Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Techniken des Häkelns: Vom Filethäkeln bis zum Tunesischen Häkeln
Ganz leicht stricken: Pullover und Strickjacken: Sommerliche Strickmode
Ganz leicht häkeln lernen: Vom Maschenanschlag bis zum Doppelstäbchen
eBook-Reihen9 Titel

Handarbeiten mit Emilie

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Muster geben einem Strickstück das gewisse Etwas. Sie ermöglichen, individuelle und unverwechselbare Modestücke zu zaubern.

In diesem Heftchen finden Sie 64 leicht zu arbeitende Muster, die dennoch ihre ganz besondere Ausstrahlung haben. Dazu jeweils ein Grundschnittmuster für einen Damen- und einen Herrenpullover, die Sie individuell vergrößern und verkleinern, sowie mit anderen Mustern neu designen können.

Eigene Mode zu kreieren ist nicht nur etwas für Fortgeschrittene. Mithilfe der Modellvorlage, des Maßbandes und einer Maschenprobe gestalten Sie so im Handumdrehen ganz persönliche Strickmode.
SpracheDeutsch
HerausgeberTWENTYSIX
Erscheinungsdatum29. Okt. 2015
Techniken des Häkelns: Vom Filethäkeln bis zum Tunesischen Häkeln
Ganz leicht stricken: Pullover und Strickjacken: Sommerliche Strickmode
Ganz leicht häkeln lernen: Vom Maschenanschlag bis zum Doppelstäbchen

Titel in dieser Serie (9)

  • Ganz leicht häkeln lernen: Vom Maschenanschlag bis zum Doppelstäbchen
    Ganz leicht häkeln lernen: Vom Maschenanschlag bis zum Doppelstäbchen
    Ganz leicht häkeln lernen: Vom Maschenanschlag bis zum Doppelstäbchen

    Das Häkeln gehört heute wieder zu den beliebtesten Handarbeitsarten. Es erlebt derzeit eine regelrechte Renaissance, und selbst Männer widmen sich diesem wunderbaren Hobby. Das Häkeln kann leicht erlernt werden, weil man nur eine Nadel in der Hand halten muss. Die Möglichkeiten der Formen und Farben sind unendlich. Dieses Themenheft beinhaltet einen ausführlichen und gut bebilderten Häkelkurs, der Groß und Klein Schritt für Schritt die Grundkenntnisse des Häkelns vermittelt. Alles, was man braucht, ist lediglich eine Häkelnadel sowie das passende Material wie Garne, Wolle, Bänder und Bast. Darum ist das Häkeln so beliebt.

  • Techniken des Häkelns: Vom Filethäkeln bis zum Tunesischen Häkeln
    Techniken des Häkelns: Vom Filethäkeln bis zum Tunesischen Häkeln
    Techniken des Häkelns: Vom Filethäkeln bis zum Tunesischen Häkeln

    Mit den Grundtechniken setzen wir die Grundmaschen, die wir im ersten Teil unseres Häkellehrgangs gelernt haben, in Szene. Es gibt verschiedene Häkeltechniken mit unterschiedlichen Ansätzen und Ergebnissen, denn mit der richtigen Technik entstehen wunderbare Motive, Bordüren, Blüten, Spitzen und vieles mehr. Dabei gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Häkeltechniken, die Liebhaber des Häkelns immer wieder begeistern. Sie haben so klangvolle Namen wie Brügger Häkelei, Irische Häkelei, Schlingenhäkelei, Gabelhäkelei, Tunesische Häkelei, Motivhäkelei und andere. In diesem Themenheft zeigen wir einfache Techniken zum Nacharbeiten. Wir widmen uns der Filethäkelei, die das Netz in allen Variationen nachbildet, und zeigen ausführlich die Technik der Tunesischen Häkelei, die für viele Motive und Muster eine wunderbare Ausgangsbasis bietet.

  • Ganz leicht stricken: Pullover und Strickjacken: Sommerliche Strickmode
    Ganz leicht stricken: Pullover und Strickjacken: Sommerliche Strickmode
    Ganz leicht stricken: Pullover und Strickjacken: Sommerliche Strickmode

    Ganz leicht stricken: Pullover und Strickjacken Auch in der wärmeren Jahreszeit muss man nicht aufs Stricken verzichten, denn mit einfachen Techniken und pfiffigen Modellen kann man sich ein ganz individuelles Kleidungsstück selbst anfertigen. Dieses Themenheft enthält Anleitungen für sommerliche Damenmode: schicke Pullis, Tops und Strickjacken für warme und natürlich auch für kühlere Tage. Dazu gibt es einen gut bebilderten Strickkurs, mit dem man schnell Schritt für Schritt die Grundkenntnisse des Strickens erlernen oder auffrischen kann.

  • Puppen- und Bärenkleider schnell gehäkelt und gestrickt: Pullis, Jacken, Hosen, Röcke und Accessoires
    Puppen- und Bärenkleider schnell gehäkelt und gestrickt: Pullis, Jacken, Hosen, Röcke und Accessoires
    Puppen- und Bärenkleider schnell gehäkelt und gestrickt: Pullis, Jacken, Hosen, Röcke und Accessoires

    Was gibt es für kleine Muttis Schöneres, als der Lieblingspuppe oder dem Teddybären immer wieder ein neues Outfit anzuziehen? Emilie Weber hat eine stattliche Zahl an Anleitungen für Jacken, Hosen, Röcke und Pullis zusammengestellt. Dazu gibt es Socken, Unterwäsche und Bikini. Und damit das ganze Outfit perfekt wird, dürfen natürlich auch die passenden Mützen, Kappen und Taschen nicht fehlen. Die Anleitungen können an alle Puppen- und natürlich auch Bärengrößen angepasst werden. Sie sind schnell und leicht nachzuarbeiten. Und beim Material können die Wollreste verwendet werden, die gerade vorhanden sind.

  • Ganz leicht häkeln: Pfiffige Ideen
    Ganz leicht häkeln: Pfiffige Ideen
    Ganz leicht häkeln: Pfiffige Ideen

    Auch heute noch gehört das Häkeln neben dem Stricken zu einer der beliebtesten Handarbeitsarten. Sie ist jedem zugänglich, und jeder kann sie nach seinen Möglichkeiten gestalten und einsetzen. Der Kreativität und dem Schwierigkeitsgrad sind keine Grenzen gesetzt. Und wer das Häkeln erst einmal erlernt hat, findet hier zahlreiche Anleitungen für tolle Kleidungsstücke, modische Accessoires und praktische Wohnaccessoires. Mit vielen Zeichnungen und ausführlichen Beschreibungen können große und kleine Häkelfreunde tolle Ergebnisse erzielen.

  • Ganz leicht stricken lernen
    Ganz leicht stricken lernen
    Ganz leicht stricken lernen

    Das Stricken gehört zu den beliebtesten Handarbeitsarten. Es erlebt derzeit eine regelrechte Renaissance, und viele Handarbeitsfreunde widmen sich wieder diesem wunderbaren Hobby. Das Stricken kann ganz leicht erlernt werden. Dieses Themenheft beinhaltet einen ausführlichen und gut bebilderten Strickkurs, der Groß und Klein Schritt für Schritt die Grundkenntnisse des Strickens vermittelt. Alles, was man braucht, ist lediglich das gewünschte Garn sowie die passenden Stricknadeln.

  • Ganz leicht stricken: Pfiffige Ideen
    Ganz leicht stricken: Pfiffige Ideen
    Ganz leicht stricken: Pfiffige Ideen

    Stricken war schon immer ein viel geliebtes Hobby. In den Siebziger- und Achtzigerjahren fieberte man als Strickerin Woche für Woche den neuesten Ausgaben der Strickhefte entgegen. Mit selbst gestrickten Modellen konnte man Lob und Anerkennung einfahren und sich sicher sein, etwas ganz Individuelles zu tragen. Und mit Geschick und etwas Phantasie konnte man auch die Familie preiswert einkleiden, zu kurz geratene Ärmel anstricken, mit Accessoires verschönern und aufmotzen, Spielsachen, Kissen und vieles mehr zaubern. Mittlerweile wird wieder munter gestrickt. Also nichts wie ran an die Nadeln und Maschen! Nichts ist schöner, als seine eigene Strickmode zu kreieren und zu gestalten – und sei es auch nur einen Schal und eine Mütze.

  • Ganz leicht stricken: Socken und Handschuhe
    Ganz leicht stricken: Socken und Handschuhe
    Ganz leicht stricken: Socken und Handschuhe

    Selbst gestrickte Socken und Handschuhe gehören zu den beliebtesten Accessoires für Groß und Klein. Nichts ist schöner, als kuschelige Socken und warme Handschuhe zu tragen. Viele Hobbystrickerinnen denken, dass Socken und Handschuhe schwierig zu arbeiten sind. Aber wer sich das Stricken mit unserem Strickkurs „Ganz leicht stricken lernen“ erst einmal angeeignet hat, findet hier einfache Anleitungen, um mit Fersen und Fingern entspannt umzugehen. Dieses Themenheft hilft Ihnen mit vielen Zeichnungen und ausführlichen Schritt für Schritt-Beschreibungen, tolle Ergebnisse zu erzielen.

  • Techniken des Strickens: Grundtechniken und Muster
    Techniken des Strickens: Grundtechniken und Muster
    Techniken des Strickens: Grundtechniken und Muster

    Mit den Grundtechniken setzen wir die Grundmaschen, die wir uns in unserem Lehrgang „Ganz leicht stricken lernen“, angeeignet haben, in Szene. Dazu gehört das Stricken von Bündchen, das Zu- und Abnehmen von Maschen, das Aufheben von gefallenen Maschen, das Arbeiten von Taschen, Knopflöchern und Mustern, das Zusammennähen von Strickteilen und weitere Arbeiten.

Autor

Emilie Weber

Emilie Weber ist gebürtige Badenerin und lebt mit ihrer Familie in Berlin. In den Siebziger- und Achtzigerjahren war sie als absolut Handarbeits-Verrückte unterwegs, was sich auch im vorliegenden Handarbeitsbuch niederschlägt. Ein weiteres Hobby ist das Schreiben von Büchern.

Mehr von Emilie Weber lesen

Ähnlich wie Handarbeiten mit Emilie

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Handarbeiten mit Emilie

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen