Sie sind auf Seite 1von 13

DAS PRÄTERITUM

DAS PRÄTERITUM VON


REGELMÄSSIGEN VERBEN
• Das ist Opa Klaus.
• Er ist 70 Jahre alt.
Das ist Opa Klaus im Jahr 1960.
• Er liebte die Disco.
• Er tanzte wie John Travolta.
• Er hörte gern Musik.
• Er spielte die Gitarre.
HEUTE
• Opa Klaus liebt die Disco nicht.
• Opa Klaus tanzt nicht mehr.
• Er hört keine Musik.
• Er spielt keine Gitarre.

• Er ist zu alt!!!
• Heute - Früher

• Er tanzt - er tanzte
• Er liebt - er liebte
• Er hört - er hörte
• Er spielt - er spielte
spielen
»spielen
»spiel –
»spiel-t-
»spiel-t +Endungen
spielen

• Ich spielt-e
• Du spielt-est
• Er/sie/es spielt-e

• Wir spielt-en
• Ihr spielt-et
• Sie/sie spielt-en
Andere Verben wie spielen
• kaufen

• lachen

• weinen
• Lieben

• malen

• tanzen

• hören

• reparieren
arbeiten

• arbeit-
• arbeit – t –
• arbeit-e-t- +
ENDUNG
Ich arbeitete
arbeiten

• Ich arbeit-e-t-e
• Du arbeit-e-t-est
• Er/sie/es arbeit-e-t-e

• Wir arbeit-e-t-en
• Ihr arbeit-e-t-et
• Sie/sie arbeit-e-t-en
Andere Verben wie arbeiten
• kosten

• reden

• heiraten

• warten