Sie sind auf Seite 1von 5

Nutzen – Produzieren – Publizieren…

Arbeitshilfen für den Unterricht

Podcasts im Unterricht

Den Podcast planen

Bevor die erste Episode eines Podcasts produziert wird, stellt sich die Frage, wie sie strukturiert und gestaltet werden soll. Den meisten Podcastern ist es ein grosses Anliegen, ihrem Produkt ein möglichst typisches Format zu geben. Gewisse Grundraster sind jedoch emp- fehlenswert. Das Beispiel unten auf der Seite zeigt einen möglichen Aufbau.

J

Jingle, Erkennungsmelodie

Ü

Übergangsmelodie, markiert den Wechsel von Thema zu Thema. Wenn möglich nicht zu starke Variationen.

Intro

Die Grundinformationen

Inhalt

zum Podcast (Autorin/Au- tor, Instituiton, allgemeine Infos zur Podcastreihe…) Die Themen dieser Pod-

Thema

castfolge werden vorge- stellt. Die Hörerinnen und Hören wissen, was sie erwartet. Die Themen werden der

Schluss

Reihe nach präsentiert, gegliedert durch passende Übergänge in Form von Jingles oder kurzen Musik- blöcken. Abspann mit Ausblick auf nächste Folge und mit Copyright-Angaben.

J

Intro

Ü

Inhalt

Ü

Thema 1

Ü

Thema 1

Ü

Thema 1

Schluss

Pädagogische Hochschule Thurgau

September 2009 • H. Füllemann

Seite 37

Nutzen – Produzieren – Publizieren…

Arbeitshilfen für den Unterricht

Podcasts im Unterricht

Schritte zum Podcast

Planen

Produzieren

Publizieren

• Art des Podcasts (Information, Unter- haltung)

• gesprochene Inhalte üben

• Podcast kritisch anhören

• geeigneten Aufnahmeort suchen (Probeaufnahmen machen)

• im geeigneten Format exportieren

• Dauer (10-20min für Schulpodcast)

• Podcast auf Webserver oder Schul- hausserver laden

• Inhaltliche Schwerpunkte, Rhythmus

• Texte am Computer aufnehmen

• Alleine oder mit Gästen?

• geeignete Jingles und Musik integrie- ren

 

• Bildmaterial für erweiterten Podcast?

Recherchieren

Optimieren und erweitern

• Dokumente, Literatur

• Timing verbessern

• Internetquellen

• Bilder und Kapitel hinzu fügen (ev. als neue Version produzieren)

 

• Personen befragen

• Inhaltliche Schwerpunkte formulie- ren (Texte oder Stichworte)

• Bildmaterial (Copyright abklären!)

Pädagogische Hochschule Thurgau

September 2009 • H. Füllemann

Seite 38

Nutzen – Produzieren – Publizieren…

Arbeitshilfen für den Unterricht

Podcasts im Unterricht

Podcasts beurteilen

   

Kriterien

 

Punkte

 

5

3

1

0

 

Struktur

Die Inhalte sind sinnvoll in einzelne Teilthemen unter- teilt. Die Bereiche sind angemessen gewichtet.

Der Inhalt weist die wichtigsten Elemen- te auf. Die Länge der Blöcke ist nicht angemessen.

Die grundlegenden Elemente sind nur teilweise vorhan- den. Die Strukur des Podcasts ist kaum zu erkennen.

Es ist keine Struktur zu erkennen.

 

Inhalt

Die Inhalte sind gut recherchiert und interessant. Das an- gekündigte Podcast- thema wird treffend abgehandelt.

Die präsentierten Inhalte sind gut recherchiert, passen aber nicht alle zum angekündigten Pod- castthema.

Die vorgestellten Inhalte bleiben oberflächlich. Das Hauptthema wird nur vereinzelt be- rücksichtigt.

Die Inhalte sind belanglos.

 

Pädagogische Hochschule Thurgau

September 2009 • H. Füllemann

Seite 39

Nutzen – Produzieren – Publizieren…

Arbeitshilfen für den Unterricht

Podcasts im Unterricht

   

Kriterien

 

Punkte

Sprache (Formulie-

Die Formulierungen sind fehlerfrei. Die Sätze sind «hörerge- recht» aufgebaut. Es sind keine Mundart- ausdrücke enthalten.

Die Formulierungen weisen nur aus- nahmsweise gram- matikalische Fehler auf. Verschachtelte Sätze sind eher fürs Lesen geeignet.

Die Formulierungen weisen sehr viele grammatikalische Fehler auf. Der Satz- bau wirkt eintönig. Die Zuhörer können dem Inhalt folgen.

Sätze weisen sehr viele grammatikali- sche Fehler auf. Der Text wirkt holprig und die Zuhörer können dem Inhalt nur schwer folgen.

 

rung)

Gestaltung

Die Texte werden abwechslungsreich und angemessen betont gelesen. Die Lautstärke ist gut. Die Sprecherinnen und Sprecher wirken engagiert. Die Aus- sprache ist deutlich.

Die Texte werden abwechslungsreich gelesen. Die Beto- nung ist nur selten unangemessen. Die Sprecherinnen und Sprecher wirken engagiert.

Die Texte werden eintönig gelesen und durch Stocker im Fluss unterbrochen. Aussprache und Lautstärke weisen deutliche Schwä- chen auf.

Die Texte werden langweilig vorgetra- gen. Die Sprecherin- nen und Sprecher wirken desinteres- siert und langweilen die Zuhörer.

 

Pädagogische Hochschule Thurgau

September 2009 • H. Füllemann

Seite 40

Nutzen – Produzieren – Publizieren…

Arbeitshilfen für den Unterricht

Podcasts im Unterricht

   

Kriterien

 

Punkte

Technische Umset-

Alle Aufnahmen sind perfekt aus- gesteuert. Es sind keine technischen Mängel feststellbar. Auf dem Webserver sind der Titel, die Beschreibung und die Kategorie richtig zugeordnet.

Die Aufnahmen sind perfekt ausgesteuert. Nur ausnahmsweise ist ein Fehler in der technischen Umset- zung zu erkennen. Die Angaben auf dem Webserver sind korrekt zugeordnet.

Die Aufnahmen sind ungleichmässig aus- gesteuert. Zahlreiche technische Fehler sind zu erkennen. Die Übergänge sind nicht exakt ausge- richtet. Die Angaben auf dem Webserver sind korrekt zuge- ordnet.

Die Aufnahmen sind unterschiedliche ausgesteuert. Viele technische Fehler sind erkennbar. Die Angaben auf dem Webserver weisen Mängel auf.

 

zung

Pädagogische Hochschule Thurgau

September 2009 • H. Füllemann

Seite 41