Sie sind auf Seite 1von 2

Das Pferd und der Esel

Ergnze die Verben im geforderten Konjunktiv! Ein Bauer trieb ein Pferd und einen Esel, die beide gleichmig beladen waren, zum Markt. Als sie schon eine Weile gegangen waren, merkte der Esel, dass seine Krfte abnahmen. So klagte er dem Pferd sein Leid und sagte, das Pferd Konjunktiv I) viel grer und strker als er selbst, dennoch nicht schwerer zu tragen. Deshalb (sein,

(haben, Konjunktiv I) aber (sollen, Konjunktiv I) das Pferd ihm

einen Teil seiner Last abnehmen, um ihn vor dem Tode zu bewahren. Das egoistische Pferd schlug ihm aber diese Bitte ab, denn es (haben, Konjunktiv I) an seinem Teil

genug zu tragen. So schleppte sich der Esel weiter, bis er erschpft zusammenbrach. Vergeblich schlug sein Besitzer auf ihn ein, denn er war tot. Es blieb dem Mann nun nichts anderes brig, als die ganze Last des Esels auf das Pferd zu packen, und da er auch etwas von dem Esel retten wollte, zog er ihm das Fell ab und legte auch dieses noch auf das Pferd, welches zu spt sein vorheriges Handeln bereute. Es dachte nun, dass es ja ohne viel Mhe dem Esel einen kleinen Teil von dessen Last Konjunktiv II) abnehmen und ihn so vor dem Tode knnen. Nun (haben,

(haben, Konjunktiv II) retten

(mssen, Konjunktiv I) es nicht nur die ganze Last des Esels,

sondern auch dessen Haut tragen. Setze die Verben in die geforderte Konjunktivformen! Ein Lwe erwachte, als ein Muschen ber ihn lief, und ergriff das kleine Tier mit seinen gewaltigen Tatzen. Das Muschen bat um Verzeihung und flehte um sein Leben. Es

(werden. Konjunktiv I) dem Lwen ewig dankbar sein und ihm zu Hilfe eilen, wenn er in Not (geraten, Konjunktiv I). Der Lwe lie das Muschen seines

Weges ziehen, konnte sich aber nicht vorstellen, dass er, der Knig der Tiere, einmal auf die Hilfe einer kleinen Maus angewiesen sein (knnen, Konjunktiv II).

Kaum war das Muschen zu Hause angekommen, hrte es einen Lwen brllen und lief neugierig zu diesem. Es fand seinen Wohltter in einem Netz gefangen und konnte ihm helfen, indem es einige Knoten des Netzes zerbiss, sodass sich der Lwe schlielich aus dem Netz befreien konnte.