Sie sind auf Seite 1von 47

Folge deinem

Hallo und herzlich


willkommen

Grammatik: Kasus Überblick (Nom, Akk, Dat) festigen


Lernziele:
Sprechen: Lerne die deutsche Esskultur kennen
Rede über Gerichte
Spreche über die Essgewohnheiten und deinen Ernährungsplan

2
3

Wichtige Links
Google drive für Materialien
https://drive.google.com/drive/folders/1sAv
pyevgr1UxNB3SxTfCsUZ6Omj8gbLk?usp
=sharing

Quizlet für Vokabellernen


https://quizlet.com/join/Pzm6mgtq8?i=18zsc
c&x=1bqt

Top Thema Deutsche Welle


https://www.dw.com/de/deutsch-lernen/top
-thema/s-8031

Video Thema Deutsche Welle


https://www.dw.com/de/deutsch-lernen/vid
eo-thema/s-12165
Virus (der) Ig-ling-or-ismus-er
Zeit der Tag, Montag, Morgen, Abend (aber die Nacht!), Februar,
Sommer....

Winter
Alkohol der Wein, Schnaps, Wodka (aber das Bier!)

Honig Ventilator Automarken der BMW, Mercedes, LKW (Automarken)

Mittwoch
Organismus Himmelsrichtungen: der Norden, Süden, Osten, Westen
Audi

Liebling DER Iglingorismuser fährt vom Norden nach


Kognak Süden mit seinem BMW und trinkt jederzeit
Alkohol, aber nur nicht das Bier.

Der Autor: Peter Heinrich


Professorin am
Institut für (die) Heit-ung-keit-ei-schaft-tion-(i)tät-ik

-enz (Konkurrenz)

Zeitung
-ur (Kultur, Literatur)
Organisation Freiheit

Motorradmarken (Harley-Davidson)
Informatik
Universität
Tendenz

Kur Am Institut für


Jamaha die Heitungkeiteischaftionitätik gibt es keine
Konkurrenz. Hier lernt man über Literatur
und Motorräder.
Der Autor: Peter Heinrich
Zauberin (das) Tum-chen-ma-ment-um-lein

-nis (das Erlebnis, das Gefängnis, aber die


Kenntnis!)
Parlament
Ge-  (Gewicht, Geschenk)
Museum Tischlein

Thema
das Blau, das Weiß..... (Farbnamen)
Mädchen
Gehirn

Ergebnis Das bezaubernde Tumchenmamentumlein


Rot kann mit ihrem bunten Zauberstick jeden aus
dem Gefängnis rausholen.

Der Autor: Peter Heinrich


WeR? (Nom) deR Mann diE Frau daS Kind diE Eltern
RESE
R E S E
WeN? Wohin? (Akk) deN Mann diE Frau daS Kind diE Eltern

NESE
N E S E
WeM? Wo? (Dat) deM Mannn deR Frau deM Kind deN Eltern

M R M N Dem MaRaMaN
WeSSen? (Gen) deS Mannes deR Frau deS Kindes deR Eltern

eine SaRaSaR
S R S R Schokolade
Welche Formen fehlen?

Akkusativ Dativ Genitiv


dem Onkel des Onkels
die Tante der Tante

das Mädchen dem Mädchen


den Freunden der Freunde
den Opa des Opas

die Oma der Oma


dem Enkelkind

des Enkelkindes
die Eltern der Eltern

8
Über das
Essen
sprechen
Aussprache: Wortbetonung

Schokokuchen

10
Aussprache: Wortbetonung

Schokokuchen Weißwein

11
Aussprache: Wortbetonung

Schokokuchen Weißwein Gemüsepfanne

12
Aussprache: Wortbetonung

Schokokuchen Weißwein Gemüsepfanne Saftschorle

13
Aussprache: Wortbetonung

Schoko Gemüse-
Weißwein Saftschorle Auflaufform
- pfanne
kuchen

Komposita bestehen aus zwei oder mehr Wörtern. Das letzte Wort
bestimmt den Artikel, aber das erste Wort bekommt den
Wortakzent.

14
Aussprache: Wortbetonung

Schwangerschaftsvergütungsmittel

15
Neue Vokabel

schmecken
traditionelle
Rezepte sauer

haltbar Allergie

zubereiten Geschmack

laktosefrei

17
Kochen und Kosten

Wie_______dir
schmeckt der Käsekuchen?

Die Grapefruit schmeckt etwas _____.


sauer

Hast du eine Allergie


_______?

Geschmack
Wie ist der ______?

18
Kochen und Kosten

Ist das
laktosefrei
Gericht ?

Bis wann ist die Milch haltbar ?

Hast du das Essen zubereitet


schon ?

traditionelles Gericht
Das ist ein der
deutschen Küche.
19
traditionelle Rezepte

Meine Oma kocht viele traditionelle Rezepte der deutschen Küche.


der Rotkohl

Rotkohl ist eine gute Gemüsebeilage.


der Eintopf

Meine Mutter kocht im Winter oft


Eintöpfe.
der Auflauf

Der Auflauf wird im Ofen


gebacken.
die Rösti

Rösti werden im Fett angebraten oder


frittiert.
die Currywurst

Die Currywurst ist für mich zu


scharf!
das Sauerkraut

Hast du schon einmal Sauerkraut probiert?


die Bratwurst

Die Bratwurst gibt es auch im Brötchen, auf die


Hand.
der Döner Kebab

Der Döner, oder auch Döner Kebab, ist in Deutschland sehr


beliebt.
die Schwarzwälder Kirschtorte

Die Schwarzwälder Kirschtorte ist sehr lecker.


Probier mal!

Ich hätte gerne eine Bratwurst mit Senf!

Probier doch mal eine Currywurst! Die


sind echt lecker!

Haben wir noch Sauerkraut


im
Kühlschrank?

Heute Abend gibt es ein


typisch deutsches Essen:
Bratwurst mit Sauerkraut und
Kartoffeln! 30
Namen

Berufe

Ohne Religion

Artikel Essen und Getränke

Gefühle

Abstrakte Dinge
der Pfannkuchen

Der Pfannkuchen ist auch bekannt als Eierkuchen.

In Deutschland sind die Pfannkuchen groß und dünn.

32
Deutsches Essen

Wann machen wir mal wieder einen Nudel-Auflauf?

Heute gibt es einen Kartoffelsalat als


Beilage.

Möchten Sie zum Nachtisch


einen
Pfannkuchen?

Käsespätzle gehören zu den


traditionellen deutschen Rezepten.
33
Deutsches Essen

Käsespätzle werden aus einem Nudelteig gemacht.

Im Eintopf sind Möhren, Kartoffeln,


Linsen und Wurst.

Zu der Wurst und den


Kartoffeln gibt es
noch Rotkohl.

Hast du schon einmal Rotkohl


gegessen?
34
Ist das richtig oder falsch?

NICHT
RICHTIG FALSCH IM
TEXT

1. Röstis isst man mit Rotkohl zusammen.

2. Bratwurst isst man zusammen


mit Kartoffelsalat.

3. Brezeln isst man nur mit Butter.

4. Käsespätzle gehört nicht zu


den traditionellen Rezepten.

5. Das deutsche Essen hat viele Kalorien.

6. Pfannkuchen sollte man mit


Apfelmus essen.

35
Ein Ratgeber

Was soll man probieren, wenn man in


Deutschland ist? Die deutsche Küche ist
kalorienreich! Trotzdem sollten Sie die
traditionellen Rezepte probieren. Haben Sie
schon einmal Käsespätzle gegessen? Noch
nicht?! Dann wird es Zeit! Bekannt ist
Deutschland auch für seine Würste. Ob
Bratwurst oder Currywurst, mindestens eine
Wurst sollten Sie essen! Dazu am besten eine
Portion Kartoffelsalat oder Sauerkraut.
Wenn Sie dann auf den Geschmack
gekommen sind, raten wir Ihnen auch Röstis
mit Apfelmus zu essen. Falls Sie auch in
Bayern sind, vergessen Sie nicht eine Brezel
mit Butter zu probieren.
.

36
Rollenspiel

Wähle eine Rolle!


Benutze auch Sätze wie: Hast du schon einmal...gegessen? oder Möchtest
du...probieren?

“ Person A: Du bist Deutscher. Du willst für einen


ausländischen
deiner
plant,
Freunde kochen. Rede mit ihm und
was du “
kochst.

“ Person B: Du bist zu Besuch in Deutschland.


Dein Freund/Deine deutsche Freundin möchte
deutscher
dich
für kochen. Er/Sie fragt dich, was du magst und was “
du nicht magst.
In meinem Heimatland

Berichte über die Esskultur in


deinem Heimatland!

Was ist typisch? Welche herzhaften,


welche süßen Speisen sind
traditionell?

In meinem Heimatland ist/sind …


typisch.

38
Im Restaurant

https://drive.google.com/file/d/1FN
WLWML1QK6-dIkzxPn2ZE_jhqavIxqF
/view?usp=sharing
Lerntafel
• Wir hatten einen guten Werktag
• Das Mittagsessen
• spontan
• Ich hatte /war
• Ich habe gegessen
• Kennen Akk (Personen, Nomen) vs. Wissen über (Information
• Ich weiß über dich viel, ich weiß nichts , ich weiß alles
• Weiß du, wo das ist
• Die Regel / das Regal
• Ich habe gedacht
• Werden
• Entscheidung

40
Lerntafel
• Die (saure) Sahne
• Das Gericht (Käsekuchen)
• Der Borschtsch
• Es ist lecker
• Ich habe gebraten
• anbraten
• Ich habe Uni beendet..
• hassen
• beliebt, bekannt

41
Lieblingswörter
Welche Wörter aus dieser Lektion haben dir besonders
gut gefallen?

frittieren

42
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und


prüfe, ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein
Ziel der nächsten Lektion
Grammatik: Dativ und Akkusativ Präpositionen
Sprechen: Wo lebe ich?
Fragen
Vielen Dank!
12/09/2021 47

Das könnte Ihnen auch gefallen