Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Frau Dr. Marie Cornelius 2 – Familienroman: Der Reitunfall
Frau Dr. Marie Cornelius 3 – Familienroman: Wer ist der Richtige, Klara?
Frau Dr. Marie Cornelius 1 – Familienroman: Ein Traum wird wahr
eBook-Reihen5 Titel

Frau Dr. Marie Cornelius

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Dr. Marie Cornelius betreibt eine familiär geführte Arztpraxis und genießt das Vertrauen einer großen Zahl von Patientinnen und Patienten. Als Allgemeinmedizinerin verfügt sie über ein umfassendes medizinisches Wissen. Sie ist in ihrem Wesen einfühlsam und psychologisch hervorragend ausgebildet, als Ärztin deutlich beliebter als die meisten Kollegen.
Mit ihrem Mann Bastian, einem hochqualifizierten Lehrer, führt Marie eine harmonische Ehe, die ihr den nötigen Rückhalt für den beruflichen Alltag gibt.
Frau Dr. Marie Cornelius ist eine spannende, brillant geschilderte Arztromanserie, die in dieser Art ihresgleichen sucht.

Burschi, der kleine Terrier, kam mit seinen kurzen Beinchen die Treppe hochgeflitzt und steckte seinen Kopf neugierig durch die Tür ins Badezimmer. Marie Cornelius lächelte. »Na, du Schlawiner! Was treibt dich denn nach oben? Hat Bastian etwa vergessen, dir dein Frühstück hinzustellen?« »Nein, mein Schatz, natürlich hab ich das nicht vergessen«, hörte sie Bastians Stimme, die ziemlich empört klang. »Aber ich glaube, dass unser Hund sich darüber wundert, wieso du heute nicht als erste unten bist. Du als ausgesprochene Frühaufsteherin!« Die junge Frau hörte ihren Mann lachen. »Verübeln kann man es ihm ja wirklich nicht, so häufig kommt das nicht vor«, bemerkte er kritisch. »Da hast du wohl recht«, bekam er von oben als Antwort. »Aber ich werde unserem Hund erklären, dass du deswegen ganz oft dafür Sorge trägst, dass ein feines Abendessen auf dem Tisch steht, wenn ich aus der Praxis komme.« Das musste man ihrem Mann wirklich lassen, dachte die junge Ärztin. Die Zeit, für sie beide etwas zu kochen, nahm sich Bastian gerne. Kurz sah sie sich im Spiegel an. Die Kleiderwahl war die richtige für heute gewesen. Marie nickte sich zu.
SpracheDeutsch
HerausgeberKelter Media
Erscheinungsdatum5. Apr. 2022
Frau Dr. Marie Cornelius 2 – Familienroman: Der Reitunfall
Frau Dr. Marie Cornelius 3 – Familienroman: Wer ist der Richtige, Klara?
Frau Dr. Marie Cornelius 1 – Familienroman: Ein Traum wird wahr

Titel in dieser Serie (5)

  • Frau Dr. Marie Cornelius 1 – Familienroman: Ein Traum wird wahr
    Frau Dr. Marie Cornelius 1 – Familienroman: Ein Traum wird wahr
    Frau Dr. Marie Cornelius 1 – Familienroman: Ein Traum wird wahr

    Dr. Marie Cornelius betreibt eine familiär geführte Arztpraxis und genießt das Vertrauen einer großen Zahl von Patientinnen und Patienten. Als Allgemeinmedizinerin verfügt sie über ein umfassendes medizinisches Wissen. Sie ist in ihrem Wesen einfühlsam und psychologisch hervorragend ausgebildet, als Ärztin deutlich beliebter als die meisten Kollegen. Die Bandbreite der behandelten Fälle ist besonders abwechslungsreich. Mit ihrem Mann Bastian, einem hochqualifizierten Lehrer, führt Marie eine harmonische Ehe, die ihr den nötigen Rückhalt für den beruflichen Alltag gibt. Frau Dr. Marie Cornelius ist eine spannende, brillant geschilderte Arztromanserie, die in dieser Art ihresgleichen sucht. Dr. Marie Cornelius eilte in das behaglich eingerichtete Esszimmer. Bastian, ihr Mann, sah von seiner Zeitungslektüre auf. »Da bist du ja endlich. Ich bin mit meinem Frühstück schon fast fertig.« Marie sah ihn mit einem entschuldigenden Lächeln an, seufzte tief und meinte: »Ich weiß auch nicht. Ich glaub`, ich war zu tief in Gedanken.« »Warum wundert mich das nicht? Natürlich wieder deine Patienten«, stöhnte Bastian auf. »Du bist immer früh genug. Komm, nimm dir die Zeit und frühstücke noch mit mir.« Marie beugte sich zu ihm hinunter, küsste seinen Kopf, wuschelte durch sein Haar und meinte kleinlaut: »Sieh mal, heute kommen einige Untersuchungsergebnisse, die ich mir ansehen möchte, bevor die Patienten da sind. Du weißt ja, wie ich bin. Wenn die Patienten vor mir sitzen, möchte ich ganz für sie da sein.« Dann schnappte sie sich seine Semmel, biss herzhaft hinein und meinte mit einem strahlenden Lächeln: »Außerdem schmecken mir deine geschmierten Semmeln so viel besser als meine.« Und schon war sie weg. Bastian rief ihr kopfschüttelnd hinterher: »Wenn ich dich nicht so lieben würde, würde ich mich heute noch von dir scheiden lassen.« Ihre Antwort darauf war ein herzhaftes Lachen. »Ich lieb dich auch, mein Schatz«

  • Frau Dr. Marie Cornelius 2 – Familienroman: Der Reitunfall
    Frau Dr. Marie Cornelius 2 – Familienroman: Der Reitunfall
    Frau Dr. Marie Cornelius 2 – Familienroman: Der Reitunfall

    Dr. Marie Cornelius betreibt eine familiär geführte Arztpraxis und genießt das Vertrauen einer großen Zahl von Patientinnen und Patienten. Als Allgemeinmedizinerin verfügt sie über ein umfassendes medizinisches Wissen. Sie ist in ihrem Wesen einfühlsam und psychologisch hervorragend ausgebildet, als Ärztin deutlich beliebter als die meisten Kollegen. Die Bandbreite der behandelten Fälle ist besonders abwechslungsreich. Mit ihrem Mann Bastian, einem hochqualifizierten Lehrer, führt Marie eine harmonische Ehe, die ihr den nötigen Rückhalt für den beruflichen Alltag gibt. Frau Dr. Marie Cornelius ist eine spannende, brillant geschilderte Arztromanserie, die in dieser Art ihresgleichen sucht. Dr. Marie Cornelius strich sich prustend das Wasser aus dem Gesicht, schnappte sich das mitgebrachte Badetuch, hüllte sich ein und rieb sich versonnen trocken. Wie schön und friedlich es hier doch war, besonders am frühen Morgen. Der See lag ganz ruhig da mit einer glatten Oberfläche, in der sich die Bäume, die das Seeufer säumten, spiegelten. Überall war emsiges Vogelgezwitscher zu hören. Wann immer es möglich war, erlaubte sie sich diese morgendliche so wohltuende Auszeit vor dem täglichen Ansturm. Hier tankte sie Kraft und Energie und auch Zuversicht. »Weißt du, Burschi«, meinte sie zu ihrem Hund, der an ihrer Seite war und sie erwartungsvoll ansah, »meine Patienten haben einfach ein Recht darauf, dass ich fit bin. Aber wie schaut's aus, muss ich dich auch trocken reiben?« Burschi, der anscheinend jedes Wort seines Frauchens verstanden hatte, schüttelte sich als Antwort kräftig das Wasser aus seinem Fell und sprang ein paar Schritte vor. Marie lachte schallend: »Aha, ich verstehe. Du findest, dass du dich selber darum kümmerst und wir hier nicht mehr rumtrödeln sollten. Du hast recht.« Schnell zog sie den mitgebrachten Jogginganzug über die nassen Badesachen und lief mit großen Schritten bis zu ihrem Haus, das nur wenige Gehminuten vom See entfernt lag. Bastian, ihr Mann, war noch nicht aufgestanden. Er war Lehrer und musste heute erst nach der großen Pause seine erste Unterrichtsstunde geben. Er genoss es sehr, etwas länger im Bett zu bleiben. Während sie sich im Bad fertigmachte, war sie wieder einmal froh, eine ausgesprochene Frühaufsteherin zu sein. So blieb ihr auch heute genügend Zeit, ihre Kleidung in Ruhe auszusuchen.

  • Frau Dr. Marie Cornelius 3 – Familienroman: Wer ist der Richtige, Klara?
    Frau Dr. Marie Cornelius 3 – Familienroman: Wer ist der Richtige, Klara?
    Frau Dr. Marie Cornelius 3 – Familienroman: Wer ist der Richtige, Klara?

    Dr. Marie Cornelius betreibt eine familiär geführte Arztpraxis und genießt das Vertrauen einer großen Zahl von Patientinnen und Patienten. Als Allgemeinmedizinerin verfügt sie über ein umfassendes medizinisches Wissen. Sie ist in ihrem Wesen einfühlsam und psychologisch hervorragend ausgebildet, als Ärztin deutlich beliebter als die meisten Kollegen. Die Bandbreite der behandelten Fälle ist besonders abwechslungsreich. Mit ihrem Mann Bastian, einem hochqualifizierten Lehrer, führt Marie eine harmonische Ehe, die ihr den nötigen Rückhalt für den beruflichen Alltag gibt. Frau Dr. Marie Cornelius ist eine spannende, brillant geschilderte Arztromanserie, die in dieser Art ihresgleichen sucht. Dr. Marie Cornelius bummelte Hand in Hand mit ihrem Mann über den kleinen beschaulichen Marktplatz ihres kleinen Städtchens. "Ach wie herrlich, dass wir beide uns die Zeit freischaufeln konnten", lächelte Marie Bastian zu. Der nickte zustimmend und sah sie liebevoll an. "Ich genieße es auch, dass wir ein wenig Zeit nur für uns haben. Obwohl", er lachte laut, "irgendwie habe ich das dumpfe Gefühl, dass diese Ruhe nicht lange währt. Hier wirst du doch von fast jedem gegrüßt und ich ahne, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis dein ärztlicher Rat gefragt ist. "Ach was, mein Schatz, das glaube ich nicht. " Kaum hatte sie es ausgesprochen, rief eine ältere Frau begeistert: "Ja, des ist ja wunderbar, dass i Sie hier treffe. Marie lächelte. "Grüß Gott, Frau Krieger. Sind Sie auch zum Einkaufen unterwegs? Frau Krieger nickte Bastian kurz zu und meinte: "Frau Doktor, seien S' doch bittschön so lieb und schauen sich grad mal kurz mein Bein an. Sehen S' das, da hat mich doch wohl so ein Insekt erwischt und ganz bös' zugestochen. " Am Bein zeigte sich tatsächlich eine ziemlich große Schwellung. Marie Cornelius bückte sich und sah den Stich genauer an. Sie nickte bestätigend. "Besorgen Sie sich in der Apotheke eine leichte Salbe, die Juckreiz lindernd wirkt und kühlt. Aber bitte nicht so viel damit herumlaufen. Ruhe tut da gut, gerne auch kalte Umschläge machen.

  • Frau Dr. Marie Cornelius 4 – Familienroman: Warum hast du mich verlassen?
    Frau Dr. Marie Cornelius 4 – Familienroman: Warum hast du mich verlassen?
    Frau Dr. Marie Cornelius 4 – Familienroman: Warum hast du mich verlassen?

    Dr. Marie Cornelius betreibt eine familiär geführte Arztpraxis und genießt das Vertrauen einer großen Zahl von Patientinnen und Patienten. Als Allgemeinmedizinerin verfügt sie über ein umfassendes medizinisches Wissen. Sie ist in ihrem Wesen einfühlsam und psychologisch hervorragend ausgebildet, als Ärztin deutlich beliebter als die meisten Kollegen. Die Bandbreite der behandelten Fälle ist besonders abwechslungsreich. Mit ihrem Mann Bastian, einem hochqualifizierten Lehrer, führt Marie eine harmonische Ehe, die ihr den nötigen Rückhalt für den beruflichen Alltag gibt. Frau Dr. Marie Cornelius ist eine spannende, brillant geschilderte Arztromanserie, die in dieser Art ihresgleichen sucht. Es hatte die ganze Nacht durch geregnet. Aber jetzt blitzten die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken und gleich sah alles so herrlich aus. Wie frisch gewaschen wirkte die Landschaft, dachte Doktor Marie Cornelius und erfreute sich an dem vor ihr liegenden Ausblick. Der See lag ganz ruhig und glänzend da. Weit hinten war ein einzelnes Boot zu sehen. Die Vögel waren schon lange munter und Marie vermeinte, ihr Morgengezwitscher bis hinauf ins Schlafzimmer zu hören. Die Ärztin liebte diese frühen Morgenstunden. Die Welt wirkte dann so friedlich, so, als ob es keine Krankheiten und andere furchtbare Dinge geben würde. Schon als Kind war sie gerne in der Früh aufgestanden, war durchs Haus geschlichen bis zu der großen Wiese. Sie liebte es, mit nackten Füßen durch das vom Tau benetzte Gras zu laufen. Das Beste aber war, wenn die Eltern der kleinen Marie erlaubt hatten, draußen unter dem freien Himmel zu schlafen. In der Erinnerung daran musste sie lächeln. Es gehörte doch eigentlich so wenig dazu, glücklich zu sein, dachte sie. Dann lief sie zurück zum Bett, in dem Bastian, ihr Mann, noch tief und fest schlief. »Bastian, willst du nicht aufstehen? Es ist so ein wundervoller Morgen«, flüsterte sie nachdrücklich in sein Ohr, aber der ließ nur ein unwilliges Knurren von sich hören. Marie schüttelte den Kopf. Eigentlich kannte Marie schon die Reaktion ihres Mannes. Zum Glück war er nur am frühen Morgen so wenig begeisterungsfähig.

  • Frau Dr. Marie Cornelius 5 – Familienroman: Lügen und Heimlichkeiten
    Frau Dr. Marie Cornelius 5 – Familienroman: Lügen und Heimlichkeiten
    Frau Dr. Marie Cornelius 5 – Familienroman: Lügen und Heimlichkeiten

    Dr. Marie Cornelius betreibt eine familiär geführte Arztpraxis und genießt das Vertrauen einer großen Zahl von Patientinnen und Patienten. Als Allgemeinmedizinerin verfügt sie über ein umfassendes medizinisches Wissen. Sie ist in ihrem Wesen einfühlsam und psychologisch hervorragend ausgebildet, als Ärztin deutlich beliebter als die meisten Kollegen. Mit ihrem Mann Bastian, einem hochqualifizierten Lehrer, führt Marie eine harmonische Ehe, die ihr den nötigen Rückhalt für den beruflichen Alltag gibt. Frau Dr. Marie Cornelius ist eine spannende, brillant geschilderte Arztromanserie, die in dieser Art ihresgleichen sucht. Burschi, der kleine Terrier, kam mit seinen kurzen Beinchen die Treppe hochgeflitzt und steckte seinen Kopf neugierig durch die Tür ins Badezimmer. Marie Cornelius lächelte. »Na, du Schlawiner! Was treibt dich denn nach oben? Hat Bastian etwa vergessen, dir dein Frühstück hinzustellen?« »Nein, mein Schatz, natürlich hab ich das nicht vergessen«, hörte sie Bastians Stimme, die ziemlich empört klang. »Aber ich glaube, dass unser Hund sich darüber wundert, wieso du heute nicht als erste unten bist. Du als ausgesprochene Frühaufsteherin!« Die junge Frau hörte ihren Mann lachen. »Verübeln kann man es ihm ja wirklich nicht, so häufig kommt das nicht vor«, bemerkte er kritisch. »Da hast du wohl recht«, bekam er von oben als Antwort. »Aber ich werde unserem Hund erklären, dass du deswegen ganz oft dafür Sorge trägst, dass ein feines Abendessen auf dem Tisch steht, wenn ich aus der Praxis komme.« Das musste man ihrem Mann wirklich lassen, dachte die junge Ärztin. Die Zeit, für sie beide etwas zu kochen, nahm sich Bastian gerne. Kurz sah sie sich im Spiegel an. Die Kleiderwahl war die richtige für heute gewesen. Marie nickte sich zu.

Ähnlich wie Frau Dr. Marie Cornelius

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Frau Dr. Marie Cornelius

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen