Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die kleine Kuh Jule - und das gefundene Portemonnaie: Band 13
Die kleine Kuh Jule - ist verliebt: Band 16
Die kleine Kuh Jule - und die Feriengäste: Band 12
eBook-Reihen3 Titel

Die kleine Kuh Jule

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Die kleine Kuh Jule erfährt von Thea, dass am morgigen Tag ‚Valentinstag‘ ist und sich alle Verliebten etwas schenken. Jules Freundin Peggy gesteht, dass sie auch schon einmal verliebt war. Und Jule möchte auch gern verliebt sein. Nur, in wen? Und wie ist es denn überhaupt, wenn man verliebt ist?
Jule nimmt sich vor, sich im nächsten Frühling zu verlieben. Und tatsächlich trifft sie Bobby, ein stattliches Schottisches Hochlandrind. Doch der hält nicht so viel von Treue und Jule erlebt ein Wechselbad der Gefühle, bis eines Tages ein anderes Lebewesen in ihr Leben tritt …

In diesem Band der Kuh-Jule-Reihe geht es um das Verliebtsein und wie man mit Liebeskummer umgeht. Nebenbei werden dem jungen Leser viele Redewendungen vermittelt.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum20. Nov. 2015
Die kleine Kuh Jule - und das gefundene Portemonnaie: Band 13
Die kleine Kuh Jule - ist verliebt: Band 16
Die kleine Kuh Jule - und die Feriengäste: Band 12

Titel in dieser Serie (3)

  • Die kleine Kuh Jule - und die Feriengäste: Band 12
    Die kleine Kuh Jule - und die Feriengäste: Band 12
    Die kleine Kuh Jule - und die Feriengäste: Band 12

    Auf dem Bauernhof der Familie Jensen ist schon seit längerer Zeit eine Wohnung frei. „Warum vermieten wir sie nicht als Ferienwohnung an Urlauber?“, meint Bäuerin Katharina Jensen. Und schon bald zieht eine Familie mit zwei Mädchen dort ein, um die Sommerferien auf dem Bauernhof zu verbringen. Thea, die sich zuvor riesig auf die Feriengäste gefreut hatte, weil sie sich dadurch Spielkameraden für die Sommerferien erhoffte, ist nach dessen Eintreffen sehr enttäuscht: Die beiden Mädchen sind so ganz anders als erwartet. 'Das werden die schlimmsten Ferien, die ich je erlebt habe', denkt sie bei sich. Aber dann werden es doch noch spannende, fröhliche und interessante Ferientage ... Und Jule macht neue Erfahrungen mit Menschen aus der Stadt. (Band 12, ab 8 Jahren)

  • Die kleine Kuh Jule - und das gefundene Portemonnaie: Band 13
    Die kleine Kuh Jule - und das gefundene Portemonnaie: Band 13
    Die kleine Kuh Jule - und das gefundene Portemonnaie: Band 13

    Auf dem Weg zum Schulbus findet die zehnjährige Thea Jensen ein schwarzes Portemonnaie. Vom Besitzer ist weit und breit nichts zu sehen und so steckt Thea die Geldbörse zunächst ein. Als sie später hineinschaut stellt sie fest, dass diese viel Geld enthält, jedoch keinen Hinweis auf den Eigentümer liefert. Thea freut sich, denn mit dem gefundenen Geld kann sie sich viele kleine und sogar größere Wünsche erfüllen. Für sie steht fest, dass sie das Geld behält, denn sie hat es ja niemandem weggenommen. Doch dann kommen ihr Zweifel ... (ab 8 Jahren)

  • Die kleine Kuh Jule - ist verliebt: Band 16
    Die kleine Kuh Jule - ist verliebt: Band 16
    Die kleine Kuh Jule - ist verliebt: Band 16

    Die kleine Kuh Jule erfährt von Thea, dass am morgigen Tag ‚Valentinstag‘ ist und sich alle Verliebten etwas schenken. Jules Freundin Peggy gesteht, dass sie auch schon einmal verliebt war. Und Jule möchte auch gern verliebt sein. Nur, in wen? Und wie ist es denn überhaupt, wenn man verliebt ist? Jule nimmt sich vor, sich im nächsten Frühling zu verlieben. Und tatsächlich trifft sie Bobby, ein stattliches Schottisches Hochlandrind. Doch der hält nicht so viel von Treue und Jule erlebt ein Wechselbad der Gefühle, bis eines Tages ein anderes Lebewesen in ihr Leben tritt … In diesem Band der Kuh-Jule-Reihe geht es um das Verliebtsein und wie man mit Liebeskummer umgeht. Nebenbei werden dem jungen Leser viele Redewendungen vermittelt.

Autor

Helga Libowski

Helga Libowski wurde 1955 in Bockenem (Niedersachsen) geboren. Nach dem Abitur 1974 machte sie eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen-Assistentin und arbeitet seither in ihrem Beruf in einer Apotheke. Seit vielen Jahren interessiert sie sich für Naturheilkunde und alternative Heilmethoden und besucht dazu immer wieder Seminare und Fortbildungsveranstaltungen. 2008/2009 Ausbildung in Mineralstoffberatung und Antlitzanalyse bei Margit Müller-Frahling, Institut für Biochemie nach Dr. Schüßler, Sundern. Helga Libowski besucht seither Beraterfortbildungen, um ihr Wissen immer weiter zu vervollständigen und zu erweitern. Ihre umfangreichen Erfahrungen mit den Schüßler-Salzen hat die Autorin in vielen Büchern preisgegeben, von denen sie einige bereits als E-Books veröffentlicht hat. Weitere Themen sollen folgen. 2013/2014 Fachschulungen zur Natürlichen Hormon-Hilfe-Beratung durch Elisabeth Buchner, Hormonselbsthilfe. Ihre Kenntnisse über den Hormonhaushalt der Menschen und über ausgewählte Nahrungsmittel, die regulierend auf ein hormonelles Ungleichgewicht wirken können, hat sie zu weiteren Veröffentlichungen über frauliche Beschwerden veranlasst. In ihrem größten Werk "Geheime Dickmacher im Körper" möchte sie die Menschen auf die möglichen Ursachen von Übergewicht aufmerksam machen, um mit einer gezielten Behandlung dauerhafte Erfolge zu erzielen. Helga Libowski ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder.

Mehr von Helga Libowski lesen

Ähnlich wie Die kleine Kuh Jule

Rezensionen für Die kleine Kuh Jule

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen