Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Findbuch I Bevölkerungspolitiken an weiblichen Körpern: Gentechnologie und Reproduktionsmedizin
Love & Passion: Gender und Musik(praxis)
eBook-Reihen2 Titel

Forum GenderWissen. Feministische Texte zur Frauen- und Geschlechterforschung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Dieser Band ist das erste Findbuch zu den Teilbeständen der "Zentralen Bibliothek Frauenforschung, Gender- und Queer Studies" in Hamburg und dokumentiert den Bestand des "Archivs Bevölkerungspolitiken an weiblichen Körpern". Das Archiv wurde von Prof. Dr. Ingrid Schneider aufgebaut und dokumentiert politische, wissenschaftliche und feministische Diskurse zu Gen- und Reproduktionstechnologien sowie angrenzende Themen (wie z. B. Leihmutterschaft, späte Elternschaft, Kinderlosigkeit, Bioethik, Abtreibung usw.) der 1980er bis Anfang der 2000er Jahre.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum4. Dez. 2017
Findbuch I Bevölkerungspolitiken an weiblichen Körpern: Gentechnologie und Reproduktionsmedizin
Love & Passion: Gender und Musik(praxis)

Titel in dieser Serie (2)

  • Love & Passion: Gender und Musik(praxis)
    Love & Passion: Gender und Musik(praxis)
    Love & Passion: Gender und Musik(praxis)

    Musik und Musikschaffen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, zu dem neben Gefühlen, Botschaften, Technik, Handwerk ... ganz besonders Geschlechterbilder gehören, die oft beiläufig oder verdeckt transportiert werden. Dabei stehen konservative und normative Stereotype von 'Frauen' und 'Männern' längst innovativ praktizierten Realitäten im aktuellen Musikgeschehen gegenüber. 16 Expertinnen* aus dem deutschsprachigen Raum kommen in diesem Sammelband zu Wort. Im ersten Teil widmen sie sich den Themen Homosexualität (Musical, Operette, Heavy Metal), Männlichkeit* (Reggae) sowie den (De)Konstruktionen von Geschlechterbildern in Musikvideos, in der Popmusik und den Gender-Aspekten in musikalischen Aneignungs- und Vermittlungsprozessen. Im zweiten Teil geht es um feministische Musikpraxis. Ein Autorinnen*-Duo untersucht den "Geniekult" und erfahrene Praktikerinnen berichten von den Niedersächsischen Frauenmusiktagen, der MädchenMusikAkademie, von dem pink noise Girls Rock Camp und vom laDIYfest kiel, das seit 2014 stattfindet! ...

  • Findbuch I Bevölkerungspolitiken an weiblichen Körpern: Gentechnologie und Reproduktionsmedizin
    Findbuch I Bevölkerungspolitiken an weiblichen Körpern: Gentechnologie und Reproduktionsmedizin
    Findbuch I Bevölkerungspolitiken an weiblichen Körpern: Gentechnologie und Reproduktionsmedizin

    Dieser Band ist das erste Findbuch zu den Teilbeständen der "Zentralen Bibliothek Frauenforschung, Gender- und Queer Studies" in Hamburg und dokumentiert den Bestand des "Archivs Bevölkerungspolitiken an weiblichen Körpern". Das Archiv wurde von Prof. Dr. Ingrid Schneider aufgebaut und dokumentiert politische, wissenschaftliche und feministische Diskurse zu Gen- und Reproduktionstechnologien sowie angrenzende Themen (wie z. B. Leihmutterschaft, späte Elternschaft, Kinderlosigkeit, Bioethik, Abtreibung usw.) der 1980er bis Anfang der 2000er Jahre.

Ähnlich wie Forum GenderWissen. Feministische Texte zur Frauen- und Geschlechterforschung

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Forum GenderWissen. Feministische Texte zur Frauen- und Geschlechterforschung

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen