Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Gott und das Blut: Wie kam das Blut in die Religion?  Oder wie passt der blutrünstige Gott des Alten Testaments zu dem liebevollen Vater des neuen Testaments?
eBook-Reihen1 Titel

Gott und das Blut

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Über diese Serie

Viele Kritiker der Bibel stören sich an den grausamen Opferriten und dem Blutkult des Alten Testaments, der Tanach, und vor allem an den Mosaischen Gesetzen. Viele Christen und Theologen stören sich, wenn sie ehrlich sind, ebenfalls daran. Für viele Menschen ist das sogar ein Hindernis, an den Gott der Bibel zu glauben.
Die Autorin hat lange zu diesem Thema geforscht, gesammelt und nachgedacht und hat dabei viel Neues und Überraschendes entdeckt. Begeben Sie sich mit der Autorin auf eine blutige Reise durch die Bibel und wagen Sie, mit ihr nochmals ganz neu auf diese Stellen zu sehen. Lernen Sie dabei diesen Großen Gott kennen!
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum14. Mai 2018
Gott und das Blut: Wie kam das Blut in die Religion?  Oder wie passt der blutrünstige Gott des Alten Testaments zu dem liebevollen Vater des neuen Testaments?

Titel in dieser Serie (1)

  • Gott und das Blut: Wie kam das Blut in die Religion? Oder wie passt der blutrünstige Gott des Alten Testaments zu dem liebevollen Vater des neuen Testaments?
    Gott und das Blut: Wie kam das Blut in die Religion?  Oder wie passt der blutrünstige Gott des Alten Testaments zu dem liebevollen Vater des neuen Testaments?
    Gott und das Blut: Wie kam das Blut in die Religion?  Oder wie passt der blutrünstige Gott des Alten Testaments zu dem liebevollen Vater des neuen Testaments?

    Viele Kritiker der Bibel stören sich an den grausamen Opferriten und dem Blutkult des Alten Testaments, der Tanach, und vor allem an den Mosaischen Gesetzen. Viele Christen und Theologen stören sich, wenn sie ehrlich sind, ebenfalls daran. Für viele Menschen ist das sogar ein Hindernis, an den Gott der Bibel zu glauben. Die Autorin hat lange zu diesem Thema geforscht, gesammelt und nachgedacht und hat dabei viel Neues und Überraschendes entdeckt. Begeben Sie sich mit der Autorin auf eine blutige Reise durch die Bibel und wagen Sie, mit ihr nochmals ganz neu auf diese Stellen zu sehen. Lernen Sie dabei diesen Großen Gott kennen!

Autor

Ewa Krist

Ewa Krist ist Neuphilologin, Sprach- und Übersetzungswissenschaftlerin. Sie beschäftigt sich seit über 35 Jahren mit der Bibel, auch im Urtext, und mit anderen religiösen Schriften und Literaturen.

Ähnlich wie Gott und das Blut

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Gott und das Blut

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen