Sie sind auf Seite 1von 10
Intelligente Freizeitplattformen Clevere Gästelenkung – Freizeit 4.0 13.03.2015 im Haus der Berge in Berchtesgaden

Intelligente Freizeitplattformen Clevere Gästelenkung Freizeit 4.0 13.03.2015 im Haus der Berge in Berchtesgaden

Freizeit 4.0 13.03.2015 im Haus der Berge in Berchtesgaden Fraunhofer IML Projektzentrum Verkehr, Mobilität und Umwelt

Fraunhofer IML

Projektzentrum Verkehr, Mobilität und Umwelt

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Wolfgang Inninger Leiter Projektzentrum Prien am Chiemsee

Verkehr, Mobilität und Umwelt Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Wolfgang Inninger Leiter Projektzentrum Prien am Chiemsee

Was ist Freizeit?

Wikipedia

Die Funktionen der Freizeit sind vor allem Regeneration, Rekreation, Kompensation, Kommunikation, Interaktion, Partizipation, Suspension und Emanzipation.

1823 prägte der Pädagoge Friedrich Fröbel den modernen Begriff Freizeit als „arbeitsfreie Zeit“.

Definition aus dem Duden

„Zeit, in der jemand nicht zu arbeiten braucht, keine besonderen Verpflichtungen hat;

für Hobbys oder Erholung frei verfügbare Zeit;

Zusammenkunft von Gruppen mit bestimmten gemeinsamen Interessen.“

„Den Wert eines Menschen erkennt man

zuverlässig daran, was er mit seiner Freizeit

anfängt.“

Karl Heinrich Waggerl (1897-1973), östr. Schriftsteller

Freizeit in Zahlen

Zeit, die ein Deutscher in seinem Leben

mit Schlafen verbringt, in Jahren 24,3

mit Arbeiten verbringt, in Jahren 7

mit Fernsehen verbringt, in Jahren 5,5

mit Sport verbringt, in Monaten 19

auf der Toilette verbringt, in Monaten 6

im Stau steht, in Monaten 6

Freizeit!?
Freizeit!?

Quelle:

Text: Constanze Gräsche

Freizeit in Zahlen

Freizeit in Zahlen  Zahlen und Fakten (Freizeit-Monitor 2014, Stiftung für Zukunftsfragen)  Im Schnitt hat
Freizeit in Zahlen  Zahlen und Fakten (Freizeit-Monitor 2014, Stiftung für Zukunftsfragen)  Im Schnitt hat

Zahlen und Fakten (Freizeit-Monitor 2014, Stiftung für Zukunftsfragen)

Im Schnitt hat der deutsche ca. 4 Stunden freie Zeit am Tag.

Familien mit Kinder haben am wenigsten Freizeit mit knapp unter 3

Stunden und Ruheständler am meisten mit über 5 Stunden Freizeit pro Tag.

Freizeitaktivitäten der Deutschen (Freizeit-Monitor 2014, Stiftung für Zukunftsfragen)

Medien prägen die Top 10 der Freizeitaktivitäten, darunter Fernsehen, Radio, Zeitung, Internet, Handy und Festnetz.

Bei der außerhäuslichen Beschäftigung liegen Spazierengehen und Fahrradfahren vorne. Kulturelle Angebote wie bspw. Theater oder Museum nutzen nur ca. 3% der Bevölkerung, pro Monat.

Zahlen zum Thema Freizeit

Zahlen zum Thema Freizeit © Fraunhofer ·· Seite 5

Was ist eine Freizeitplattform?

Was ist eine Freizeitplattform?  Medium, welches mir für meine gewünschte Aktivität Informationen bereitstellt. 
Was ist eine Freizeitplattform?  Medium, welches mir für meine gewünschte Aktivität Informationen bereitstellt. 

Medium, welches mir für meine gewünschte Aktivität Informationen bereitstellt.

Eine Plattform kann sowohl eine Website als auch eine App sein.

Informationen über Freizeitangebote

…Rahmenbedingungen / Nutzbarkeit

…orts- & situationsabhängig!?

Beispiele, Portale (1)

Oberbayern Map App www.maps.oberbayern.de

(1)  Oberbayern Map App – www.maps.oberbayern.de  Kostenlose-App für das IPhone vom Münchner

Kostenlose-App für das IPhone vom Münchner Tourismusverband.

Mobile Touren- und Freizeitführer mit GPS-Kartenanwendungen mit den schönsten Zielen und Touren in München und Oberbayern.

Detaillierte Wanderkarten, Stadtpläne sowie Videos aus der Region, außerdem Übernachtungsmöglichkeiten, Gastronomiebetriebe und Eventhighlights.

Alpenverein Aktiv www.alpenvereinaktiv.com

Tourenportal der Alpenvereine Deutschland, Österreich, Südtirol.

Offene Online-Plattform zum Informationsaustausch.

Tourenplaner

Urlaub in Deutschland www.auf-reisen.de

 Urlaub in Deutschland – www.auf-reisen.de  Internetseite über Unterkünfte, Veranstaltungen,

Internetseite über Unterkünfte, Veranstaltungen, Freizeitangebote und ganz Deutschland.

Termine für aktuelle Veranstaltungen in Ihrer Region.

Ausflugsziele in

ganz Deutschland.  Termine für aktuelle Veranstaltungen in Ihrer Region. Ausflugsziele in © Fraunhofer ·· Seite

Beispiele, Portale (2)

SalzAlpensteig www.salzalpensteig.com

Portale (2)  SalzAlpensteig – www.salzalpensteig.com  Internetseite mit 210 km Wanderweg von Prien am

Internetseite mit 210 km Wanderweg von Prien am Chiemsee (Oberbayern) bis Obertraun (Oberösterreich).

5 Urlaubsgebiete haben die schönsten Wandergebiete hier zusammengeführt.

Zusatzprojekt: Historisches Wissen spielerisch vermitteln. Video- und Audiodateien

bspw. rund um Salzgewinnung, -transport und handel.

Bayerninfo www.bayerninfo.de

und – handel.  Bayerninfo – www.bayerninfo.de  Gefahrenmeldungen, Staus und Behinderungen mit

Gefahrenmeldungen, Staus und Behinderungen mit Berechnung von Reisezeitverlust.

Bayernnetz für Radler, Routenplaner.

Radler App für unterwegs / Bayerninfo Maps (Fahrtempfehlungen für Bus und Bahn mit aktuellen Pünktlichkeits- & Verspätungsinfos mit Routenvorschau in der Karte auch Fahrradrouten und Fußwege werden auf Wunsch als weitere Alternativen berechnet.)

Gonnado www.gonnado.com

Alternativen berechnet.)  Gonnado – www.gonnado.com  Gonnado lädt dazu ein, mit Freunden ausgefallene

Gonnado lädt dazu ein, mit Freunden ausgefallene Freizeitaktivitäten zu unternehmen.

Buchung von 500.000 Freizeitaktivitäten weltweit möglich.

Stadt eingeben und die besten Freizeitaktivitäten in der Umgebung finden und buchen.

Was sollten intelligente Freizeitplattformen bieten?

Was sollten intelligente Freizeitplattformen bieten?  Aktuelles Wetter  Veranstaltungen, u.a. aus den Bereichen

Aktuelles Wetter

Veranstaltungen, u.a. aus den Bereichen Kultur, Entertainment, Sport und Erlebnistourismus

Online-Buchungssysteme z.B. in Kooperation mit

Reisebüros und Vorverkaufsstellen

(Internetwebsite oder App)

Gesamtangebot an Eintrittskarten, Übernachtungen, Reisen, Restaurants, etc.

Routenplaner (Autofahrt, Bahnverbindungen, aber

auch Touren für Radler oder Wanderer)

Highlights, Sehenswürdigkeiten

Freizeitangebote für Familien

Kartenmaterial

Audio, Video

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Workshop Intelligente Freizeitplattformen Wolfgang Inninger Dipl.-Wirt.-Ing. Leiter

Workshop

Intelligente

Freizeitplattformen

Wolfgang Inninger

Dipl.-Wirt.-Ing. Leiter Projektzentrum Prien Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML Tel.: 08051 901 116 E-Mail: wolfgang.inninger@prien.iml.fraunhofer.de Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9 83209 Prien am Chiemsee

wolfgang.inninger@prien.iml.fraunhofer.de Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9 83209 Prien am Chiemsee © Fraunhofer ·· Seite 11