Sie sind auf Seite 1von 3

Klausur Vorbereitung Mathe

Px nur den Zhler nullsetzen


Py fr X Null einsetzen

Y=0 (X-Achse) nennt man Waagerechte Asymptote = Nherungsgrade


Ist der Zhlergrad kleiner als der Nennergrad, so ist die X-Achse mit der Gleichung y=0 Waagerechte
Asymptote.
Ist der Zhlergrad gleich dem Nennergrad, so besitzt die Funktion x+-Unendlich eine Waagerechte
Asymptote ungleich der X-Achse.

Limes(lim)
Lim f(x)=
x+-Unendlich

f(x)=1X

lim 1x=+-Unendlich
x+-Unendlich

f(x)=-1x

lim -1x=-+Unendlich
x+-Unendlich

f(x)=(x+2)

lim (x+2)=-Unendlich
x+-Unendlich

f(x)=(x-4)

lim (x-4)=+Unendlich
x+-Unendlich

Weil Kein Nennergrad zusehen ist (kein Bruch)

lim 5/x= 0

lim 5/x=0

x+Unendlich

x-Unendlich
Weil Zhlergrad > Nennergrad

lim (1-

=1

x+Unendlich

lim
x-Unendlich

Zahl die vor dem Bruch steht wird bernommen.

lim

= -2/3

x+Unendlich

lim
x-Unendlich

Die Zahlenwerte die vor dem X-Wert stehen(Runden)

x+unendlich es wird das Vorzeichen der hchsten Potenz genutzt.

x-unendlich hchste Potenz wird gewhlt und wenn diese Ungerade ist, dann wird das Vorzeichen
gendert.

Lim= 0 , wenn Zhlergrad < Nennergrad


Lim= n , wenn Zhlergrad=Nennergrad
Lim=Unendlich , wenn Zhlergrad>Nennergrad

xx0 ist senkrechte Asymptote oder Nahtstelle

Ableitungen Zahlen die alleine Stehen fallen immer weg bei der nchsten Ableitung.
(1+x)

fr x>0

X+1

fr x<=0

F(x)=

Stetig?
F(0-h)=(0-h)+1h0 = 1
}Stetig an x=0
F(0+h)=(1+(0+h))h0=1
F(0)=1

Differenzierbar?
2+2x

fr x>0

2x

fr x<=0

F(x)=

F(0-h)=2*(0-h)h0 = 0
} nicht Differenzierbar an x=0
F(0+h)=2+2(0+h)h0 = 2

Wenn nicht Stetig, dann nicht Differenzierbar

hebbare Lcke

Wenn Stetig, dann Differenzierbarkeit mit Rechnung Prfen


Wenn Stetig und nicht Differenzierbar

Knick