Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Hamster Henri isst glutenfrei - Das Bilderbuch zur Zöliakie
Hilli legt ihr erstes Ei - Das Bilderbuch vom Lernen. Für alle Kinder, die große Pläne haben.
Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer: Ein Buch für alle Kinder, die ein Geschwisterchen verloren haben.
eBook-Reihen8 Titel

MIKROMAKRO

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Warum bloß niest Drache Hatschi viel öfter als seine Artgenossen? Bereits kurz nach seiner Geburt stößt er die für Drachen typische Stichflamme aus, und - ha-, ha-, hatschi! - schon ist klar, wie der kleine Hatschi heißen soll.
Weil das ständige Feuerspeien jedoch nicht nur unpraktisch, sondern auch gefährlich für Hatschi und seine Umgebung ist, muss dringend eine Lösung gefunden werden. Wie gut, dass sich Doktor Hase mit dem Niesen und seinen Ursachen auskennt. Er vermutet, dass Hatschi unter einer Allergie leiden könnte. Ein Test bringt die Gewissheit. Von nun an kann dem kleinen Hatschi wirkungsvoll geholfen werden und das lästige Stichflammen-Niesen gehört endlich der Vergangenheit an. Naja, fast, denn manchmal - ha-, ha-, hatschi! - niest Hatschi natürlich immer noch in seine Flügel.
Im abenteuerlich illustrierten Bilderbuch für Kinder ab dem Kindergartenalter dreht sich alles ums Niesen und die verschiedenen Ursachen von Allergien. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis, wie das Immunsystem und die Körperabwehr funktionieren, um gesund zu bleiben.
Band 9 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder
In Verenas Buchreihe MIKROMAKRO sind zu Gesundheitsthemen bislang außerdem die Bücher "Hamster Henri isst glutenfrei - Das Bilderbuch zur Zöliakie", "Die roten Fünf - Das Bilderbuch zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten" und der Jugendroman "Hey Darmzotte" erschienen.
Verlag edition riedenburg Salzburg * editionriedenburg.at *
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum20. Juni 2016
Hamster Henri isst glutenfrei - Das Bilderbuch zur Zöliakie
Hilli legt ihr erstes Ei - Das Bilderbuch vom Lernen. Für alle Kinder, die große Pläne haben.
Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer: Ein Buch für alle Kinder, die ein Geschwisterchen verloren haben.

Titel in dieser Serie (8)

  • Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer: Ein Buch für alle Kinder, die ein Geschwisterchen verloren haben.
    Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer: Ein Buch für alle Kinder, die ein Geschwisterchen verloren haben.
    Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer: Ein Buch für alle Kinder, die ein Geschwisterchen verloren haben.

    Familie Vogel wartet. Schließlich dauert die Sache mit dem Ei-Ausbrüten eine ganze Weile. Da braucht es neben der richtigen Nestwärme nämlich auch viel Geduld! Nur so kann das kleine Piepvögelchen groß und stark genug werden, um die Schale eines Tages von innen aufstupsen zu können. Doch was ist das? Die Warterei ist ja endlos! So langsam kommen den Vögeln Zweifel, ob diesmal alles mit rechten Dingen zugeht. Sie bitten sogar die Fledermaus, den Herzschlag des Babyvogels durch die Schale hindurch abzuhorchen. Aber so sehr sich ihre hellhörige Freundin auch bemüht, sie hört nur Stille. Das kleine Piepvögelchen lebt nicht mehr. Papa Vogel, Mama Vogel und das Geschwisterchen sind traurig. Sie wollten doch so viel gemeinsam mit dem süßen Babyvogel unternehmen! Und weil sie das immer noch wollen, beschließen sie, ihrem toten Piepvögelchen vor dem Abschied für immer die Schönheit der Vogelwelt zu zeigen ... Die farbenfroh illustrierte Geschichte lässt Kinder ab 3 Jahre spüren, wie man aus großer Trauer neue Hoffnung schöpfen kann. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern eine unbekümmerte Annäherung an das schwierige Thema Tod. – Band 1 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder –

  • Hamster Henri isst glutenfrei - Das Bilderbuch zur Zöliakie
    Hamster Henri isst glutenfrei - Das Bilderbuch zur Zöliakie
    Hamster Henri isst glutenfrei - Das Bilderbuch zur Zöliakie

    Hamster Henri hat Bauchweh. Immer dann, wenn er bestimmte Nahrungsmittel zu sich nimmt, drückt und zwickt es in seinem Unterleib, dass es zum Hamsterbackenblähen ist! Dank eines Besuchs bei Doktor Hase kommt Henri dem Problem endlich auf die Schliche: Er verträgt keine Getreidesorten, in denen "Gluten" enthalten ist. Was für ein Pech für Henri, denn schließlich ist er ja ein Hamster und seine Vorratskammern sind bis oben hin voll mit den leckersten Körnern. Doch nix da: Alles, was Henri Probleme bereitet, muss raus. Da freuen sich Henris Freunde, denn sie bekommen all das geschenkt, was Henri nicht mehr essen darf. Zum Glück gibt es ja noch reichlich andere Nahrungsmittel, und so steht auch einer tollen Geburtstagsparty mit Pizza und Keksen nichts im Wege. Und das Beste daran: Henri weiß jetzt, wie er gesund bleibt und kein Bauchweh mehr bekommt. Das witzig illustrierte Bilderbuch für Kinder ab dem Kindergartenalter hilft, Zöliakie und die Sache mit dem Gluten besser zu verstehen. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis, wenn es um die Einhaltung strenger Nahrungsmittelgebote geht. - Band 2 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder - www.editionriedenburg.at

  • Hilli legt ihr erstes Ei - Das Bilderbuch vom Lernen. Für alle Kinder, die große Pläne haben.
    Hilli legt ihr erstes Ei - Das Bilderbuch vom Lernen. Für alle Kinder, die große Pläne haben.
    Hilli legt ihr erstes Ei - Das Bilderbuch vom Lernen. Für alle Kinder, die große Pläne haben.

    Junghenne Hilli möchte gerne ihr erstes Ei legen. Immerhin produzieren die erfahrenen Hennen aus ihrer Familie scheinbar mühelos ein Ei nach dem anderen. Was also sollte so kompliziert am Eierlegen sein? Doch obwohl Hilli voller Begeisterung mit dem Herausdrücken der wertvollen Fracht beginnt, gelingt ihr rein gar nichts: Einmal schläft sie beim Eierlegen ein, dann ist sie zu aufgeregt, ein andermal zu beschäftigt. Ja, eines Tages wird sie fast vom streunenden Fuchs erwischt, während sie das passende Plätzchen für ihr erstes Ei sucht! Trotz Verzweiflung, Traurigkeit und Wut wächst Hillis Wunsch, endlich das erste Ei zu legen, ins Unermessliche. Also drückt Hilli ganz fest und versucht wirklich alles. Doch was ist das? Anstelle der heiß ersehnten harten Schale landet nur ein weicher Kacksklecks im Gras. Arme Hilli! Ihr Ziel, endlich das erste eigene Ei zu legen, scheint unerreichbar. Wann wird es endlich klappen? Das witzig illustrierte Bilderbuch für Kinder ab dem Kindergartenalter macht deutlich, dass das Erlernen neuer Fähigkeiten lange dauern kann und teils große Geduld erfordert. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis, wenn es darum geht, lernende Kinder behutsam zu unterstützen und zu ermutigen. - Band 4 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder - Verlag edition riedenburg, Salzburg - editionriedenburg.at

  • Die roten Fünf - Das Bilderbuch zu Nahrungsmittelallergien. Für alle Kinder, die einen einzigartigen Körper haben. (Empfohlen vom DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.)
    Die roten Fünf - Das Bilderbuch zu Nahrungsmittelallergien. Für alle Kinder, die einen einzigartigen Körper haben. (Empfohlen vom DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.)
    Die roten Fünf - Das Bilderbuch zu Nahrungsmittelallergien. Für alle Kinder, die einen einzigartigen Körper haben. (Empfohlen vom DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.)

    Ida Igel hat eine Allergie gegen Hühnereier. Immer, wenn Ida Eier gegessen hat, geht es ihr hinterher schlecht: Ihre Nase tropft, die Pfoten jucken, ihre Ohren kitzeln, die Zunge kribbelt, ihre Augen tränen und - ja, tatsächlich! - ihre Stacheln zittern. Auch Idas vier Freunde - Emil Eichhorn, Rudi Raupe, Molli Maus und Bine Biber - leiden an unterschiedlichen Nahrungsmittelallergien. Wie gut, dass ihnen Doktor Hase ganz genau erklären kann, was im Körper passiert, wenn man gegen etwas allergisch ist. Nun gilt es, jene Dinge zu vermeiden, die Ida und ihre Freunde nicht vertragen. Gemeinsam tüfteln "die roten Fünf" eine Methode aus, die sie leichter herausfinden lässt, was genau im Essen drin ist. Denn wer immer nachfragt, bevor er zubeißt, gewinnt! Bald schon stellen sie fest: Zum Glück gibt es reichlich "erlaubte" Nahrungsmittel, die jeder von ihnen essen darf. So steht auch einem großen Picknick nichts mehr im Wege. Das witzig illustrierte Bilderbuch für Kinder ab dem Kindergartenalter hilft, Nahrungsmittelallergien besser zu verstehen. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis, wenn es um die Einhaltung strenger Nahrungsmittelgebote geht. Alltagstaugliche Ideen im Umgang mit Kindern, die unter einer Nahrungsmittelallergie leiden, runden das Buch ab. Band 5 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder Verlag edition riedenburg - www.editionriedenburg.at

  • Trotzdem großer Bruder - Katerkind Ludlu besucht sein Sternengeschwisterchen
    Trotzdem großer Bruder - Katerkind Ludlu besucht sein Sternengeschwisterchen
    Trotzdem großer Bruder - Katerkind Ludlu besucht sein Sternengeschwisterchen

    Katerkind Ludlu hatte sich so gefreut. Ludlu sollte nämlich ein Geschwisterchen bekommen und würde endlich großer Bruder sein – wie schön! Plötzlich jedoch ist alles anders. Mama erklärt ihm, dass das Baby gestorben ist und jetzt im Himmel bei den Sternen wohnt. So weit weg? Ludlu versteht das überhaupt nicht. Warum wollte das Geschwisterchen denn nicht bei ihm bleiben? Zu allem Überfluss sind Mama und Papa völlig verändert: Sie weinen viel und beachten Ludlu kaum noch. Die ganze Welt des Katerkindes hat sich mit einem Schlag verändert. Und als wäre die Trauer nicht schlimm genug, spricht keiner mehr davon, dass Ludlu nun ein großer Bruder ist. Darauf war er doch so stolz ... Aber halt! War Ludlu wirklich kein großer Bruder mehr, bloß weil sein Geschwisterchen nun im Himmel bei den Sternen lebt? Ludlu möchte das herausfinden. Er macht sich auf die Reise und wandert los, geradewegs in den Himmel. Oben, bei den Sternen, möchte Ludlu sein verlorenes Geschwisterchen besuchen. Ob er dort die Antworten auf seine vielen Fragen findet? Das feinfühlig illustrierte Bilderbuch gibt Geschwistertrauer einen kreativen Raum. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis von Trauer und Tod. - Band 6 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder - www.mikromakro-buch.de Ebenso in der MIKROMAKRO-Buchreihe erschienen: * Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer * Cato, der Seelenträger - Das Bilderbuch zum Leben der Seelen Verlag edition riedenburg Salzburg * www.editionriedenburg.at *

  • Mama und Papa heiraten - Das Bilderbuch für alle Kinder, deren Eltern Hochzeit feiern: ab 4 Jahre
    Mama und Papa heiraten - Das Bilderbuch für alle Kinder, deren Eltern Hochzeit feiern: ab 4 Jahre
    Mama und Papa heiraten - Das Bilderbuch für alle Kinder, deren Eltern Hochzeit feiern: ab 4 Jahre

    Wenn Mama und Papa heiraten, ist das eine spannende Sache. Klar, dass Emma total aufgeregt ist. Schließlich darf sie das Blumenkind sein und bei den Vorbereitungen helfen! Es ist gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Zum Glück gibt es Emmas lange Erinnerungsliste: Ringe, Blumenkorb, Luftballons, Torte, Einladungskarten, Hochzeitskleidung und andere wichtige Dinge sind dort notiert. Sogar der Hochzeitstanz muss einstudiert werden. Das Warten auf den großen Tag der Hochzeit fällt Emma schwer. Endlich ist es so weit: Ihre Eltern geben sich im Standesamt das Jawort. Nun haben Mama, Papa und Emma denselben Nachnamen: Sie heißen Familie Wolke. Wenig später ist der große Tag der kirchlichen Heirat gekommen. Emma freut sich über das schöne Fest. Sie wirft bunte Blüten in die Luft und feiert gemeinsam mit der Familie und vielen Freunden bis spät in die Nacht. Das farbenfroh illustrierte Bilderbuch für Kinder ab dem Kindergartenalter hilft, die Hintergründe und den Ablauf einer Hochzeit besser zu verstehen. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das Verständnis von Liebe, Treue und Zusammenhalt in der Familie. Eine kindgerechte Hochzeits-Checkliste für die Vermählung rundet das Buch ab. - Band 7 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder - Verlag edition riedenburg Salzburg * editionriedenburg.at *

  • Nayas große Sternenschwester - Vor Naya war noch ein Baby in Mamas Bauch
    Nayas große Sternenschwester - Vor Naya war noch ein Baby in Mamas Bauch
    Nayas große Sternenschwester - Vor Naya war noch ein Baby in Mamas Bauch

    Naya hat ihre große Sternenschwester Leona nie kennengelernt. Leona ist nämlich schon vor Nayas Geburt gestorben. Doch was ist damals genau passiert und wie geht das mit dem Leben und dem Sterben? Naya hat so viele Fragen! Zum Beispiel diese: Hat Leona überhaupt gelebt, wenn sie schon tot ist? Kann man selbst auch sterben, zumindest im Spiel? Warum ist Leona älter und wann wird ihr Geburtstag gefeiert? Wie kann Leona ihr Geschenk aufmachen, wenn sie gar keine Hände hat? Hat man wirklich eine Schwester, obwohl man sie nie sieht? Das liebevoll illustrierte Bilderbuch für Kinder ab dem Kindergartenalter hilft, den Stammbaum der eigenen Familie besser zu verstehen. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis, wie Folgekinder ihre bereits verstorbenen Sternengeschwister integrieren können, damit jedes Mitglied seinen Platz innerhalb der Familie findet. Band 8 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder - mikromakro-buch.de Ein Buch vom Verlag edition riedenburg Salzburg - editionriedenburg.at

  • Drache Hatschi und die Ritter des Immunsystems - Ein interaktives Abenteuer zu Heuschnupfen, Allergien und Abwehrkräften: Empfohlen vom DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
    Drache Hatschi und die Ritter des Immunsystems - Ein interaktives Abenteuer zu Heuschnupfen, Allergien und Abwehrkräften: Empfohlen vom DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
    Drache Hatschi und die Ritter des Immunsystems - Ein interaktives Abenteuer zu Heuschnupfen, Allergien und Abwehrkräften: Empfohlen vom DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.

    Warum bloß niest Drache Hatschi viel öfter als seine Artgenossen? Bereits kurz nach seiner Geburt stößt er die für Drachen typische Stichflamme aus, und - ha-, ha-, hatschi! - schon ist klar, wie der kleine Hatschi heißen soll. Weil das ständige Feuerspeien jedoch nicht nur unpraktisch, sondern auch gefährlich für Hatschi und seine Umgebung ist, muss dringend eine Lösung gefunden werden. Wie gut, dass sich Doktor Hase mit dem Niesen und seinen Ursachen auskennt. Er vermutet, dass Hatschi unter einer Allergie leiden könnte. Ein Test bringt die Gewissheit. Von nun an kann dem kleinen Hatschi wirkungsvoll geholfen werden und das lästige Stichflammen-Niesen gehört endlich der Vergangenheit an. Naja, fast, denn manchmal - ha-, ha-, hatschi! - niest Hatschi natürlich immer noch in seine Flügel. Im abenteuerlich illustrierten Bilderbuch für Kinder ab dem Kindergartenalter dreht sich alles ums Niesen und die verschiedenen Ursachen von Allergien. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis, wie das Immunsystem und die Körperabwehr funktionieren, um gesund zu bleiben. Band 9 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder In Verenas Buchreihe MIKROMAKRO sind zu Gesundheitsthemen bislang außerdem die Bücher "Hamster Henri isst glutenfrei - Das Bilderbuch zur Zöliakie", "Die roten Fünf - Das Bilderbuch zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten" und der Jugendroman "Hey Darmzotte" erschienen. Verlag edition riedenburg Salzburg * editionriedenburg.at *

Autor

Verena Herleth

Verena Herleth, geboren 1980, studierte Diplom-Sozialpädagogik. Sie liebt die Weihnachtszeit mit ihren Gerüchen, Geräuschen und Geschichten. Besonders das tägliche Vorlesen (und natürlich auch Schreiben) guter Bücher ist ihr ein Genuss. Als Mutter von zwei Kindern kommt sie oft in das Vergnügen. Stundenlang... Tagelang...

Mehr von Verena Herleth lesen

Ähnlich wie MIKROMAKRO

Rezensionen für MIKROMAKRO

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen