Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die letzte Sinfonie: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Clubs
Der Fall des lachenden Kranichs: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club
eBook-Reihen2 Titel

Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

London, 1898. Ein talentierter Trompeter bricht während eines Konzerts tot zusammen. Kurz darauf reist sein Orchester im Rahmen einer Tournee weiter nach Karlsbad.

In ihrem neuen Fall tauchen die Gentlemen vom Sebastian Club in eine Welt voller Intrigen, Schein und Eitelkeit ein.
Denn das Opfer hatte eine zweite Identität. Und auch einige seiner Kollegen setzen alles daran, ihre Geheimnisse zu bewahren. Die Detektive stehen vor einem Ensemble voller Lügner, von denen einer ein Mörder ist, der jederzeit erneut zuschlagen kann.
SpracheDeutsch
HerausgeberDryas Verlag
Erscheinungsdatum12. März 2019
Die letzte Sinfonie: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Clubs
Der Fall des lachenden Kranichs: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club

Titel in dieser Serie (2)

  • Der Fall des lachenden Kranichs: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club
    Der Fall des lachenden Kranichs: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club
    Der Fall des lachenden Kranichs: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club

    Freddies Jugendfreund Zhen bittet den Sebastian Club um Hilfe in Hongkong, er fürchtet um das Leben seiner entführten Verlobten. Während die Herren in die exotische Welt Kolonialchinas eintauchen, geschehen in London mehrere Morde. Geschichten von einer geheimnisvollen schwarzen Dschunke machen die Runde in Chinatown. Und man munkelt von einem Londoner Unterweltboss, der mit den Chinesen unter einer Decke steckt. Ein gefährliches Syndikat streckt seine Finger nach England aus und geht dabei über Leichen. Nach ihrer Rückkehr in die Heimat wird den Gentlemen klar, dass ihr Feind nicht nur skrupellos, sondern hochintelligent und ihnen leider stets einen Schritt voraus ist.

  • Die letzte Sinfonie: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Clubs
    Die letzte Sinfonie: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Clubs
    Die letzte Sinfonie: Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Clubs

    London, 1898. Ein talentierter Trompeter bricht während eines Konzerts tot zusammen. Kurz darauf reist sein Orchester im Rahmen einer Tournee weiter nach Karlsbad. In ihrem neuen Fall tauchen die Gentlemen vom Sebastian Club in eine Welt voller Intrigen, Schein und Eitelkeit ein. Denn das Opfer hatte eine zweite Identität. Und auch einige seiner Kollegen setzen alles daran, ihre Geheimnisse zu bewahren. Die Detektive stehen vor einem Ensemble voller Lügner, von denen einer ein Mörder ist, der jederzeit erneut zuschlagen kann.

Mehr von Sophie Oliver lesen

Ähnlich wie Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Club

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen