Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Seelensplitter: Blutnacht
Seelensplitter: Drachenkind
Seelensplitter: Erwachen
eBook-Reihen3 Titel

Seelensplitter

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Der Stadt Yadmar droht der Untergang. Eine Verschwörung innerhalb der eigenen Mauern und die wachsende Bedrohung durch den Dämonenfürsten K’zuul werfen ihre Schatten über das Land. Einzig die Hilfe der Völker von Istamar-Rim könnte Rettung versprechen.
Während Laurins Gefährten in die Wüstenwelt aufbrechen, trifft Luriel eine folgenschwere Entscheidung, die K’zuul nur entgegenkommt. Auch er sehnt den finalen Kampf herbei, hat er doch unerwartete Unterstützung bekommen.
Noch ahnt niemand, dass sich eine dritte Macht erhoben hat. Der Auserwählte eines dunklen Gottes bündelt in Seldona seine Kräfte. Doch sein Streben nach Rache bedroht nicht nur die Existenz der Völker Materias, sondern das Schicksal aller Welten ...
SpracheDeutsch
HerausgeberEisermann Verlag
Erscheinungsdatum1. Dez. 2015
Seelensplitter: Blutnacht
Seelensplitter: Drachenkind
Seelensplitter: Erwachen

Titel in dieser Serie (3)

  • Seelensplitter: Erwachen
    Seelensplitter: Erwachen
    Seelensplitter: Erwachen

    Einst brachte die Macht eines Dämons Krieg über den Kontinent Materia. Seitdem verzehren sich dunkle Kräfte danach, ihn wieder zu befreien. Doch dafür benötigen sie den Schlüssel zu dem Gegenstand, der die Seele des Dämons bewahrt – ein uraltes Artefakt. Als drei befreundete Diebe aus der Villa eines mächtigen Magiers einen leuchtenden Edelstein stehlen, ahnen sie nicht, welche Konsequenzen dies haben wird. Denn der Frieden ist brüchig geworden. Nur der Seher Luriel ahnt, dass Materia vor einer erneuten zerstörerischen Bedrohung steht und versucht, die Seele des Dämons zu verstecken. Doch zu diesem Zeitpunkt werden er und die Diebesfreunde bereits gejagt.

  • Seelensplitter: Blutnacht
    Seelensplitter: Blutnacht
    Seelensplitter: Blutnacht

    Laurin und seine Freunde schöpfen nach der erfolgreichen Flucht aus Yadmar neue Hoffnung. Zusammen mit Ferdinand und dem Söldner Sören machen sie sich auf, das magische Gefängnis von K'zuuls Seele zu suchen. Doch Intrigen, Hass und Missgunst drohen, ihre Mission zum Scheitern zu bringen. Währenddessen versucht Luriel, seinen Ziehsohn Selon zu finden, da der Drakonier in seinen Augen in großer Gefahr schwebt. Noch ahnt er nicht, dass dieser wiederum danach sinnt, sich an seinem Ziehvater zu rächen. Auch alle anderen Zeichen stehen auf Sturm. Denn ein Teil von K'zuuls Seele konnte der Gefangenschaft entkommen und schart ein neues Heer um sich, welches Materia erschüttern soll. Da auch die Stadt Yadmar einer noch nie dagewesenen Herausforderung gegenübersteht, scheinen die Aussichten auf Erfolg mehr als nur gering. Niemand bemerkt, dass sich ein noch unbekanntes Grauen in Seldona erhebt. Ein Grauen, welches nicht von dieser Welt zu sein scheint …

  • Seelensplitter: Drachenkind
    Seelensplitter: Drachenkind
    Seelensplitter: Drachenkind

    Der Stadt Yadmar droht der Untergang. Eine Verschwörung innerhalb der eigenen Mauern und die wachsende Bedrohung durch den Dämonenfürsten K’zuul werfen ihre Schatten über das Land. Einzig die Hilfe der Völker von Istamar-Rim könnte Rettung versprechen. Während Laurins Gefährten in die Wüstenwelt aufbrechen, trifft Luriel eine folgenschwere Entscheidung, die K’zuul nur entgegenkommt. Auch er sehnt den finalen Kampf herbei, hat er doch unerwartete Unterstützung bekommen. Noch ahnt niemand, dass sich eine dritte Macht erhoben hat. Der Auserwählte eines dunklen Gottes bündelt in Seldona seine Kräfte. Doch sein Streben nach Rache bedroht nicht nur die Existenz der Völker Materias, sondern das Schicksal aller Welten ...

Ähnlich wie Seelensplitter

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Seelensplitter

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen