LinuxUser5 min gelesen
Backup mit Turbo
Unter Linux gibt es zahlreiche Backup-Programme. Restic mit Jarg als grafisches Frontend spricht dabei besonders Anwender und Administratoren an, die ohne großen Aufwand schnell Ergebnisse sehen wollen. Die meisten Anwender wünschen sich für die Date
LinuxUser1 min gelesen
Vorschau auf 01/2023
Anders als geplant hat sich durch den Input unserer Autoren der Schwerpunkt der vorliegenden Ausgabe von Netzwerk- Tools hin zu Backups gedreht. Wir enthalten Ihnen das ursprünglich geplante Thema aber nicht vor, sondern holen es in der nächsten Ausg
LinuxUser2 min gelesenSecurity
Brüssels Hammer
vermutlich kennen Sie Situationen wie diese: Auf Amazon suchte ich kürzlich nach gefütterten Gummistiefeln für meinen Sohn. Seither versucht Amazon hartnäckig, mir solche zu verkaufen. Hätte ich vermeiden wollen, einen digitalen Fußabdruck in Sachen
LinuxUser1 min gelesen
iT PROFI MARKT
Sie fragen sich, wo Sie maßgeschneiderte Linux-Systeme sowie kompetente Ansprechpartner zu Open-Source-Themen finden? Der IT-Profimarkt weist Ihnen hier als zuverlässiges Nachschlagewerk den richtigen Weg. Die im Folgenden gelisteten Unternehmen besc
LinuxUser10 min gelesen
Frische Brise
Der Hintergrunddienst Fan2go übernimmt die Kontrolle über ausgewählte Lüfter. Dabei können Sie präzise festlegen, wie sich die Drehzahl der Lüfter abhängig von den jeweils herrschenden Temperaturen ändert. In den meisten Computern sorgen Lüfter für e
LinuxUser2 min gelesen
Neues Auf Der Heft-DVD
Canonical veröffentlichte turnusgemäß am 22. Oktober die Version 22.10 von Ubuntu. Besonders aktuell fiel diesmal der mitgelieferte Linux-Kernel in Version 5.19 aus, er hinkt dem aktuellen Linux-Kernel nur um wenige Wochen hinterher und verspricht ei
LinuxUser8 min gelesen
Multifunktional
Mit dem LTE-Router MR6500v von TP-Link surfen und telefonieren Sie nicht nur, sondern richten auch ein VPN-Netzwerk ein, versenden SMS-Nachrichten, setzen diverse sicherheitsrelevante Features wie eine Firewall auf und betreiben ein WLAN-Gastnetz. Ni
LinuxUser9 min gelesen
Finanzverwalter
in seine persönlichen Finanzen bringen und Einsparpotenziale aufdecken will, der weiß ein gutes Finanzverwaltungsprogramm zu schätzen. Skrooge wurde speziell für das Management privater Finanzen entwickelt. Es erlaubt Ihnen, Ihre Einnahmen und Ausgab
LinuxUser5 min gelesen
Frischzellenkur
Aus Debian entstanden über die Jahre rund 400 Derivate, etwa 120 davon sind noch aktiv – mehr als bei jeder anderen Distribution . Sie alle setzen auf die stabile Basis und die Unabhängigkeit des Debian-Projekts. Sie alle treten aber auch an, um Lüc
LinuxUser7 min gelesen
Einfach Sicher
Die Datensicherungssoftware BorgBackup ist in der Lage, mittels Komprimierung, Deduplikation und authentifizierter Verschlüsselung platzsparende und sichere Backups auf lokalen Laufwerken oder entfernten Rechnern per SSH abzulegen. Der alte Spruch „r
LinuxUser8 min gelesen
Die Qual der Wahl
Diese Folge der OpenSuse-Tipps vergleicht die Nürnberger Distribution mit Ubuntu sowie Manjaro und prüft sie auf ihre Tauglichkeit für Heimanwender, vom Linux-Einsteiger bis hin zum ambitionierten Laien. Dabei stehen auch Softwareangebot, Release-Pol
LinuxUser2 min gelesen
Readme
Der Mensch lebt nicht vom Text allein: Zu jedem Artikel in diesem Heft gehören eine Reihe von Zusatzinformationen, die das bloße Narrativ um weiterführende Inhalte ergänzen. Manche davon integrieren sich direkt in den Textfluss, andere stehen als ges
LinuxUser13 min gelesen
Verlässlich Sortiert
Aufdringliche Werbung, Tracker und Malware erschweren im Internet zunehmend das Leben. Zentralisierte Server auf Raspberry-Pi- Basis filtern die unerwünschten Inhalte aus und ermöglichen auf allen Endgeräten in Ihrem Netz ein ungestörtes Surfvergnüge
LinuxUser11 min gelesenProgramming
Sauber Angedockt
Linux-Softwarepakete kann man immer nur auf exakt der Distributionsversion installieren, für die sie paketiert wurden. Benötigen Sie eine ältere Anwendung, für die es keine aktuellen Pakete gibt, lösen Sie dieses Problem dank Container-Virtualisierun
LinuxUser5 min gelesen
Gleichstand
Das Synchronisieren persönlicher Daten über mehrere Endgeräte hinweg war bislang die Domäne von Cloud-Diensten oder eigenen Server-Instanzen. Mit Syncthing halten Sie auch ohne Aufsetzen eines eigenen Servers oder dem Verwenden öffentlicher Cloud- Di
LinuxUser7 min gelesenIntelligence (AI) & Semantics
Private Lauscher
Bei Mycroft und SEPIA geht es um private digitale und quelloffene Assistenten im Stil von Alexa und Co. Das Mycroft-Projekt vertreibt auch Geräte auf Basis des Raspberry Pi, SEPIA ist eine reine Softwarelösung eines deutschen Entwicklers. Lautspreche
LinuxUser7 min gelesen
Schnell Serviert
Erik Bärwaldt Yunohost nimmt komplizierten Server-Installationen den Schrecken. Das durchdachte Konzept und die ergonomische Umsetzung erlauben es auch weniger versierten Adminis, Server-Dienste mit wenigen Mausklicks aufzusetzen. Zudem punktet der
LinuxUser6 min gelesen
Kurswechsel
Bisher galt bei Debian das eherne Gesetz, keine unfreie Software mit den Installationsmedien auszuliefern. Das erzeugte wachsenden Unmut, da neuere Hardware ohne sie kaum funktioniert. Nun enthalten die Images unfreie Firmware, wozu Debian seinen leg
LinuxUser6 min gelesen
Versicherung
Kopia deckt die meisten Datensicherungsstrategien ab und taugt daher für das heimische Netz und für Unternehmen. Damit nicht nur Administratoren ihre Freude an ihm haben, vereinfacht KopiaUI die Sicherung durch eine grafischen Oberfläche. An Programm
LinuxUser11 min gelesen
Simpler Einstieg
Die Distributionen Elive, Emmabuntüs, Linux Lite, OpenMandriva, Robolinux und Windowsfx richten sich explizit an Linux-Einsteiger, denen sie einen reibungslosen Umstieg versprechen. In der Regel basieren sie auf Debian oder Ubuntu und verwenden eine
LinuxUser14 min gelesen
Geheimsache
Overlay-Netze tragen wesentlich zu anonymer Kommunikation im Internet bei. Dabei zielen sie auf verschiedene Zielgruppen ab. Dieser Beitrag stellt die fünf Vertreter Hide. me, I2P, IPFS, Retroshare und das Tor-Netzwerk vor und untersucht deren jeweil
LinuxUser2 min gelesen
Viele Köche?
Sehr geehrte Leserinnen und Leser, zu den aus Anwendersicht angenehmsten Aspekten an Linux zählt wohl die eingängige und konsistente Softwareverwaltung mithilfe der drei klassischen Formate DEB, RPM und Tarball. Bereits 1994 führte Debian seinen Pak
LinuxUser5 min gelesen
Sauber Aufgesperrt
Debian ab Version 12 und Ubuntu ab Version 22.10 liefern die Schlüsselverwaltung Apt-key aus Sicherheitsgründen nicht mehr aus. Mit der hier vorgestellten Vorgehensweise binden Sie auch ohne diese Software Repositories aus Drittquellen sauber in Ihr
LinuxUser6 min gelesen
Apt auf Steroiden
Wer seine Debian-Installation per Apt auf der Kommandozeile aktualisiert oder neue Pakete installiert, weiß, dass die Ausgabe visuell wenig ansprechend und zudem stellenweise zurückhaltend mit Informationen ist. Ein weiterer Kritikpunkt ist die mange
LinuxUser1 min gelesen
Tunnelbauer
Wer oft WLAN-Hotspots nutzt, kennt das Problem: Viele Anbieter erlauben nur Verbindungen zu Standard-HTTP-Ports wie 80, 443 oder 8080, was Zugriffe via SSH oder VPN deutlich erschwert. Hier hilft der Wrapper Sslh weiter, der auf dem Zielsystem eingeh
LinuxUser9 min gelesen
Tausendsassa
Der schlanke Editor Sublime Text lässt sich nach Bedarf umfangreich erweitern. Zu seinem Repertoire zählen nicht nur Syntaxhervorhebung und Rechtschreibprüfung, Sie können ihn darüber hinaus sogar zu einer kleinen Projektverwaltung und Entwicklungsum
LinuxUser6 min gelesen
Paketdienst
Das bisherige Konzept der altgedienten Paketverwaltungen unter Linux bekommt eine Ergänzung durch neue Managementsysteme, die sich distributionsübergreifend einsetzen lassen. Wir haben uns die drei wichtigsten Neuzugänge angesehen. Mit dem Siegeszug
LinuxUser5 min gelesen
Klein, Aber Stark
Titan Linux basiert auf Debian Stable und einem abgespeckten KDE Plasma 5.20.5. Die integrierte Titan Toolbox macht das System für Einsteiger und Nutzer ohne viel Konsolenerfahrung interessant. Doch auch Besitzer älterer Rechner profitieren vom gerin
LinuxUser6 min gelesen
Schnüffelbremse
In den letzten Jahren nimmt die Diversität im Smartphone-Sektor zu. Dazu tragen einerseits die aufstrebenden Linux- Phones wie das Librem 5 oder das Pinephone bei, andererseits werden vermehrt Custom-ROMs geschnürt. So nennt man die Abwandlungen von
LinuxUser1 min gelesen
It Profimarkt
Sie fragen sich, wo Sie maßgeschneiderte Linux-Systeme sowie kompetente Ansprechpartner zu Open-Source-Themen finden? Der IT-Profimarkt weist Ihnen hier als zuverlässiges Nachschlagewerk den richtigen Weg. Die im Folgenden gelisteten Unternehmen besc
...oder etwas Neues entdecken