Sie sind auf Seite 1von 1

DAS SOLL ICH ZUR 3.

SCHULARBEIT KÖNNEN
M3

Kapitel Lernziele Notizen


Flächeninhalt Formeln für Flächeninhalte von Dreiecken und Vierecken S. 110,
allgemeiner Vielecke begründen und damit Flächeninhalte von Vielecken 111
berechnen.
ÜB:
S. 58, 59
Lineare Gleichungen Gleichungen durch Umformungen lösen und die Probe S. 78, 79
durchführen.
Einfache Textaufgaben lösen. ÜB:
S. 42-44
Zuordnungen Direkt und indirekt proportionale Zuordnungen rechnerisch S. 136 –
lösen. 143
Eine Wertetabelle erstellen und den Grafen zeichnen.
Die veränderliche und gleichbleibende Größe für lineare ÜB:
Wachstumsprozesse angeben. S. 68 - 72
Formel für die Gesamtkosten erstellen und diese berechnen.
Quadrieren und Ermitteln der Quadratzahlen im Kopf und mit dem S. 171 –
Wurzelziehen Taschenrechner. 175
Quadratwurzelziehen mit dem Taschenrechner durchführen.
Aus dem Flächeninhalt des Quadrates die Seitenlänge ÜB:
berechnen S. 84 –
87
Pythagoräischer Im rechtwinkeligen Dreieck die Katheten bzw. die S. 176 –
Lehrsatz Hypotenuse berechnen; den Flächeninhalt und den Umfang 184
berechnen.
Die Diagonale, die Seitenlängen, den Flächeninhalt und den ÜB:
Umfang von Rechteck und Quadrat berechnen. S. 88 -90
Im gleichschenkeligen Dreieck die Höhe, die Seitenlängen, und
den Flächeninhalt und den Umfang berechnen. S. 92 –
Textaufgaben lösen 94
3. Schularbeit 11.4.2019