Sie sind auf Seite 1von 14

Astronomie - http://science.faye.free.fr Blatt Nr.

1. Die Astronomischen Einheiten : der Mond und die Planeten

Die Entfernung Erde-Sonne dient als Einheit; sie entspricht also einer astronomischen Einheit.

Rathaus Schule

Oortsche Wolke
Kuiper Gürtel
Sonne

dengürtel
Asteroi-

On pourra lire TDC spécial Astronomie

150 000 000 km = 1 Aktivitäten:


Astronomische Einheit
Die Zeichnung betrachten und Fragen stellen.
oder 1 AE
Die Bedeutung von Gürtel verstehen.
Die Bedeutung von Wolke verstehen.
Haben andere Planeten als die Erde auch Monde und wie viele ?
Haben andere Planeten als Saturn auch Ringe?
Wie ist das Sonnensystem entstanden?

2 – MATHEMATISCHE HILFSMITTEL: MILLIONEN, MILLIARDEN, ZEHNERPOTENZEN.

Eine Million = 1 000 000 = 10 6

Eine Milliarde = 1 000 000 000 = 10 9

Alter des Sonnensystems : 4,6 Milliarden Jahre

Die Erde hat 6,5 Milliarden Bewohner


3 - VERGLEICHEN WIR EIN BILD DER SONNE MIT EINEM BILD DES MONDES

Sonne Mond

Sonneneruption

Aktivitäten:
Die Zeichnung betrachten und Fragen stellen.
Wie strahlt die Sonne Licht aus? Strahlt der Mond Licht aus?
Die Bedeutung von Sonneneruption verstehen. Gibt die Eruptionen auf dem Mond?
Was bedeuten die dunklen Flecken auf dem Mond?

Kurze Zusammenfassung :

Die Sonne ist ein riesiger nuklearer Kessel. Sie strahlt Licht aus: es ist ein Stern.

Der Mond ist völlig unaktiv; er kreist um die Erde; vielleicht handelt es sich um einen
nach einem Zusammenstoß abgespalteten Brocken der Erde.

Spiegelspiel mit HIlfsmittel des Astronomen : Den Mond, die Sonne und die Sterne
Flachspiegeln Galileis Fernrohr auf den Fahnen der Welt betrachten.
einer Kelle Filter Die Länder auf der Weltkugel
einem Eislöffel Solaroskop zuordnen. Site: http://flagpedia.net/

Wissenswertes :

Sonne (Stern) Erde (Planet) Mond (Satellit)


Radius 1 400 000 km 6400 km 1700 km
Masse
2. 1030 kg 6. 1024 kg 7. 1022 kg
Astronomie Blatt Nr. 2

LICHT UND SCHATTEN


I -LICHT UND SCHATTEN : Was ist Licht ? Was ist Schatten?

Wir verteilen Steine in ein Awalespiel wie


Photonen in eine « CCD» Zelle des
Fotoapparats

Photon = Lichtteilchen.
1 Mulde = 1 pixel (englisch Picture
Element)

Bei Awale gibt es eine Spielregel, in der Informatik auch. In der Informatik wird "Spielregel" als Format
bezeichnet.
Fotografen verwenden oft das JPEG-Format. Ein Bild wird unter einem JPEG-Namen gespeichert.

II - EIN BILD WIRD MIT DER "LUPE" BETRACHTET. Tool 1 - BILDSCHIRMLUPE


Software SALSAJ ist zum Herunterladen frei http://www.at.euhou.net. Hilfsmittel werden in der
Symbolleiste angezeigt.

SalsaJ-Software kann mehrere Formate, einschließlich Jpeg und Passungen verwenden. Es kann sogar von
einem Format in ein anderes konvertieren.

1 - Das Gelbe Sonnen-Bild öffnen (Datei / öffnen / SoleilJaune.jpeg); beobachten und kommentieren.
2 - Klicken Sie auf das Lupensymbol und bringen Sie den Pfeil auf einen Punkt des Sonnenbildes
3 - Klicken Sie mehrmals auf das Bild

Nach mehrmaligem Klicken erscheinen Quadrate, die Pixel. Es sind die Mulden, die Lichtsammler des
Fotoapparats, die das Foto machen: bei der Aufnahme bekommt jede Mulde Photonen, die Lichtteilchen.
III – ASTRONOMISCHE METHODEN IN EURER SCHULE :
Hier sind 3 Bilder aus eurer Schule. Wo befindet sich jeweils die Sonne zum Foto?

Hilfsmittel 2 - SCHNITT Aufgepasst, dieses Hilfsmittel braucht 3 Schritte ☺ .


Die Software kann die Anzahl der Photonen einer Muldenlinie messen und darstellen.
1. In der Symbolleiste klicken Sie auf das Strich-Symbol, das achte auf der linken Seite der Lupe.
2 - Mit der Maus ziehen Sie eine Linie durch die Ohren der Katze.
3 - Dann gehen Sie in "Analyse", eine Liste wird angezeigt, klicken Sie auf "PlotProfile (Schnitt)".

3 1

2
lumière
passe

Ombre

Saturation
Sättigung
Schatten
Licht
La

Die Legende verstehen :


Warum gibt es einen Höhepunkt, wenn das Licht
durchscheint ?
Warum gibt es einen Tiefpunkt an der roten Wand?
Was bedeutet "Sättigung"?
Technische Wörter des Bildschirms.
Wir üben mit anderen Fotos aus der Schule, z.B. das Bleistiftfoto

Zur Erinnerung :

Die Software kann die Anzahl der Photonen, einer Muldenlinie messen und darstellen.
1. In der Symbolleiste klicken Sie auf das Strich-Symbol, das achte auf der linken Seite der Lupe.
2 - Mit der Maus ziehen Sie eine Linie durch die Ohren der Katze.
3 - Dann gehen Sie in "Analyse", wählen Sie "Schnitt".

3 1

2
La lumière
passe

Blanc
Crayon

Die Kurve verstehen:


- Was ist Licht? Was ist Schatten?
- Was bedeutet der Tiefpunkt am Bleistift?
- Was bedeutet der Höhepunkt beim Weiß?

Wissenswertes:
PIXELGRÖßE : 1 MIKROMETER = 1 MILLIONSTEL METER = 1 METER GETEILT DURCH 10 6 = 1: 10 6
1
= 10-6
1 000 000
IV – SCHATTEN UND LICHT IM UNIVERSUM ;
STELLARE KINDERSTUBE, STERNENNEBEL KATZENPFOTE

Die Katze Lune Rousse Eine Pfote von Lune Rousse

Fotos von dem Mond Rousse Pussy :


Was bedeutet Gelb für das Licht ? Was bedeutet Rot für das Licht? Wo steht die Sonne zu jedem
Foto?

Sternennebel Katzenpfote durch verschiedene Farbfilter

Betrachten Sie die Bilder vom Sternennebel und stellen Sie Fragen.
Vergleichen Sie Schatten und Licht von der Pfote der Katze Lune Rousse mit den Fotos der stellaren
Kinderstube, genannt Sternennebel Katzenpfote.
Verständnis der Worte Sternennebel und stellare Kinderstube.

Zum Abschluss : Filter und Farbe


Betrachten Sie die Bilder dieser Seite mit verschiedenen Farbfiltern.
1 – ASTRONOME UND UHRMACHER: Blatt Nr. 3

Seit 3000 v. J.C. 17. Jahrhundert 19. Jahrhundert, Foucault


bis heute Galilei und die Uhrmacher beweist, dass die Erde sich um
Folgen Sie einen Schatten über den sich selbst dreht
Tag

Die Sonnenuhr Das einfache Pendel 69 m -Pendel am Panthéon in


Paris
1 m Band ; 1 Tick-Tack pro
Sekunde

Abend

Mittag
Morgen

VOCABULAR

Die Sonne steht im Zenit (mittag), wenn der Schatten eines senkrechten Stocks am kürzesten ist.
Der Schatten der Sonne verändert sich über den Tag. Am Morgen ist er lang, zur Mittagszeit kurz und wird zum
Abend wieder länger.

In Frankreich ist die offizielle Sommerzeit die Sonnenzeit + 2 Stunden, die offizielle Winterzeit ist die Sonnenzeit
+ 1 Stunde.

Nach den Arbeiten des Galilei haben die Uhrmacher Pendeluhren hergestellt. Dann kamen Federn, Quarz ...

BEWEIS, DASS DIE ERDE SICH UM SICH SELBST DREHT: FOUCAULTSCHES PENDEL

Google : Deutsches Museum Foucault oder Animation pendule de Foucault ;


wähle französische Université de Nantes.
http://www.sciences.univ-nantes.fr/physique/perso/gtulloue/Meca/RefTerre/Foucault0.html

1 – Klick Play ; beobachte

2 - Klick Stop

3 – Klick RAZ

4 – Klick auf das Pendel an der


Erdoberfläche zum Verschieben
und wieder auf Play, beobachte
2 – DIE ERDE KREIST UM DIE SONNE; DIE JAHRESZEITEN

Hilfsmittel :

Der Kompass zeigt den geografischen


Norden an (Pfeilspitzen der Zeichnung)

Google :
Animation Sonnensystem,
http://www.planete-astronomie.com/

Google Earth für beide Erdhalbkugeln

Wenn Sommer
in BadReichenhall Nördliche
ist, Hemisphäre
ist
Winter in
Brasilien und
Australien

Wenn Winter in
BadReichenhall
ist,
ist
Sommer in
Südliche Brasilien und
Hemisphäre Australien

Blumen aus 4 Jahreszeiten :

Wie heißen die 4 Blumen?

In welchem Land stellen sie die 4

Jahreszeiten dar, Frühling,

Sommer, Herbst und Winter?

Denkt euch ein kurzes Gedicht

zu den vier Jahreszeiten der

Blumen aus.
Astronomie Blatt 4

1 –Aktivitäten mit Spiegeln

An beiden Seiten des Raumes werden Spiegel aufgestellt.

Alle beschreiben, was sie in den Spiegeln sehen.

Vergleicht die Blickwinkel.

Wie sieht Schüler A den Schüler B in den verschiedenen Spiegeln?

Was geschieht, wenn Schüler B sich bewegt?

2 - Der Mond ist ein "schlechter" Spiegel, er reflektiert nur 7% des Lichts, das
er von der Sonne empfängt.

Er kreist in 29,5 Tagen um die Erde (der erste Begriff des Monats, auch Mondmonat
genannt).

Mit Google, animation mouvements de la lune (Mondbewegung) abrufen, univ-


nantes wählen.

Man erkennt den Mond und die Erde, die von der Sonne beleuchtet werden; unten im
Bild sieht man die Mondphasen, d.h. sein unterschiedliches Aussehen bei der
Erdumkreisung.

Mausklick rechts : die Drehung hält an, man beobachtet ; Klick links, es geht weiter.

Das folgende Schema zeigt den Mond in verschiedenen Positionen auf seiner
Erdumlaufbahn .
1- Neumond 5- Vollmond
2- Mondsichel 6- Dreiviertelmond
3- Erstes Viertel 7- Letztes Viertel
4- Dreiviertelmond 8- Mondsichel

Beachten Sie, dass die beleuchtete Oberfläche immer auf der gleichen Seite liegt, da
das Licht der Sonne immer von der gleichen Seite kommt.

3 - Der Mond dreht sich langsam um


sich selbst, so dass man von der Erde
immer die gleiche Seite sieht.

Mit Google, Mondkarte suchen

Zur Erinnerung: Bei der Entstehung unsere Sonnensystems


wurde der Mond
vielleicht von der Erde abgespalten.

.
4 – Wenn der Mond um die Erde kreist, löst er die Gezeiten aus.

Mit Google, animation marées suchen, edumedia-sciences wählen.

Beobachten Sie die Schwellung der Ozeane um die Erde.

Was ist Flut ?

Wie oft gibt es die Flut pro Tag an einem Ort?

NB : Wenn sich die Erde um sich selbst dreht, wird die Stelle, die dem Mond am
nächsten ist, am meisten angezogen. Also schwillt hier der Ozean zum Mond hin: es
ist Flut.

Die Stelle an der gegenüberliegenden Erdseite wird am geringsten angezogen, der


Ozean schwillt vom Mond zurück: es ist auch Flut.

5 – Variationen der Gezeiten :

Wenn Sonne und Mond zur Erde hintereinanderstehen, spielen sie zusammen und
die Schwellungen der Ozeane sind größer.

Mit Google, animation marées abfragen , relais –sciences wählen

Die Schwellungen der Ozeane für die vier genannten Situationen beobachten.

Wieviele Gezeiten gibt es am Tag ?

Sind es kleine oder große?


Beispiel: Der Mond steht genau zwischen Erde und Sonne, es ist Neumond.

Sieht man bei Neumond den Mond von der Erde aus?

Der Mond löst 2 Fluten und 2 Ebben am Tag an jedem Ort der Erde aus.

Sind Sonne, Mond und Erde auf einer Linie, Stehen Mond und Sonne im rechten Winkel
gibt es einen starken Tidehub. zur Erde, gibt es einen kleine Tidehub.

Neumond Erstes Viertel

Vollmond

Letztes Viertel

Die Ausrichtung ist nicht perfekt, selten kommt es zu partiellen oder vollständigen
Eklipsen.
Astronomie Blatt Nr. 5

LE FACEBOOK DES ASTRONOMES, AVEC GOOGLE EARTH

150 avant JC.,


Turquie :
Hipparque imagine
les mouvements du
Soleil et de la Lune

391 après JC,


Egypte :
Hypatie
d’Alexandrie
19ème siècle, Paris : imagine les
Pendule de Foucault mouvements
(on peut en voir un des Planètes
actuellement au Panthéon à
autour du Soleil
Paris, et un au Musée des
Arts et Métiers à Paris )

18ème siècle, Paris :


Reine Lepaute
coordonne les
travaux sur le transit
de
Vénus

17ème siècle, Europe : un long


débat, soutenu notamment en
Italie par Galilée
La Terre tourne autour
du Soleil
et la Lune tourne
autour de la Terre

Die Erkenntnis, dass die Erde um die Sonne kreist, brauchte mehrere Jahrhunderte.

Im 20. Jahrhundert hat man außerdem gezeigt, dass das Sonnensystem um die Mitte unserer Galaxis kreist und
die Galaxien sich seit dem Big Bang voneinander entfernen.
20. Jahrhundert : Edwin Hubble und Vera Rubin, Beobachter der Galaxien

Übung : Beobachte eine Galaxie und eine Supernova mit SalsaJ

1 – Öffne das Bildbearbeitungsprogramm SalsaJ


2 – In SalsaJ öffne die Datei galaxie.fit oder galaxie1.fit1
3 –Die Software kann die Anzahl der Photonen entlang einer Linie von Pixeln (Mulden) messen und in einer Grafik
darstellen.
a – In der Symbolleiste klicken Sie auf das Strich-Symbol, das achte auf der linken Seite der Lupe.
2 - Mit der Maus ziehen Sie eine Linie durch die Galaxie.
3 - Dann gehen Sie in "Analyse", wählen Sie "PlotProfile (Schnitt)".

Betrachte die Grafiken und erkläre die unterschiedlichen Peaks.

http://science.faye.free.fr
1
Wenn nötig zur besseren Darstellung : Image/Adjust/ Brightness/Contrast/Auto mme.faye@yahoo.fr