Die Meditation
Die Atmung: Spirituelle Dimensionen und praktische Anwendungen
Das neue Jahr
eBook-Reihen8 Titel

Broschüren

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

»Unsere Gesellschaft untersagt oder erlaubt bestimmte Handlungen und Verhaltensweisen. Aber ich werde mich nicht mit der Frage aufhalten, was die menschlichen Gesetze wert sind. Die Gesetze, von denen ich mit euch spreche, sind diejenigen, die von Anfang an durch die kosmische Intelligenz aufgestellt worden sind. Sie sind es, die wir alle kennenlernen und respektieren müssen, um unsere Freiheit zu erobern. Die Freiheit ist eine der edelsten Bestrebungen des Menschen, und nichts ist wertvoller als die Freiheit. Aber ihre Eroberung hat ihren Preis.«

Omraam Mikhaël Aïvanhov
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum19. Juli 2017
Die Meditation
Die Atmung: Spirituelle Dimensionen und praktische Anwendungen
Das neue Jahr

Titel in dieser Serie (8)

  • Das neue Jahr
    Das neue Jahr
    Das neue Jahr

    eBook #301

    Das neue Jahr

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    "Die Kabbala sagt, dass das neue Jahr von den Sternen beeinflusst wird. Die Geburt eines Jahres ist vergleichbar mit der Geburt eines Kindes. Es ist die Geburt eines Lebens, welches ein Jahr dauern wird. Wenn ein Kind geboren wird, erstellt man ein Horoskop nach dem Tag und der Stunde seiner Geburt, um den Ablauf der Ereignisse in seinem Leben näher zu bestimmen. Für das Jahr trifft dasselbe zu, und man muss auch wissen, dass der erste Tag den ersten Monat bestimmt, der zweite Tag den zweiten Monat, der dritte Tag den dritten Monat usw. Man muss also zumindest für die Dauer der ersten zwölf Tage korrekt leben, denken, fühlen und handeln, um eine intelligente, lichtvolle Basis aufzubauen, dank derer die zwölf Monate des Jahres zum Guten hin beeinflusst und bestimmt werden." Omraam Mikhael Aivanhov

    "Die Kabbala sagt, dass das neue Jahr von den Sternen beeinflusst wird. Die Geburt eines Jahres ist vergleichbar mit der Geburt eines Kindes. Es ist die Geburt eines Lebens, welches ein Jahr dauern wird. Wenn ein Kind geboren wird, erstellt man ein Horoskop nach dem Tag und der Stunde seiner Geburt, um den Ablauf der Ereignisse in seinem Leben näher zu bestimmen. Für das Jahr trifft dasselbe zu, und man muss auch wissen, dass der erste Tag den ersten Monat bestimmt, der zweite Tag den zweiten Monat, der dritte Tag den dritten Monat usw. Man muss also zumindest für die Dauer der ersten zwölf Tage korrekt leben, denken, fühlen und handeln, um eine intelligente, lichtvolle Basis aufzubauen, dank derer die zwölf Monate des Jahres zum Guten hin beeinflusst und bestimmt werden." Omraam Mikhael Aivanhov

  • Die Meditation
    Die Meditation
    Die Meditation

    eBook #302

    Die Meditation

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Vergesst niemals, dass ihr durch die Meditation alle Möglichkeiten habt, eurem inneren Wesen, deiesem geheimnisvollen und subtilen Wesen, einen Weg zu bahnen, damit es hervorkommen, sich entfalten und einen Blick in den unendlichen Raum werfen kann, um dort all die Wunder aufzuzeichnen und anschließend auf der physischen Ebene zu verwirklichen. Die meiste Zeit dringt das, was dieses Wesen in uns sieht und kontempliert, nicht bis zu unserem Bewusstsein vor. Doch wenn man diese Übung oft wiederholt, werden seine Entdeckungen nach und nach bewusst. Damit lässt sich ein Schatz in uns nieder, der uns für immer gehören wird. Omraam Mikhael Aivanhov

    Vergesst niemals, dass ihr durch die Meditation alle Möglichkeiten habt, eurem inneren Wesen, deiesem geheimnisvollen und subtilen Wesen, einen Weg zu bahnen, damit es hervorkommen, sich entfalten und einen Blick in den unendlichen Raum werfen kann, um dort all die Wunder aufzuzeichnen und anschließend auf der physischen Ebene zu verwirklichen. Die meiste Zeit dringt das, was dieses Wesen in uns sieht und kontempliert, nicht bis zu unserem Bewusstsein vor. Doch wenn man diese Übung oft wiederholt, werden seine Entdeckungen nach und nach bewusst. Damit lässt sich ein Schatz in uns nieder, der uns für immer gehören wird. Omraam Mikhael Aivanhov

  • Die Atmung: Spirituelle Dimensionen und praktische Anwendungen
    Die Atmung: Spirituelle Dimensionen und praktische Anwendungen
    Die Atmung: Spirituelle Dimensionen und praktische Anwendungen

    eBook #303

    Die Atmung: Spirituelle Dimensionen und praktische Anwendungen

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    'Einatmen, ausatmen. Einatmen, ausatmen. diese Wechselbeziehung zwischen Ebbe und Flut ist der Schlüssel zu allen Rhythmen des Universums. Versucht ihr, sie bewusst in euch wahrzunehmen, dann werdet ihr mit der kosmischen Harmonie verbunden und allmählich spüren, wie die eigene Atmung in der Atmung Gottes mit eingeschlossen ist.' Omraam Mikhaël Aïvanhov

    'Einatmen, ausatmen. Einatmen, ausatmen. diese Wechselbeziehung zwischen Ebbe und Flut ist der Schlüssel zu allen Rhythmen des Universums. Versucht ihr, sie bewusst in euch wahrzunehmen, dann werdet ihr mit der kosmischen Harmonie verbunden und allmählich spüren, wie die eigene Atmung in der Atmung Gottes mit eingeschlossen ist.' Omraam Mikhaël Aïvanhov

  • Das Gebet
    Das Gebet
    Das Gebet

    eBook #305

    Das Gebet

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    "Wenn du betest," sagte Jesus, "so geh in dein Kämmerlein, schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist". Was ist dieser verborgene Ort, von welchem Jesus sprach? Er ist nichts anderes, als ein Bewusstseinszustand. Wenn der Schüler Stille und Frieden in seinem Inneren herstellen kann, wenn er das Bedürfnis hat, dem Herrn seine Liebe kundzutun, so ist er bereits in diesem verborgenen Raum. Ihr fragt euch, wo dieser Raum ist. Es kann im Herzen sein und auch im Intellekt oder in der Seele. In Wirklichkeit ist es ein höherer Bewusstseinszustand, in welchen ihr euch emporschwingen konntet." Omraam Mikhaël Aïvanhov

    "Wenn du betest," sagte Jesus, "so geh in dein Kämmerlein, schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist". Was ist dieser verborgene Ort, von welchem Jesus sprach? Er ist nichts anderes, als ein Bewusstseinszustand. Wenn der Schüler Stille und Frieden in seinem Inneren herstellen kann, wenn er das Bedürfnis hat, dem Herrn seine Liebe kundzutun, so ist er bereits in diesem verborgenen Raum. Ihr fragt euch, wo dieser Raum ist. Es kann im Herzen sein und auch im Intellekt oder in der Seele. In Wirklichkeit ist es ein höherer Bewusstseinszustand, in welchen ihr euch emporschwingen konntet." Omraam Mikhaël Aïvanhov

  • Wie Gedanken sich in der Materie verwirklichen
    Wie Gedanken sich in der Materie verwirklichen
    Wie Gedanken sich in der Materie verwirklichen

    eBook #311

    Wie Gedanken sich in der Materie verwirklichen

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    'Möglicherweise habt ihr herrliche, ja sogar göttliche Ideen, aber kommt ihr damit wirklich auch zu Ergebnissen?. Nein? Das beweist, dass ihr noch daran arbeiten müsst, diese Ideen bis auf die physische Ebene herunterzubringen. Ja, darum geht es, man muss sie herunterbringen. Ihr sagt: 'Ich habe Ideen.' Bravo, das ist sehr gut, aber mit diesen Ideen verhungert und verdurstet ihr, wenn ihr nicht wisst, wie ihr sie durch Handeln verwirklichen könnt. Es genügt nicht, nur Ideen zu haben. Viele Leute haben Ideen, aber sie leben so, dass zwischen diesen Ideen und ihrem Handeln keine Verbindung besteht. Es bedarf eines Verbindungsgliedes, einer Brücke, und diese Brücke ist das Gefühl. Durch das Gefühl erhalten die Gedanken Fleisch und Blut und werden fähig, die Materie zu berühren.' Omraam Mikhael Aivanhov

    'Möglicherweise habt ihr herrliche, ja sogar göttliche Ideen, aber kommt ihr damit wirklich auch zu Ergebnissen?. Nein? Das beweist, dass ihr noch daran arbeiten müsst, diese Ideen bis auf die physische Ebene herunterzubringen. Ja, darum geht es, man muss sie herunterbringen. Ihr sagt: 'Ich habe Ideen.' Bravo, das ist sehr gut, aber mit diesen Ideen verhungert und verdurstet ihr, wenn ihr nicht wisst, wie ihr sie durch Handeln verwirklichen könnt. Es genügt nicht, nur Ideen zu haben. Viele Leute haben Ideen, aber sie leben so, dass zwischen diesen Ideen und ihrem Handeln keine Verbindung besteht. Es bedarf eines Verbindungsgliedes, einer Brücke, und diese Brücke ist das Gefühl. Durch das Gefühl erhalten die Gedanken Fleisch und Blut und werden fähig, die Materie zu berühren.' Omraam Mikhael Aivanhov

  • Der Friede, ein höherer Bewusstseinszustand
    Der Friede, ein höherer Bewusstseinszustand
    Der Friede, ein höherer Bewusstseinszustand

    eBook #324

    Der Friede, ein höherer Bewusstseinszustand

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Selbst wenn die Menschen einverstanden wären, die Armeen und die Waffen abzuschaffen, würden sie andere Mittel erfinden, um sich gegenseitig zu bekämpfen. Man kann den Frieden anordnen und versuchen, ihn mit Gewalt zu erzwingen, aber man müsste stets wieder von vorn anfangen, solange die Menschen die Kriegsursachen in sich selbst unterhalten. 'Der Friede ist ein höherer Bewusstseinszustand, den wir nur erreichen können, wenn unsere Gedanken und Gefühle selbstloser und großzügiger werden. Nur unter dieser Bedingung können wir den Frieden erfahren und ein Leben für den Frieden leben.' Omraam Mikhael Aivanhov

    Selbst wenn die Menschen einverstanden wären, die Armeen und die Waffen abzuschaffen, würden sie andere Mittel erfinden, um sich gegenseitig zu bekämpfen. Man kann den Frieden anordnen und versuchen, ihn mit Gewalt zu erzwingen, aber man müsste stets wieder von vorn anfangen, solange die Menschen die Kriegsursachen in sich selbst unterhalten. 'Der Friede ist ein höherer Bewusstseinszustand, den wir nur erreichen können, wenn unsere Gedanken und Gefühle selbstloser und großzügiger werden. Nur unter dieser Bedingung können wir den Frieden erfahren und ein Leben für den Frieden leben.' Omraam Mikhael Aivanhov

  • Die ganze Schöpfung wohnt in uns
    Die ganze Schöpfung wohnt in uns
    Die ganze Schöpfung wohnt in uns

    eBook #326

    Die ganze Schöpfung wohnt in uns

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    »Im Buch »Genesis« steht geschrieben, dass Gott den Menschen nach seinem Bilde schuf. Derjenige, der diese Wahrheit ausgesprochen hat, hatte etwas Wichtiges verstanden: Wenn man die Natur des Menschen und die verschiedenen Funktionen seines physischen und seines psychischen Organismus erforscht, nähert man sich der Erkenntnis Gottes und des Universums. Denn Gott und das Universum spiegeln sich im Menschen, wie es auch die Eingeweihten im alten Griechenland lehrten, die sagten: „Erkenne dich selbst, und du wirst das Universum und die Götter kennen.«

    »Im Buch »Genesis« steht geschrieben, dass Gott den Menschen nach seinem Bilde schuf. Derjenige, der diese Wahrheit ausgesprochen hat, hatte etwas Wichtiges verstanden: Wenn man die Natur des Menschen und die verschiedenen Funktionen seines physischen und seines psychischen Organismus erforscht, nähert man sich der Erkenntnis Gottes und des Universums. Denn Gott und das Universum spiegeln sich im Menschen, wie es auch die Eingeweihten im alten Griechenland lehrten, die sagten: „Erkenne dich selbst, und du wirst das Universum und die Götter kennen.«

  • Der Preis der Freiheit
    Der Preis der Freiheit
    Der Preis der Freiheit

    eBook #327

    Der Preis der Freiheit

    Omraam Mikhaël Aïvanhov
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    »Unsere Gesellschaft untersagt oder erlaubt bestimmte Handlungen und Verhaltensweisen. Aber ich werde mich nicht mit der Frage aufhalten, was die menschlichen Gesetze wert sind. Die Gesetze, von denen ich mit euch spreche, sind diejenigen, die von Anfang an durch die kosmische Intelligenz aufgestellt worden sind. Sie sind es, die wir alle kennenlernen und respektieren müssen, um unsere Freiheit zu erobern. Die Freiheit ist eine der edelsten Bestrebungen des Menschen, und nichts ist wertvoller als die Freiheit. Aber ihre Eroberung hat ihren Preis.« Omraam Mikhaël Aïvanhov

    »Unsere Gesellschaft untersagt oder erlaubt bestimmte Handlungen und Verhaltensweisen. Aber ich werde mich nicht mit der Frage aufhalten, was die menschlichen Gesetze wert sind. Die Gesetze, von denen ich mit euch spreche, sind diejenigen, die von Anfang an durch die kosmische Intelligenz aufgestellt worden sind. Sie sind es, die wir alle kennenlernen und respektieren müssen, um unsere Freiheit zu erobern. Die Freiheit ist eine der edelsten Bestrebungen des Menschen, und nichts ist wertvoller als die Freiheit. Aber ihre Eroberung hat ihren Preis.« Omraam Mikhaël Aïvanhov

Omraam Mikhaël Aïvanhov
Autor

Omraam Mikhaël Aïvanhov

Omraam Mikhaël Aïvanhov war ein großer spiritueller Meister, ein lebendiges Vorbild, ein »Überbringer des Lichts« und ein warmherziger, humorvoller Lehrer, der durch sein selbstloses, zugängliches und brüderliches Verhalten überzeugte. Er strebte an, alle Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten – so wie ein Bergführer seine Kameraden sicher bis auf den höchsten Gipfel führt. Das Gedankengut, das Omraam Mikhaël Aïvanhov verbreitet hat, bietet zahlreiche Methoden und einen klaren, begehbaren Weg zu größerer Vollkommenheit und mehr Lebensglück. In wohltuend einfacher Sprache erklärt er alle wichtigen Zusammenhänge des Lebens und ist gerade bei den Fragen unserer heutigen Zeit wegweisend. Ob es um die Bewältigung des Alltags geht, um das Thema der Liebe und Sexualität oder um tiefgründige philosophische Themen – stets sind seine Antworten überraschend klar und hilfreich.

Mehr lesen von Omraam Mikhaël Aïvanhov

Ähnlich wie Broschüren

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Broschüren

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Lesen oder hören Sie jederzeit und überall.

    Mit unseren iOS- und Android-Apps haben Sie Zugriff auf mehr als 1.000.000 Titel in voller Länge, online oder offline, und genießen Sie kostenlose Musik und mehr mit unseren Perks.

    Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.