Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Wortlaut 10. ausgehen: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte
Wortlaut 11. Zirkus
Wortlaut 09. Gold: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte
eBook-Reihen11 Titel

Wortlaut

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

FM4 bot NachwuchsautorInnen und allen, die Lust am Ge-schichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "GRELL" auszulassen. Zehn der cirka 1.000 Beiträge wurden von einer hochkarätigen Jury gekürt und schafften es in die Anthologie Wortlaut 17.

Mit Texten von: Vinzenz Dellinger, Barbara Fohringer, Lukas Gmeiner, Verena Keßler, Lea Moser, André Patten, Martin Peichl, Romina Pleschko, Amos Postner und Sascha Preiß.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum14. Aug. 2002
Wortlaut 10. ausgehen: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte
Wortlaut 11. Zirkus
Wortlaut 09. Gold: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte

Titel in dieser Serie (11)

  • Wortlaut 09. Gold: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte
    Wortlaut 09. Gold: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte
    Wortlaut 09. Gold: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte

    Wortlaut, der jährliche Literaturwettbewerb des Radiosenders FM4 geht in die neunte Runde: Die besten zehn Geschichten zum diesjährigen Thema "Gold" sind wieder in einem lesenswerten Band vereint. Über 900 Texte sind in der FM4-Redaktion eingelangt. Nicht nur aus dem deutschsprachigen Raum sondern aus ganz Europa, und auch Einsendungen aus den USA waren dabei. Doch nur zehn Autorinnen und Autoren, die ihre Gedanken, Ideen und Assoziationen zum Thema "gold" in eine Kurzgeschichte gefasst haben, werden für diese Anthologie ausgewählt. Die Jury: Olga Flor (Autorin), Susanne Krause (Gewinnerin Wortlaut 08), Klaus Nüchtern (Kolumnist und stv. Chefredakteur des Falter), Tilman Rammstedt (Autor, Bachmannpreisträger 2008) und Christiane Rösinger (Musikerin und Autorin).

  • Wortlaut 10. ausgehen: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte
    Wortlaut 10. ausgehen: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte
    Wortlaut 10. ausgehen: Der FM4-Literaturwettbewerb. Die besten Texte

    Wortlaut, der jährliche Literaturwettbewerb des Radiosenders FM4, startet in die neunte Runde. Die besten Kurzgeschichten zum Thema "ausgehen" wurden gesucht und gefunden. Wahnsinniges, Tristes und Erheiterndes ist in diesem lesenswerten Band vereint. Seit 2002 gibt es den jährlichen FM4 Literaturwettbewerb Wortlaut. Knapp 1000 Einsendungen zeigen jedes Jahr wieder, dass FM4-HörerInnen durchaus Talent und Lust am Schreiben haben. Von der Qualität der Texte kann man sich in den Wortlaut-Büchern überzeugen. Da finden sich Namen, die man mittlerweile durchaus kennt: Doris Mitterbacher, Monique Schwitter, Lukas Meschik, Gabi Kreslehner oder Cornelia Travnicek. Für einige Gewinnerinnen war Wortlaut der Start für ihre weitere Schreibtätigkeit. Auch heuer werden wieder zehn Autorinnen und Autoren, die ihre Gedanken, Ideen und Assoziationen - zum diesjährigen Thema "ausgehen" - in eine Kurzgeschichte gefasst haben, für diese Anthologie ausgewählt. Die Jury: Fiva (Musikerin und Autorin), Daniel Glattauer (Schriftsteller und Journalist), Martin Fritz (Gewinner von Wortlaut 09), Barbi Markovic (Schriftstellerin) und Stefan Slupetzky (Schriftsteller).

  • Wortlaut 11. Zirkus
    Wortlaut 11. Zirkus
    Wortlaut 11. Zirkus

    "Wie also wird man zum Schriftsteller? Indem man schreibt? Veröffentlicht? Indem man davon leben kann? Mitnichten. Ausschlaggebend ist allein der Wille, das Schaffen von Literatur in seinen Lebensmittelpunkt zu rücken", meint der Schriftsteller Stefan Slupetzky im Vorwort zum Wortlaut-Buch 2010. Damals war er Jurymitglied des FM4-Literaturwettbewerbs. Auch heuer hatten Nachwuchsautoren die Chance ihre Texte einem großen Publikum zu präsentieren. Gefragt waren Kurzgeschichten um das Thema "Zirkus". Eine prominent besetzte Jury entscheidet, welche zehn der rund 1.000 erwarteten Beiträge es in die Anthologie Wortlaut 11 schaffen. Die Hauptjury: Sibylle Berg (Schriftstellerin), Viktor Gallandi (Wortlaut-Gewinner 2010), Paulus Hochgatterer (Schriftsteller und Kinderpsychiater), Eva Jantschitsch (Musikerin), Clemens Setz (Schriftsteller). Mit Texten von: Rosemarie Eichinger, Christa-Madhu Einsiedler, Karl W. Flender, Daniel Kindslehner, Markus Mittmansgruber, Nikolaus Neu, Romina Pleschko, Wolf Schmid, Susanne Schramm, Isabella Straub.

  • Wortlaut 12. von oben
    Wortlaut 12. von oben
    Wortlaut 12. von oben

    Wortlaut 2012, der FM4-Kurzgeschichtenwettbewerb: Die besten zehn in einem Band. Wieder hatten Nachwuchsautoren die Chance, ihre Texte einem großen Publikum zu präsentieren. Gefragt waren Kurzgeschichten um das Thema "von oben". Die Jury: Julya Rabinowich (Autorin und Dramatikerin), Frank Spilker (Musiker), Isabella Straub (Wortlautgewinnerin 2011), Daniela Strigl (Literaturwissenschaftlerin und -kritikerin), Linus Volkmann (Autor und Musikjournalist). Mit Texten von: Tim R. Zazzara, Tilman Grottian, Didi Drobna, Christian Stahl, Fabian Thilo Hischmann, Bernd Remsing, Noemi Schneider, Marie Gamillscheg, Corinna Gerhards, Harald Darer.

  • Wortlaut 13. Klick
    Wortlaut 13. Klick
    Wortlaut 13. Klick

    "Uns fehlt der Optimismus des 19. Jahrhunderts, zu glauben, diese Welt ließe sich auf fünfhundert Seiten einfangen; deshalb wählen wir die kurze Form!" (Jorge Luis Borges) 2013 wird das Dutzend voll! Zum zwölften Mal bot der Radiosender FM4 unbekannten Autoren die Möglichkeit, eine Kurzgeschichte einzusenden und zu veröffentlichen. Auch heuer bewertet wieder eine prominent besetzte Jury die zirka 1.000 Einsendungen, diesmal zum Thema "klick". Die Hauptjury: Françoise Cactus (Musikerin und Autorin), Stefan Gmünder (Literaturredakteur beim Standard), Ulli Lust (Comiczeichnerin und Autorin), Dirk Stermann (Moderator und Autor), Tim R. Zazzara (Gewinner von Wortlaut 2012)

  • FM4 Wortlaut 14. Haarig
    FM4 Wortlaut 14. Haarig
    FM4 Wortlaut 14. Haarig

    FM4 bot NachwuchsautorInnen und allen, die Lust am Geschichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "haarig" auszulassen. Zehn der cirka 1.000 Beiträge wurden von einer hochkarätigen Jury gekürt und schafften es in die Anthologie Wortlaut 14. Die urteilenden Barbiere und Haarkünstlerinnen: Irene Diwiak (Gewinnerin Wortlaut 13), Jens Friebe (Musiker und Musikjournalist), Gerhard Haderer (Karikaturist und Zeichner), Eva Menasse (Schriftstellerin), David Wagner (Schriftsteller). Mit Texten von: Horst Bayer Stefan Dorfstetter Julia Hager Wilhelm Hengl Paul Klambauer Kurt Kreibich Romana Ledl Lukas Lengersdorff Sabine Schönfellner Christoph Strolz

  • FM4 Wortlaut 15. WILD: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb
    FM4 Wortlaut 15. WILD: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb
    FM4 Wortlaut 15. WILD: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb

    FM4 bot NachwuchsautorInnen und allen, die Lust am Geschichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "WILD" auszulassen. Zehn der cirka 1.000 Beiträge wurden von einer hochkarätigen Jury gekürt und schafften es in die Anthologie Wortlaut 15. Die urteilenden Wilden und Wildhüterinnen: Sonja Eismann (Journalistin und Autorin), Wladimir Kaminer (Schriftsteller und Kolumnist), Angelika Reitzer (Schriftstellerin), Tex Rubinowitz (Witzzeichner und Autor), Christoph Strolz (Wortlautgewinner 2014). "So viel Putziges und Grausliges und überall kann man hineinschauen in die Geschmäcker der Menschen. (aus dem Siegertext "Wild campen" von Marcus Fischer)

  • FM4 Wortlaut 16. FALLEN
    FM4 Wortlaut 16. FALLEN
    FM4 Wortlaut 16. FALLEN

    FM4 bot NachwuchsautorInnen und allen, die Lust am Geschichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "FALLEN" auszulassen. Zehn der cirka 1.000 Beiträge wurden von einer hochkarätigen Jury gekürt und schafften es in die Anthologie Wortlaut 16. Die urteilenden Fallenstellerinnen und Gefallenen: Marcus Fischer (Wortlaut-Gewinner 2015), Hans Platzgumer (Autor und Musiker), Teresa Präauer (Autorin und Künstlerin), Monique Schwitter (Autorin), Andreas Spechtl (Musiker). Mit Texten von: Klaus Berger-Schwab Fabian Bürkin Elisabeth Etz David Fuchs David Hassbach Dietmar Nemeth Henrik Pohl Noemi Schneider Andrea Wulfert Mario Wurmitzer

  • FM4 Wortlaut 19. Privat: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte
    FM4 Wortlaut 19. Privat: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte
    FM4 Wortlaut 19. Privat: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte

    FM4 bietet Nachwuchsautor*innen und allen, die Lust am Geschichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "PRIVAT" auszulassen. Die redaktionelle Vorjury wählt aus den cirka 1.000 Einreichungen 20 aus, die an die hochkarätige Jury weitergegeben werden. Diese kürt dann die Gewinner*innen, die zehn besten Texte schaffen es in die Anthologie Wortlaut 19. Es lauschen aufmerksam in die Privatsphäre: Marc Elsberg (Autor), Diana Köhle (Slamveranstalterin und -moderatorin), Verena Rossbacher (Autorin), Mercedes Spannagel (Wortlautgewinnerin 2018) und Daniel Wisser (Musiker und Autor). Mit Texten von: Katherina Braschel, Sophia Fritz, Lukas Gmeiner, Anita Hetzenauer, Martin Peichl, Florian Schlederer, Anna Schwingenschuh, Julia Steinbichler, Johanna Wohlgemuth und Andrea Zipko. Mit einem Vorwort von Verena Rossbacher.

  • FM4 Wortlaut 20. Kontakt: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte
    FM4 Wortlaut 20. Kontakt: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte
    FM4 Wortlaut 20. Kontakt: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte

    FM4 bietet Nachwuchsautor*innen und allen, die Freude am Geschichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "Kontakt" auszulassen. Die redaktio-nelle Vorjury wählt aus den cirka 1.000 Einreichungen 20 aus, die an die hochkarätige Jury weitergegeben werden. Diese kürt dann die Gewinner*innen, die zehn besten Texte schaffen es in die Anthologie FM4 Wortlaut 20. Kontakt. Mit Texten von: Elisabeth Etz, Katharina Feist-Merhaut, Matthias Gruber, Johanna Hieblinger, Tamara Imlinger, Sannah Jahncke, Verena Kandler, Nadine Keßler, Eva Krallinger und Tamara Schulz. Mit einem Vorwort von Anna Weidenholzer.

  • FM4 Wortlaut 17. GRELL: Der FM4-Kurzgeschichten-Wettbewerb
    FM4 Wortlaut 17. GRELL: Der FM4-Kurzgeschichten-Wettbewerb
    FM4 Wortlaut 17. GRELL: Der FM4-Kurzgeschichten-Wettbewerb

    FM4 bot NachwuchsautorInnen und allen, die Lust am Ge-schichtenschreiben haben, die Chance, sich in kurzer Form literarisch über das Thema "GRELL" auszulassen. Zehn der cirka 1.000 Beiträge wurden von einer hochkarätigen Jury gekürt und schafften es in die Anthologie Wortlaut 17. Mit Texten von: Vinzenz Dellinger, Barbara Fohringer, Lukas Gmeiner, Verena Keßler, Lea Moser, André Patten, Martin Peichl, Romina Pleschko, Amos Postner und Sascha Preiß.

Ähnlich wie Wortlaut

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Wortlaut

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen