest den Satz und schreibt einen 2. kohärenten Satz und gibt das Blatt nach links
weiter.
Person 3 liest die zwei Sätze und schreibt einen 3. kohärenten Satz und gibt das Blatt nach links
weiter.
Person 4 liest die drei Sätze und schreibt einen 4. kohärenten Satz und gibt das Blatt nach links
weiter.