Sie sind auf Seite 1von 28

BAHASA JERMAN

KELAS X / SEMESTER GANJIL

VON :
SITI S. MARASABESSY.SPd
4. 2 Menggunakan tindak tutur untuk
memberi dan meminta informasi terkait
memperkenalkan diri dan orang lain,
kegiatan di lingkungan sekolah dalam
KD bentuk teks interaksi transaksional lisan
dan tulis pendek dan sederhana, dengan
memperhatikan fungsi sosial, struktur teks,
dan unsur kebahasaan yang benar sesuai
konteks.

Page  2
Tujuan
Pembelajaran

Siswa dapat menggunakan bahasa


yang komunikatif untuk
mengajukan pertanyaan
sederhana serta merespon ujaran
yang didengar tentang
kennenlernen (sich vorstellen)
menggunakan redemittel / ujaran
yang tepat sesuai konteks.
Page  3
INDIKATOR

• Melafalkan ujaran tentang perkenalan


diri (Sichvorstellen)

• Mengurutkan kalimat acak menjadi dialog


yg benar

Indikator • Memperkenalkan diri sendiri

• Menanyakan identitas diri dengan teman


sebangku

• Mendemontrasikan dialog bersama teman


di depan kelas
Page  4
(Menanyakan Kabar Seseorang)

 Wie geht es dir ?

 Wie geht es Ihnen ?


• mir geht es gut


• ich bin sehr gut
• gut danke.

Page  5
SICH VORSTELLEN

NAME WOHNORT

HERKUNFT ALTER

BERUF HOBBY
Page  6
Wie heiβt du ?
NAME Wer bist du ?
Wie ist dein Name ?

Wie heiβen Sie ?


Wer sind Sie ?
Wie ist Ihre Name?

Page  7
WOHNORT Wo wohnst du ?
Wo wohnen Sie ?


•Ich wohne in ......
•Ich wohne bei familie ...in...
•Ich wohne in der jalan......

Page  8
HERKUNFT Woher kommst du ?
Woher kommen Sie ?

• Ich komme
aus ......
•Ich bin aus ........
•Aus .........

Page  9
ALTER Wie alt bist du?
Wie alt sind Sie ?

• Ich bin .... Jahre alt

13 = dreizehn
14 = vierzehn
15 = fünfzehn
16 = sechzehn
Page  10
 Was machst du ?
 Was machen Sie ?
BERUF

•Ich bin Schüler


•Ich bin Schülerin
•Ich gehe in die SMA......
 Was ist dein Hobby?
 Was ist Ihr Hobby ?
HOBBY
• mein Hobby • Fuβball spielen
• Gitarre spielen
ist.... • Schwimmen
• Lessen
•Ich spiele • Singen
• Music hören
gern.... • usw
ORDEN SIE BITTE IN DER REIHENFOLGE

Ich bin vierzehn Jahre alt Ich bin Schüler an der SMA
11 Ambon

Mir geht es Prima, Danke


Ich spiele gern Vollyball

Hallo, wie heiβt du ?


Ich komme aus Java

Woher kommst du ?
Wo wohnst du ?

Ich wohne in der Jalan


Was machst du ?
Siwabessy Ambon

Wie geht’s dir ? Hi, Ich bin Andi

Wie alt bist du ? Was ist dein Hobby ?


Hallo, wie heiβt du ? Hi, Ich bin Andi

Wie geht’s dir ? Mir geht es Prima, Danke

Woher kommst du ? Ich komme aus Java

Ich wohne in der Jalan


Wo wohnst du ?
Siwabessy Ambon

Wie alt bist du ? Ich bin vierzehn Jahre alt

Ich bin Schüler an der SMA


Was machst du ?
11 Ambon

Was ist dein Hobby ?


Ich spiele gern Vollyball
Page  14
Fragen Antworten
Wie heisst du ?
Woher kommst du?
Wo wohnst du ?
Wie alt bist du ?
Was machst du ?
Was ist dein Hobby? Page  15
Aus der
In Bern Schweiz

Lesen, Ski fahren


12 Jahre alt

Anna Müller

Page  16
Satuan
+
zehn
sieben
menjadi
“siebzehn”
)

Page  17
Satuan
+
βig
sieben
menjadi
“siebβig”)

Satuan
+

zwanzig

Page  18
Page  19
PERSONAL PRONOMEN

SINGULAR

Page  20
PLURAL

Page  21
=

Woher kommst du ?
Woher kommen Sie ?
 Ich komme aus Ambon

kommst – kommen - komme

KONJUGATION
st – en - e

KOMMEN
(Kata dasar) (endung)

Page  22
KOMMEN WOHNEN HEIβEN SEIN

Ich komme wohne heiβe e bin

Du kommst wohnst heiβt st/t bist

Er/ sie / es kommt wohnt heiβt t ist

Sie heiβen sind


kommen wohnen en

SINGULAR

Page  23
KOMMEN WOHNEN HEIβEN SEIN

wir kommen wohnen heiβen sind


ihr kommt wohnt heiβt seid
sie kommen wohnen heiβen sind
Sie heiβen
kommen wohnen sind

PLURAL en & t

Page  24
1. Ich …… gern Rad. (fahren)

2. Du ……. nicht sehr gern schwimmen. (gehen)


 
3. Ihr ……. gern Bücher. (lessen)

4. Ich und Diva ……. gern Zeitschriften. (schreiben)


 
5. Rudi  …….. Die Hausaufgaben (machen)

6. Tina und sani ……… Tischtennis . (spielen)

7. Ihr …….. Ski. (fahren)

8. Santi …… mit ihre Freundin ins Kino (gehen)


EVALUATION

1. Was machst du am Sonntagnachmittag ? Comic lesen


........................................................................

2. Was machst du am Wochenende ? Radio


hören
.........................................................................

3. Sag mal, was macht er in der Freizeit ? In die Disco


.........................................................................gehen

4.Was macht sie am Sonntagabend ? Ihre Mutter


helfen
........................................................................

Hausaufgabe
5. Was machst du am Samstagmorgen ? n machen
........................................................................
Page  26
KESIMPULAN

Gitarre Fahrrad
Fußball Auto
spielen fahren
Basketball Nach Banda
Mit Freunden Schiff

Essen Buch
Schwimmen Novel lesen
Ins Kino gehen Alqur’an
Schlafen Comic
Tanzen

Page  27
Danke
schȍn

Page  28

Das könnte Ihnen auch gefallen