Beat1 min gelesen
Magazin
Seit der Markteinführung des Roland Fantom vor einem Jahr hat Roland drei kostenlose Updates veröffentlicht, um die Performan-ce-Möglichkeiten des Fantom weiter auszubauen. Diese Evolution wird mit der Version 2.0 fortgeführt. Anwender sollen vor all
Beat7 min gelesen
Direkt Aus Dem Bauch
Beat / Wie sieht aktuell ein durschnittlicher Tag in deinem Leben aus? Hannes Bieger / Ich tendiere dazu, zu viel zu arbeiten. Für mich war es deswegen ein großer Schritt, Alltag und Arbeit zu trennen. Als ich nach Berlin gezogen bin, hatte ich ein k
Beat3 min gelesen
Test: Softube Model 72
Der Name „Model 72“ ist schon ein guter Hinweis, ein Blick auf die liebevoll gestaltete Bedienoberfläche des Plug-ins beseitigt letzte Zweifel: Hier wurde ein Minimoog Model D aus dem Jahre 1972 nachgebildet. Da es bereits sehr gute Minimoog-Emulatio
Beat2 min gelesenTechnology & Engineering
Real-time Beatmaking
Material: Ableton Live, Ableton Push Zeitaufwand: 40 Minuten Inhalt: Abspieloptionen für Samples im Live-Performance Drum Rack definieren; Tonhöhenverschiebung von Sample mittels Touchstrip einrichten; zyklischer und automatischer Wechsel zwischen vo
Beat1 min gelesenComputers
Wireless MIDI Für Mehr Freiheit?
MIDI-Kabel, Unordnung und Kabelsalat sollen der Vergangenheit angehören, denn WIDI Master überträgt MIDI-Daten direkt über Bluetooth 5. Laut Anbieter arbeitet er mit doppelter Geschwindigkeit und vierfacher Reichweite gegenüber früheren Bluetooth-Sta
Beat6 min gelesen
Verlorener Auber
Für Prince war Dekadenz ganz gewiss kein Fremdwort. In den Spitzenjahren seines Ruhms umfassten seine Bedingungen für den Backsta-ge-Bereich: Lila gestrichene Wände, eine Limousine um ihn von der Umkleide zur Bühne zu chauffieren und die „absolut not
Beat3 min gelesen
Test: Magix ACID Pro 10
Über 20 Jahre ist der von Sonic Foundry entwickelte und später an Sony verkaufte Loopbaukasten ACID bereits alt. Schon 1994 veröffentliche Magix seine wohl bekannteste Software, den seit je her kontrovers diskutierten Music Maker. Beide Produkte unte
Beat5 min gelesen
Musiktipps Aus Dem Netz
Zunächst mag der Name irreführend sein, klingt er doch nach einer Punk-Band. Doch es verbirgt sich durchaus feingeistige Musik dahinter. Dafür verantwortlich zeichnet Max Rieger, seines Zeichens Frontmann der Indie-Band Die Nerven. „Andere“ ist das z
Beat1 min gelesenComputers
Podcasting-Zubehör: Sontronics Elevate und XLR-USBr
Der Sontronics Elevate ist ein Desktop-Mikrofonarm im Broadcast-Stil, der entweder schnell an eine Arbeitsfläche geklemmt oder dauerhaft an Ort und Stelle fixiert werden kann. Mit drei arretierbaren Gelenkverbindungen ermöglicht er die flexible Posit
Beat2 min gelesen
Geheimwaffe für Drums & Vox
Tape Echo kann selbst einfache Synthe-sizer-Notenfolgen in hypnotische Ambi-ent-Sequenzen verwandeln. Dies können Sie am Beispiel der Audiodatei „Analog Synth-Seq“ [1] ausprobieren. Laden Sie dazu Tape Echo als Insert-Effekt und aktivieren Sie den BP
Beat5 min gelesen
Neue Effekt-Plug-ins
Eventide Bereits das ansprechende rote Design von Crystals suggeriert, dass dieses Plug-in richtig Feuer hat! Der duale Pitch-Shifter-Effekt basiert auf den Algorithmen von Eventides Kultgeräts H3000 Harmonizer. An Bord sind zwei Pitch-Shifter, die d
Beat1 min gelesen
Beat 01 | 2021
Bodzin, Monolink, Umek… die Liste lässt sich endlos fortsetzen. Miteinander gemein haben sie nicht nur hohe Platzierungen in den Club-Charts, sondern vor allem den musikalischen Output. Melodic House und Techno sind die angesagtesten Stile des elektr
Beat1 min gelesen
Blackhole Reverb: Vom Plug-in zum Pedal
Eventide stellt das Blackhole vor, seinen legendären Ambient-Hall-Effekt in einem kompakten, robusten Effektpedal für Gitarre, Bass, Synthesizer und andere Instrumente. Bereits in seiner ersten Version – zunächst im DSP4000 und später H8000 – entwick
Beat2 min gelesen
Ein Eigener Chor Mit Einem Klick
Material: Cubase Pro Zeitaufwand: etwa 15 Minuten Inhalt: Akkordspur aus Midi-Noten generieren; Harmoniestimmen für Gesang erzeugen und anpassen. Schwierigkeit: Einsteiger/Fortgeschrittene Starten Sie mit einem neuen Cubase-Projekt in 128 BPM und lad
Beat5 min gelesen
EBM & Industrial Constructor
Zampler-Plug-in, Soundsets, Audiodemos und MIDI-Daten in den Heft-Daten www.zamplersounds.com Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie mit den drei Zampler-Expansions Ultimate Drums, Brute Factor und Analog Warrior packende EBM-Tracks produzier
Beat1 min gelesen
Beat
Herausgeber (V.i.S.d.P.): Kassian Alexander Goukassian (kg@falkemedia.de) Chefredakteur: Marco Scherer (m.scherer@falkemedia.de) Chef vom Dienst: Mario Schumacher (ms@beat.de) Redaktion: Tobias Fischer, Sascha Blach und Jan Wilking. Redaktionelle Mit
Beat2 min gelesenPhysics
Kleines Raumakustikglossar
Treffen Schallwellen auf ein Hindernis, durchdringen sie dieses, werden reflektiert oder absorbiert. Dieses Verhalten ist abhängig von der Frequenz und damit direkt von der Wellenlänge der Schallwelle. Absorption wandelt die Schallenergie in eine and
Beat2 min gelesen
Techno à la Drumcode - Teil 3/3
Material: Maschine MK1 – 3, Studio, Plus und Software Zeitaufwand: 1 Stunde Inhalt: Techno Playback à la Drumcode erstellen, Schwerpunkt: Ein Techno Bass Fundament bauen. Schwierigkeit: Fortgeschrittene Für den Bass greifen wir auf den Submotion Bloc
Beat5 min gelesenTechnology & Engineering
Test: Fluid FX50
Die Monitorbox ist mit Abmessungen von ca. 23 x 18 x 23 cm und einem Gewicht von knapp 3,8 Kilogramm angenehm kompakt und perfekt für den Desktop geeignet. Zwei Gewindebohrungen auf der Rückseite ermöglichen aber auch eine unkomplizierte Wandmontage.
Beat2 min gelesenTechnology & Engineering
Hands-on: Das Studio einmessen mit IK Multimedia ARC System 3
Bevor Sie das Korrektursystem nutzen können, müssen Sie Ihren Studioraum mithilfe der ARC3-Software, eines Messmikrofons sowie Ihrer Monitorboxen ausmessen. Bei der Installation der Mess-Software und des Plug-ins hilft Ihnen der Authorization-Manager
Beat2 min gelesen
Volle Stereobreite für Vocals
Material: Ableton Live Suite, Izotope Ozone Imager 2 Zeitaufwand: ca. 30 Minuten Inhalt: Klangoptimierung von Lead Vocals mittels Effekten, Raum- und Tiefenwirkung erzeugen; Vergrößern der Stereobreite ohne Präsenzverlust. Schwierigkeit: Fortgeschrit
Beat8 min gelesenComputers
Test: NI Maschine+
Im April 2009 stellte Native Instruments erstmals Maschine vor, eine Kombination aus Audio-Software und perfekt darauf abgestimmtem Hardware-Controller. Im Laufe der Jahre wurde nicht nur die Software immer weiter ausgebaut, sondern auch die Hardware
Beat6 min gelesenPhysics
Studio Akustik Von Abhöre Bis Dämmung So Klingt Jedes Studio Optimal
Wer sich heutzutage sein eigenes Heimstudio einrichtet, tut dies in der Regel in Räumen, die noch weitere, meist übergeordnete Funktionen erfüllen müssen. Sei es nun die Studioecke im Arbeitszimmer oder das Desktopstudio auf dem Schreibtisch im Schla
Beat2 min gelesen
Workflow-Tipps für Ihren Mix
Material: FL Studio 20.7.2 Zeitaufwand: 30 Minuten Inhalt: Mixing-Tipps für FL Studio Schwierigkeit: Anfänger/Fortgeschrittene Wir haben einen einfachen Four-to-the-Floor Rhythmus erstellt, der aus je einer Bassdrum-, Snare-, Hi-Hat- und Percussion-S
Beat7 min gelesenTechnology & Engineering
Test: Waldorf Kyra
Als der Engländer Manuel Caballero auf der Superbooth 2018 seinen selbst entwickelten virtuell-analogen Debütsynthesizer Exodus Valkyrie vorstellte, gelang ihm ein echter Über-raschungs-Coup. Die Klangerzeugung und auch das Design erinnerten stark an
Beat3 min gelesen
Die Wichtigsten Tools Für Besten Klang
Absorber sind Akustik-Module, die dafür genutzt werden, Flatterechos, Kammfilter und als Bassfalle auch Raummoden zu minimieren, sodass die Abhörsituation, Klangqualität und Sprachverständlichkeit verbessert wird. Stellen Sie sich einen Raum vor, der
Beat2 min gelesen
Lebendige Pads mit Streichern
Material: Apple Logic Pro X Zeitaufwand: 20 Minuten Inhalt: Ambiente Klangflächen mit dem Instrument Studio Strings und Bus-Effekten bilden. Schwierigkeit: Einsteiger/Fortgeschrittene Zunächst wird eine Spur für ein Software-Instrument angelegt. Im l
Beat3 min gelesenTechnology & Engineering
Test: Behringer WASP Deluxe
Zwischen seinen Nachbauten legendärer analoger Synthesizern und Drumcomputer überrascht uns Uli Behringer auch gerne mal mit einem Exoten. Der vom kreativen Chris Huggett (u. a. OSCar, Novation Peak und Summit) Ende der 70er Jahre entwickelte WASP wa
Beat3 min gelesenPhysics
Studioakustik Ist Kein Hexenwerk
Beat / Hi Lukas, klassische Recording-Studios in separaten Räumen sind heute eher Seltenheit, dafür nimmt die Zahl der Homestudios exorbitant zu. Kein Wunder, zum Produzieren reicht ja meist ein Laptop mit einem Paar Monitorboxen. Haben sich die Ansp
Beat2 min gelesenComputers
Neuro-Bässe à la Nero & Zomboy
Material: Novation LaunchKey mk3, OxeFM oder Ableton Operator (oder anderer FM-Synth) Zeitaufwand: 1 Stunde Inhalt: Hypergrowl mit einem FM-Synthesizer erstellen und per Regler-Automationen aufnehmen. Schwierigkeit: Fortgeschrittene So markant die Bä
...oder etwas Neues entdecken