Sie sind auf Seite 1von 26

Lektion 1

Deutsch A2/1
1 / 26
Wichtige Informationen


Kursdauer: 06.04.2020 bis 06.05.2020.

Uhrzeit: 17.30 – 20.00 Uhr

Raum: APPLE (Online)

Kein Unterricht:
– 10.04.2020 (Freitag)
– 13.04.2020 (Montag)
– 01.05.2020 (Freitag)
– Kompensation: 4-5-6 Mai. 2 / 26
Wichtige Informationen

Lehrperson: Huber B. Meili.

huberbmeili@gmail.com
– Fragen.
– Schriftliche Aufgaben.
– Nicht an den Kurs kommen können.

Kursbuch: Schritte Plus Neu 3 – Schweiz.
– Persönlich im Büro kaufen oder Per Post (+9 chf)
– an der Löwenstrasse, 1. Stock (Mo-FR, 10.00-17.00 Uhr).
– an der Universitätstrasse 86. (3. Stock) (Mo-Fr, 9.00-12.00 Uhr).
3 / 26
Sehr wichtig!


Für ein Zertifikat muss man 80% Anwesenheit
haben. = nur 4 Tage fehlen.

4 / 26
Facebook – Flying Teachers

Fanpage folgen.

5 / 26
Lernziele


Ich kann mich vorstellen.

Ich kann kurze Gespräche zum Thema Umzug
verstehen.

Ich kann Gründe nennen.

6 / 26
Nützliche Redemittel
Einen Moment, bitte.
Wie bitte?
Noch einmal, bitte!
Kannst du nochmal bitte erklären?

Ich verstehe die Aufgabe nicht.


Was müssen wir jetzt machen?
Was bedeutet… ?
Ich verstehe das Wort ... nicht.

Ich weiss es nicht.


Ich passe.
7 / 26
Seite 9 2 Was ist Ottawa?

1 Woher kommst du?


3 Was arbeitest du im Moment?

4 Wo lebt deine Familie? 6 Seit wann bist du schon in der Schweiz?

5 Wie ist dein Name?


8 / 26
Seite 9
7 Wie findest du Tim?

8 Wie kommunizierst du dich mit Tim?

9 Wo hast du Tim kennengelernt?

→ Aufgabe 2
9 / 26
Seite 9
Wir erfragen wir diese Informationen?

10 / 26
Seite: 10 Kapitel 1 – Folge 1

in der Mitte

11 / 26
Ein Bild beschreiben

12 / 26
Seite 10 – Aufgabe 1.

13 / 26
Hörverstehen
Tim: Hey Lara!
Lara: Hey! Hallo Tim! ___ _____ ___?
Ähm, ____ ich gerade? Soll ich ______ ______ anrufen?
Tim: Was?
Lara: Bist du gerade ___ ______?
Tim: Warum?
Lara: Weil du ___ _____ sagst.
Du bist doch heute umgezogen, oder?
Tim: H-hm…
Lara: Und? ______ doch mal! Wie ist ___ denn?
Tim: Ach, Lara …
Lara: Das tönt aber ____ ___. Was ist passiert?
14 / 26
Lara: Warum hast du keine Personal_______ im Hotel bekommen?
Ich meine: ein ______ oder ein ___________ für Mitarbeiter?
Tim: Das hat leider nicht geklappt, weil dort im Moment keine
Wohnung _____ ist.
Lara: Aha! Und wann wird etwas _____?
Tim: In ___ oder ____ Monaten, ... vielleicht.
Lara: Hm ... die sind ja lustig! Und wo wohnst du jetzt?
Tim: Sie haben eine ____-Zimmer-Wohnung für mich gemietet.
Lara: Ach so!? Ist sie ________?
Tim: Ja …
Lara: Das ist doch super!

15 / 26
Grammatik
Warum / Wieso?

Warum weint das Baby?

denn

Das Baby weint. Es hat Hunger.


Das Baby weint, denn es hat Hunger.

weil

Das Baby weint. Es hat Hunger.


Das Baby weint, weil es Hunger hat.
16 / 26
Aus dem Hörtext


Warum (denkst du: ich bin im Stress) ?
Du sagst so wenig.
→ Weil du so wenig sagst.

Warum hast du keine Personalwohnung im Hotel
bekommen?
Dort ist im Moment keine Wohnung frei.
→ Weil dort im Moment keine Wohnung frei ist.

17 / 26
Übung: denn vs. weil

1) Ich kann nicht zur Arbeit gehen. Ich habe Fieber.

2) Paul macht am Samstag eine Party. Er hat Geburtstag.

3) Martin geht nach Hause. Er ist müde.

4) Ich trinke keinen Wein. Ich muss noch Auto fahren.

5) Helena kommt heute spät nach Hause. Sie hat viel Arbeit im
Büro.

6) Wir bleiben heute zu Hause. Es regnet viel.

7) Er ruft zu Hause an. Er kommt heute später.

8) Ich muss Medikamente nehmen. Ich bin erkältet.


18 / 26
Jetzt hören wir weiter...
Tim: Super? ______ du ____: mein Zimmer in Zürich?
Lara: Ja, natürlich! Oh Mann, das war ja ________!
Tim: Die Wohnung hier ist zweimal so ______, ...
Lara: Toll!
Tim: ... aber dreimal so ________. So etwas hast du noch nie erlebt.
Hier, ____ ____! Und? Was sagst du jetzt?
Lara: Autsch! So ein Pech!
Tim: Das Haus liegt nicht in der ______. Stell dir vor,
zu meinem Arbeitsplatz im ________ fahre ich ____ Minuten.
Lara: Warum wohnst du __ _____ draussen?
Tim: Weil die Mieten im Zentrum __ _____ sind.
Lara: Hm, ich verstehe ...

19 / 26
4
Tim: Weisst du, das mit der Wohnung ist ja gar nicht so schlimm.
Lara: Aber?
Tim: Ich bin _____, weil ich hier _______ kenne.
Lara: Ach, Tim!
Tim: Zum ersten Mal habe ich das Gefühl: Ich bin _____.
Lara: Tim! Bald hast du neue _________ gefunden.
Tim: Meinst du?
Lara: Aller Anfang ist ______. Aber du schaffst das! Ähm, Tim?
Tim: Oh nein!
Lara: Was ist denn!?
Tim: Es ist _____! Die Läden machen gleich ___.
Ich habe noch gar ______ zu essen und zu trinken hier.
Lara: Dann geh ______!
20 / 26
Fragen:

1) Warum wohnt Tim so weit draussen?


2) Warum ist Tim traurig?
3) Warum muss Tim schnell gehen?
4) Warum muss Tim in den Supermarkt gehen?

21 / 26
Fragen zu Szene 5:


Was möchte der Mann kaufen?

Was kaufen sie am Ende?

22 / 26
Fragen zu Szene 6 / 7


Wen hat Tim im Supermarkt getroffen?

Was hat Tim gekauft?
– einen Schokoriegel.
– ein Choco-Köpfli.
– eine Schokotafel.

→ Kontrolle der Vermutungen!

23 / 26
Seite 11 → Aufgaben 2 u. 3

24 / 26
Seite 12

25 / 26
Seite 96 - 98

26 / 26