Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2: Todeszone Terra (Science Fiction)
Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)
Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction)
eBook-Reihen6 Titel

Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Der Prototyp steht kurz vor der Vollendung. Jake Fooley macht sich bereit, seinen Plan in die Tat umzusetzen, was das Ende für Terra bedeuten würde. Captain Belflair sieht in dem neuen Raumschiff jedoch eine Chance. Sie will es nutzen, um dem Mars-2-System zu entkommen.
Unterdessen bereitet Freeman den letzten großen Schlag gegen den Blauen Planeten vor. Niemand ahnt, dass hinter ihm eine noch gefährlichere Macht steht, die aus dem Schatten heraus nach den Sternen greift.

Dies ist der fünfte Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.
SpracheDeutsch
HerausgeberGreenlight Press
Erscheinungsdatum1. Sept. 2015
Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2: Todeszone Terra (Science Fiction)
Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)
Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction)

Titel in dieser Serie (6)

  • Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction)

    eBook #1

    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Verloren (Science Fiction)

    Andreas Suchanek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Captain Kristen Belflair und die Crew der JAYDEN CROSS befinden sich im September 2267 auf dem Weg zu den Aaril, um einen Pakt mit den Elementaliens auszuhandeln. Ebenfalls an Bord: der Außenminister der Republik, ein hochrangiger Diplomat und ein Agent des Exekutivkommandos. Das Schiff wird aus dem Hinterhalt angegriffen und kann sich der Übermacht nur schwer erwehren. Im Verlauf des Kampfes kommt es zum Zusammenspiel inkompatibler Antriebstechnologien, das Schiff wird durch den übergeordneten Raum geschleudert. Das Schicksal der Crew blieb ungeklärt ... ... bis Heute. Dies ist der erste Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

    Captain Kristen Belflair und die Crew der JAYDEN CROSS befinden sich im September 2267 auf dem Weg zu den Aaril, um einen Pakt mit den Elementaliens auszuhandeln. Ebenfalls an Bord: der Außenminister der Republik, ein hochrangiger Diplomat und ein Agent des Exekutivkommandos. Das Schiff wird aus dem Hinterhalt angegriffen und kann sich der Übermacht nur schwer erwehren. Im Verlauf des Kampfes kommt es zum Zusammenspiel inkompatibler Antriebstechnologien, das Schiff wird durch den übergeordneten Raum geschleudert. Das Schicksal der Crew blieb ungeklärt ... ... bis Heute. Dies ist der erste Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

  • Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2: Todeszone Terra (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2: Todeszone Terra (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2: Todeszone Terra (Science Fiction)

    eBook #2

    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2: Todeszone Terra (Science Fiction)

    Andreas Suchanek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Die JAYDEN CROSS steuert auf die Erde zu, wo weitere schlechte Nachrichten auf Kirby und ihre Crew warten. Denn der blaue Planet ist nicht mehr das, was er einst war. Gleichzeitig muss die Crew den Tod eines Kommandooffiziers verdauen. Wer hat ihn umgebracht? Und warum? Ist hierfür auch die Person verantwortlich, die die JAYDEN CROSS ins MARS-2-System brachte? Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Dies ist der zweite Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

    Die JAYDEN CROSS steuert auf die Erde zu, wo weitere schlechte Nachrichten auf Kirby und ihre Crew warten. Denn der blaue Planet ist nicht mehr das, was er einst war. Gleichzeitig muss die Crew den Tod eines Kommandooffiziers verdauen. Wer hat ihn umgebracht? Und warum? Ist hierfür auch die Person verantwortlich, die die JAYDEN CROSS ins MARS-2-System brachte? Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Dies ist der zweite Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

  • Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)

    eBook #3

    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)

    Andreas Suchanek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Die Nanocrusher greifen die Bunker der überlebenden Terraner weltweit an, während die JAYDEN CROSS führerlos durchs All treibt - direkt auf ein Trümmerteil zu. Doch niemand an Bord ist noch bei Bewusstsein. So scheint die vernichtende Kollision unausweichlich. Unterdessen befindet sich Captain Belflair in der Gewalt des Rückkehrers auf dem Weg tiefer in das ewige Eis der Polarregion. Dort soll sie Antworten erhalten. Können beide ihr Ziel rechtzeitig erreichen, bevor ihnen die Witterung zum Verhängnis wird? Dies ist der dritte Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

    Die Nanocrusher greifen die Bunker der überlebenden Terraner weltweit an, während die JAYDEN CROSS führerlos durchs All treibt - direkt auf ein Trümmerteil zu. Doch niemand an Bord ist noch bei Bewusstsein. So scheint die vernichtende Kollision unausweichlich. Unterdessen befindet sich Captain Belflair in der Gewalt des Rückkehrers auf dem Weg tiefer in das ewige Eis der Polarregion. Dort soll sie Antworten erhalten. Können beide ihr Ziel rechtzeitig erreichen, bevor ihnen die Witterung zum Verhängnis wird? Dies ist der dritte Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

  • Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 4: Wiederauferstehung (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 4: Wiederauferstehung (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 4: Wiederauferstehung (Science Fiction)

    eBook #4

    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 4: Wiederauferstehung (Science Fiction)

    Andreas Suchanek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Während die Terraner sich von den Schrecken der Nanocrusher erholen, beschließt Captain Kristen Belflair, die Anlage am Nordpol zu benutzen. Über den dortigen Projektor soll der Mars infiltriert werden. Ihr oberstes Ziel: die Gefangennahme des Rückkehrers. Dieser hat jedoch eigene Pläne. Denn keiner der Beteiligten ahnt, warum er wirklich in das Mars-2-System zurückkehrte. Die Echos vergangener Entscheidungen, geprägt von Liebe, Verrat und Hass, erreichen die Gegenwart. Dies ist der vierte Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie "Heliosphere 2265" (Bände 25-36) spielt.

    Während die Terraner sich von den Schrecken der Nanocrusher erholen, beschließt Captain Kristen Belflair, die Anlage am Nordpol zu benutzen. Über den dortigen Projektor soll der Mars infiltriert werden. Ihr oberstes Ziel: die Gefangennahme des Rückkehrers. Dieser hat jedoch eigene Pläne. Denn keiner der Beteiligten ahnt, warum er wirklich in das Mars-2-System zurückkehrte. Die Echos vergangener Entscheidungen, geprägt von Liebe, Verrat und Hass, erreichen die Gegenwart. Dies ist der vierte Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie "Heliosphere 2265" (Bände 25-36) spielt.

  • Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 6: Vollendung (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 6: Vollendung (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 6: Vollendung (Science Fiction)

    eBook #5

    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 6: Vollendung (Science Fiction)

    Andreas Suchanek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Das Chaos regiert im Mars-2-System. Während der tödliche Nebel den Roten Planeten entvölkert, wächst der Spalt im Raum weiter an. Das Biokonstrukt scheint erfolgreich in der Umsetzung des Plans seiner Herren. Unterdessen gewinnt der Kampf auf dem Prototypen an Härte. Alles steht auf dem Spiel, ist dieses Schiff doch der einzige Weg, das Quantendifferenzfeld zu überwinden und nach Hause in die Republik zurückzukehren. Können Kirby und ihre Crew die Schlacht gewinnen und den Auftrag von Yuna Ishida vollenden? Dies ist der sechste Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

    Das Chaos regiert im Mars-2-System. Während der tödliche Nebel den Roten Planeten entvölkert, wächst der Spalt im Raum weiter an. Das Biokonstrukt scheint erfolgreich in der Umsetzung des Plans seiner Herren. Unterdessen gewinnt der Kampf auf dem Prototypen an Härte. Alles steht auf dem Spiel, ist dieses Schiff doch der einzige Weg, das Quantendifferenzfeld zu überwinden und nach Hause in die Republik zurückzukehren. Können Kirby und ihre Crew die Schlacht gewinnen und den Auftrag von Yuna Ishida vollenden? Dies ist der sechste Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

  • Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 5: Der Prototyp (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 5: Der Prototyp (Science Fiction)
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 5: Der Prototyp (Science Fiction)

    eBook #5

    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 5: Der Prototyp (Science Fiction)

    Andreas Suchanek
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen
    Bewertung: 0 von 5 Sternen
    0 Bewertungen

    Der Prototyp steht kurz vor der Vollendung. Jake Fooley macht sich bereit, seinen Plan in die Tat umzusetzen, was das Ende für Terra bedeuten würde. Captain Belflair sieht in dem neuen Raumschiff jedoch eine Chance. Sie will es nutzen, um dem Mars-2-System zu entkommen. Unterdessen bereitet Freeman den letzten großen Schlag gegen den Blauen Planeten vor. Niemand ahnt, dass hinter ihm eine noch gefährlichere Macht steht, die aus dem Schatten heraus nach den Sternen greift. Dies ist der fünfte Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

    Der Prototyp steht kurz vor der Vollendung. Jake Fooley macht sich bereit, seinen Plan in die Tat umzusetzen, was das Ende für Terra bedeuten würde. Captain Belflair sieht in dem neuen Raumschiff jedoch eine Chance. Sie will es nutzen, um dem Mars-2-System zu entkommen. Unterdessen bereitet Freeman den letzten großen Schlag gegen den Blauen Planeten vor. Niemand ahnt, dass hinter ihm eine noch gefährlichere Macht steht, die aus dem Schatten heraus nach den Sternen greift. Dies ist der fünfte Roman der sechsteiligen Miniserie "Heliosphere 2265: Das Marsprojekt", die parallel zum dritten Zyklus der Mutterserie (Bände 25-36) spielt.

Mehr lesen von Andreas Suchanek

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Lesen oder hören Sie jederzeit und überall.

    Mit unseren iOS- und Android-Apps haben Sie Zugriff auf mehr als 1.000.000 Titel in voller Länge, online oder offline, und genießen Sie kostenlose Musik und mehr mit unseren Perks.

    Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.