Sie sind auf Seite 1von 11

Country & Western-Dance

Isabella Castillo 8a
Herkunft

Country western Dance wurde von


Menschen aus Britischen Inseln und
kontinental Europa in die USA gebracht.
Es gab eine Mode für französische Kultur
und während die französische Revolution
(1789-1799) viele französiche Tänze
wurden in die amerikanische Populärkultur
aufgenommen
Alt

Es gibt kein Altpflicht für diesen Diziplintanz,


alle können es tanzen, Jungen , Senioren, etc .
Outfit Ledergürtel mit
Nieten und
Jeans aufwändiger
Lederarbeit und
Welche Jeans tragen Cowgirls? Prägung.
für Frauen gibt es viele
Optionen. Die bekanntesten sind
Rocke
Röhrenjeans, Bootcut-Jeans,
Jeans mit geradem Bein und
kurze Jeans.
Hauptmaterial: Leder

Denim oder Plaid,


Druckknöpfe,
Fransen und
ein Paar mit einer mittleren Stickereien sind nur
Wadenlänge und einem spitzen einige westliche Top-
oder leicht abgerundeten Zeh Heftklammern
für einen echten Vintage-
Western-Touch. Stiefel
Hemdknopf
Hut
Männer
T-Shirt

Jacken

Jeans

Langärmlige Button-Down-Shirts
gehören ebenso zum Country-Look wie
Blue Jeans. Karierten, gestickten oder
karierten Button-Down-Shirts. Wenn
Sie Ihren Country-Look verschönern
möchten, wählen Sie Button-Down-
Shirts mit Perlmuttknöpfen.
Wichtigste Schritte
The country western two step

Der zweistufige Tanz ist ein


Partnertanz, der aus einem
"Anführer" und einem "Anhänger"
besteht. Der Anführer bestimmt
die Bewegungen und Muster des
Paares, wenn es sich auf der
Tanzfläche bewegt.

Die Partner stehen sich gegenüber und es sind 4 Vorwärtsgänge für den Mann und 4
Rückwärtsgänge für die Frau mit einer Anzahl von schnell, schnell, langsam, langsam
Western Dance Arten
Line dance

https://youtu.be/xVYuhGIUuto

Es besteht aus gemusterten Fußbewegungen, die normalerweise mit einer Anzahl von Zählungen pro
Sequenz ausgeführt werden, und dann wird die Sequenz wiederholt. Die Tänze werden einwandig,
zweiwandig oder vierwandig ausgeführt. Line Dance wird in Country-Western-Tanzbars, Social Clubs,
Tanzclubs und Ballsälen praktiziert und gelernt.
Square
Traditional square dance
Modern western square dance
Traditioneller Square Dance unterscheidet sich vom
modernen westlichen Square Dance durch folgende
Merkmale:

Eine begrenzte Anzahl von Grundbewegungen oder


„Aufrufen“, die es dem durchschnittlichen Tänzer
ermöglichen, sich der Gruppe durch Assimilation
anzuschließen, anstatt eine Reihe von Lektionen zu
nehmen. Traditional square Dance

Tanzfiguren (Sequenzen von Grundbewegungen), die in


einer festgelegten Reihenfolge aufgerufen und wiederholt
werden, anstatt vom Anrufer improvisiert zu werden.
Modern Western dance
“All ages can participate senior seem to have most of the time, cause it´s hard
for other people”
“I ´ts good exercise , it´s fun”
“The most social dancing group” https://youtu.be/FghujABlTIM
Fun facts
Es wird auch “kicker dancing” in Texas genannt

Du wirst nie allein sein beim Line


Dance

Im frühen 19. Jahrhundert wurden manchmal


große Bauernhäuser mit Räumen zum Tanzen Peter Kick - One Man Band
gebaut. In kleineren Häusern wurde die Küche
Die Instrumente der Western- und
zu diesem Zweck genutzt. Rathäuser wurden
Countrymusik, sind meist Gitarre und
auch für Versammlungen genutzt. Haustänze
Mundhamonika
wurden "Junkets" oder "Fersenbrenner"
genannt, und es handelte sich um
Gelegenheitsangelegenheiten.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Ich habe keine bekannte Tanzgruppe gefunden :(