Sie sind auf Seite 1von 22

Terminologie der

Übersetzungen
3. Studienjahr, Sommersemester 2021
Angewandte Fremdsprachen: Deutsch,
Philologische Fakultät
“Alexandru Ioan Cuza” Universität
Kursleiterin: Dr. Alexandra Chiriac
Motivation
Kurs - Seminar - Prüfung
Kurs + Seminar = 14 Treffen
Minimale Anwesenheit: 6 Treffen

Note 100 Punkte:


● Schriftliche Prü fung 40 Punkte
● Seminaraktivitä t 30 Punkte
● Ein allgemeines Glossar 20 Punkte
● Bonus 10 Punkte
Motivation
Wie kann ich mich informieren?

Informationssuche
Motivation
Textarten
Ordnen Sie die folgenden Textarten je nach “Vertrauensgrad” der Informationen:

Siehe WordWall
Motivation
Peer-Review Artikel
Peer-Review = Kreuzgutachten ist ein Verfahren
zur Qualitä tssicherung einer Arbeit durch
unabhä ngige Gutachter aus dem gleichen
Fachgebiet.
● Peer-Review ist im Wissenschaftsbetrieb von
herausragender Bedeutung, um die Eignung
eines wissenschaftlichen Textes zur
Verö ffentlichung zu beurteilen und dadurch die
Qualitä t von wissenschaftlichen Publikationen
zu gewä hrleisten. (siehe Wikipedia)
Von Akademika zur
MotivationPopularisierung

des Wissens
Forschungsvorschlag Peer-Review Selektionsvorgang Forschung
fü r Finanzierung

Wissenschaftliche Veröffentlichung mit Ü bernahme der


den Ergebnissen in Peer-Review Hauptideen in einem
Rezension des Blog / Forum /
wissenschaftlichen Zeitschriften
Facebook-Artikel /
Artikels Essay usw.
Ü bernahme der
populä rwissenschaftlichen
Ü bernahme der Artikel von einer
Forschungsergebnisse von einer allgemeinen Zeitschrift -
populä rwissenschaftlichen Zeitung oder Magazin
Zeitschrift
Deutschsprachige
pulärwissenschaftliche Zeitschriften
Deutschsprachige allgemeine
Zeitschriften und Magazine
Wissenschaftliche Texte - Merkmale
Struktur:
● Titel und Untertitel
● Autor(en)
● Name der Veröffentlichung mit ISSN-ISBN
● Abstract
● Schlüsselwörter
● Bilder - Tabellen - Grafiken
● Fazit oder Schlussfolgerung
● Bibliographische Hinweise
● Bibliographie
Wissenschaftliche Texte - Merkmale
Inhalt:
● Voraussetzung - Demonstration - Schlußfolgerung
● Objektivität
● Kohärenz
● Genauigkeit
● sichtbare Struktur
● Fachsprache
● Bibliographische Hinweise und Bibliographie
Die Bachelor Arbeit - Technische
Anforderungen
● Times New Roman, 12
● 1,5 Zeilenabstand
● 2 cm Randgröße
● Titel Bold und größer
● Untertitel Bold und kleiner als die Titel und größer als Normaltext
● Paragrafe: mit Tab
● Fremde Wörter mit Kursivschrift oder Anführungszeichen (“Wort”)
● Regel:
○ Komma: Wort, Wort.
○ Punkt: Satz. Satz
○ Klammer: Wort (Wort) Wort
○ Anführungszeichen Wort: “Wort” Wort
Die Bachelor Arbeit - Struktur
I. Einleitung (2-3 Seiten): Prämisse, Fragestellung, Ziel, Vorgehensweise,
Struktur der Arbeit, Methode, Originalität?/Stand der Forschung, erwartete
Ergebnisse.
II. Kapitel I (oft: theoretisches Kapitel)
II.1 _________________
II.1.1 __________
III.Kapitel II (oft: Kontext)
IV.Kapitel III (oft: Anwendung: Textanalyse, Glossar, Übersetzung usw.)
V. Schlussfolgerungen (1-2 Seiten): Prämisse, Fragestellung, Ziel,
Vorgehensweise, Struktur der Arbeit, Methode, Ergebnisse.
VI.Bibliographie:
VI. 1 Primärliteratur
VI.2 Sekundärliteratur
Die Bachelor Arbeit - das Plagiat
Ein Plagiat ist die Anmaßung fremder
geistiger Leistungen. Dies kann sich auf:
● die Ü bernahme fremder Texte oder anderer
Darstellungen (z. B. Zeitungs-, Magazinartikel,
Fotos, Filme, Tonaufnahmen, Musik),
● fremder Ideen (z. B. Erfindungen, Design,
wissenschaftliche Erkenntnisse, Melodien)
● oder beides gleichzeitig (z. B.
wissenschaftliche Verö ffentlichungen,
Kunstwerke, Romane) beziehen. (siehe
Wikipedia)
Die Bachelor Arbeit -
Das Plagiat vermeiden

im Text Strategien am Ende


der Arbeit
Übernahme Übernahme eines
einer Idee Satzes - Paragraphs Bibliographie

Satz-/ Zitat = “Satz”


Paragraphende
Bibliographischer Hinweis = Hinweis im
Text / Fußnote / Endnote
Die Bachelor Arbeit - Bibliographie
I. Buch = Monographie:
Variante A: Chiriac, Alexandra (2016): Istoria Ecaterinei a II-a de J.M.
Schweighofer și varianta sa tradusă în Moldova. Iași: Editura Universită ții “Al. I.
Cuza”.

Variante B: Chiriac, Alexandra, Istoria Ecaterinei a II-a de J.M. Schweighofer și


varianta sa tradusă în Moldova, Iași: Editura Universită ții “Al. I. Cuza”, 2016.

Variante C: Chiriac, Alexandra: Istoria Ecaterinei a II-a de J.M. Schweighofer și


varianta sa tradusă în Moldova. Iași, 2016.

oder eine Kombination davon.


Die Bachelor Arbeit - Bibliographie
II. Sammelband:
Variante A: Carasevici, Dragoș; Chiriac, Alexandra (Hg.) (2016): Friedrich
Dü rrenmatt. Rezeption im Lichte der Interdisziplinaritä t. Akten des
Kolloquiums: Friedrich Dü rrenmatts Rezeption im 21. Jahrhundert. Eine
internationale Tagung anlä sslich des 25. Todesjahres des Dramatikers (Jassy,
23.ß25 November 2015). Konstanz: Hartung Gorre Verlag.

Variante B: Carasevici, Dragoș; Chiriac, Alexandra (Hg.): Friedrich Dü rrenmatt.


Rezeption im Lichte der Interdisziplinaritä t. Konstanz: Hartung Gorre Verlag,
2016.

oder eine Kombination davon.


Die Bachelor Arbeit - Bibliographie
III. Artikel in einem Sammelband:
Variante A: Chiriac, Alexandra (2016): Traducerea moldovenească a Istoriei Ecaterinei
a II-a. Elemente de lingvistică și terminologie. In: Andrei Corbea-Hoișie, Eugenia Dima
(Hg.): Începutul moderniză rii culturii româ ne și racordarea la Occident prin traduceri.
Iași: Editura Universită ții Al. I. Cuza, S. 193-250.

Variante B: Chiriac, Alexandra: “Traducerea moldovenească a Istoriei Ecaterinei a II-a.


Elemente de lingvistică și terminologie”. In: Începutul modernizării culturii române și
racordarea la Occident prin traduceri. Hg. von Andrei Corbea-Hoișie, Eugenia Dima,
Iași: Editura Universită ții Al. I. Cuza, 2016, S. 193-250.

oder eine Kombination davon.


Die Bachelor Arbeit - Bibliographie
IV. Artikel in einer Zeitschrift:
Variante A: Chiriac, Alexandra (2016): Katharina die II. von Russland. Die
kulturelle Ü bersetzung und der ideologische Transfer vom Westen nach Osten.
In: Germanistische Beiträ ge. Vol.: 39/2016. ISSN: 1454-5144. pp. 290-310.

Variante B: Chiriac, Alexandra : Katharina die II. von Russland. Die kulturelle
Übersetzung und der ideologische Transfer vom Westen nach Osten. In:
“Germanistische Beiträ ge”. Vol.: 39/2016. ISSN: 1454-5144. pp. 290-310.

oder eine Kombination davon.


Die Bachelor Arbeit - Bibliographie

V. Online-Artikel und Webseiten


Online-Artikel: Alexandra Chiriac (2016): Catherine the Great of Russia. The
'Cultural Translation' and Its Role for the Moldavian 'Mirror of Princes' at the
End of the 18th Century. In: Social Science Research Network (SSRN), 7 mai
2016.
(http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2775567)

Webseite: https://de.wikipedia.org/wiki/Plagiat, 06.02.2019, 11:50.


Die Bachelor Arbeit - Bibliographischen
Hinweis

I. Zitierung im Text:

“Satz / Paragraph“ (Chiriac 2016, S. 124) / (Chiriac. In: Hoisie


2016, S. 167) / (siehe Wikipedia/Plagiat)

II. Endnote:

“Satz / Paragraph“ [1].


Am Ende des Kapitels sind alle Noten nummeriert.
III. Fußnote:
Danke schön für die
Aufmerksamkeit!

Schönes Wochenende!