Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Aktuelle Veränderungsprozesse von Innenstädten: Standortwettbewerb und kommunale Wirtschaftsförderung am Beispiel Mannheims
Mit Werten wirtschaften: Praxismodell Gemeinwohlökonomie
eBook-Reihen2 Titel

Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Wirtschaftswissenschaften

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Der Einzelhandel ist schon immer Veränderungen ausgesetzt. Das Sprichwort "Handel ist Wandel" macht diese Dynamik deutlich. Der Strukturwandel bedingt durch politische, wirtschaftliche und technologische Veränderungen, verbunden mit einem sich wandelnden Konsumentenverhalten, geht am Einzelhandel nicht spurlos vorüber. Was aber kann der Einzelhandel tun? Wie kann die Politik auf europäischer, Bundes-, Landes- und Kommunalebene unterstützend eingreifen? Und welche Rahmenbedingungen sollten geschaffen werden, damit die Innenstädte attraktiv und lebendig bleiben? Am Beispiel Mannheims untersucht Anemone Bippes die Stärken und Schwächen sowie die Chancen und Risiken der Stadt und leitet Handlungsempfehlungen ab.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum11. März 2019
Aktuelle Veränderungsprozesse von Innenstädten: Standortwettbewerb und kommunale Wirtschaftsförderung am Beispiel Mannheims
Mit Werten wirtschaften: Praxismodell Gemeinwohlökonomie

Titel in dieser Serie (2)

  • Mit Werten wirtschaften: Praxismodell Gemeinwohlökonomie
    Mit Werten wirtschaften: Praxismodell Gemeinwohlökonomie
    Mit Werten wirtschaften: Praxismodell Gemeinwohlökonomie

    Viele Menschen spüren es aufgrund ihrer täglichen Erfahrungen in ihrem Arbeitsumfeld: die krisenhaften Erscheinungen rund um den Globus verlangen ein anderes, neues Wirtschaften. Die gegenwärtige neoliberal verfasste Wirtschaftsordnung gelangt an ihr natürliches Ende. Eine gesellschaftliche Transformation steht an ihrem Beginn. Sie könnte zu einer Reanimation der durch die ökonomische Mainstreamlehre höchst effizient entsorgten Seele führen und den wirtschaftenden Menschen wieder in den Mittelpunkt des Geschehens rücken. Das Buch beschreibt einerseits die in einem jahrtausendealten Rationalitätskalkül begründeten krisenhaften Erscheinungen der Gegenwart. Andererseits werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, welche sich durch einen transformierten Ansatz auszeichnen. Im Mittelpunkt steht nicht mehr der Finanzgewinn um jeden Preis, sondern ein Wirtschaften, das dem Leben(digen) dient. Dieser Ansatz wird anhand der Gemeinwohlökonomie exemplarisch in der Praxis untersucht.

  • Aktuelle Veränderungsprozesse von Innenstädten: Standortwettbewerb und kommunale Wirtschaftsförderung am Beispiel Mannheims
    Aktuelle Veränderungsprozesse von Innenstädten: Standortwettbewerb und kommunale Wirtschaftsförderung am Beispiel Mannheims
    Aktuelle Veränderungsprozesse von Innenstädten: Standortwettbewerb und kommunale Wirtschaftsförderung am Beispiel Mannheims

    Der Einzelhandel ist schon immer Veränderungen ausgesetzt. Das Sprichwort "Handel ist Wandel" macht diese Dynamik deutlich. Der Strukturwandel bedingt durch politische, wirtschaftliche und technologische Veränderungen, verbunden mit einem sich wandelnden Konsumentenverhalten, geht am Einzelhandel nicht spurlos vorüber. Was aber kann der Einzelhandel tun? Wie kann die Politik auf europäischer, Bundes-, Landes- und Kommunalebene unterstützend eingreifen? Und welche Rahmenbedingungen sollten geschaffen werden, damit die Innenstädte attraktiv und lebendig bleiben? Am Beispiel Mannheims untersucht Anemone Bippes die Stärken und Schwächen sowie die Chancen und Risiken der Stadt und leitet Handlungsempfehlungen ab.

Ähnlich wie Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen