Hausbesuche: Eine Kriminalgeschichte
Eine Ewigkeit Belichtungszeit: Eine Kriminalgeschichte
eBook-Reihen2 Titel

Polt-Geschichte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Mit seinen Roman rund um den Kult-Gendarm Simon Polt hat Alfred Komarek österreichische Krimi-Geschichte geschrieben. Hausbesuche ist eine bislang unveröffentlichte Polt-Kurzgeschichte - ein Muss für alle Polt Fans und jene, die es noch werden wollen.
SpracheDeutsch
HerausgeberHaymon Verlag
Erscheinungsdatum12. Okt. 2012
Hausbesuche: Eine Kriminalgeschichte
Eine Ewigkeit Belichtungszeit: Eine Kriminalgeschichte

Titel in dieser Serie (2)

  • Eine Ewigkeit Belichtungszeit: Eine Kriminalgeschichte
    Eine Ewigkeit Belichtungszeit: Eine Kriminalgeschichte
    Eine Ewigkeit Belichtungszeit: Eine Kriminalgeschichte

    eBook #2

    Eine Ewigkeit Belichtungszeit: Eine Kriminalgeschichte

    Alfred Komarek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Diese Kriminalgeschichte ist dem Band "Zwölf mal Polt. Kriminalgeschichten" entnommen, der ebenfalls als E-Book erhältlich ist. Der ertrunkene Japaner in der Kellergasse, gut gezielte Schüsse im Weinkeller und ein Kater auf Abwegen: Nach fünf Polt-Krimis erzählt Alfred Komarek in seinem Band "Zwölf mal Polt. Kriminalgeschichten" nun zwölf neue Geschichten rund um den Weinviertler Kult-Gendarmen. Er spannt dabei einen weiten Bogen von Simon Polts prägenden ersten Tagen im Gendarmeriedienst bis zu seinem späteren Leben als Ermittler im Ruhestand, Ehemann und Vater. Mit seinem unnachahmlichen Gespür für Landschaft und Leute des Weinviertels erzählt Alfred Komarek von den Dörfern und Kellergassen des Wiesbachtals und erlaubt seinen Leserinnen und Lesern neue Begegnungen mit Polt und den liebgewonnenen Menschen um ihn herum: mit der allwissenden Gemischtwarenhändlerin Habesam und dem Winzer Höllenbauer, mit Karin Walter, der Frau an Polts Seite - und natürlich mit seinem Kater Czernohorsky.

    Diese Kriminalgeschichte ist dem Band "Zwölf mal Polt. Kriminalgeschichten" entnommen, der ebenfalls als E-Book erhältlich ist. Der ertrunkene Japaner in der Kellergasse, gut gezielte Schüsse im Weinkeller und ein Kater auf Abwegen: Nach fünf Polt-Krimis erzählt Alfred Komarek in seinem Band "Zwölf mal Polt. Kriminalgeschichten" nun zwölf neue Geschichten rund um den Weinviertler Kult-Gendarmen. Er spannt dabei einen weiten Bogen von Simon Polts prägenden ersten Tagen im Gendarmeriedienst bis zu seinem späteren Leben als Ermittler im Ruhestand, Ehemann und Vater. Mit seinem unnachahmlichen Gespür für Landschaft und Leute des Weinviertels erzählt Alfred Komarek von den Dörfern und Kellergassen des Wiesbachtals und erlaubt seinen Leserinnen und Lesern neue Begegnungen mit Polt und den liebgewonnenen Menschen um ihn herum: mit der allwissenden Gemischtwarenhändlerin Habesam und dem Winzer Höllenbauer, mit Karin Walter, der Frau an Polts Seite - und natürlich mit seinem Kater Czernohorsky.

  • Hausbesuche: Eine Kriminalgeschichte
    Hausbesuche: Eine Kriminalgeschichte
    Hausbesuche: Eine Kriminalgeschichte

    eBook #13

    Hausbesuche: Eine Kriminalgeschichte

    Alfred Komarek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Mit seinen Roman rund um den Kult-Gendarm Simon Polt hat Alfred Komarek österreichische Krimi-Geschichte geschrieben. Hausbesuche ist eine bislang unveröffentlichte Polt-Kurzgeschichte - ein Muss für alle Polt Fans und jene, die es noch werden wollen.

    Mit seinen Roman rund um den Kult-Gendarm Simon Polt hat Alfred Komarek österreichische Krimi-Geschichte geschrieben. Hausbesuche ist eine bislang unveröffentlichte Polt-Kurzgeschichte - ein Muss für alle Polt Fans und jene, die es noch werden wollen.

Mehr lesen von Alfred Komarek

Ähnlich wie Polt-Geschichte

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Polt-Geschichte

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Lesen oder hören Sie jederzeit und überall.

    Mit unseren iOS- und Android-Apps haben Sie Zugriff auf mehr als 1.000.000 Titel in voller Länge, online oder offline, und genießen Sie kostenlose Musik und mehr mit unseren Perks.

    Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.