Sie sind auf Seite 1von 2

Du Lebensfrst, Herr Jesu Christ

(Slotkoraal uit "Gott fhret auf mit Jauchzen" BWV 43)


Johann Rist
(1607 - 1667)

SOPRANO

Du Le - bens - frst,

Zieh uns dir

CONTRALTO

nach,

Du le - bens - frst,

da

Hilf, dass wir

flie

gen Him- mel

da

Hilf, dass wir

flie


gen Him-mel da
Hilf, dass wir

B.

nach,

gen Him- mel

T.

wir,




Du Le - bens - frst,

A.

wir,

so lau - fen

nach,

Zieh uns dir

S.

so lau - fen

du

bist

uns

des Glau

gib

du

bist

Du Le- bens - frst,


Herr Je - su Christ, der du
Zieh uns dir

BAJO

Herr Je - su Christ, der

Herr Je - su Christ, der

Zieh uns dir nach,

TENOR

wir,

gib

Herr Je - su Christ, der


so lau - fen

wir,

gib

dein Va - ter

ist

und

die

hen weit von

hier

Is

auf

dein Va - ter

ist

und

die

hen weit von

hier

auf

Is

ist

und

die

auf

Is


dein Va - ter

hen weit von

gen Him- mel

da

dein Va - ter

ist

und

die

Hilf, dass wir

flie

hen weit von

hier

auf

Is

flie

so lau - fen

gib

hier

uns

auf

auf

des Glau

bist

auf

des Glau

du

bist

des Glau

auf

ra - e

ra - e

ge - nom - men
bens Fl -

ge - nom - men
bens Fl -

gel!

gel!

ge - nom - men
bens Fl -

gel!

lis H

gel.

lis H

gel.

der From - men:


-

lis H

Ge - mein

Edicin: Byrt Janssen (Granada, febrero 2010)

ra - e

gel!

der From - men:


-

ra - e

bens Fl -

Ge - mein

ge - nom - men

der From - men:

Ge - mein

Ge - mein

uns

uns

Johann Sebastian Bach


(1685 - 1750)

gel.

der From - men:


-

lis H

gel.



17

S.

wie soll ich

dei - nen

gro

Mein Gott! wann fahr

A.

wie soll ich


wie soll ich

dei - nen

24

S.

Krieg
bin?

A.

Krieg


Krieg
bin?

T.

bin?

B.

Krieg
bin?

er - wor - ben
wann werd

gro

ssen

nen schwe - ren

wo - selbst ich

wig frh - lich

Sieg,

den du durch

ei

nen schwe - ren

wo - selbst ich

wig frh - lich

ssen

Sieg,

den du durch

ei

nen schwe - ren

wo - selbst ich

wig frh - lich

doch

da - hin,

da - hin,

doch

gnug Ehr

prei - sen, und

dir

dir

ste - hen, dein

An - ge - sicht

hast

recht

prei - sen, und

dir

vor

dir

ste - hen, dein

An - ge - sicht

ich

ich

hast,

recht

prei - sen, und

vor

dir

ste - hen, dein

ei

recht

ich

wig frh - lich

ssen

den du durch

da - hin,

nen schwe - ren

Sieg,

vor

er - wor - ben
wann werd

hast,

er - wor - ben
wann werd

ich

er - wor - ben
wann werd

gro

ei

dei - nen

den du durch

ich

Sieg,

wo - selbst ich

doch

ich

ssen

da - hin,

Mein Gott! wann fahr

doch

gro

dei - nen

wie soll ich

ich

Mein Gott! wann fahr

B.

Mein Gott! wann fahr

T.

ich

gnug Ehr

dir

gnug Ehr

An - ge - sicht

er - wei

sen?

zu

hen?

se

er - wei

sen?

zu

hen?

se


er - wei
zu

se

sen?
hen?

hast,

recht

prei - sen, und

dir

gnug Ehr

er - wei

sen?

vor

dir

ste - hen, dein

An - ge - sicht

zu - se

hen?