Sie sind auf Seite 1von 13

Ordnen Sie bitte die Sätze zu.

1. Cornelius ist hungrig und müde, a) wollte sie ihre Mutter anrufen.

2. Nachdem ich das Abitur gemacht habe, b) denke ich an ihn.

3. Nachdem wir angekommen sind, c) rief ich den Arbeitgeber zurück.

4. Seitdem ich ihn gesehen habe, d) studiere ich Medizin.

5. Nachdem ich deinen Brief bekommen e) nachdem er den ganzen Tag gearbeitet
habe, hat, ohne Zeit für das Mittagessen zu haben.
6. Als der Kapitän als letzter das Schiff f) begann er zu arbeiten.
verlassen hatte,
7. Nachdem er gefrühstückt hatte, g) schreibe ich auch einen an dich.

8. Sobald er eine Flasche ausgetrunken hat, h) bereiten wir schnell etwas zu essen vor.

9. Nachdem ich alle Einzelheiten (=Details) i) ging es unter.


erfahren hatte,
10. Sobald sie nach Hause gekommen war, j) öffnet er eine andere.
lächeln - durch Mimik Freude äußern, kichern (хихикать) -
ein wenig und lautlos lachen in kurzen Tönen leise
und mit hoher
Stimme lachen

grinsen (ухмыляться) - böse, dümmlich lächeln

LACHEN
sich vor Lachen schütteln/kugeln/krümmen/Bauch halten -
kräftig, kurz und schnell hin und her bewegen

sich totlachen -
übermäßig,
ohne Aufhören Tränen lachen - so sehr lachen, dass einem
lachen die Tränen kommen (=vor Lachen platzen)
LACHEN
jemanden auslachen - sich lachend
über jemanden lustig machen.
Jemand sagt oder tut etwas nicht sehr
Intelligentes und der andere lacht
darüber.
- für seine seltsame Frisur wurde er
kräftig ausgelacht
- Lass dich nicht auslachen! (mache
dich nicht lächerlich!)

schadenfroh -
Freude über das
Missgeschick, Unglück

eines andern.
(Jemand fällt hin und
der andere lacht.)
Sonntag
ist
Ruhetag
Tanzen
bis
der Arzt
kommt
Die Auto-
Nation
Feuer und
Flamme