Wandel in der Nachrichtentechnik: Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung
Kommunikationssysteme I: Theorie – Entwurf – Messtechnik
Natur- und ingenieurwissenschaftliche Beiträge: Hochfrequenzmeßtechnik Meßgeräte und Meßverfahren
eBook-Reihen10 Titel

Mensch und Wissenschaft

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Der Band enthält ›Aufsätze zu Denkstrukturen und Wissenschaftstheorie‹, ›Aufsätze zu Kultur, Identität und Toleranz‹ und die Monographie ›Das Imperium des Guten – Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments‹, in der der Begriff des Gutmenschen in das Zentrum der Darstellung gesetzt wird. Zwar handelt es sich um einen allseits bekannten Begriff, ohne eine konkrete Betrachtung. Dieser Band ist sowohl Fachleuten als auch interessierten Laien zu empfehlen.
SpracheDeutsch
HerausgeberTraugott Bautz
Erscheinungsdatum17. Feb. 2016
Wandel in der Nachrichtentechnik: Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung
Kommunikationssysteme I: Theorie – Entwurf – Messtechnik
Natur- und ingenieurwissenschaftliche Beiträge: Hochfrequenzmeßtechnik Meßgeräte und Meßverfahren

Titel in dieser Serie (10)

  • Natur- und ingenieurwissenschaftliche Beiträge: Hochfrequenzmeßtechnik Meßgeräte und Meßverfahren
    Natur- und ingenieurwissenschaftliche Beiträge: Hochfrequenzmeßtechnik Meßgeräte und Meßverfahren
    Natur- und ingenieurwissenschaftliche Beiträge: Hochfrequenzmeßtechnik Meßgeräte und Meßverfahren

    eBook #1

    Natur- und ingenieurwissenschaftliche Beiträge: Hochfrequenzmeßtechnik Meßgeräte und Meßverfahren

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

  • Wandel in der Nachrichtentechnik: Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung
    Wandel in der Nachrichtentechnik: Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung
    Wandel in der Nachrichtentechnik: Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung

    eBook #2

    Wandel in der Nachrichtentechnik: Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Mit dem vorliegenden Band der Gesamtausgabe von Peter Gerdsen wird dem sich in den 1980er Jahren vollziehenden allmählichen Paradigmenwechsel von der analogen zur digitalen Nachrichtentechnik Rechnung getragen. Der Band umfasst die Abhandlung ›Wandel in der Nachrichtentechnik‹ und die Monographie ›Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung – Elemente, Bausteine, Systeme und ihre Algorithmen‹. Die Abhandlung stellt die Grundzüge des Paradigmenwechsels dar, um diesen in der nachrichtentechnischen Öffentlichkeit zur Diskussion zu stellen. Die Monographie ist geprägt sowohl durch ihren Lehrbuchcharakter als auch von einer gründlichen Darstellung des neuen Gebietes der Nachrichtentechnik.

    Mit dem vorliegenden Band der Gesamtausgabe von Peter Gerdsen wird dem sich in den 1980er Jahren vollziehenden allmählichen Paradigmenwechsel von der analogen zur digitalen Nachrichtentechnik Rechnung getragen. Der Band umfasst die Abhandlung ›Wandel in der Nachrichtentechnik‹ und die Monographie ›Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung – Elemente, Bausteine, Systeme und ihre Algorithmen‹. Die Abhandlung stellt die Grundzüge des Paradigmenwechsels dar, um diesen in der nachrichtentechnischen Öffentlichkeit zur Diskussion zu stellen. Die Monographie ist geprägt sowohl durch ihren Lehrbuchcharakter als auch von einer gründlichen Darstellung des neuen Gebietes der Nachrichtentechnik.

  • Kommunikationssysteme I: Theorie – Entwurf – Messtechnik
    Kommunikationssysteme I: Theorie – Entwurf – Messtechnik
    Kommunikationssysteme I: Theorie – Entwurf – Messtechnik

    eBook #3

    Kommunikationssysteme I: Theorie – Entwurf – Messtechnik

    Hamid Reza Yousefi
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Der vorliegende Band enthält eine ›Systemtheorie der Telekommunikation‹. Eine solche Theorie wurde notwendig, als auf der Grundlage der in den 1980er Jahren des vorigen Jahrhunderts entstandenen Digitalen Signalübertragung immer komplexere Telekommunikationsnetze entstanden, um Studenten ein vertieftes Verständnis der Vorgänge in diesen Netzen unter übergeordneten Gesichtspunkten zu ermöglichen. So wie zur Beschreibung der Algorithmen in Computern besondere Sprachen erforderlich wurden, war dies auch bei der Formulierung einer ›Systemtheorie der Telekommunikation‹ der Fall. Durchgesetzt hatte sich zur Beschreibung der Vorgänge in Kommunikationssystemen die Sprache SDL (Specification and Description Language), die auch wesentlicher Bestandteil des vorliegenden Bandes ist. Bei der Formulierung der Systemtheorie trat zu Tage, dass diese sowohl die ursprünglich dominante Mensch-zu-Mensch-Kommunikation als auch die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation erfasste.

    Der vorliegende Band enthält eine ›Systemtheorie der Telekommunikation‹. Eine solche Theorie wurde notwendig, als auf der Grundlage der in den 1980er Jahren des vorigen Jahrhunderts entstandenen Digitalen Signalübertragung immer komplexere Telekommunikationsnetze entstanden, um Studenten ein vertieftes Verständnis der Vorgänge in diesen Netzen unter übergeordneten Gesichtspunkten zu ermöglichen. So wie zur Beschreibung der Algorithmen in Computern besondere Sprachen erforderlich wurden, war dies auch bei der Formulierung einer ›Systemtheorie der Telekommunikation‹ der Fall. Durchgesetzt hatte sich zur Beschreibung der Vorgänge in Kommunikationssystemen die Sprache SDL (Specification and Description Language), die auch wesentlicher Bestandteil des vorliegenden Bandes ist. Bei der Formulierung der Systemtheorie trat zu Tage, dass diese sowohl die ursprünglich dominante Mensch-zu-Mensch-Kommunikation als auch die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation erfasste.

  • Kommunikationssysteme II: Anleitung zum praktischen Entwurf (SDL)
    Kommunikationssysteme II: Anleitung zum praktischen Entwurf (SDL)
    Kommunikationssysteme II: Anleitung zum praktischen Entwurf (SDL)

    eBook #4

    Kommunikationssysteme II: Anleitung zum praktischen Entwurf (SDL)

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Der vorliegende Band der Gesamtausgabe enthält das Buch ›Kommunikationssysteme II - Anleitung zum praktischen Entwurf (SDL)‹, das eine wichtige Ergänzung zu dem vorigen 3. Band ›Kommunikationssysteme I - Theorie, Entwurf, Messtechnik‹ darstellt und damit deren Inhalte voraussetzt. Dabei geht es um eine Anleitung zum praktischen Entwurf von Telekommunikationssystemen am Beispiel einer Dateiübertragung zwischen mehreren Personal Computern. Grundlage für den Entwurf ist das Open System Interconnection Referenzmodell. Aufbauend auf einer Anforderungsanalyse wird nach einer Analyse der Schichtenfunktionen eine vollständige SDL-Spezifikation erstellt.

    Der vorliegende Band der Gesamtausgabe enthält das Buch ›Kommunikationssysteme II - Anleitung zum praktischen Entwurf (SDL)‹, das eine wichtige Ergänzung zu dem vorigen 3. Band ›Kommunikationssysteme I - Theorie, Entwurf, Messtechnik‹ darstellt und damit deren Inhalte voraussetzt. Dabei geht es um eine Anleitung zum praktischen Entwurf von Telekommunikationssystemen am Beispiel einer Dateiübertragung zwischen mehreren Personal Computern. Grundlage für den Entwurf ist das Open System Interconnection Referenzmodell. Aufbauend auf einer Anforderungsanalyse wird nach einer Analyse der Schichtenfunktionen eine vollständige SDL-Spezifikation erstellt.

  • Mensch und Wissenschaft: Digitale Nachrichtenübertragung, Grundlagen, Systeme, Technik, praktische Anwendungen
    Mensch und Wissenschaft: Digitale Nachrichtenübertragung, Grundlagen, Systeme, Technik, praktische Anwendungen
    Mensch und Wissenschaft: Digitale Nachrichtenübertragung, Grundlagen, Systeme, Technik, praktische Anwendungen

    eBook #5

    Mensch und Wissenschaft: Digitale Nachrichtenübertragung, Grundlagen, Systeme, Technik, praktische Anwendungen

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Der vorliegende Band der Gesamtausgabe ›Digitale Nachrichtenübertragung - Grundlagen, Systeme, Technik, praktische Anwendungen‹ stellt eine grundlegende Erweiterung und wesentliche Vertiefung der bereits 1983 erschienenen ›Digitalen Übertragungstechnik‹ dar. In den folgenden 13 Jahren ereignete sich ein fortschreitender Wandel von der analogen zur digitalen Nachrichtenübertragung, so dass eine vertiefte lehrbuchartige Darstellung dieser neuen Technik notwendig wurde. Das Buch ist modular aufgebaut; es besteht aus zwölf einzelnen, im Wesentlichen für sich lesbaren Kapiteln. Die beiden wichtigsten zusammenfassenden Begriffe sind die Quellen- und die Kanalcodierung, wobei diese auf drei Kapitel verteilt wurde: Leitungscodierung, Fehlersicherung und Modulation. Ausführliche Berücksichtigung finden die Gebiete Messtechnik und Realisierungsprinzipien.

    Der vorliegende Band der Gesamtausgabe ›Digitale Nachrichtenübertragung - Grundlagen, Systeme, Technik, praktische Anwendungen‹ stellt eine grundlegende Erweiterung und wesentliche Vertiefung der bereits 1983 erschienenen ›Digitalen Übertragungstechnik‹ dar. In den folgenden 13 Jahren ereignete sich ein fortschreitender Wandel von der analogen zur digitalen Nachrichtenübertragung, so dass eine vertiefte lehrbuchartige Darstellung dieser neuen Technik notwendig wurde. Das Buch ist modular aufgebaut; es besteht aus zwölf einzelnen, im Wesentlichen für sich lesbaren Kapiteln. Die beiden wichtigsten zusammenfassenden Begriffe sind die Quellen- und die Kanalcodierung, wobei diese auf drei Kapitel verteilt wurde: Leitungscodierung, Fehlersicherung und Modulation. Ausführliche Berücksichtigung finden die Gebiete Messtechnik und Realisierungsprinzipien.

  • Mensch und Transzendenz: Blockiertes Deutschland, Deutschland in den Fesseln der Ideologien
    Mensch und Transzendenz: Blockiertes Deutschland, Deutschland in den Fesseln der Ideologien
    Mensch und Transzendenz: Blockiertes Deutschland, Deutschland in den Fesseln der Ideologien

    eBook #6

    Mensch und Transzendenz: Blockiertes Deutschland, Deutschland in den Fesseln der Ideologien

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

  • Mensch und Transzendenz: Natur- und Geisteswissenschaften, Interkulturalität - Wozu?, Die Menschenrechte, Globalisierung und Religion im Widerstreit
    Mensch und Transzendenz: Natur- und Geisteswissenschaften, Interkulturalität - Wozu?,  Die Menschenrechte, Globalisierung und Religion im Widerstreit
    Mensch und Transzendenz: Natur- und Geisteswissenschaften, Interkulturalität - Wozu?,  Die Menschenrechte, Globalisierung und Religion im Widerstreit

    eBook #7

    Mensch und Transzendenz: Natur- und Geisteswissenschaften, Interkulturalität - Wozu?, Die Menschenrechte, Globalisierung und Religion im Widerstreit

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Im vorliegenden Band geht es um das Thema der Interkulturalität. In der ersten Monographie dieses Bandes ›Natur- und Geisteswissenschaft im Kontext des Interkulturellen – Die Scientific Community als Beispiel Kultur- und Völkerübergreifender Verständigung‹ verbindet Gerdsen zwei Themenkreise miteinander: Das für die europäisch-westliche Kultur problematische Verhältnis zwischen den Natur- und Geisteswissenschaften, das bereits 1959 von Charles Percy Snow mit seiner Schrift ›Die zwei Kulturen‹ ins Bewusstsein gehoben wurde und die im Rahmen der Interkulturalität entstehende Aufgabe der Kultur- und Völker übergreifenden Verständigung. Die zweite Monographie dieses Bandes ›Interkulturalität wozu? – Hamid Reza Yousefi und Peter Gerdsen im Gespräch‹ ist das Ergebnis eines intensiven Gedankenaustausch Gerdsens über Probleme der Interkulturalität mit dem Herausgeber dieser Gesamtausgabe und veranlasste beide zu einer Veröffentlichung in Dialogform. Den Abschluss des Bandes bilden in ergänzender Weise zwei Beiträge, die um das Thema Interkulturalität kreisen, ›Die Menschenrechte – Dekonstruktion und Rekonstruktion eines umstrittenen Begriffs‹ aus dem Jahre 2008 und ›Globalisierung und Religion im Widerstreit‹ aus dem Jahre 2013.

    Im vorliegenden Band geht es um das Thema der Interkulturalität. In der ersten Monographie dieses Bandes ›Natur- und Geisteswissenschaft im Kontext des Interkulturellen – Die Scientific Community als Beispiel Kultur- und Völkerübergreifender Verständigung‹ verbindet Gerdsen zwei Themenkreise miteinander: Das für die europäisch-westliche Kultur problematische Verhältnis zwischen den Natur- und Geisteswissenschaften, das bereits 1959 von Charles Percy Snow mit seiner Schrift ›Die zwei Kulturen‹ ins Bewusstsein gehoben wurde und die im Rahmen der Interkulturalität entstehende Aufgabe der Kultur- und Völker übergreifenden Verständigung. Die zweite Monographie dieses Bandes ›Interkulturalität wozu? – Hamid Reza Yousefi und Peter Gerdsen im Gespräch‹ ist das Ergebnis eines intensiven Gedankenaustausch Gerdsens über Probleme der Interkulturalität mit dem Herausgeber dieser Gesamtausgabe und veranlasste beide zu einer Veröffentlichung in Dialogform. Den Abschluss des Bandes bilden in ergänzender Weise zwei Beiträge, die um das Thema Interkulturalität kreisen, ›Die Menschenrechte – Dekonstruktion und Rekonstruktion eines umstrittenen Begriffs‹ aus dem Jahre 2008 und ›Globalisierung und Religion im Widerstreit‹ aus dem Jahre 2013.

  • Mensch und Transzendenz: Eine Erde ohne Himmel wird zur Hölle, Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft
    Mensch und Transzendenz: Eine Erde ohne Himmel wird zur Hölle, Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft
    Mensch und Transzendenz: Eine Erde ohne Himmel wird zur Hölle, Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft

    eBook #8

    Mensch und Transzendenz: Eine Erde ohne Himmel wird zur Hölle, Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Der vorliegende Band enthält die Monographien ›Eine Erde wird zur Hölle – Zwischen Tradition und Moderne‹, eine Aufsatzsammlung aus dem Jahre 2013 und ›Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft – Wie unter dem Deckmantel der Moral Macht ausgeübt wird‹ aus dem Jahre 2014. Die erste Monographie geht der Frage nach, ob und inwieweit ein Leben ohne Religion möglich ist und welche Auswirkungen diese auf die Identität des Menschen und seine Selbstbestimmung hat. Der Mensch bedarf einer spirituellen Dimension, die ihm Zuversicht, Hoffnung und Seinsgewissheit schenkt. In der zweiten Monographie dieses Bandes ›Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft‹ geht es um die Analyse des Zeitgeistes, die bereits der Hintergrund der beiden Monographien ›Blockiertes Deutschland‹ und ›Deutschland in den Fesseln der Ideologien‹ war. Dieses Werk führt seine Leser auf eine gedankliche Reise voller Reflexionen durch die verborgenen Gewölbe des Zeitgeistes.

    Der vorliegende Band enthält die Monographien ›Eine Erde wird zur Hölle – Zwischen Tradition und Moderne‹, eine Aufsatzsammlung aus dem Jahre 2013 und ›Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft – Wie unter dem Deckmantel der Moral Macht ausgeübt wird‹ aus dem Jahre 2014. Die erste Monographie geht der Frage nach, ob und inwieweit ein Leben ohne Religion möglich ist und welche Auswirkungen diese auf die Identität des Menschen und seine Selbstbestimmung hat. Der Mensch bedarf einer spirituellen Dimension, die ihm Zuversicht, Hoffnung und Seinsgewissheit schenkt. In der zweiten Monographie dieses Bandes ›Das moralische Kostüm geistiger Herrschaft‹ geht es um die Analyse des Zeitgeistes, die bereits der Hintergrund der beiden Monographien ›Blockiertes Deutschland‹ und ›Deutschland in den Fesseln der Ideologien‹ war. Dieses Werk führt seine Leser auf eine gedankliche Reise voller Reflexionen durch die verborgenen Gewölbe des Zeitgeistes.

  • Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht, Interviews zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht
    Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht, Interviews zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht
    Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht, Interviews zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht

    eBook #9

    Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht, Interviews zu Fragen der Zeit aus christlicher Sicht

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

  • Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Denkstrukturen und Wissenschaftstheorie - Aufsätze zu Kultur, Identität und Toleranz - Das Imperium des Guten - Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments
    Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Denkstrukturen und Wissenschaftstheorie - Aufsätze zu Kultur, Identität und Toleranz - Das Imperium des Guten - Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments
    Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Denkstrukturen und Wissenschaftstheorie - Aufsätze zu Kultur, Identität und Toleranz - Das Imperium des Guten - Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments

    eBook #10

    Mensch und Transzendenz: Aufsätze zu Denkstrukturen und Wissenschaftstheorie - Aufsätze zu Kultur, Identität und Toleranz - Das Imperium des Guten - Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments

    Libreka GmbH
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Der Band enthält ›Aufsätze zu Denkstrukturen und Wissenschaftstheorie‹, ›Aufsätze zu Kultur, Identität und Toleranz‹ und die Monographie ›Das Imperium des Guten – Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments‹, in der der Begriff des Gutmenschen in das Zentrum der Darstellung gesetzt wird. Zwar handelt es sich um einen allseits bekannten Begriff, ohne eine konkrete Betrachtung. Dieser Band ist sowohl Fachleuten als auch interessierten Laien zu empfehlen.

    Der Band enthält ›Aufsätze zu Denkstrukturen und Wissenschaftstheorie‹, ›Aufsätze zu Kultur, Identität und Toleranz‹ und die Monographie ›Das Imperium des Guten – Gutmenschen im Lichte des Neuen Testaments‹, in der der Begriff des Gutmenschen in das Zentrum der Darstellung gesetzt wird. Zwar handelt es sich um einen allseits bekannten Begriff, ohne eine konkrete Betrachtung. Dieser Band ist sowohl Fachleuten als auch interessierten Laien zu empfehlen.

Mehr lesen von Hamid Reza Yousefi

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Mensch und Wissenschaft

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Lesen oder hören Sie jederzeit und überall.

    Mit unseren iOS- und Android-Apps haben Sie Zugriff auf mehr als 1.000.000 Titel in voller Länge, online oder offline, und genießen Sie kostenlose Musik und mehr mit unseren Perks.

    Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.