Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Tödliche Annakirmes: Kriminalroman
Vertrauen bis in den Tod: Kriminalroman
Tödliche Recherche: Kriminalroman
eBook-Reihen6 Titel

Journalist Helmut Bahn

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Turbulente Zeiten auf Mallorca. Der einjährige Sohn des Fabrikantenehepaars Franken wird entführt, seine Babysitterin ermordet. Tatverdächtig ist ein kürzlich aus der Haft entlassener Gewaltverbrecher, der vor zehn Jahren aufgrund der Zeugenaussage von Frankens Bruder verurteilt worden war. Redakteur Helmut Bahn vom Dürener Tageblatt wird mit der Übergabe des Lösegeldes beauftragt, die auf Mallorca stattfinden soll. Dort versucht Bahn zugleich, mithilfe seiner Freunde das Verbrechen aufzuklären. Dabei zieht es immer mehr Verdächtige nach Mallorca …
SpracheDeutsch
HerausgeberGmeiner-Verlag
Erscheinungsdatum1. Apr. 2016
Tödliche Annakirmes: Kriminalroman
Vertrauen bis in den Tod: Kriminalroman
Tödliche Recherche: Kriminalroman

Titel in dieser Serie (6)

  • Tödliche Recherche: Kriminalroman
    Tödliche Recherche: Kriminalroman
    Tödliche Recherche: Kriminalroman

    Im Wassergraben von Schloss Burgau liegt nach der Kommunalwahl die Leiche des Nachwuchsjournalisten Konrad Schramms. Sein Kollege Helmut Bahn, Redakteur beim Dürener Tageblatt, glaubt nicht an einen Unfall. Während die Polizei den Todesfall zu den Akten legt, recherchiert der Journalist und gerät in eine mysteriöse Geschichte, die auch vor der eigenen Redaktion nicht Halt macht. Dabei dreht sich das Geschehen immer wieder um die Wahl und um eine geheimnisvolle »Nummer eins«.

  • Tödliche Annakirmes: Kriminalroman
    Tödliche Annakirmes: Kriminalroman
    Tödliche Annakirmes: Kriminalroman

    Die bunte Welt der Dürener Annakirmes, eines der größten Rummelplätze Deutschlands, gerät aus den Fugen: Vor und hinter den Kulissen werden trickreich Geschäfte gemacht. Dabei schreckt man auch vor Mord nicht zurück. Kirmes-Schmitz bleibt auf der Strecke, Glücks-Fred verlässt das Glück. Manchem Besucher schmeckt beim Bummel das Bier nicht mehr. Und Redakteur Helmut Bahn schmeckt es überhaupt nicht, dass er nur in kleinen Schritten zur Lösung des Mordfalls stolpert.

  • Vertrauen bis in den Tod: Kriminalroman
    Vertrauen bis in den Tod: Kriminalroman
    Vertrauen bis in den Tod: Kriminalroman

    Ein Zug der Rurtalbahn überfährt zwischen Düren und Jülich einen Mann. Was zunächst nach einem klassischen Selbstmord aussieht entpuppt sich als Verbrechen. Der Journalist Helmut Bahn stößt bei seiner Recherche auf eine Reihe von mysteriösen Todesfällen und bringt sich dabei selbst in Gefahr.

  • Spritzen für die Ewigkeit: Kriminalroman
    Spritzen für die Ewigkeit: Kriminalroman
    Spritzen für die Ewigkeit: Kriminalroman

    Ein junges Paar, vollgepumpt mit Heroin, hängt stranguliert an der Brücke. Helmut Bahn, Redakteur beim Dürener Tageblatt, reagiert schockiert und beginnt im Rauschgiftmilieu zu recherchieren. Unterstützt wird er von Kommissar Küpper, der ganz eigene Ziele verfolgt und von seinem Chef Fritz Waldhausen, der zeitgleich eine Reihe von Attentaten auf ausländische Mitbürger aufzuklären versucht. Was wirklich hinter den beiden Fällen steckt, erfährt Bahn erst am Tag seiner Hochzeit.

  • Tödliches Roulette: Kriminalroman
    Tödliches Roulette: Kriminalroman
    Tödliches Roulette: Kriminalroman

    Eine ermordete Hausfrau, ein streikender Arzt, ein suspendierter Polizist - drei Menschen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Davon ist auch Helmut Bahn, Redakteur beim Dürener Tageblatt, zu Beginn seiner Recherche überzeugt. Doch dann stellt sich heraus, dass diese drei Personen miteinander verwoben sind. Als dann auch noch Bahns Frau Gisela auf eigene Faust zu ermitteln beginnt, drohen beide im Sumpf von Sein und Schein zu versinken.

  • Mallorquinische Träume: Kriminalroman
    Mallorquinische Träume: Kriminalroman
    Mallorquinische Träume: Kriminalroman

    Turbulente Zeiten auf Mallorca. Der einjährige Sohn des Fabrikantenehepaars Franken wird entführt, seine Babysitterin ermordet. Tatverdächtig ist ein kürzlich aus der Haft entlassener Gewaltverbrecher, der vor zehn Jahren aufgrund der Zeugenaussage von Frankens Bruder verurteilt worden war. Redakteur Helmut Bahn vom Dürener Tageblatt wird mit der Übergabe des Lösegeldes beauftragt, die auf Mallorca stattfinden soll. Dort versucht Bahn zugleich, mithilfe seiner Freunde das Verbrechen aufzuklären. Dabei zieht es immer mehr Verdächtige nach Mallorca …

Mehr von Kurt Lehmkuhl lesen

Ähnlich wie Journalist Helmut Bahn

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Journalist Helmut Bahn

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen