Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Mansfield Park
Wuthering Heights
Lady Susan: A Novel in Letters
eBook-Reihen30 Titel

ApeBook Classics Series

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Die Geschichte spielt vor dem Hintergrund der Umstände, die zur Französischen Revolution und zur Schreckensherrschaft führten. Nach achtzehn Jahren als politischer Gefangener in der Bastille wird der alternde Dr. Manette endlich freigelassen und mit seiner Tochter in England wiedervereint. Dort werden zwei sehr unterschiedliche Männer, Charles Darnay, ein französischer Aristokrat im Exil, und Sydney Carton, ein verrufener, aber brillanter englischer Anwalt, durch ihre Liebe zu Lucie Manette miteinander verstrickt. Aus den beschaulichen Gassen Londons werden sie alle gegen ihren Willen in die rachsüchtigen, blutigen Straßen von Paris auf dem Höhepunkt der Schreckensherrschaft gezogen und geraten bald in den tödlichen Schatten der Guillotine.



Dieser Roman von Charles Dickens wurde 1859 sowohl als Serie als auch in Buchform veröffentlicht. Die komplexe Handlung dreht sich um Sydney Carton, der sein eigenes Leben für seine Freunde Charles Darnay und Lucie Manette opfert. Obwohl die politischen Ereignisse die Geschichte vorantreiben, schlägt Dickens einen entschieden antipolitischen Ton an, indem er sowohl die aristokratische Tyrannei als auch die revolutionären Exzesse anprangert.

„Eine Geschichte von zwei Städten“ ist eine der spannendsten Erzählungen in der gesamten Belletristik. Auch unabhängig von allen anderen brillanten Werken von Dickens betrachtet, würde sie ihm einen hohen Rang unter den Roman-Schriftstellern einbringen. Die Gesamtwirkung des Romans ist sowohl im Aufbau als auch im Inhalt bemerkenswert stark. Kein Ereignis ist überflüssig, jede dargestellte Szene, jede eingeführte Figur, jede geheimnisvolle, geflüsterte Bemerkung führt geradewegs auf die endgültige Katastrophe hin. Die Art und Weise, wie er so viele Ereignisse der Revolution in den Hauptstrom seiner Geschichte einfließen lässt und keinen Umstand für sich allein stehen lässt, ist in der Tat ein bemerkenswerter Beweis für Dickens’ Geschick, einen großartigen historischen Ereignisroman zu schreiben. Dickens selbst hielt “Eine Geschichte von zwei Städten” für den besten Roman, den er je geschrieben hatte.

Dies ist die illustrierte Gesamtausgabe aller drei Bände.
SpracheEnglish
Herausgeberapebook Verlag
Erscheinungsdatum7. Mai 2017
Mansfield Park
Wuthering Heights
Lady Susan: A Novel in Letters

Titel in dieser Serie (40)

  • Lady Susan: A Novel in Letters
    Lady Susan: A Novel in Letters
    Lady Susan: A Novel in Letters

    "Lady Susan" is an early complete epistolary novel that was never submitted for publication by Jane Austen. It was possibly written in 1794 but not published until 1871. The protagonist of the novel, Lady Susan, a widow about 35 or 36 years old, subverts all standards of the typical romantic heroine: she is selfish and unscrupulous, though highly attractive to men; she is significantly older than her suitors and she seeks a wealthy husband for her daughter and an even better match for herself – while maintaining a relationship with a married man. Like the other major novels by Jane Austen, "Lady Susan" has been the subject of several dramatic adaptations for stage, television and cinema.

  • Mansfield Park
    Mansfield Park
    Mansfield Park

    "Mansfield Park", the third novel by the famous female author Jane Austen was first published in 1814. It followed Sense and Sensibility and Pride and Prejudice. The protagonist of the novel is Fanny Price, a young woman who was sent to live with her mother´s sisters at Mansfield Park at age ten. As a dependent poor relation she has to face a lot of suppression and humiliation. But in her cousin Edmund she finds a friend with whom she even falls in love. At the same time she is pursued by the complacent Henry Crawford who tries to make her fall in love with him. Although "Mansfield Park" is – like the other major novels of Jane Austen – one of the best-loved and essential classics in English literature, at the same time it is her most controversial work because to some readers Fanny seems to be much too priggish while others consider her to be a complex personality who shows courage and grows in self-esteem during the story. "Mansfield Park" has been the subject of several dramatic adaptations for radio broadcasting, stage, television and cinema.

  • Wuthering Heights
    Wuthering Heights
    Wuthering Heights

    "Wuthering Heights" is the only novel of English author Emily Brontë (1818-1848). It was first published in 1847, though under the author´s pen name Ellis Bell. Mr. Earnshaw finds a presumably orphaned boy on the streets of Liverpool and takes him to Wuthering Heights. There the boy, who is named Heathcliff then, grows close with Earnshaw´s daughter Catherine. When they have become young adults, there is a deep love between them. But one day Edgar Linton, a young man of higher social status, proposes marriage to Catherine. The young woman makes a fatal decision. Although contemporary critics considered the novel controversial because of its mental and physical cruelty, nowadays "Wuthering Heights" is a classic of 19th century literature. Some argue that the novel is even superior to Jane Eyre, which is also one of the most-loved novels ever. There are several dramatic adaptations of Wuthering Heights, including film, radio, TV, opera and music. “A fiend of a book — an incredible monster […] The action is laid in hell, — only it seems places and people have English names there.” Dante Gabriel Rossetti “A monument of the most striking genius that nineteenth-century womanhood has given us.” Clement Shorter “The greatest work of fiction by any man or woman Europe has produced to date.” Anthony Ludovici “Emily was inspired by some more general conception. […] She looked out upon a world cleft into gigantic disorder and felt within her the power to unite it in a book.” Virginia Woolf

  • Alice´s Adventures in Wonderland
    Alice´s Adventures in Wonderland
    Alice´s Adventures in Wonderland

    "Alice’s Adventures in Wonderland" (commonly shortened to "Alice in Wonderland") tells the curious story of a girl named Alice falling through a rabbit hole into a strange world which is populated by very peculiar creatures. The tale plays with logic and absurdity, giving the story lasting popularity. Because of its narrative course and structure, characters and imagery, it has had enormous influence on both popular culture and literature, especially in the genre of fantasy.

  • Alice´s Adventures in Wonderland
    Alice´s Adventures in Wonderland
    Alice´s Adventures in Wonderland

    "Alice’s Adventures in Wonderland" (commonly shortened to "Alice in Wonderland") tells the curious story of a girl named Alice falling through a rabbit hole into a strange world which is populated by very peculiar creatures. The tale plays with logic and absurdity, giving the story lasting popularity. Because of its narrative course and structure, characters and imagery, it has had enormous influence on both popular culture and literature, especially in the genre of fantasy. Charles Lutwidge Dogson, better known by his pen name Lewis Carroll, was born on January 27, 1832 in Daresbury, Cheshire, England. He is the author of the classics "Alice´s Adventures in Wonderland" (1865) and "Through the Looking-Glass" (1872). His works are characterized by his wonderful ability in the genre of literary nonsense. He died in 1898. This edition is illustrated by Arthur Rackham (1867-1939).

  • Die Verwandlung
    Die Verwandlung
    Die Verwandlung

    "Die Verwandlung" erzählt die Geschichte von Gregor Samsa, der sich nach dem Erwachen unvermittelt in ein Insekt verwandelt wiederfindet. Durch seine neue Existenz als Ungeziefer wird die Kommunikation mit seinem sozialen Umfeld immer stärker eingeschränkt. Seine Familie empfindet das Zusammenleben mit ihm schließlich als unerträgliche Last. Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 in Prag geboren. Neben drei Romanfragmenten ("Der Prozess", "Das Schloss" und "Der Verschollene") ist er vor allem durch seine Erzählungen bekannt geworden. Eine davon, die längste, ist "Die Verwandlung". Unbestritten zählen Kafkas Werke zum gültigen Kanon der Weltliteratur. Franz Kafka starb am 3. Juni 1924.

  • Das Dschungelbuch (Illustrierte Ausgabe)
    Das Dschungelbuch (Illustrierte Ausgabe)
    Das Dschungelbuch (Illustrierte Ausgabe)

    Der verwaiste Mogli wird als Baby von Wölfen adoptiert. Balu der Bär wird sein Lehrmeister und unterrichtet ihn in den Gesetzen des Dschungels. Er freundet sich mit dem Panther Baghira an, der von da an wie ein Schatten über ihn wacht. Mogli lernt die Wunder und Gefahren eines Lebens in Freiheit unter Tieren kennen und wächst zu einem jungen Mann heran. Bis er sich schließlich eines Tages seinem Erzfeind, dem gefährlichen Tiger Schir Kahn, in einem Kampf auf Leben und Tod gegenübersieht. Rudyard Kipling (1865-1936) veröffentlichte "Das Dschungelbuch" 1894 unter dem englischen Originaltitel "The Jungle Book". Im Jahre 1895 folgte "The Second Jungle Book", welches in deutscher Übersetzung unter dem Titel "Das zweite Dschungelbuch" vorliegt. Beide Bücher sind sowohl in englischer als auch deutscher Fassung in der Reihe ApeBook Classics (ABC) erhältlich. Dieses Werk, das neben der Geschichte des Menschenjungen Mogli noch weitere spannende Geschichten enthält, in deren Mittelpunkt tierische Protagonisten stehen, hat bis heute nichts von seiner Faszination und Strahlkraft verloren. Es zählt zu den beliebtesten Büchern und wurde wiederholt verfilmt, zuletzt 2016. 1907 erhielt Kipling als erster Engländer und bis heute jüngster Schriftsteller weltweit den Literaturnobelpreis. Dieses Buch ist dekoriert mit den Original-Illustrationen von John Lockwood Kipling (1837-1911). Der Umfang des eBooks entspricht ungefähr 180 gedruckten Seiten. ÜBER DIE BUCHREIHE Die ApeBook Classics (ABC) erwecken berühmte und auch weniger bekannte Meisterwerke der Weltliteratur zu neuem Leben in digitalem Format. Dadurch werden auch zu Unrecht beinahe in Vergessenheit geratene Werke für das kulturelle Gedächtnis bewahrt. apebook hält die höchsten Standards in der eBook-Produktion ein und bietet Ihnen qualitativ hochwertig und ästhetisch ansprechend aufbereitete Klassiker zu einem fairen Preis. Geben Sie sich nicht mit billigen und lieblosen Versionen zufrieden, wenn Sie gute Literatur lieben, sondern entscheiden Sie sich für preisgünstige, aber schöne Ausgaben aus einem echten Verlag. Mit den ApeBook Classics erhalten Sie professionell erstellte eBooks, die den literarischen Wert ihres Inhalts durch eine entsprechende Gestaltung würdigen. Suchen Sie nach weiteren Titeln der ApeBook Classics, um Ihre digitale Bibliothek aufzubauen, indem Sie in das Suchfeld "apebook" eingeben. Ausgewählte Titel bietet apebook übrigens zugleich auch als Taschenbuch-Ausgabe an.

  • Das Zweite Dschungelbuch (Illustrierte Ausgabe)
    Das Zweite Dschungelbuch (Illustrierte Ausgabe)
    Das Zweite Dschungelbuch (Illustrierte Ausgabe)

    Ein älterer Mogli streift mit seinen alten tierischen Freunden durch den Dschungel und erforscht die Wege seines Volkes, ein Premierminister wird zum wandernden heiligen Mann, Aasfresser erzählen ihre Geschichte und wir verlassen Indien in Richtung des hohen, hohen Nordens von Kanada. „Das Zweite Dschungelbuch“ ist eine Fortsetzung von Rudyard Kiplings „Das Dschungelbuch“. Erstmals 1895 veröffentlicht, enthält es fünf Geschichten über Mogli und drei unabhängige Geschichten, alle bis auf eine in Indien, von denen die meisten von Kipling während seines Aufenthalts in Vermont geschrieben wurden. Kipling zeigt hier erneut seine Liebe zum indischen Subkontinent und seinen Menschen sowie sein Verständnis für ihren Glauben an diese Geschichten. Alle Geschichten wurden bereits 1894-5 in Zeitschriften veröffentlicht, oft unter verschiedenen Titeln. Der 1994 entstandene Film „Das Dschungelbuch“ nutzte sie als Quelle. Der Umfang des eBooks entspricht ungefähr 260 gedruckten Seiten, und es ist mit den Original-Illustrationen von John Lockwood Kipling (1837-1911) versehen. ÜBER DIE BUCHREIHE Die ApeBook Classics erwecken berühmte und auch weniger bekannte Meisterwerke der Weltliteratur zu neuem Leben in digitalem Format. Dadurch werden auch zu Unrecht beinahe in Vergessenheit geratene Werke für das kulturelle Gedächtnis bewahrt. apebook hält die höchsten Standards in der eBook-Produktion ein und bietet Ihnen qualitativ hochwertig und ästhetisch ansprechend aufbereitete Klassiker zu einem fairen Preis. Geben Sie sich nicht mit billigen und lieblosen Versionen zufrieden, wenn Sie gute Literatur lieben, sondern entscheiden Sie sich für preisgünstige, aber schöne Ausgaben aus einem echten Verlag. Mit den ApeBook Classics erhalten Sie professionell erstellte eBooks, die den literarischen Wert ihres Inhalts durch eine entsprechende Gestaltung würdigen. Suchen Sie nach weiteren Titeln der ApeBook Classics, um Ihre digitale Bibliothek aufzubauen, indem Sie in das Suchfeld "apebook" eingeben. Ausgewählte Titel bietet apebook übrigens zugleich auch als Taschenbuch-Ausgabe an. Und last but not least: apebook unterstützt die Umweltorganisation "Rettet den Regenwald e. V.". Indem Sie die Bücher aus unserem Shop kaufen, tun Sie das auch. Einen kompletten Überblick über das Verlagsprogramm erhalten Sie unter: www.apebook.de

  • Agnes Grey
    Agnes Grey
    Agnes Grey

    Im Nordengland des Viktorianischen Zeitalters erlebt die Familie des Pfarrers Grey den finanziellen Ruin. Daraufhin entschließt sich die jüngere, bisher recht verwöhnte Tochter Agnes, als Gouvernante zu arbeiten, um die Familie zu unterstützen. Doch die Kinder aus gutem Hause, mit denen es Agnes zu tun bekommt, machen es ihr schwer, sich in ihrer neuen Situation zurechtzufinden. Und auch als Agnes den jungen Edward Weston kennenlernt und Gefühle für ihn entwickelt, scheint ihr kein Glück beschieden zu sein… --- "Agnes Grey" ist der erste Roman der britischen Schriftstellerin Anne Brontë (1820-1849), der jüngsten Schwester der ebenfalls bekannten Schriftstellerinnen Charlotte und Emily Brontë sowie dem Maler und Dichter Patrick Branwell Brontë. Das Buch erschien im englischen Original im Dezember 1847, wurde allerdings ursprünglich unter dem Pseudonym Acton Bell veröffentlicht. Das Buch erzählt von der Tätigkeit und den Erlebnissen der Protagonistin Agnes Grey als Gouvernante in verschiedenen gutbürgerlichen wohlsituierten Haushalten des viktorianischen Englands. Aufgrund literaturwissenschaftlicher Erkenntnisse geht man davon aus, dass die Geschichte im wesentlichen auf eigenen Erfahrungen der Autorin Anne Brontë als Gouvernante basiert. Wie auch der Roman "Jane Eyre" ihrer Schwester Charlotte, setzt sich das Buch vor allem mit der schwierigen gesellschaftlichen Situation der Gouvernanten auseinander, die einerseits zwar aufgrund ihrer Herkunft und Bildung in der Regel selbst dem Bürgertum zuzurechnen waren, andererseits aber aufgrund finanzieller Bedingungen gezwungen waren, einer Erwerbstätigkeit in fremden Haushalten nachzugehen. "Agnes Grey" zählt zu den Klassikern englischer Romanliteratur des 19. Jahrhunderts und zu den wenigen Vertretern des Subgenres des Viktorianischen Gouvernatenromans. In der Darstellung der Titelfigur vertritt Anne Brontë eine für die damalige Zeit ungewöhnlich emanzipierte Sichtweise., da es nicht nur die finanzielle Not ist, die Agnes Grey zu ihrer Erwerbstätigkeit führt, sondern zugleich auch der Wunsch nach der Umsetzung eines individuellen Lebensplans. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 320 Buchseiten.

  • Agnes Grey
    Agnes Grey
    Agnes Grey

    In the north of England in the Victorian era, a pastor’s family is experiencing financial hardship. Thereupon the younger, quite spoiled daughter Agnes decides to work as a governess to support the family. But the children as well as the adults of the well-situate house, with whom Agnes gets to do, make it difficult for her to handle her new situation. And also as Agnes meets the young Edward Weston and develops feelings for him, she does not seem to be on the lucky side of life… --- "Agnes Grey" is the first novel by the British writer Anne Brontë (1820-1849), the youngest sister of the well-known writers Charlotte and Emily Brontë as well as the painter and poet Patrick Branwell Brontë. The book appeared in the English original in December 1847, but was originally published under the pseudonym Acton Bell. The book tells about the activities and experiences of the protagonist Agnes Grey as governess in various well-situate households of Victorian England. Based on literary scientific knowledge, it is assumed that the story is based essentially on the author’s own experience as a governess. Like the novel "Jane Eyre" of her sister Charlotte, the book deals primarily with the difficult social situation of the governesses. On the one hand, due to their origin and education, they belonged to the bourgeoisie, but on the other hand, they were forced to work in other households. "Agnes Grey" is one of the classics of 19th century English literature and one of the few representatives of the subgenre of the Victorian Governess novel and at the same time a so-called Bildungsroman. With the description of the title figure, Anne Brontë presents an unusually emancipated point of view for a woman of the Victorian period, since it is not only the financial hardship that makes Agnes Grey work as a governess, but also the desire to implement an individual life. The eBook corresponds to about 290 book pages.

  • Walden: Leben in den Wäldern
    Walden: Leben in den Wäldern
    Walden: Leben in den Wäldern

    Im Jahre 1845 baut sich der Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau eine Blockhütte an einem See in den Wäldern von Massachusetts. Dort lebt er zwei Jahre lang in Einklang mit der Natur und fernab der Zivilisation. Dieses Buch ist der Bericht seiner Erfahrungen in der Einsamkeit. --- "Walden, oder Leben in den Wäldern" ist ein Buch des amerikanischen Schriftstellers und Philosophen Henry David Thoreau (1817-1862). Es wurde 1854 veröffentlicht. Der autobiographische und zugleich literarische Bericht über Thoreaus zweijähriges Leben in der Zurückgezogenheit einer selbstgebauten Blockhütte an einem Waldsee in der Wildnis von Massachusetts ist zu einem Klassiker alternativer Lebensentwürfe geworden. Es handelt sich hier nicht um einen Roman im eigentlichen Sinne, sondern um eine literarische Ausarbeitung seiner Tagebucheinträge und Notizen. Thoreau widmet sich in seinen Ausführungen verschiedenen Aspekten des menschlichen Daseins; er reflektiert über die Ökonomie, über die Einsamkeit, über die Tiere des Waldes sowie über die Bedeutung der Lektüre klassischer literarischer Werke. "Walden" ist eines der einflussreichsten Bücher der amerikanischen Literaturgeschichte. In dieser Ausgabe liegt der Text in der Übertragung aus dem Amerikanischen von Wilhelm Nobbe (1851-1924) vor und ist mit erläuternden Anmerkungen versehen. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 380 Buchseiten.

  • Walden: or, Life In The Woods
    Walden: or, Life In The Woods
    Walden: or, Life In The Woods

    In 1845 the writer and philosopher Henry David Thoreau builds a log cabin at a lake in the forests of Massachusetts. There he lives for two years in harmony with nature and far away from civilization. This book is the report of his experiences in solitude. --- "Walden, or Life In The Woods" is a book of the American writer and philosopher Henry David Thoreau (1817-1862). It was published in 1854. The autobiographical and, at the same time, literary account of Thoreau’s two-year life in a self-built log cabin at a forest lake in the wilderness of Massachusetts has become a classic of alternative life drafts. It is not a novel in the proper sense, but a literary work of his diary entries and notes. Thoreau, in his contemplations, devotes himself to various aspects of human existence; he reflects on economics, loneliness, the animals of the forest, and the importance of reading classical literary works. "Walden" is one of the most influential books in American literary history. This edition includes supplementary the famous essay „On the Duty of Civil Disobedience“ by Thoreau. The eBook corresponds to about 410 book pages.

  • Der Graf von Monte Christo: Illustrierte Ausgabe (Übersetzt von Max Pannwitz)
    Der Graf von Monte Christo: Illustrierte Ausgabe (Übersetzt von Max Pannwitz)
    Der Graf von Monte Christo: Illustrierte Ausgabe (Übersetzt von Max Pannwitz)

    Edmond Dantès wird vom höchsten Glück in den tiefsten Abgrund geschleudert, als er durch ein hinterhältiges Komplott zu Einzelhaft im Inselgefängnis Château d´If veruteilt wird. Dort lernt er den alten Geistlichen und Mitgefangenen Abbé Faria kennen, der zu seinem Lehrmeister wird und ihm das Versteck eines angeblichen Schatzes verrät. Schließlich, nach vierzehn Jahren unverschuldeter Kerkerhaft, gelingt es Dantès, durch Glück und eigene Entschlossenheit, von der Gefängnisinsel zu flüchten. Einige Monate später erscheint in der französischen Gesellschaft ein mysteriöser Graf von sagenhaftem Reichtum, der schnell ins Zentrum der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit gerät. Hinter seiner undurchsichtigen Fassade verfolgt dieser jedoch nur ein Ziel: Vergeltung zu üben an den Schuldtragenden, die einst Edmond Dantès um sein Glück brachten. Er ist die Hand Gottes, die gekommen ist, um Rechenschaft zu fordern… --- Der berühmte französische Schriftsteller Alexandre Dumas (d. Ä.) veröffentlichte "Der Graf von Monte Christo" zwischen 1844 und 1846 zunächst als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift Le Journal des débats. Die Geschichte erzielte sofort einen enormen Erfolg und ist bis heute eine der berühmtesten der französischen Literatur, neben Werken wie "Die drei Musketiere", ebenfalls von Dumas, oder "Die Elenden" und "Der Glöckner von Notre-Dame" von Victor Hugo. Die Geschichte um den jungen, aufstrebenden und glücklich verlobten Seeoffizier Edmond Dantès, der einer niederträchtigen Verschwörung zum Opfer fällt, spielt in der Zeit nach der Französischen Revolution in den Jahren 1814 bis 1838, also in einem Zeitraum, in dem sich Frankreich in einer Zeit entscheidender Umbrüche befindet. Napoleons Macht ist vergangen, die Restauration unter den Königen Ludwig XVIII. und Karl X. hat stattgefunden, und durch die Julirevolution von 1830 kommt der „Bürgerkönig“ Louis-Philippe I. auf den Thron. Der mehrfach verfilmte Abenteuer-Klassiker liegt hier in der Bearbeitung von Max Pannwitz vor. Diese Ausgabe ist dekoriert mit Illustrationen von Fritz Bergen (1857-1941). Der Umfang des eBooks entspricht ca. 1200 Buchseiten.

  • The Count of Monte Cristo: Complete Edition
    The Count of Monte Cristo: Complete Edition
    The Count of Monte Cristo: Complete Edition

    Edmond Dantès is thrown from greatest happiness into the deepest abyss, when he becomes the victim of a conspiracy which brings him in the island prison of Château d’If. There he meets the old clergyman and fellow prisoner Abbé Faria, who becomes his teacher and reveals him the hiding place of an alleged treasure. Finally, after fourteen years Dantès succeeds in escaping from the prison island by luck and determination. A few months later, a mysterious Count of incredible wealth appears in French society, which quickly becomes the center of social attention. Behind his opaque façade, however, he pursues only one goal: to practice retribution to the guilty, who once brought Edmond Dantès in prison. He is the hand of God who has come to call the guilty for account … --- The famous French writer Alexandre Dumas (the Elder) published "The Count of Monte Christo" between 1844 and 1846 as a continuation novel in the journal "Le Journal des débats". The story immediately gained an enormous success and is still today one of the most famous works of French literature, together with "The Three Musketeers", (also by Dumas) or "Le Miserábles" and "The Hunchback of Notre Dame" by Victor Hugo. The story of the young, ambitious and happily engaged naval officer Edmond Dantès, who falls victim to a conspiracy, dates from the time after the French Revolution in the years 1814 to 1838, that is, during a period of immense changes in France. Napoleon’s power has passed, the restoration under the kings of Louis XVIII. and Karl X. has taken place, and by the Revolution of 1830 the „citizen king“ Louis-Philippe I is enthroned. The adventure classic is presented here in a complete, unabridged and annotated edition. The eBook corresponds to about 1100 book pages.

  • Der Idiot
    Der Idiot
    Der Idiot

    Fürst Myschkin tritt nach einem fünfjährigen Sanatoriumsaufenthalt in die Petersburger Gesellschaft ein. Durch seine vorherige Isolation hat er sich kindlich wirkende Verhaltensweisen bewahrt, wodurch er in den Augen der anderen ein weltfremder Sonderling ist, den man bestenfalls belächelt. Dem intriganten Treiben sind seine Naivität, Offenheit und Ehrlichkeit wehrlos ausgesetzt, sein Ideal der gelebten Menschenliebe trifft auf Unverständnis. Myschkins Versuche, den Menschen zu helfen, wie auch seine Versuche, sich aus den gesellschaftlichen und persönlichen Verstrickungen, in die er gerät, zu befreien, sind zum Scheitern verurteilt. --- "Der Idiot" zählt zu den bekanntesten Werken des russischen Schriftstellers Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881). Der Roman wurde zuerst in Fortsetzungen zwischen 1868 und 1869 in der Zeitschrift „Russki Westnik“ veröffentlicht. Der Protagonist Myschkin ist ein Experiment Dostojewskis: Was passiert, wenn ein absolut naiv-unschuldiger Mensch, der immer nur das Beste in den anderen Menschen sehen und fördern möchte, in die Verstrickungen der (Petersburger) Gesellschaft gerät? Nicht umsonst hat Dostojewski die Figur Fürst Myschkins in seinen Arbeits-Aufzeichnungen „Fürst Christus“ genannt. Die vorliegende Ausgabe folgt der Übertragung ins Deutsche von Hermann Röhl (1851-1923), ist mit erläuternden Anmerkungen versehen und enthält zusätzlich einen Essay über Dostojewski vom österreichischen Schriftsteller und Literaturkritiker Hermann Bahr. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 1070 Buchseiten.

  • The Idiot
    The Idiot
    The Idiot

    After spending five years in a sanatorium, Prince Myshkin joins the Petersburg Society. Through his previous isolation, he has preserved childlike behavior, which makes him, in the eyes of the others, a very strange person which cannot be taken for serious. His naivete, openness, and honesty are helplessly exposed to the social intrigues, his ideal of the lived philanthropy meets with incomprehension. Myshkin’s attempts to help people as well as his attempts to free himself from the social and personal entanglements into which he is involved are doomed to failure. --- "The Idiot" is one of the most famous works by the Russian writer Fyodor Mikhaylovich Dostoevsky (1821-1881). It was first published as a continuation novel between 1868 and 1869 in the magazine „Russki Westnik“. The protagonist Myshkin is an experiment by Dostoevsky: What happens when an absolutely naive innocent person, who always wants to see and promote only the best in other people, gets into the entanglements of (Petersburg) society? It is not for nothing that Dostoevsky named the figure of Prince Myshkin in his work records „Prince Christ.“ This edition is based upon Eva Martin’s translation from Russian into English. The eBook corresponds to about 930 book pages.

  • Die Dämonen
    Die Dämonen
    Die Dämonen

    Im kalten Russland des späten 19. Jahrhunderts verdichten sich die Zeichen einer aufkommenden neuen Zeit. Eine Gruppe junger Revolutionäre möchte den Umbruch mit allen Mitteln erzwingen. In die gesellschaftlichen Wirrungen spielen zudem auch persönliche Interessen, Affären und Liebschaften der Beteiligten mitein. Zunehmend eskaliert die Entwicklung, bis es schließlich zu kaltblütigen Morden kommt. --- "Die Dämonen" (oft auch übersetzt als "Böse Geister", "Die Teufel" oder "Die Besessenen") ist ein Roman des berühmten russischen Schriftstellers Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) und wurde zuerst im Jahr 1873 veröffentlicht. Die Geschichte des Buches spielt während der Zeit des vorrevolutionären Russlands (spätes 19. Jahrhundert). Die zaristische Herrschaft und traditionelle Wertvorstellungen geraten zunehmend ins Wanken. Die verschiedenen, miteinander in Konflikt tretenden Ideologien, wie Konservatismus, Liberalismus, Nihilismus und Sozialismus, werden von Dostojewski in seinem Roman jeweils durch die unterschiedlichen Protagonisten repräsentiert. Die vorliegende Ausgabe folgt der Übertragung ins Deutsche von Hermann Röhl (1851-1923) aus dem Jahr 1920 und ist mit erläuternden Anmerkungen versehen. Zusätzlich enthält das Buch einen Essay über Dostojewski des bekannten russischen Schriftstellers Dmitri Sergejewitsch Mereschkowski (1865-1941), ins Deutsche übersetzt von Alexander Eliasberg. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 930 Buchseiten.

  • Demons
    Demons
    Demons

    In cold Russia of the late-nineteenth-century, the signs of a new era are coming up. A group of young revolutionaries would like to force the upheaval by all means. In the social confusion, personal interests, affairs and the love of the participants also play their part. Increasingly, the development escalates until finally cold-blooded murders are performed. --- "Demons" (often also translated as "Evil Spirits", "The Devils" or "The Possessed") is a novel of the famous Russian writer Fyodor Mikhaylovich Dostoyevsky (1821-1881) and was first published in 1873. The story of the book plays during the period of pre-revolutionary Russia (late 19th century). Tsarist domination and traditional values ​​have increasingly been shaken. The various ideologies, such as conservatism, liberalism, nihilism and socialism, are represented in Dostoevsky´s novel through the different protagonists. This edition follows the translation to English by Constance Garnett (1861-1946) in 1913. The eBook corresponds to about 840 book pages.

  • Die vergessene Welt
    Die vergessene Welt
    Die vergessene Welt

    Der seltsame Professor Challenger und seine Reisegefährten machen während einer abenteuerlichen Expedition auf einem verborgenen Plateau, einem sogenannten Tepui, im südamerikanischen Dschungel erstaunliche Entdeckungen. Denn hier scheint, in totaler Abgeschiedenheit von der Außenwelt, die Zeit stehen geblieben zu sein. Das anfängliche Staunen weicht bald dem Entsetzen, denn es kommt zu Begegnungen, die sich niemand der Beteiligten jemals hätte träumen lassen. --- "Die verlorene Welt" (im Original: The Lost World) ist ein 1912 erschienener Roman des britischen (schottischen) Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930), der vor allem durch seine Sherlock-Holmes-Geschichten weltberühmt geworden ist. Seine Geschichte der Entdeckung einer Urzeit-Welt hat Doyle auf sorgfältigen wissenschaftlichen und historischen Recherchen aufgebaut, seine Beschreibungen der fremden Welt und ihrer Bewohner entsprechen dem Forschungsstand der Entstehungszeit des Werkes. Diese Geschichte aus der Professor-Challenger-Reihe des berühmten Schriftstellers Arthur Conan Doyle ist der literarische Vorgänger zu den erfolgreich verfilmten „Jurassic Park“-Büchern von Michael Crichton. Der Text der vorliegenden Ausgabe folgt der Übersetzung von Karl Soll der deutschen Erstausgabe aus dem Jahr 1926 und enthält die Illustrationen der englischen Originalausgabe des Jahres 1912. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 300 Buchseiten.

  • The Lost World
    The Lost World
    The Lost World

    The strange Professor Challenger and his travel companions make astonishing discoveries during an adventurous expedition on a hidden plateau, a so-called Tepui, in the South American jungle. For here the time seems to have stood still, in total seclusion from the outside world. The initial astonishment soon turns into horror, because it comes to encounters of which no one of the participants ever had thought that they could be possible. --- "The Lost World" is a novel by the British (Scottish) writer Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930) who has become famous for his Sherlock Holmes stories. It was published in 1912. Doyle has developed his story of the discovery of a primeval world on the basis of careful scientific and historical research. His descriptions of the strange world and its inhabitants correspond to the research stage of the time of the creation of the work. This story from the Professor Challenger series by the famous writer Arthur Conan Doyle is the literary predecessor to the successfully „Jurassic Park“ books by Michael Crichton. The book is decorated with the illustrations of the original edition of 1912. The eBook corresponds to about 270 book pages.

  • Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    Dr. Jekyll und Mr. Hyde

    Dr. Jekyll, einem hochangesehenen Londoner Arzt, gelingt es, in seinem Laboratorium eine Droge zu entwickeln, durch die sich die unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile des Menschen voneinander trennen lassen. In einem Selbstversuch möchte er die Folgen einer solchen Aufspaltung der Persönlichkeit studieren. Aber sein Experiment zeitigt eine andere Wirkung, als er ursprünglich beabsichtigte. Die Kontrolle entgleitet ihm und geht zunehmend an Mr. Hyde über, dem versteckten, finsteren Teil seinerselbst. --- "(Der seltsame Fall des) Dr. Jekyll und Mr. Hyde" ist eine Novelle des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson (1850-1894). Das Buch erschien im englischen Original im Jahr 1886, die deutsche Erstausgabe 1889. Stevenson erlangte – neben dem hier vorliegenden Werk – vor allem auch mit seinem Abenteuerroman "Die Schatzinsel" literarischen Weltruhm. Die Geschichte von dem Wissenschaftler, der mit Hilfe eines Serums versucht, in einem Selbstexperiment das Gute und das Böse im Menschen zu trennen, ist eine der berühmtesten literarischen Ausformungen des Doppelgängermotivs. Teilweise wurden zur Interpretation der Erzählung psychoanalytische Theorien herangezogen: Im Sinne der Freud´schen Psychoanalyse findet in dieser Geschichte das Ich keine stabile Mitte zwischen dem Es (Mr. Hyde) und dem Über-Ich (Dr. Jekyll). Und die Analytische Psychologie von C. G. Jung sieht in den beiden Titelfiguren die Archetypen der Persona und des Schattens ausgeprägt. Mr. Hyde scheint darüber hinaus eine infizierende Wirkung auf andere auszuüben, selbst wenn er nicht handelt. Seine bloße Anwesenheit bedeutet bereits einen Angriff auf die Festigkeit der Psyche der anderen. In dieser Ausgabe liegt der Text in einer Übertragung aus dem englischen Original von Gisela Etzel vor. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 150 Buchseiten.

  • Dr. Jekyll and Mr. Hyde
    Dr. Jekyll and Mr. Hyde
    Dr. Jekyll and Mr. Hyde

    Dr. Jekyll, a highly regarded London physician, succeeds in developing a drug in his laboratory, which separates the different personality parts of man from one another. In a self-experiment, he wants to study the consequences of such a split of personality. But his experiment has a different effect than originally intended. More and more he loses control, and Mr. Hyde, the hidden, dark part of Jekyll himself, is increasingly getting stronger. --- "(The Strange Case of) Dr. Jekyll and Mr. Hyde" is a novel by the Scottish writer Robert Louis Stevenson (1850-1894). The book was published in the English original in 1886, the first German edition in 1889. Another famous work of Stevenson is the adventure novel "Treasure Island". The story of the scientist who, with the help of a serum, tries to separate the good and the evil in man in a self-experiment is one of the most famous literary forms of the doppelganger motif. Partially, psychoanalytic theories were used to interpret the narrative. In the sense of Freud’s psychoanalysis, the ego finds no stable center between the Es (Mr. Hyde) and the so-called Über-Ich (Dr. Jekyll) in this story. And Analytical Psychology by C. G. Jung sees in the two title figures the archetypes of the persona and of the shadow. Mr. Hyde also seems to have an infective effect on others, even if he is not acting. His mere presence already means an attack on the strength of the psyche of others. This edition is decorated with illustrations by Charles Raymond Macauley (1871-1934). The eBook corresponds to about 130 book pages.

  • Der Prinz und der Bettler
    Der Prinz und der Bettler
    Der Prinz und der Bettler

    An einem Herbsttag des Jahres 1537 wird in London Edward Tudor, der Sohn Heinrichs VIII., geboren. Das ganze Königreich freut sich über die Geburt des zukünftigen Thronfolgers. Am selben Tag wird auch Tom Canty geboren, Sohn eines brutalen Kriminellen, über dessen Geburt sich aber niemand freut. Eines Tages begegnen sich die beiden Jungen zufällig und stellen zu ihrem Erstaunen fest, dass sie sich bis aufs Haar ähneln. Zum Scherz tauschen sie ihre Kleider, und damit nehmen die Verstrickungen ihren Lauf. --- "Der Prinz und der Bettler" ist ein historischer Roman des amerikanischen Schriftstellers Samuel Langhorne Clemens, besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain (1835-1910), der 1881 veröffentlicht wurde. Erst 1956 erschien die deutsche Erstausgabe. Mark Twain ist vor allem für seine Abenteuerromane um die Figuren Tom Sawyer und Huckleberry Finn berühmt geworden. In der hier vorliegenden Geschichte, die im England Mitte des 16. Jahrhunderts spielt, benutzt Twain einen für ihn ungewöhnlichen Stil, der teilweise an Charles Dickens erinnert. Der Roman setzt dass klassische Verwechslungsmotiv ein, hier verbunden mit dem sozialen Aufstieg bzw. Abstieg des jeweiligen Protagonisten. Durch die damit verbundenen Erfahrungen durchleben beide Hauptfiguren einen Prozess der Reifung und des Erkenntnisgewinns, in dem sie die Probleme des Lebensumfelds des jeweils anderen besser zu verstehen lernen. Das Buch ist Twains erster historischer Roman, auf den später unter anderem "Ein Yankee am Hofe des König Artus" folgte. Diese Ausgabe folgt der Übersetzung von Rudolf Brunner und enthält Illustrationen von Georg A. Stroedel (1870-1938). Der Umfang des eBooks entspricht ca. 290 Buchseiten.

  • The Prince And The Pauper
    The Prince And The Pauper
    The Prince And The Pauper

    Set in Renaissance England, "The Prince and the Pauper" tells the story of Tom Canty, a ragged pauper, and young Edward VI, only son of Henry VIII, who look exactly alike. Almost by accident, the boys exchange places days before Henry’s death and Edward’s coronation, leaving Tom to the role of future king and Edward to the mercy of the beggars’ underworld. A rousing tale of mistaken identity. --- "The Prince and the Pauper" is a historical novel by the American writer Samuel Langhorne Clemens, better known under his pen name Mark Twain (1835-1910), published in 1881. Mark Twain has become especially famous for his adventure novels around the characters Tom Sawyer and Huckleberry Finn. In this story, which plays in England in the middle of the sixteenth century, Twain uses an unusual style, which reminds of Charles Dickens. The novel uses the classic motif of a case of mistaken identity, linked to the social ascent or descent of the respective protagonist. Through the associated experiences, both main characters are experiencing a process of maturing and gaining knowledge, in which they learn to better understand the problems of each other´s life environment. The book is Twain’s first historical novel, which was later followed by "A Yankee at the Court of King Arthur". This edition is based upon the original text, it is unabridged, annotated, and is generously decorated with beautiful illustrations by Frank Thayer Merrill, John J. Harley and L. S. Ipsen. The eBook corresponds to about 250 book pages.

  • Krieg der Welten
    Krieg der Welten
    Krieg der Welten

    Eines Tages geht in England ein unbekanntes Flugobjekt zu Boden. Es ist der Vorbote unfassbarer Geschehnisse, in deren Verlauf die Menschen schmerzlich erkennen müssen, dass sie nicht alleine sind im Weltall. Und schnell wird deutlich, dass die Anderen nicht in Frieden kommen. Die Erde wird von einer technisch weit überlegenen Zivilisation vom Mars angegriffen. Der Untergang der Menschheit scheint besiegelt zu sein. Der "Krieg der Welten" (engl. Original: "The War of the Worlds", 1898) ist der Science Fiction Klassiker schlechthin und begründete den Weltruhm von H. G. Wells als Autor phantastischer Literatur. Nochmalige Berühmtheit erlangte das Werk 1938 durch die über das öffentliche Radio Network CBS gesendete Live-Hörspiel-Adaption in Form einer fiktiven Reportage von Orson Welles, die bei vielen Zuhörern der Sendung in den USA Irritationen auslöste, weil sie den geschilderten Angriff aus dem All für echt hielten. Das Buch wurde zudem mehrfach verfilmt, zuletzt im Jahr 2005 von Steven Spielberg. Und auch Roland Emmerichs Blockbuster "Independence Day" ist durch die literarische Vorlage inspiriert worden. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 300 gedruckten Seiten.

  • The War of the Worlds
    The War of the Worlds
    The War of the Worlds

    One day, an unknown flying object crashes to the ground in England. It is the harbinger of inconceivable events, in the course of which people have to recognize painfully that they are not alone in the universe. And it quickly becomes clear that the others do not come in peace. The Earth is attacked by a technically far superior civilization from Mars. The downfall of humanity seems to be sealed. The "War of the Worlds" (1898) is the science fiction classic par excellence and founded the world fame of H. G. Wells as the author of fantastic literature. In 1938 the work gained even more popularity through an adaptation in the form of a fictional report by Orson Welles. This report was broadcasted by the public radio network CBS and caused irritation among many listeners in the US because they thought the described attack from space to be real. The book was also adapted for cinema several times, most recently in 2005 by Steven Spielberg. And Roland Emmerich's blockbuster "Independence Day" has also been inspired by this literary masterpiece.

  • A Collection of Letters
    A Collection of Letters
    A Collection of Letters

    "A Collection of Letters" is an early and not well-known work by the famous author of such great novels like "Pride and Prejudice", "Sense and Sensibility", "Emma", "Northanger Abbey", "Mansfield Park" and others. The book is written in the form of an epistolary novel what makes it seem to be very vivid and authentic. It´s a relatively short but also very interesting text, because you can already see a rough idea for the later "Sense and Sensibility" in it. A very nice read, especially for Austen fans.

  • Christmas Books
    Christmas Books
    Christmas Books

    This is a compilation of five voluminous stories written by famous Victorian writer Charles Dickens on the occasion of Christmas. It contains the well-known and beloved stories "A Christmas Carol", "The Chimes", "The Cricket on the Hearth", "The Battle of Life" and "The Haunted Man". Like no other Dickens has managed to give his readers a comfortable scare with ghost stories for Christmas, but always combined with his philanthropic attitude. Enjoy the original and unabridged texts, decorated with the original beautiful illustrations by John Leech and Phiz. The eBook corresponds to about 420 book pages.

  • Drei Weihnachtsgeschichten
    Drei Weihnachtsgeschichten
    Drei Weihnachtsgeschichten

    Dieses Buch vereint drei Erzählungen, die Charles Dickens (1812-1870) anlässlich der Weihnachtsfeste der Jahre 1844, 1846 und 1848 verfasst hat. Es handelt sich dabei um die Geschichten "Der Behexte und der Pakt mit dem Geiste", "Die Silvesterglocken" und "Auf der Walstatt des Lebens". Wie bei seinen Weihnachtsgeschichten üblich, verbindet der größte Schriftsteller des Viktorianismus auch hier wohligen Schauer mit einer zutiefst menschenfreundlichen Botschaft. Dickens´ lebendige Sprache und die besondere Stimmung seiner Werke bleiben in ihrer erzählerischen Meisterschaft unerreicht. Es sind phantastische Geschichten, die sich nicht nur, aber besonders für eine Lektüre zur Weihnachtszeit eignen. Übersetzt wurden die Erzählungen von dem kaum minder großartigen Schriftsteller Gustav Meyrink (1868-1932). Der Umfang des eBooks entspricht etwa 300 Buchseiten.

  • The Haunted House
    The Haunted House
    The Haunted House

    "The Haunted House" is an anthology of connected stories, written by Charles Dickens, Wilkie Collins, Elizabeth Gaskell, Adelaide Ann Procter, Hesba Stretton, George Augustus Sala and Sarah Smith. On Christmas Eve the narrator and his sister invite a party of friends to stay in a purportedly haunted manor house to investigate the supernatural. He and his friends tell seven stories about their spooky experiences, including typical Victorian themes like nostalgia, longing, erotic attraction and loss. This new edition of the original is complete and unabridged, containing all eight stories of "The Haunted House". The eBook corresponds to about 160 book pages.

Mehr von Jules Verne lesen