Sie sind auf Seite 1von 5

Gedanken / Gedichte

von Peter Menke-Glückert

NEINSAGER

Weil nicht sein kann


Was nicht darf sein
Sagen GrünFrau und -Mann
Nachhaltig NEIN NEIN NEIN
Zu allem
was wachstumsträchtig
KapitalismusVerdächtig

TechnoFortschritt für GrünHelden


Ist Abschaffen desselben
Das Wort liberal
Wird übersetzt UNSOZIAL

Denn
Wer hat GRÜN VERRATEN?
NEOLIBDEMOKRATEN

Solch
Weisheit der NATUR
Lehren eben Grüne nur
Dafür stehen zu Gebote
Radikal-Forschungsverbote

Für Alles WAS


GrünSchädlich
NaturUnverträglich
Schon das Wort Atom
Soll derTeufel hol`n
Ebenso KartoffelMaisGene

Soooo
NaturKommod sind`s alleeene
Weil
AnderMeinung`n sind verletzte
TotalGrünNaturGesetze
Was nach Claudia Roth
Bringt sichern Tod

1
BRILLEN

Mal trumpft man auf


Mal hält man stille
Das ganze Leben
gleicht einer Brille
Viel macht einer soo durch
Als VIP, Politiker, ArbeitsLurch

BenimmSchlaue Kritiker
Setzen mit Lust Politiker
Ganz gegen deren Willen
Beliebig auf WC – Brillen
Damit sie büssen
Politik zu genießen
Und
MoralInspektoren
Fort und fort
Praktizieren
PolitMobbingSport
Auch
Polit`kerFrauen
Poll`TikkBühnen
sehr misstrauen.....

NOTABENE
auf sächsisch:
Meggern iss scheene
Doch lassdd
Bollidigger nich gar sooo alleeene
Bei alldääm MengenggeGewiiircher
Sind`s oooch bloos MiddBiiircher

Und auf neudeutsch


Nobody is perfect!

2
DIE ZELLE

Ganz ohn` Ironik


Zeigt BIONIK
LEBEN
Kommt auf alle Fälle
Aus einer ZELLE

Es endet
auch für Strolche
In einer solche

Nicht zweifelslängster
Sollt` enden in der Zelle
Auf der Stelle
BÄNGSTER

Ihn distinguieren
für jedermann
Vom mittelständisch
BankKaufmann!
Dem jeder auch heut noch trauen kann
Denn
DeutschSparBankier
Tut Kunden niemals weh
Als VertrauenGescheitER
MitteDienstleistER
Zeigt ER
In LokalVerortung
VerANTWORTung

NOTABENE
Anständige Mitte kennt schon mangels Masse keine von Realwirtschaft total abgekoppelte
bloß-virtuelle Finanzindustrie - sondern Familien-Bankiers, Bankkaufleute, Sparkassen,
Raiffeisen-Genossenschaften, Genossenschaftsbanken, Handwerker-Banken, gemeinnützige
GmbH, Qualitätsgemeinschaften, kleine Aktiengesellschaften und eben als seinen Dach-
verband den Bundesverband Mittelständische Wirtschaft/BVMW mit seinem Ehrenkodex
nachhaltigen Wirtschaftens und vielen vielen Familienfirmen.

Nur ANSTÄNDIG MITTE


Wie es FamilienFirmaSitte
übersteht FinanzWeltenKrise
Ohn` Beschädigt EthikMiese
Trotz KreditUnbillen
Mit LeistungsWILLEN

3
FERNSEHEN

Warum Warum Warum


Macht Fernseh`n dick und dumm?

Bei genau Hinschaun`


War schuld daran Herr BRAUN
ER erfand
Damit man sähe was man höre
Die Braun`sche RÖHRE

Heut allerdings
Wärn` wir Herrn Braun verbunden
Hätt`
Er nur was Anderes erfunden
Denn
Zuviel Bilder lenken
AB
Vom EIGENDENKEN
Und
TalkRundenSchwatz
Wird PolitikErsatz
Solch
LangWeilen stört allemalen
Den LudwigErhardLiberalen

Helmut Schmidt daher rät


Mit AmtsAutorität
Einmal per Woche
Abstinenz
Von GlotzePestilenz

Damit
EinJeder selbst gestalten mag
FernsehFreienTAG

4
SteuerBallade

Herr Gott hat die Welt


Aus Nichts gemacht
So steht es im Brevier
Doch kommt BösVerdacht
ER macht sich Nichts aus ihr
Sonst wär das Leben
Eben eben
Nicht so arg teuer
Durch die Steuer
Zu bezahlen
BürokratenDrangsalen
Ohn` Zweifel
Steuer ist allemalen
DIEBSTAHL am Eigentum
Anständig BürgerMitte
Heiligtum

WohlfahrtStaat nur überlebt


Aus BürgerGenorosität
Staat was Bürger für nötig hält
Aus sein`m SauerErarbeitet GELD
ERHÄLT
SteuerDatenKlau
Missacht` Verfassung
Haargenau
Bürokrat
IntimDaten stibitzt
Eigentum nicht geschützt

Der eine fragt


Was hilft SteuerStaat
Der Andre was ist BürgerRecht
Und also unterscheidet sich
Der FREIE vom StaatsKNECHT