Sie sind auf Seite 1von 14

Semantik der

Substantivgruppen

1
• Eine Substantivgruppe drückt Sachverhalte aus
(wie ein Satz).
Der Raumschiff fliegt nach dem Mond.
der Flug des Raumschiffs nach dem Mond
• Eine Substantivgruppe umfasst den
Valenzträger, die Aktanten des Valenzträger
und die referentielle Komponente.
der kurze Besuch des Staatmannes in der Mitte des Landes
- Kernwort: der…Besuch
- Aktanten: des Staatmannes, in der Mitte des Landes
- Freies Attribut: kurze

2
Relative Zeitbedeutung
• Keiner genaue Zeitpunkt
- vor der Abfahrt des Zuges nach Berlin
bevor der Zug nach Berlin fährt ab
- nach der Abfahrt des Zuges nach Berlin
nachdem der Zug nach Berlin fährt ab

3
Temporalität
• Mit genauen Zeitpunkt
- Die gestrige Versammlung (gestern)
- Der vorjährige Taifun (das vorige/vergangene
Jahr)

• morgendlich, täglich, jährlich, wochentlich,


monatlich, sonntäglich …

4
Emotionalität
• In den Substantivgruppen werden die Komponenten
der Emotionalität vor allem durch lexikalische Mittel
ausgedrückt.
eine wunderschöne Erzählung über seine Kindheit
(Emotion von dem Sprecher: er mag die Erzählung sehr)
• Andere Wörter: schön, herrlich, wunderbar, wie
gemalt, prächtig, phantastisch, prachtvoll,

5
Modalität
• Zum Ausdruck von Modalität werden viele
grammatische oder lexikalische Mittel anstatt
der verbalen Kategorie Modus benutzt.
• Gammatische oder lexikalische Mittel:
- zu + Infinitiv
- Adverbien
- Partikel
- Modalwörter
-…
6
- die bis 10 Uhr zu erfüllenden Hausaufgaben
Man muss/soll die Hausaufgaben bis 10
Uhr erfüllen.
‘zu + Infinitiv’ als Partizip I anstatt der
Verwendung von Modalverben : müssen, sollen
in der Sustantivgruppe Art der Modalität:
Befehl

- die fast unerträgliche Hitze


Partikel
Man kann sie Hitze fast nicht ertragen.
Art der Modalität: Fähigkeit (fast: betonnt)7
- die vermutlich letzte Fahrt des Dampfers nach Röbel
Modalwort
Das könnte der letzte Dampfer, der nach
Röbel fährt, sein.
Art der Modalität: Unsicherheit

8
Nach semantischen Modellen

- Gruppen mit Substantiven, die eine Tätigkeit bezeichnen, durch


die etwas entsteht.
Kern + Sg(Ziel) + Sp/von, durch (Täter)
der Bau der Brücke durch die Pioniere
Kern Sg Sp

das Suchen der Heroine durch die Hunde


Kern Sg Sp

9
- Gruppen von Substantiven, die bezeichnen,dass sich ein
Gegendstand an einem bestimmten Ort befindet
Kern + Sg (Gegenstand) + Sp (Ort)
der Aufenthalt des Busses in der Kreisstadt
Kern Sg Sp

die Geschäftsreise des Kaufmannes in Wien


Kern Sg Sp

10
- Gruppen von Substantiven, die bezeichnen, dass sich
ein Gegenstand in eine bestimmte Richtung bewegt
Kern + Sg (Gegenstand) + Sp (Richtung)
der Flug des Ballons zum Pol
Kern Sg Sp (Richtung)

der Einfall des Diebes ins Museum


Kern Sg Sp (Richtung)

11
- Für manche Wortgruppen gibt es mehrer Grundstrukturen, z. B.
eine aktivische und eine passivische
das Suchen des Mechanikers nach dem Fehler (aktivisch)
Der Mechaniker sucht nach dem Fehler. (Aktivsatz)

die Erzählung der Legenden von den Minderheiten (passivisch)


Die Legenden werden von den Minderheiten erzählt.
(Passivsatz)

12
Übung
• Formen Sie diese Sätze in die Substantivgruppen um

• Man soll dieses Medikament vor dem Essen


einnehmen.
Die Einnahme des Medikaments vor dem Essen
• Sein Onkel ist immer glücklich.
sein immer glückliche Onkel
• Das Bild wird morgen anfertigen lassen.
Die morgendliche Anfertigung des Bildes

13
• Wir hoffen auf eine bessere Zukunft.
Unsere Hoffnung auf eine bessere Zukunft
• Der Zug kommt gerade an.
der gerade ankommende Zug
• Jeden Sonntag besucht der Student den Park.
Der sonntägliche Besuch des Parks des Students
• Das Haus gehört zu meinem Opa.
das Haus meines Opas
• Die alte Frau erinnert sich an ihren Mann.
Die Erinnerung der alten Frau an ihren Mann
14