Sie sind auf Seite 1von 3

Apostel-Verkündiger des Evangeliums

Wichtigsten Lebensstationen:

 6: Geburt in Tarsus
 30: Kreuzigung von Jesus
 35: Steinigung des Stephanus
 36: Bekehrung von Damaskus
 45:Apostelkonzil in Jerusalem
 47-49: Erste Missionsreise des Angeklagten Paulus
 49-52: Zweite Missionsreise des Angeklagten Paulus
 53-56: Dritte Missionsreise des Angeklagten Paulus
 56: Verhaftung in Jerusalem
 58: Überführung als Gefangener nach Rom
 60: Prozess in Rom

Wichtige Orte seines Wirkens:

 Thessaloniki
 Athen
 Damaskus
 Jerusalem
 Philippi
 Korinth
 Ephesus
 Antiochia

Die Gemeinden die Paulus gründete:

 Thessaloniki
 Philippi
 Ephesus
 Korinth

Die Briefe die Paulus schrieb:

 An Philemon
 An die Thessalonicher
 An die Kolosser
 An die Korinther (2 *)
 An die Römer
 An die Epheser
 An die Philipper
 An die Galater

Apostel (griechisch Gesandter) sind im Neuen Testament die zwölf Zeugen der Auferstehung, die
Jesus nach seiner Auferstehung ausgewählt und berufen hat um das Evangelium in der ganzen Welt
zu verkündigen. Diese zwölf Aposteln bildeten das Gerüst der Jerusalemer Urgemeinde. Später
werden auch urchristliche Missionare Apostel genannt. Der bedeutendste unter ihnen ist Paulus.

Mission die Verkündigung des christlichen Glaubens an Andersgläubige.

Konzil: Zu einem Konzil versammeln sich Bischöfe und kirchliche Amtsträger, um über
entscheidenden Fragen des Glauben und der Kirsche zu beraten.

Märtyrer ist jemand der für seinen Glauben in den Tod geht.

Lebensdaten Paulus

Name: Saulus
Römischer Beiname: Paulus
Geburtsjahr: Jahre 6 n.Christus
Geburtsort: römische Provinz Taurus
Staatsangehörigkeit: römischer Bürger
gelernter Beruf: Zeltmacher
Religion: Juden
religiöse Gruppe: Pharisäer
Ort der Bekehrung: Damaskus
Jahr der Bekehrung: 36 nach Christus
Alter der Bekehrung: 30
Jahre der Missionstätigkeit: 24
Sterbejahr: etwa 60 nach Chr.
Sterbeort: Rom
Lebensalter: etwa 54 Jahre

Paulus wird Christ

Vor der Bekehrung:

 frommer Jude und Pharisäer


 Tora steht im Mittelpunkt seines Lebens
 Verfolger der Christen

Grund seiner Bekehrung:


 Begegnung mit dem auferstandenen Jesus

Nach der Bekehrung:


 Christ, Apostel und Verkündiger des Evangeliums von Jesus Christus
 Jesus, der Messias steht im Mittelpunkt seines Lebensalter
 Mission für Christus
Apostelkonzil und Probleme

Judenchristen: Judenchristen sind Christen, die vor ihrer Taufe Juden waren.
Heidenchristen: Heidenchristen sind Christen, die vor ihrer Taufe keine Juden waren.