Sie sind auf Seite 1von 12

Kunst

Herasymtschuk Uliana 11-Nm


Kunst ist ein menschliches
Kulturprodukt das Ergebnis eines
kreatieven Prozesses. Das Kunstwerk
steht meist am Ende dieses Prozesses,
kann aber seit der Moderne auch der
Prozess selber sein.
Ausübende der
Kunst im ergeren
Sinne werden
Künstler genannt.
Die bildende Kunst
Die Bildhaurei - Art von
Kunst, deren Werke sind
dreidimensionale Form
und besteht aus festen
oder plastischen
Materialien. Der Begrieff
Bildhauerei umfasst das
ganze Feld der Herstellung
von Skulpturen und
Plastiken in Kunst und
Kunsthandwerk.
Die Grafik ist der Sammelbegriff für alle
künstlerischen oder technischen Zeichnungen. Sie
gliedert sich in mehrere Gruppen. Die
bekanntesten darunter sind: Holzschnitt,
Holzstich, Kupferstich, Radierung, Lithografie.
Das Kunstgewerbe
umfasst die handwerkliche,
maschinelle oder
indusnrielle Herstellung von
Gebrauchsgegenständen mit
künstlerischem Anspruch.

Baukunst - die Kunst


projektiert und konstruiert
Gebäude und
Einrichtungen.
Die derstellende Kunst
Das Theater ist die
Bezeichnung für eine
szenische Darstellung eines
inneren und äuβeren
Geschehens als
künstlerische
Kommunikation zwischen
Aktoren und dem
Publikum.
Fotografie - die Kunst der Erlangung Fotos, wo
die grundlegende kreative Prozess ist es, für und
Auswahl der Zusammensetzung, die
Beleuchtung und das Datum
der Fotografie suchen.
Tanz nennt man auf Musik
ausgeführte
Körperbewegungen. Tanzen
ist ein Ritual, ein Brauchtum,
eine darstellende
Kunstgattung, eine
Berufstätigkeit, eine
Sportart, eine Therapieform
oder schlicht ein
Gefühlsausdruck.
Der Film ist eine Kunstform, die
ihren Ausdruck in der Produktion
bewegter Bilder findet. In der
Regel werden die Bilder mit
einen Projektor im Dunkel auf
eine Bildwand projiziert oder auf
einem Bildschirm erzeugt.
Literatur Epik umfasst erzählende
Literatur in Vers- oder Prosaform.
Epik bedeutet so viel wie “Rede”
oder “Erzählung”.

Als Lyrik bezeichnet man


die dritte literarische
Gattung.
Drama ist ein Oberbegriff
für Texte mit verteilten
Rollen.
Als Vokalmusik bezeichnet
Musik man jegliche Musik, die mit
der menschlichen Stimme
ausgeführt wird. Ihr liegt man
für gewöhnlich literarische
Dichtungen zugrunde, die
von einem Komponisten
vertont wurden.
Instrumentalmusik ist die
Musik, die mit Instrumenten
ohne Singstimmen ausgefürt
wird.
 

Das könnte Ihnen auch gefallen