Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Letzter Abstich: Ein Weinkrimi
Hochzeitswein: Ein Krimi
Gebrannt: Ein Wein-Krimi aus Rheinhessen
eBook-Reihen5 Titel

Kendzierski-Krimi

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über diese Serie

Der angesehene Bauunternehmer Viktor Reichwein verschwindet spurlos. Seine Frau Birgit und sein Sohn Ronald sehen jedoch keinen Grund zur Sorge, denn hatte sich Reichwein nicht schon öfter Auszeiten mit blutjungen Frauen gegönnt?

Diesmal gibt es aber selbst nach einer Woche kein Lebenszeichen von ihm, und der Nieder-Olmer Bezirkspolizist Paul Kendzierski beginnt zu ermitteln. Dabei ist dieser mal wieder am stärksten mit seinem eigenen Privatleben beschäftigt: schließlich ist Kendzierski schwanger! Und trifft - o wie peinlich! - beim ersten Vatertagsausflug seines Lebens auf seinen Chef, Bürgermeister Erbes. Gut nur, dass ein anderer Vater in spe ihn anschließend zu einer Weinprobe auf den Windhäuser Hof einlädt.
SpracheDeutsch
HerausgeberLeinpfad Verlag
Erscheinungsdatum13. Mai 2015
Letzter Abstich: Ein Weinkrimi
Hochzeitswein: Ein Krimi
Gebrannt: Ein Wein-Krimi aus Rheinhessen

Titel in dieser Serie (5)

  • Gebrannt: Ein Wein-Krimi aus Rheinhessen
    Gebrannt: Ein Wein-Krimi aus Rheinhessen
    Gebrannt: Ein Wein-Krimi aus Rheinhessen

    Der Seniorchef des Essenheimer Weinguts Baumann wird nachts in der Scheune erstochen aufgefunden. Nicht genug damit, hat es in der Nähe des Tatorts auch noch gebrannt ... Schnell gerät der Sohn Jochen Baumann, erfolgreicher Juniorchef im elterlichen Weingut, unter Mordverdacht: Mündet hier die Betriebsnachfolge in einen Vater-Sohn-Konflikt mit tödlichem Ausgang? Bei seinem dritten Fall ist für den Nieder-Olmer Bezirkspolizisten Paul Kendzierski alles anders: Ganz offiziell erhält er von seinem Chef Erbes den Auftrag, sich in die Ermittlungen einzuschalten. Ebenfalls ungewöhnlich ist die Tatsache, dass sich seine Lieblingskollegin Klara Degreif auffallend von ihm zurückzieht, und Kendzierski mal wieder rätselt, warum Frauen so ganz anders ticken. Gebrannt ist der dritte Weinkrimi des Essenheimer Winzers Andreas Wagner. Und wie in den beiden ersten, Herbstblut und Abgefüllt, gibt es auch hier einen zweiten Helden - den Wein.

  • Letzter Abstich: Ein Weinkrimi
    Letzter Abstich: Ein Weinkrimi
    Letzter Abstich: Ein Weinkrimi

    Der kälteste Winter seit langem. Tiefschnee-Alarm im Selztal. Und der Nieder-Olmer Bezirkspolizist Paul Kendzierski, der einen Außentermin wegen einer Ortserweiterung wahrnehmen muss, ist mal wieder vollkommen falsch angezogen. Aber nicht nur die sibirischen Temperaturen machen Kendzierski bei seinem vierten Fall zu schaffen. Sein Chef bekommt eine vergiftete Weinflasche mit einer Drohung. Bürgermeister Erbes ist fassungslos: Ein dummer Streich? Oder ein Racheakt? Hat das womöglich mit dem Neubaugebiet zu tun? Auf jeden Fall total unpassend, so kurz vor der Kommunalwahl. Deshalb heißt die Parole zunächst einmal: keine Polizei! Paul Kendzierski soll sich diskret des Falles annehmen. Aber als ein Winzer tot im eigenen Haus aufgefunden wird, muss auf einmal alles sehr schnell gehen. Denn sonst wird der erste Abstich des Jahres auch für andere zum letzten Abstich ...

  • Hochzeitswein: Ein Krimi
    Hochzeitswein: Ein Krimi
    Hochzeitswein: Ein Krimi

    Eine Hochzeit auf dem Land ganz im traditionellen Stil mit Hochzeitszug und Hochzeitswein und allem Drum und Dran. Unter den Gästen sind auch Paul Kendzierski, der Bezirkspolizist aus Nieder-Olm, zusammen mit Klara, denn sie ist seit Kindertagen die beste Freundin der Braut Simone. Als aber die Braut entführt wird, verschwindet ein weiterer Hochzeitsgast und bleibt auch in den Tagen darauf unauffindbar. Kendzierski, der Selztal-Schimanski, wird um seine Hilfe gebeten und ermittelt schnell wieder auf eigene Faust, statt der Kripo in Mainz zu vertrauen. Erst in letzter Minute erkennt er, wie all die losen Fäden seiner Ermittlungen zusammenhängen ... Dabei hätte Kendzierski beinahe total übersehen, dass es auf dieser Hochzeit zwei Sorten Hochzeitswein gab: zweimal Riesling feinherb - warum?

  • Schlachtfest: Ein Krimi
    Schlachtfest: Ein Krimi
    Schlachtfest: Ein Krimi

    Andreas Wagner inszeniert in "Schlachtfest" einen mörderischen Reigen auf engstem Raum. An einem herbstlichen Samstag kommt im rheinhessischen Essenheim alles zusammen: ein derbes Schlachtfest auf dem Dorf, ein Opfer und allzu viele mögliche Täter. Rasant und spannend wechseln die Perspektiven und Akteure im ländlichen Treiben. Unter ihnen sind auch der Bezirkspolizist Paul Kendzierski und seine Freundin Klara, die sich eigentlich mit ganz anderen Problemen plagen. Wagners sechster Krimi ist auch ein amüsantes Wiedersehen mit guten alten Bekannten und natürlich gibt's neue skurrile Typen. Dazu serviert der Autor reichlich Rot- und Weißwein.

  • Vatertag: Ein Krimi
    Vatertag: Ein Krimi
    Vatertag: Ein Krimi

    Der angesehene Bauunternehmer Viktor Reichwein verschwindet spurlos. Seine Frau Birgit und sein Sohn Ronald sehen jedoch keinen Grund zur Sorge, denn hatte sich Reichwein nicht schon öfter Auszeiten mit blutjungen Frauen gegönnt? Diesmal gibt es aber selbst nach einer Woche kein Lebenszeichen von ihm, und der Nieder-Olmer Bezirkspolizist Paul Kendzierski beginnt zu ermitteln. Dabei ist dieser mal wieder am stärksten mit seinem eigenen Privatleben beschäftigt: schließlich ist Kendzierski schwanger! Und trifft - o wie peinlich! - beim ersten Vatertagsausflug seines Lebens auf seinen Chef, Bürgermeister Erbes. Gut nur, dass ein anderer Vater in spe ihn anschließend zu einer Weinprobe auf den Windhäuser Hof einlädt.

Mehr lesen von Andreas Wagner

Ähnlich wie Kendzierski-Krimi

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Kendzierski-Krimi

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen