Sie sind auf Seite 1von 36

Untitled Document 25.11.

18, 15(40

SIP4a::Block 25 - Chirurgische
Fächer
Welche Differentialdiagnose ist anhand des Sekundäre Dysplasiecoxarthrose
vorliegenden Röntgenbildes (siehe Abb.) im
Bereich der linken Hüfte am ehesten in Erwägung
zu ziehen?
Die Fraktur des Außenknöchels oberhalb der Fraktur Typ Weber C
Syndesmose mit Verschiebung des Talus nach
lateral ist eine:
Eine 75-jährige Frau beklagt beim Bücken Metastase mit pathologischem
plötzlich aufgetretene Schmerzen im Bereich der Wirbelkörpereinbruch
BWS mit deutlicher lokaler Klopfempfindlichkeit
und einer zunehmenden Dysaesthesie im
Bereich beider unteren Extremitäten. Vor 3 Jahren
wurde sie wegen eines Mammakarzinoms
der linken Brust operiert. Im akut durchgeführten
MRT der BWS zeigt sich folgender Befund
(s. Abbildung). Welche ist die wahrscheinlichste
Diagnose?
Ein 20-jähriger Mann kommt zur ambulanten Klinische Untersuchung
Vorstellung wegen rezidivierender Schmerzen
im rechten Unterbauch. Es besteht ein Zustand
nach Appendektomie. Das Abdomen ist
unauffällig, aber es findet sich ein Druckschmerz
in der rechten Leiste. Laborwerte sind
unauffällig. Sie vermuten eine Leistenhernie.
Welche der angeführten Untersuchungen ist zur
Diagnoseabsicherung angezeigt?
Welche Aussage zur angeborenen Sie wird mittels Sonographie präpartal
Zwerchfellhernie trifft am ehesten zu? diagnostiziert.
Eine 55 Jahre alte, übergewichtige Frau kommt ERCP
wegen akuter Oberbauchschmerzen in die
Chirurgische Ambulanz. Die Schmerzen sind vor 3
Tagen erstmals aufgetreten, periodisch
wiederkehrend, seit heute aber kontinuierlich. Bei
file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 1 von 36
Untitled Document 25.11.18, 15(40

der klinischen Untersuchung fällt eine


Gelbfärbung der Skleren auf. Die Blutanalyse
ergibt ein Bilirubin von 8mg/dl (norm. <1,2mg/dl).
Die Sonographie des Abdomens zeigt eine prall
gefüllte, vergrößerte, aber steinfreie Gallenblase,
der Durchmesser der Ductus choledochus beträgt
16mm (norm. <9mm). Welches der angeführten
Untersuchungsverfahren ist als nächster Schritt
angebracht?
Nach Anlegen eines erstarrenden (Gips- 1 Tag
)Verbandes erfolgt die erste klinische Kontrolle
nach:
Ein 18 Monate altes Kind hat plötzlich Ileokolische Invagination
krampfartige Bauchschmerzen und erbricht
mehrmals. In der Ambulanz zeigt sich ein eher
weiches Abdomen und eine tastbare Resistenz
im rechten Unter- bis Mittelbauch, im Labor
finden sich keine Entzündungszeichen. Das
Kind wirkt lethargisch. Die Mutter berichtet über
blutig-schleimigen Stuhlabgang. In der
durchgeführten Sonographie finden sich zahlreiche
Lymphknoten und eine kokardenartige
Struktur.
Wie lautet die wahrscheinlichste Diagnose?
Eine 50-jährige Patientin wird mit einer Routine- Histologische Befundabklärung
Mammographie vorstellig, im Rahmen derer ein
1cm im Durchmesser haltendes Mikrokalkareal
rechts laterokranial entdeckt wurde. Radiologisch
wurde der Befund als BIRADS-IV eingestuft. Der
klinische Tastbefund ist negativ, die Patientin
völlig beschwerdefrei. In der Familienanamnese
ist kein Mammakarzinom bekannt. Welches
Vorgehen ist angezeigt?
Für eine kombinierte Pankreas- und Diabetes mellitus Typ I
Nierentransplantation gibt es zur Zeit nur eine
Indikation. Um welche handelt es sich dabei?
Eine primäre Versorgung einer Wunde verbietet 6 Stunden
sich ab einem Wundalter von:
Wel che Tu morer krankung im Kopf-/Halsbereich Larynxkarzinom
geht häufig mit einer HPV (humane
Papillomaviren)-Infektion einher?
Welcher Hirnnerv ist bei der Wahl der Nervus facialis
Schnittführung für eine Außeninzision eines
perimandibulären Abszesses besonders zu
beachten?
Ein 43-jähriger Zahnarzt stürzt beim Subcapitale Oberarmfraktur mit Abriss des

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 2 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Fahrradfahren auf die linke Schulter. In der Tuberculum majus


Unfallambulanz wird ein Röntgen durchgeführt.
Welche Diagnose könne Sie aus der ap Aufnahme
ableiten?
Welches Transplantat wird für die operative Achillessehne
Ersatzplastik einer vorderen Kreuzbandruptur
nicht
verwendet?
Eine 70-jährige Patientin wird wegen einer N. radialis
Oberarmschaftfraktur mit Nervenbeteiligung
operativ versorgt. Welcher Nerv ist bei Frakturen
im mittleren Drittel
des Oberarmes am meisten gefährdet?
Welche weiterführende Diagnostik sollte bei der Logendruckmessung
Oberschenkelschaftfraktur bei Verdacht auf ein
Compartmentsyndroms angewandt werden?
Wie bezeichnet man die Fraktur des Fraktur Typ Weber C
Außenknöchels oberhalb der Syndesmose mit
Verschiebung
des Talus nach lateral?
Bei einer 63-jährigen Patientin soll eine A. femoralis communis unterhalb des
Chemoembolisation der Leber durchgeführt Leistenbandes
werden.
Wo liegt die optimale Stelle zur arteriellen
Punktion? Im Bereich der:
Welche Tumorerkrankung im Kopf-/Halsbereich Lymphoepitheliales Karzinom
geht häufig mit einer
Epstein-Barr-Virusinfektion einher?
Ein 18 Monate altes Kind kommt mit plötzlich Hydrostatische Desvagination
aufgetretenen krampfartigen Bauchschmerzen
und Erbrechen. Rektal ist himbeergeleeartiger
Stuhl abgegangen. Das Kind ist ansonsten leicht
lethargisch, mit einer deutlichen Exsikkose. Im
Ultraschall wird eine ileokolische Invagination
beschrieben. Welche ist die notwendige nächste
Maßnahme?
Eine Medianusparese präsentiert sich klinisch in Schwurhand
Form einer:
Ein 31-jähriger Dachdecker fällt bei der Arbeit aus Ein 31-jähriger Dachdecker fällt bei der Arbeit aus
4 m Höhe vom Dach. Abgesehen von Schmerzen 4 m Höhe vom Dach. Abgesehen von Schmerzen
am Ellbogen hat er keine nennenswerten am Ellbogen hat er keine nennenswerten
Verletzungen. Ein in der Ambulanz angefertigtes Verletzungen. Ein in der Ambulanz angefertigtes
Röntgenbild zeigt eine Verrenkung des Ellbogens. Röntgenbild zeigt eine Verrenkung des Ellbogens.
Operationsindikationen nach Ellbogenverrenkung Operationsindikationen nach Ellbogenverrenkung
sind folgende, ausgenommen: sind folgende, ausgenommen:

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 3 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Gut reponierbare Verrenkung

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2012-06 PRE4a SIP5 T4

Bei einer 61-jährigen Patientin mit bekannter Bei einer 61-jährigen Patientin mit bekannter
Hepatitis C wird im Rahmen der routinemäßigen Hepatitis C wird im Rahmen der routinemäßigen
CT-Kontrolle eine 3 cm große Raumforderung CT-Kontrolle eine 3 cm große Raumforderung
(RF) im Leber-Segment II diagnostiziert. Die (RF) im Leber-Segment II diagnostiziert. Die
Tumormarker sind negativ, und im Labor findet Tumormarker sind negativ, und im Labor findet
sich eine diskrete Erhöhung der sich eine diskrete Erhöhung der
Leberfunktionsparameter bei erhaltener Leberfunktionsparameter bei erhaltener
Syntheseleistung. Welches unmittelbar weitere Syntheseleistung. Welches unmittelbar weitere
Vorgehen empfehlen Sie der Patientin? Vorgehen empfehlen Sie der Patientin?

Biopsie

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-02 B25 SIP4a

Ein 60-jähriger Bekannter erzählt Ihnen, dass er Arthroskopie des Schultergelenkes mit
gerade in einer Ambulanz einer orthopädischen subacromialer Dekompression
Abteilung gewesen sei und einen Termin zu einer
Schulteroperation bekommen
hätte. Er berichtet, dass er schon seit ein paar
Monaten Schmerzen in der Schulter hat
und die physikalische Therapie keinen Erfolg
zeigt. Er kann die Schulter fast frei bewegen,
und die Kraft ist normal. Er gibt an, nur bei
gewissen Bewegungen, wie Innenrotation und
bei Überkopfarbeiten starke Schmerzen zu
verspüren. Er weiß aber nicht mehr, für welche
Operation er vorgemerkt ist. Welche ist die
wahrscheinlichste Operation?
ne 45-jährige Patientin wird unter der Nachbl ut ung aus de m Aneur ys ma
Verdachtsdiagnose Gehirnblutung an die
Notaufnahme
eines Krankenhauses gebracht. Sie berichtet von
wiederholten stechenden suboccipitalen
Kopfschmerzen während der vergangen Woche.
Heute sei es zu einem ungleich heftigeren
peitschenhiebartigen Kopfschmerz mit kurzer
Bewusstlosigkeit gekommen. Im Zuge der
neuroradiologischen Abklärung mittels CT findet
sich eine schwere Subarachnoidalblutung, in
der CT-Angiographie ein 8mm großes Aneurysma
der Arteria cerebri media rechts. Noch vor
der Transferierung auf die Intensivstation verliert
die Patientin das Bewusstsein, erleidet einen

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 4 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

generalisierten epileptischen Anfall, entwickelt


eine rechtsseitige Mydriasis und muss
schnappatmend intubiert werden. Was hat vor dem
Hintergrund der Anamnese und der
beschriebenen Klinik zu diesem Verlauf geführt?
Sie sehen das Thoraxröntgen eines Neugeborenen Kongenitale Zwerchfellhernie links
mit respiratorischer Insuffizienz und
Zyanose. Wie lautet die wahrscheinlichste
Diagnose?
Eine 38-jährige Volksschullehrerin erhält wegen Akute Abstoßung
einer Leberzirrhose auf Basis
einer Autoimmunhepatitis eine
Lebertransplantation. Nach komplikationslosem
postoperativen Verlauf verlässt sie das AKH mit
guter Graftfunktion. Nach 2
Monaten wird sie in der Ambulanz vorstellig, da
sie seit 2 Tagen einen leichten
Ikterus der Skleren sowie eine rasche
Gewichtszunahme und Knöchelödeme
feststellt. Im daraufhin durchgeführten Labor
zeigen sich eine massive Erhöhung
der Lebertransaminasen (GOT, GPT) und eine
diskrete Erhöhung von Bilirubin,
alkalischer Phosphatase und g-GT. Wie lautet
daher ihre Verdachtsdiagnose?
Bei einer 35-jährigen Frau besteht ein aus MRI Subarachnoidalblutung
und MRA bekanntes intracranielles sacculäres
Aneurysma der Arteria communicans anterior von
5mm Durchmesser. Das Aneurysma ist ein
Zufallsbefund. Die Patientin erleidet einen
plötzlichen peitschenhiebartigen suboccipitalen
Kopfschmerz, erbricht wiederholt und wird
somnolent. Bei Aufnahme im Krankenhaus findet
sich
im Akut CT des Gehirns eine Blutung. Welcher
Blutungstyp ist vor dem Hintergrund der
Anamnese und der beschriebenen Klinik am
wahrscheinlichsten:
Bereits im pränatalen Ultraschall fällt neben der Bereits im pränatalen Ultraschall fällt neben der
Magenblase noch eine zweite flüssigkeitsgefüllte Magenblase noch eine zweite flüssigkeitsgefüllte
Struktur im Oberbauch auf. Postpartal erbricht das Struktur im Oberbauch auf. Postpartal erbricht das
Kind. Über eine anschließend gelegte Magensonde Kind. Über eine anschließend gelegte Magensonde
kann viel grünes Sekret abgesaugt werden. Das kann viel grünes Sekret abgesaugt werden. Das
Abdomen ist eingesunken, es wurde noch kein Abdomen ist eingesunken, es wurde noch kein
Mekonium abgesetzt. Wie lautet die Mekonium abgesetzt. Wie lautet die
wahrscheinlichste Diagnose? wahrscheinlichste Diagnose?

Dünndarmatresie

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 5 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-09 PRE4a SIP5 T4

Ein 75-jähriger Patient bemerkt eine Sehstörung B TIA


auf dem rechten Auge, eine _______
Halbseitensymptomatik links, und eine
Sprachstörung, sowie eine Gangunsicherheit. Der = Transiente ischämische Attacke
Patient ist Rechtshänder. Die Symptome lösen sich
innerhalb von weniger als 24 Stunden auf. Der Indizierte Untersuchung: Schädel-CT
Brachialisblutdruck ist seitengleich 145/90 mm Therapie: Thrombozytenfunktionshemmer
Hg. Vor drei Jahren hat der Patient einen
Myokardinfarkt durchgemacht. Der Patient nimmt
seither 100 mg Thrombo-Ass täglich. Welche
Diagnose halten Sie für die wahrscheinlichste?
Eine 62-jährige Patientin wird mit seit ca. 6 Achalasie
Monaten bestehender, zuletzt zunehmender
Dysphagie sowie Regurgitationen vorstellig. Im
Kontrastmittel-Schluckröntgen findet sich eine
schlaffe Ausweitung des Ösophagus, in der
Manometrie fällt ein Fehlen der propulsiven
Peristaltik auf.
Wie lautet Ihre primäre Verdachtsdiagnose?
Welche ist die wichtigste Komplikation der Welche ist die wichtigste Komplikation der
geschlossenen Unterschenkelschaftfraktur? geschlossenen Unterschenkelschaftfraktur?

Compartment-Syndrom

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-02 B25 SIP4a

Eine 50-jährige Frau wird mit einer akuten Akutoperation


Lumboischialgie S1 beidseits,
Großzehenheberparese Kraftgrad (KG) 3 beidseits,
Reithosenhypästhesie und subjektiver
Blasenentleerungsstörung im Krankenhaus
aufgenommen. Es findet sich eine Restharnmenge
von 900 ml. Im LWS MRI findet sich ein großer
medianer Bandscheibenvorfall L5/S1. Das
weitere Management der Patientin besteht in:
Eine 50-jährige Frau, sportlich aktiv, klagt nach Tendinitis calcarea des rechten Schultergelenkes
dem Nordic Walken und Schwimmen immer
wieder über Schmerzen in der rechten Schulter,
zeitweise so stark, dass sie den Arm nicht
mehr über Schulterhöhe anheben kann. Vor allem
nachts in Rechtsseitenlage waren die
Schmerzen so stark, dass auch Schmerzmittel
keine Linderung mehr brachten. Sie suchte Ihren
Orthopäden auf, welcher sie zum Röntgen beider

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 6 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Schultern überwies. Der Röntgenbefund


ergab knöchern unauffällige Verhältnisse des
Schultergelenks, allerdings mit einer ca.
1×0,5cm großen wolkig-dichten Verschattung im
Verlauf der Sehne des Musculus
supraspinatus über dem Tuberculum majus der
rechten Schulter. Welche ist die
wahrscheinlichste Diagnose?
as ist die Methode der Wahl bei der Versorgung Verriegelungsnagelung
der Unterschenkelschaftfraktur?
Das Organ, dessen Verletzungen am häufigsten mit Milz
einer abdominellen Blutung einhergeht, ist
die/ der:
Wel che Antwort ist falsch? Bei der kurativen Ist die Strahlentherapie eine optionale
Therapie des Nierenzellkarzinoms: Therapieform
Eine Patientin nach Lebertransplantation wird in Antithymozytenglobulin
der Ambulanz vorstellig, da sie eine diskrete
Gelbfärbung der Skleren, subfebrile Temperaturen,
Gewichtszunahme und Knöchelödeme
bemerkt. In der daraufhin durchgeführten Biopsie
zeigt sich eine schwere vaskuläre Abstoßung
des Transplantats. Welche der folgenden
Therapien sollte bei diesem Befund unverzüglich
begonnen werden?
Bei einem 54-jährigen Patienten mitPAVK IIb Thrombo ASS 100mg Dauertherapie, Clopidogrel
wurde in der A. femoralis superficialis ein (Plavix®) 75mg für 6-8 Wochen
Stent implantiert. Wel che medikamentöse
Therapie soll der Patient postinterventionell
erhalten?
Ein Patient hatte einen Adam-Stokes-Anfall. Im rechten Vorhof und rechten Ventrikel.
EKG zeigen sich asynchrone
Vorhof- und Ventrikelaktionen mit einer
Kammerfrequenz von 20/min. bei einer
Frequenz von 60/min. im Vorhof. Welche
Elektroden sollten gelegt werden, damit
eine möglichst physiologische Stimulation
erfolgen kann? Schrittmachersonde im
Ein 60-jähriger Patient wird Ihnen in der Radikale Exstirpation des Abszessbalges.
Notaufnahme mit einem infizierten,
abszedierenden Atherom an der Wange vorgestellt.
Der Patient fiebert und fühlt
sich krank. Was sollten Sie in diesem Fall nicht
machen?
Nach einer Koronarbypassoperation springt der Nach einer Koronarbypassoperation springt der
Patient von einem Sinusrhythmus in ein Patient von einem Sinusrhythmus in ein
tachycardes Vorhofflimmern mit einer Frequenz tachycardes Vorhofflimmern mit einer Frequenz

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 7 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

bis 160/min um. Die Herzenzyme bleiben normal, bis 160/min um. Die Herzenzyme bleiben normal,
der Patient hat eine Hypotonie von 85/50 mmHg der Patient hat eine Hypotonie von 85/50 mmHg
und leidet unter Atemnot. Welche Maßnahme und leidet unter Atemnot. Welche Maßnahme
setzen Sie? setzen Sie?

Kardioversion

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2011-09 2012-09 2013-02 B25 SIP4a SIP5
T4

Ein 38-jähriger Patient leidet seit 4 Jahren an Biopsie der Nebenniere zum Malignitätsausschluss
Bluthochdruck, dieser ist medikamentös gut
eingestellt. Sonst fühlt sich der Patient bis auf
gelegentlich auftretenden Kopfschmerz wohl.
Anlässlich einer Gastroenteritis mit
Oberbauchbeschwerden wird eine
Ultraschalluntersuchung
des Oberbauches zum Ausschluss von
Gallensteinen durchgeführt. Als Zufallsbefund
findet
sich ein 2,5cm große Raumforderung in der
rechten Nebenniere. Verschiedene weiterführende
Untersuchungen werden diskutiert, eine der
folgenden Untersuchungen ist kontraindiziert:
Ein 2 Monate alter Bub erbricht seit einigen Tagen Hypertrophe Pylorusstenose
gehäuft die Muttermilch. Der Kinderarzt
stellt zunächst die Nahrung um, das Erbrechen
wird stärker und ist schwallartig und nicht
gallig. Der Säugling ist bereits dehydriert. Klinisch
zeigt sich ein eingefallener Mittel- und
Unterbauch, das Epigastrium ist eher gebläht. Es
wird eine Oberbauchsonographie
durchgeführt, diese zeigt einen gefüllten und
großen Magen, sowie eine typische Struktur am
Magenausgang. Wie lautet die Diagnose?
WelcheF rakturen treten beim Morbus Bechterew Halswirbelkörperfrakturen
gehäuft auf?
Was ist ein Schockindex? Quotient aus Pulszahl und systolischem Blutdruck
_______

Normal zw. 0,4 und 0,7 (> = niedriger


Blutdruck/hoher Puls -> Schocksymptomatik)
Folgende Behandlungen sind zur Versorgung einer Desault-Verband
Oberarmschaftfraktur geeignet,
ausgenommen:
Welche ist die wichtigste Komplikation der Radialisparese

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 8 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Oberarmschaftfraktur?
Ein 54 Jahre alter Mann, der als Bankbote Autologer Venenbypass
beschäftigt ist, klagt über eine zunehmende
Einschränkung der Gehstrecke von zuletzt auf
20m. Die Schmerzen in der Innenwade zwingen
den
Patienten nach der angegebenen Gehstrecke für
einige Minuten stehen zu bleiben, zu rasten,
worauf
die Schmerzen wieder abklingen. Der Patient
raucht seit der Jugend 25 Zigaretten täglich. Die
Pulse
der A. poplites links und der Knöchelarterien sind
nicht zu tasten. Angiographisch liegt ein 25cm
langer Verschluss der A. femoralis superficialis
vor; es stellen sich die infragenuale A. poplitea
und
zwei offene Unterschenkelarterien dar. Der ABPI
beträgt links 0.59. Welche Behandlung schlagen
Sie neben dem Management allfällig vorhandener
Risikofaktoren vor?
Ein 49-jähriger Mann erhält wegen einer Akutes Gallengangsproblem
Leberzirrhose auf Basis einer chronisch
sklerosierenden
Cholangits eine Lebertransplantation. Nach
komplikationslosem postoperativem
Verlauf verlässt er das AKH mit guter
Graftfunktion. Nach 5 Monaten wird er in der
Ambulanz vorstellig, da er seit 2 Tagen einen
massiven Ikterus mit gelben Skleren und
braunem Harn sowie eine abendliches Fieber über
38,5°C feststellt. Im daraufhin durchgeführten
Labor zeigen sich eine geringe Erhöhung der
Lebertransaminasen (GOT, GPT) und ein
massiver Anstieg von Bilirubin, alkalischer
Phosphatase und Gamma-GT. Wie lautet daher
ihre Verdachtsdiagnose?
Eine 46-jährige postmenopausale Patientin kommt Sofortige brusterhaltende Operation mit
nach bioptischer Abklärung einer 1cm Axilladissektion und anschließender
großen BIRADS V Läsion in der rechten Brust, Radiatio
welche ein invasives lobuläres Karzinom
ergab, in die Ambulanz. Die klinische
Untersuchung ergibt einen nicht tastbaren Befund
in der
rechten Brust, wobei in der rechten Axilla
Lymphknoten derb palpabel sind. Welches weitere
Vorgehen ist hier angezeigt?
Was ist eine Le-Fort-II-Fraktur? Oberkieferfraktur mit Bruchlinie durch den

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 9 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Infraorbitalrand
Was ist die reguläre Versorgung einer Heftpflaster-Overhead-Extension (Badenheurer-
Oberschenkelfraktur bei Kindern, die jünger als 2 Extension)
Jahre
sind?
Die Radiojodtherapie ist bei einigen Erkrankungen Medulläres Schilddrüsenkarzinom
ergänzend zur Chirurgie sinnvoll und sehr effektiv,
bei anderen Erkrankungen kann sie den
chirurgischen Eingriff sogar unnotwendig
machen.
Bei welcher der unten angeführten Erkrankungen
ist eine Radiojodtherapie jedoch nicht
indiziert?
Bei einer Verlaufskontrolle eines Patienten nach führen eine Leberbiopsie durch.
Lebertransplantation bemerken Sie
einen mehr als zweifachen Anstieg der
Leberenzyme. Wie werden Sie weiter vorgehen?
Sie
Wel che Diagnose passt am ehesten zu dieser Mikrokalk
Mammographie?(schräger Strahlengang)
Welche Untersuchung wird zur Wahl der Isotopennephrogramm
Spenderniere bei geplanter Lebendspende zur
Feststellung eines Seitenunterschiedes der
Nierenfunktion herangezogen?
Eine 55-jährige sonst gesunder Patientin kommt Operative Stabilisierung mittels ventraler
nach einem Sturz mit dem Kopf gegen ein Verschraubung
Waschbecken in ihre Ambulanz. Im Röntgen und
der anschließenden CT-Untersuchung
zeigt sich eine verschobene Densfraktur im
Basisbereich. Welche ist die bevorzugte Therapie
der Wahl?
Ein 16-jähriger Patient wird mit einer langsam Osteochondrom
wachsenden, schmerzarmen Schwellung im
Bereich des distalen Oberschenkel bei Ihnen
vorstellig. Im durchgeführten Nativröntgen
zeigt sich folgendes Bild (s.u.). Anhand dieses
Röntgenbildes ist welche Diagnose am ehesten
in Erwägung zu ziehen?
Sie sehen das Thoraxröntgen eines Kongenitale Zwerchfellhernie links
Neugeborenen mit respiratorischer Insuffizienz
und
Zyanose (siehe Abb.). Wie lautet die
wahrscheinlichste Diagnose?
Ein Patient berichtet, seit einigen Wochen eine Inguinale Freilegung des betroffenen Hodens und
kaum schmerzhafte, harte Raumforderung Gefrierschnitt

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 10 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

im linken Hoden bemerkt zu haben.


Sonographisch zeigt sich eine den ganzen Hoden
konsumierende Raumforderung. Welche Therapie
ist durchzuführen?
Ein 56-jähriger Mann sucht die Ambulanz wegen lassen Sie eine Sonographie der Leiste
akut aufgetretener Schmerzen in der rechten durchführen.
Leiste auf. Bei der klinischen Untersuchung ist
eine pralle, schmerzhafte, nicht wegdrückbare
Schwellung in der rechten Leiste tastbar. Als
nächsten Schritt
Welche Reihenfolge ist richtig, bei einem Verdacht 2-1-4-3
auf einen fieberhaften Harnwegsinfekt? 1.
Sonografie der Nieren und der Blase, 2.
Mittelstrahlurinuntersuchung, 3. Antibiotikagabe,
4.
Blutuntersuchung (Serum, Blutbild)
Was ist die wichtigste Maßnahme bei einem Intubation des Patienten
Patienten mit doppelseitiger Unterkieferfraktur
und zunehmender Dyspnoe?
Bei einem 7-jährigen Kind, das am Spielplatz auf Grünholzfraktur
die rechte Hand gestürzt ist, findet
sich bei der Röntgenuntersuchung eine
Aufwölbung der Kortikalis im Bereich des distalen
Radius. Wie nennt man diese Frakturform?
Was ist der entscheidende klinische Test zur Lachmanntest
Diagnose einer Ruptur des vorderen Kreuzbandes?
Der dargestellte Patient hat nach einem Sofortige Operation
Raufhandel eine Amaurosis der betroffenen Seite
entwickelt. Die Computertomografie zeigt eine
Einengung des Canalis opticus. Welche
Therapie wählen Sie?
Ein 58-jähriger Mann wird nach einem intensiven Ein 58-jähriger Mann wird nach einem intensiven
Thoraxschmerz in die Notfallaufnahme gebracht. Thoraxschmerz in die Notfallaufnahme gebracht.
RR: 150/50 mmHg, Puls 100; TTE: RR: 150/50 mmHg, Puls 100; TTE:
Aorteninsuffizienz Grad III; Thorax-CT: Aorta Aorteninsuffizienz Grad III; Thorax-CT: Aorta
ascendens Durchmesser: 6 cm, Intimaflap in der ascendens Durchmesser: 6 cm, Intimaflap in der
Aorta ascendens. Was ist die wahrscheinlichste Aorta ascendens. Was ist die wahrscheinlichste
Diagnose? Diagnose?

Akute Aortendissektion Typ A

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-02 B25 SIP4a

Bei einem 32-jährigen Mann ist nach einem Retrograde Urethrozystographie


schweren Verkehrsunfall eine instabile

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 11 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Beckenringverletzung
mit Zerreißung der Symphyse diagnostiziert
worden. Zum Ausschluss
einer Harnblasenverletzung ist welche der
folgenden Untersuchungen (siehe Abbildung)
durchgeführt worden?
Ein 41-jähriger Mann erhält eine Niere aus dem Primäre Dysfunktion
Eurotransplant-Bereich. Der Mismatch beträgt
1-0-0, die kalte Ischämiezeit 27 Stunden, der
Cross-match ist negativ und der Antikörperstatus
ergibt 2% PRA. Die Harnmenge in den ersten 24
Stunden postoperativ beträgt 600ml. Am
folgenden Tag wir der Patient anurisch, und das
Kreatinin steigt von 5,8mg/dl auf 6,2mg/dl. In
der Sonographie des Transplantats zeigen sich ein
Widerstandsindex von 0,8-1,0 und ein
schlankes Nierenbecken. Was ist die
wahrscheinlichste Ursache für die fehlende
Organfunktion?
Bei der AC-Luxation Tossy III kommt es zur: Zerreißung der AC- und CC-Bänder.
Eine junge Frau (25 Jahre) hat einen Mitralsegelresektion und Anuloplastik
Mitralklappenprolaps im hinteren Segel mit
deutlichen
Reflux in die Lungenvenen, normalen
Sinusrhythmus. Welche Operation schlagen sie
vor?
Welche weiterführende Diagnostik sollte bei der Angiographie
Oberschenkelschaftfraktur bei Verdacht
einer Gefäßverletzung angewandt werden?
Bei einem 3-jährigen Mädchen wird vom Neuroblastom
Kinderarzt ein vergrößertes Abdomen und ein
tastbarer Tumor im Abdomen festgestellt. Eine
Ultraschalluntersuchung und eine anschließende
Computertomographie zeigen einen großen Tumor
unterhalb der Leber, die Nieren scheinen
nicht befallen zu sein. In den
Laboruntersuchungen fällt eine erhöhte NSE
(Neuronenspezifische Enolase) auf, und die
Harnkatecholamine (Vanillinmandelsäure,
Homovanillinmandelsäure) sind ebenfalls erhöht.
Wie lautet die wahrscheinlichste Diagnose?
Ein Pneumothorax ist definiert als: Ansammlung von Luft zwischen Pleura parietalis
und Pleura visceralis.
Ein 40-jähriger Mann wird wach, kontaktierbar, Akuter posthämorrhagischer
spontanatmend nicht intubiert mit schwerer Okklusionshydrocephalus
aneurysmatischer Subarachnoidalblutung an der

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 12 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Intensivstation einer neurochirurgischen


Klinik aufgenommen. Im CCT findet sich eine
ausgedehnte, die basalen Zisternen ausfüllende
Blutung mit Ventrikeleinbruch. Das
Ventrikelsystem ist schlank. Die Bewusstseinslage
des Patienten verschlechtert sich über die
kommenden 2 Stunden kontinuierlich bis zur
Intubationspflichtigkeit. Im CCT findet sich eine
deutliche Zunahme der Ventrikelweite.
Wie lautet die wahrscheinlichste Diagnose?
Ein Patient erleidet ein Decelerationstrauma. Der Aortenabriss am loco typico
Patient klagt über Schmerzen im Thorax,
ist aber sonst kreislaufstabil. Der Patient wird voll
ansprechbar mit Schmerzen im Thorax
auf der Unfallchirurgie aufgenommen. Im
Schockraum wird ein Blutdruck von 120/90mmHg
rechts 110/80mmHg links und an der unteren
Extremität 80/40mmHg festgestellt. Im
Thorax-Röntgen zeigen sich eineVerschattung
links, ein erweitertes oberes Mediastinum und
ein normaler Herzschatten sowie mehrere
Rippenbrüche. Welche ist die wahrscheinlichste
Diagnose?
Ein 15-jähriges Mädchen wird mit plötzlich Laparoskopie, Devolvierung eines torquierten
einsetzenden, vernichtenden abdominellen Ovars
Schmerzen, welche erst vor ca. 1 Stunde begonnen
haben, in der Notaufnahme vorgestellt.
Der Abdomen-Schall zeigt eine 6 cm große
Raumforderung im Unterbauch, welche keine
Gefäßversorgung zeigt. Wel che Therapie würden
Sie anwenden?
Ein Neugeborenes fällt durch vermehrten Ein Neugeborenes fällt durch vermehrten
Speichelfluß auf. Die ersten Trinkversuche führen Speichelfluß auf. Die ersten Trinkversuche führen
zu Zyanose und Hustenanfällen des Kindes. Der zu Zyanose und Hustenanfällen des Kindes. Der
Versuch, eine Sonde in den Magen vorzuschieben Versuch, eine Sonde in den Magen vorzuschieben
scheitert. Das in weiterer Folge durchgeführte scheitert. Das in weiterer Folge durchgeführte
Röntgen zeigt eine aufgerollte Magensonde im Röntgen zeigt eine aufgerollte Magensonde im
oberen Ösophagus und ein luftleeres Abdomen. oberen Ösophagus und ein luftleeres Abdomen.
Wie lautet Ihre Verdachtsdiagnose? Wie lautet Ihre Verdachtsdiagnose?

Ösophagusatresie ohne tracheoösophagealer Fistel

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2011-09 2012-09 PRE4a SIP5 T4

Ein 30-jähriger Mann stürzt von einer Mauer und Epiduralhämatom


bleibt bewusstlos liegen. Nach Eintreffen der
Ersthelfer erlangt der Mann das Bewusstsein

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 13 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

wieder. Am Transport in das Krankenhaus kommt


es zu einer neuerlichen Vigilanztrübung, bei
Eintreffen im Krankenhaus ist der Patient
bewusstlos. Es besteht eine diskrete Anisokorie re
> li. Nach Intubation findet sich im Akut CT
des Schädels neben einer parietalen
Kalottenfraktur rechts eine intracranielle Blutung.
Welcher
Blutungstyp ist vor dem Hintergrund der
Anamnese, des klinischen Verlaufes und der
Kalottenfraktur am wahrscheinlichsten?
Bei einem 53-jährigen Reserveoffizier mit Bei einem 53-jährigen Reserveoffizier mit
bekannter HepatitisC wird im Rahmen der bekannter HepatitisC wird im Rahmen der
routinemäßigen CT-Kontrolle neben einer routinemäßigen CT-Kontrolle neben einer
deutlichen portalen Hypertension und deutlichen portalen Hypertension und
Splenomegalie eine 2 cm große Raumforderung Splenomegalie eine 2 cm große Raumforderung
(RF) im Leber-Segment II diagnostiziert. Die (RF) im Leber-Segment II diagnostiziert. Die
Biopsie ergibt ein hepatocelluläres Karzinom Grad Biopsie ergibt ein hepatocelluläres Karzinom Grad
1. Im Labor findet sich eine diskrete Erhöhung der 1. Im Labor findet sich eine diskrete Erhöhung der
Leberfunktionsparameter bei verminderter Leberfunktionsparameter bei verminderter
Syntheseleistung. Welches therapeutische Syntheseleistung. Welches therapeutische
Vorgehen empfehlen Sie dem Patienten? Vorgehen empfehlen Sie dem Patienten?

Lebertransplantation

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-07 PRE4a SIP5 T4

Ein 45-jähriger Patient kommt mit zunehmender Herztransplantation


Atemnot, Beinödemen und
Herzrhythmusstörungen zu Ihnen. Er hat einen
deutlich vergrößerten linken Ventrikel mit einer
Auswurffraktion von 15% und einer
Mitralinsuffizienz 3-4. Er steht unter ACE-
Hemmer-, Beta-Blocker- und Diuretika-Therapie.
Er hat keine pulmonale Hypertonie. Was ist die
beste Therapieoption für den Patienten?
Beim Polytrauma wird das Ausmaß früher und Beim Polytrauma wird das Ausmaß früher und
auch später pathophysiologischer Veränderungen auch später pathophysiologischer Veränderungen
durch folgende Faktoren mitbestimmt: (3 richtige durch folgende Faktoren mitbestimmt: (3 richtige
Antworten) Antworten)

Verletzungsschwere
Ausmaß der Gewebeschädigung
Dauer der Zirkulationsstörung

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2011-07 PRE4a SIP5 T4

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 14 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Ein 17-jähriger Automechanikerlehrling sucht Inzision, Lascheneinlage


wegen einer druckschmerzhaften Schwellung
im Bereich des Daumenendgliedes der rechten
Hand die chirurgische Ambulanz auf. Es wird
die Diagnose eines subkutanen Panaritiums mit
lokaler Fluktuation aber ohne Zeichen einer
fortgeleiteten Entzündung gestellt. Welches
therapeutische Vorgehen ist bei diesem Patienten
angezeigt?
Ein 45 Jahre alter Mann klagt bei seiner Arbeit als Duplexsonographie der Aortenbogenäste
Maler - und Anstreicher über auffallende
Müdigkeit in der linken oberen Extremität, die
Beschwerden werden insbesondere deutlich bei
Arbeiten über Kopf wie sie im Maler - und
Anstreichergewerbe vorkommen. Der
Brachialisblutdruck rechts beträgt 145 / 85 mm
Hg; links 105/75 mm Hg, Routinethoraxröntgen
zeigt keine Auffälligkeiten, im EKG besteht ein
Sinusrhythmus mit einer Frequenz von 80
Schlägen/Min. Welchen den Patienten wenig
belastenden und wiederholbaren Schritt schlagen
Sie
zur weiteren diagnostischen Abklärung vor?
Die Diagnostik des Prostatakarzinoms wird Digital rektale Untersuchung (DRU) + Serum PSA
durchgeführt mittels
Welches Gefäß wird für das Implantat der Arteria subclavia dextra
arteriellen Kanüle bei Aortendissektion am
häufigsten verwendet, um eine gute
Neuroprotektion bei Kreislaufstillstand zu
erhalten?
Was ist das radiologische Beurteilungskriterium Speichenschaftgelenkswinkel
für die Radiusfraktur an typischer Stelle?
Ein 15-jähriges Mädchen wird mit plötzlich Laparoskopie, Devolvierung eines torquierten
einsetzenden, vernichtenden abdominellen Ovars
Schmerzen, welche erst vor ca. 1 Stunde begonnen
haben, in der Notaufnahme vorgestellt. Der
Abdomen-Schall zeigt eine 6 cm große
Raumforderung im Unterbauch, welche keine
Gefäßversorgung zeigt. Welche Therapie würden
Sie anwenden?
Was ist eine Galeazzi-Fraktur? Was ist eine Galeazzi-Fraktur?

Fraktur des Speichenschaftes kombiniert mit


Verrenkung des Ellenköpfchens

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-09 PRE4a SIP5 T4

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 15 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Eine 50-jährige Patientin wird mit einer Routine- E Histologische Befundabklärung


Mammographie vorstellig, im Rahmen derer ein _____
1cm im Durchmesser haltendes Mikrokalkareal
rechts laterokranial entdeckt wurde. Radiologisch BIRADS (Breast Imaging Reporting and Data
wurde der Befund als BIRADS-IV eingestuft. Der System):
klinische Tastbefund ist negativ, die Patientin 0 = unvollständig
völlig beschwerdefrei. In der Familienanamnese I = negativ
ist kein Mammakarzinom bekannt. Welches II = gutartig
Vorgehen ist angezeigt? III = verm. Gutartig (2% malign)
IV = suspekt mit Biopsieempfehlung
V = 95% malign
VI = histologisch malign
Für Neoplasien der Blase gilt: Die Diagnose eines oberflächlichen
Harnblasenkarzinoms kann zu 95% durch die
Endoskopie gestellt werden.
Ein 30-jähriger Mann ist gestürzt und hat sich eine Unterschenkelverriegelungsnagel aufgebohrt.
geschlossene Unterschenkelschaftfraktur
zugezogen. Wie lautet Ihr Behandlungsvorschlag?
Welche Veränderung im Bereich der Hände ist Radialdeviation
nicht typisch für die rheumatoide Arthritis?
Wel cher radiologische Befund ist mit dem Parodontitis apicalis
Buchstaben B gekennzeichnet?
Ein 18 Monate altes Kind erkrankt plötzlich mit Ileozökale Invagination
intermittierenden krampfartigen Leibschmerzen
und Erbrechen. Bei der Untersuchung des Leibes
ist eine walzenförmige Resistenz im
Mittelbauch tastbar. Nach der digitorektalen
Untersuchung findet sich Blut am Handschuh. Die
wahrscheinlichste Diagnose lautet:
Eine 38-jährige Patientin kommt 5 Tage nach einer Entfernung der Nähte
Blinddarmoperation in die chirurgische
Ambulanz. Die Nähte sind noch nicht entfernt. Die
Patientin gibt Schmerzen im Bereich
der Wunde an. Ihre Körpertemperatur beträgt
37,8°C. Die lokale Inspektion zeigt eine
Rötung des Wundgebiets mit Schwellung und
Überwärmung. Das Wundsekret imVerband
ist übelriechend. Welche ist in dieser Situation die
wichtigste Erstmaßnahme?
Folgende gehören zu den Funktionen des Entlastung eines Fersensporns
Metapolsters einer Modelleinlage, ausgenommen:
Eine 85-jährige Patientin kommt nach einer VVI (Einkammer-Schrittmacher)
Synkope in die Notaufnahme. Im EKG findet sich
ein bradykardes Vorhofflimmern (Herzfrequenz
30/min) mit ventrikulären Extrasystolen. Sie hat

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 16 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

seit 20 Jahren Vorhofflimmern und ist mit


Marcoumar antikoaguliert. Im Echo findet sich
eine normale Ventrikelfunktion.
Welchen Schrittmacher sollten sie nach
Ausschluss reversibler Ursachen implantieren?
Bei einem 45-jährigen Mann kommt es nach dem Diskusprolaps L5/S1 re
Heben eines schweren Gegenstandes zu einem
plötzlich einschießenden Schmerz in der
Lumbalregion mit Ausstrahlung an die
Hinterfläche des
rechten Ober- und Unterschenkels bis zur
Fußaußenkante. Es besteht in diesem Gebiet
zusätzlich
eine Hyp- und Dysästhesie. Im Verlauf des Tages
fällt dem Patienten eine Schwäche bei
Großzehen- und Vorfußextension rechts auf. Nach
Aufnahme im Krankenhaus findet sich im Akut
MRI der LWS als Ursache der akuten
Beschwerdesymptomatik:
Die am häufigsten verwendete Operationstechnik eine Zuggurtung
bei dislozierten Olecranonfrakturen ist
Bei einer 35-jährigen Patientin besteht eine Fibromuskuläre Dysplasie mit einer relvant
Hypertonie (155/90 mmHg) trotz medikamentöser stenosierten linken Nierenarterie
3-fach Therapie. Es bestehen keine
Hyperlipidämie und keine erhöhten
Entzündungszeichen.
In Zusammenschau mit der untenstehenden
Abbildung handelt es sich am ehesten
um welches Krankheitsbild?
Welche konservative Therapie kann bei der Retinoiden
Behandlung oraler Leukoplakien eingesetzt
werden? Chemoprophylaxe mit:
Bei einem sonst völlig gesunden 10-jährigen Osteosarkom
Buben besteht eine in den letzten Wochen an
Größe zunehmende harte Schwellung im dist.
Oberschenkel rechts ohne Trauma. Das Kind hat
mäßig Schmerzen. Welche Diagnose muss in
erster Linie in Erwägung gezogen werden?
Eine 35-jährige Patientin wird mit Verdacht auf Subarachnoidalblutung
Gehirnblutung an die Notaufnahme eines
Krankenhauses gebracht. Sie beschreibt einen
peitschenhiebartigen suboccipitalenKopfschmerz
aus
voller Gesundheit heraus, gefolgt von Übelkeit
und wiederholtem Erbrechen.
Es sei der schlimmste Kopfschmerz ihres Lebens
gewesen. Die Patientin ist bei Aufnahme

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 17 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

meningeal, sonst neurologisch unauffällig.


Welcher Blutungstyp ist vor dem Hintergrund der
Anamnese und der beschriebenen Klinik am
wahrscheinlichsten?
Eine 40-jährige Patientin erleidet nach einem Sturz Oberschenkelverriegelungsnagel
einen Oberschenkelschaftbruch im Bereich
des mittleren Schaftdrittels. Mit welcher Methode
würden Sie diese Patientin behandeln?
Welche der folgenden Beispiele stellen geeignete Schanzkrawatte
Verfahren zur Stabilisierung von HWS- Stiffneck
Verletzungen dar? Halo-Fixateur
(3 richtige Antworten)
Eine 73-jährige Dame zog sich vor 6 Wochen eine Lokale oder freie Muskel-Lappenplastik
Rissquetschwunde an der
Unterschenkel-Vorderseite (knapp distal der
Tuberositas tibiae) zu. Nach der
Versorgung entstand eine Wunddehiszenz, die
Wunde misst jetzt 10x7 cm, der
Knochen liegt frei. Eine definitive Versorgung
sollte erfolgen durch:
Eine 50-jährigeFrau wird mit einer akuten Akutoperation
Lumboischialgie S1 beidseits,
Großzehenheberparese
Kraftgrad (KG) 3 beidseits, Reithosenhypästhesie
und subjektiver Blasenentleerungsstörung
im Krankenhaus aufgenommen. Es findet sich eine
Restharnmenge von 900
ml. ImL WS MRI findet sich ein großer medianer
Bandscheibenvorfall L5/S1. Das weitere
Management der Patientin besteht in:
Ein 32-jähriger Mann wird, nach erfolgreicher Hypothermie < 34°C
Reanimation nach einem Tauchunfall, in das ______
regionale Krankenhaus gebracht. Bei der
Aufnahme zeigt sich eine schwere funktionelle Ausschluss auch bei:
cerebrale Schädigung und ein hypoxisches Intoxikation
Hirnödem. Welcher der erhobenen Befunde Hypokaliämie <2,5mmol/l oder anderem
schließt die Diagnose eines Hirntodes aus? metabolischen/endokrinem Koma

Hirntod braucht:
30min Nulllinien-EEG (wiederholt nach 6h)
craniale Dopplersono
kompletten corticalen Ausfall (Koma, keine
Atmung)
Polyurie
RR+Temp-Entgleisung
Eine 65 jährige Patientin klagt bei Ihrem Hausarzt Parathormon Bestimmung + Calziumbestimmung
über Gelenks- und Knochenschmerzen, häufige

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 18 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Kopfschmerzen und eine depressive Verstimmung.


All diese Beschwerden hat sie schon seit
längerem, meint aber es würde immer schlimmer.
Anamnestisch war die Patientin bis auf einen
Nierensteinabgang vor vier Jahren immer gesund.
Da die Patientin regelmäßig bei
Gesundenuntersuchungen war kontrolliert der
Hausarzt die alten Befunde. Ihm fallen dabei
immer
wieder leicht erhöhte Calciumwerte auf. Bei vom
Diagnosezentrum angegebenen Normalwerten bis
2,6 mmol/l zeigt die Patientin Calziumwerte von
2,7 - 2,9 mmol/l. Was sollte der Hausarzt als
nächstes veranlassen?
Welches ist das radiologische Speichenschaftgelenkswinkel
Beurteilungskriterium für die Radiusfraktur an
typischer
Stelle?
Ein 28-jähriger Mann, der seit 5 Jahren an Morbus Ileocoecalresektion
Crohn leidet, klagt unter laufender
medikamentöser Therapie über rezidivierende
Bauchkrämpfe im rechten Unterbauch. Im
durchgeführten Enteroklysma-CT findet sich eine
20 cm lange Stenose im terminalen Ileum
mit prästenotischer Dilatation. Wel ches operative
Vorgehen ist indiziert?
Was ist die Hauptursache des Eine Ruptur der Rotatorenmanschette
Impingementsyndroms der Schulter?
e behandeln einen Patienten mit einem distalen Dorsal-medial
Oberschenkelbruch. Wohin ist dabei das
distaleF ragment in typischer Weise abgekippt?
Nach:
Welche zwei exogenen kanzerogenen Faktoren Tabakrauch und Alkohol
führen besonders häufig zum Auftreten von
Plattenepithelkarzinomen im Kopf-/Halsbereich?
Was ist der Goldstandard der chirurgischen Totalendoprothese
Therapie der endgradigen dreikompartimellen
Gonarthrose bei Versagen sämtlicher konservativer
Therapiemaßnahmen?
Das klinische Zeichen einer Schulterluxation ist: Die federnde Fixation
Ein 64-jähriger Mann wird in der Notfallaufnahme Biliäre Pankreatitis
vorstellig. Er hat seit mehreren Stunden
krampfartige gürtelförmige Schmerzen im
Oberbauch. Die Körpertemperatur ist bei 38.5
Grad, RR ist 87/45 und Puls ist 123. In der
Laboranalyse zeigt sich eine Leukozytose von

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 19 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

14 G/L, das CRP liegt bei 4.5 mg/dL. Weitere


Laborwerte sind: Kreatinin 1.2 mg/dL,
Bilirubin 2.8 mg/dl, GOT 454 U/L, gamma-GT
398 U/L, Serum Lipase 2300 U/L. In der
Sonographie und Röntgenleeraufnahme zeigt sich
kein Hinweis auf freie Luft, der Ductus
choledochus misst 1.4 cm und ist frei einsehbar, in
der Gallenblase sind mehrere kleine
schallauslöschende Strukturen beschrieben.
Was ist die wahrscheinlichste Diagnose?
Ein 8-jähriges Mädchen fällt beim Springen in der Monteggia-Fraktur
Luftburg auf ein anderes Kind. Das in der
Unfallambulanz durchgeführte Röntgen (s. Abb.)
zeigt folgenden Befund:
Was ist eine Kontraindikation für eine Hüftgelenksempyem
Hüfttotalendoprothese?
Eine Schwanenhalsdeformität des Fingers geht Ruptur des zentralen Anteiles der
einher mit einer: Streckaponeurose über dem DIP-Gelenk
Sie sehen einen 67-jährigen agitierten Patienten Aszendierender Harnwegsinfekt
mit heftigen Unterbauchschmerzen, Fieber,
Schüttelfrost und heftigem Harndrang. Was ist die
wahrscheinlichste Diagnose?
Welche Operationsmethode wird bei der Zuggurtung
Olecranonfraktur hauptsächlich durchgeführt?
Im Rahmen einer Durchuntersuchung auf Grund Sonographisch gezielte Biopsie
einer Hypertonie wird bei einer 46-jährigen
Patientin szintigraphisch eine 25 mm große
Raumforderung unklarer Dignität an der rechten
Nebenniere festgestellt. Sie wird zur weiteren
Abklärung an Sie überwiesen. Welche der
folgenden Untersuchungen ist zu diesem Zeitpunkt
kontraindiziert?
Ein 52-jähriger Mann bemerkt im Anschluss an Orthotope Lebertransplantation
einen fieberhaften grippalen Infekt das Auftreten _____
von Aszites und Knöchelödemen. Eine beim
Hausarzt durchgeführte Laboruntersuchung zeigt orthotop = an der gleichen Stelle
eine geringe Erhöhung der
Leberfunktionsparameter sowie einen Normotest
von 65%. Die Virologie ergibt schließlich den
Befund einer Hepatitis C Infektion. Zwei Jahre
später werden bei klinisch stabilem und
symptomlosen Verlauf und unveränderten
Laborbefunden zwei Tumore mit 2,5 cm
Durchmesser in den Lebersegmenten II und VII
diagnostiziert. Die Biopsie ergibt ein hochgradig
differenziertes hepatozelluläres Karzinom.

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 20 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Welches Vorgehen ist die Therapie der Wahl bei


diesem Patienten?
Wel che Aussage zum Prostatakarzinom ist falsch? Im ersten und zweiten Jahr nach einer radikalen
Prostatektomie (RPE) erfolgt die
Nachsorge in einem Abstand von 6 Monaten.
Eine 35-jährige prämenopausale Patientin kommt Sure-Cut Biopsie, Staging der Patientin mittels
mit einem gut tastbaren Tumor laterocranial in der Thorax/Abdomen-CT
linken Brust in die Ambulanz, in der
Mammographie ist ein 4,5 cm großer Herd mit
strahlenförmigen Ausläufern, BIRADS V, zu
erkennen. Was ist der nächste Schritt?
Wel che invasive Diagnostik erfolgt bei Ver dacht Logendruckmessung
auf ein Compartmentsyndrom?
Ein 60-jähriger Patient kommt wegen seit drei ERCP und anschließende elektive
Tagen bestehender, kolikartiger Schmerzen Cholezystektomie
im rechten Oberbauch verbunden mit Übelkeit,
ohne Erbrechen, in die Ambulanz ihres
Krankenhauses. Bei der klinischen Untersuchung
fällt ein mäßiger Druckschmerz im rechten
Oberbauch, ohne Loslass-Schmerz oder
Abwehrspannung auf. Die Haut und Skleren sind
leicht gelblich gefärbt. Kein Fieber. Die
sonographische Untersuchung des Abdomens zeigt
einen Hydrops der Gallenblase mit mehreren, bis
zu 1cm großen Konkrementen in der
Gallenblase. Die intrahepatischen Gallenwege sind
über die Norm erweitert, der Ductus
choledochus ist wegen Darmgas-Überlagerung
nicht beurteilbar. Im Blutlabor fällt auf, dass
das Bilirubin gesamt auf 2,7mg/dl (Norm 0,3-
1,2mg/dl) und die Alkalische Phosphatase auf
341U/l (Norm 40-129U/l) erhöht sind. Weiters
sind die Leberenzyme GOT, GPT und gGT
mäßig über die Norm erhöht. Die übrigen
Laborbefunde sind im Normbereich. Welchen
Behandlungsweg schlagen Sie dem Patienten vor?
Nach operativer Behandlung einer Dupytren'schen Streckstellung (0 Grad)
Kontraktur werden Sie im Rahmen der
ambulanten Nachbehandlung gebeten, beim
Anfertigen einer Gipsschiene mitzuhelfen. In
welcher Stellung werden die Fingergelenke (PIP
und DIP) an der Hand ruhiggestellt?
Sie werden in die Notfallambulanz gerufen, da Retrograde Urethrozystographie
gerade ein Patient nach einem Autounfall
eingeliefert wurde. Die Unfallchirurgen gehen von
einer Beckenfraktur aus und wollen von
Ihnen wissen, ob die Blase ebenfalls rupturiert ist.

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 21 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Welche Untersuchung ordnen Sie an?


Was beachten Sie bei der Anwendung eines LA nicht durch offene Wunden einspritzen
Lokalanästhetikums (LA)? Patienten nach Allergien befragen
(3 richtige Antworten) LA fächerförmig einspritzen
Eine ansonsten gesunde 25-jährige Patientin Escherichia coli
präsentiert sich mit seit 2 Tagen bestehender
Dysurie und Pollakisurie. Wel cher der folgenden
Erreger ist der häufigste Keim bei
unkomplizierten Harnwegsinfekten?
Bei einem Patienten mit klinischem Verdacht auf Magnetresonanztomographie
Läsion des Halsmarkes kann
mitunter der cervico-thorakale
Wirbelsäulenübergang auf konventionellen
Röntgenaufnahmen nicht dargestellt werden.
Welche diagnostische Maßnahme ist
zu treffen?
in männlicher Säugling mit einer Hydrocele
asymptomatischen Schwellung im Bereich der Indirekte Leistenhenrie
rechten
Leiste, welche sich bis ins Skrotum ausdehnt, wird
zur Begutachtung an die Kinderchirurgische
Ambulanz zugewiesen. Diese Schwellung wurde
von den Eltern seit einer Woche
beobachtet. Welche möglichen
Differentialdiagnosen kommen für Sie inF rage?
(2 richtige Antworten)
Eine 67-jährige Patientin mit diabetischer Nierenbiopsie
Nephropathie erhält nach 3 Jahren
Hämodialyse eine Nierentransplantation. Nach
initial guter Transplantatfunktion
wird die Patientin innerhalb von 48 Stunden
anurisch, und das Serumkreatinin
steigt um 1 mg/dl/d. Welche Untersuchung führen
sie durch, um die Verdachtsdiagnose
einer Abstoßung zu beweisen?
Ein 45-jähriger Mann berichtet über eine neu Video-thorakoskopische Exploration,
aufgetretene Belastungsdyspnoe. Anamnestisch litt Pleurabiopsie, evtl. Dekortikation
er an rezidivierenden Pneumonien, die auch
antibiotisch behandelt wurden. Das
Thoraxröntgen zeigt einen großen Pleuraerguss
links. Eine neu eingebrachte Thoraxdrainage links
fördert nur 50 ml bernsteinfarbenens Sekret
täglich. Das Thoraxröntgen bleibt
unverändert. Die Pleurasonographie beschreibt
den Pleuraerguss als gekämmert und in der
Computertomographie kommt eine Pleuraschwarte
zu Darstellung. Der Patient hat unter

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 22 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

der laufenden antibiotischen Therapie kein Fieber


und die Diagnostik des Pleurasekrets
liefert keinen Hinweis auf einen Infektionserreger
oder Malignität.
Welches weitere Procedere ist dem Patienten zu
empfehlen?
Wodurch ist die Diagnose Polytrauma definiert? Verletzung von 2 oder mehreren Organsystemen
Eine 37-jährige Frau wird bei einem Instabilität mit Subluxation C3/C4
Verkehrsunfall verletzt und erleidet dabei eine
Verletzung
im Bereich der HWS (siehe Abbildung). Die
korrekte Diagnose lautet:
Welcher radiologische Befund ist mit dem Karies
Buchstaben A gekennzeichnet?
Ein 58-jähriger Mann leidet seit mehreren Jahren Leistenhernie
an Obstipation. Seit ca. 3 Monaten klagt er über
vor allem beim Stuhlgang auftretende ziehende
Schmerzen im Bereich des linken Scrotums,
welche sich aber auch bei körperlicher
Anstrengung bemerkbar machen. Bei der
klinischen Untersuchung fällt eine
druckschmerzhafte Schwellung ebendort auf.
Welche ist die wahrscheinlichste Diagnose?
Welches Merkmal ist für die Dorsalextension Metatarsophalangealgelenk
Krallenzehenfehlstellung charakteristisch?
Wodurch ist die Achillessehnenruptur Tastbare Delle im Sehnenverlauf
typischerweise gekennzeichnet?
Bei einem 24h alten reif geborenen Säugling Duodenalatresie
kommt es zu einem zunehmenden galligen
Erbrechen und aufgetriebenen Abdomen. Bis zu
diesem Zeitpunkt besteht noch kein
Mekoniumabgang. Das Abdomen- Leer-Röntgen
zeigt viele, dilatierte Darmschlingen jedoch
keine freie intraabdominelle Luft. Folgende
Krankheitsbilder kommen daher in Frage,
ausgenommen:
Was beachten Sie bei der Anwendung eines LA fächerförmig einspritzen
Lokalanästhetikums (LA)? (3 richtige Antworten) Reanimationsbereitschaft herstellen
LA mit Vasokonstrigens nie an den Akren
anwenden
Im vorliegenden Schädelmodell (siehe Abb.) ist Le Fort II Fraktur
eine Frakturlinie eingezeichnet. Um welche
Fraktur handelt es sich?
Sie behandeln einen etwa 30-jährigen Patienten Sie behandeln einen etwa 30-jährigen Patienten
mit einer Talusfraktur.Welche Komplikation mit einer Talusfraktur.Welche Komplikation
file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 23 von 36
Untitled Document 25.11.18, 15(40

befürchten Sie am meisten? befürchten Sie am meisten?

Avaskuläre Talusnekrose

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-04 B25 SIP4a

Ein 54-jähriger Mann, der als Bankbote Fontaine IIb.


beschäftigt ist, klagt über eine
zunehmende Einschränkung der Gehstrecke von
zuletzt auf 20 m im linken Bein.
Die Schmerzen in der Wade zwingen den
Patienten, nach der angegebenen
Gehstrecke, für einige Minuten stehen zu bleiben
und zu rasten, worauf die
Schmerzen wieder abklingen. Der Patient raucht
seit der Jugend 25 Zigaretten
täglich. Die Pulse der A. poplitea links und der
Knöchelarterien sind nicht zu
tasten. Angiographisch liegt ein 25 cm langer
Verschluss der A. femoralis
superficialis vor; es stellen sich die infragenuale A.
poplitea und zwei offene
Unterschenkelarterien dar. Der ABPI beträgt links
0.59. Welches Stadium der
arteriellen Verschlusskrankheit liegt vor?
Ein 73-jähriger Mann in gutem Allgemeinzustand Rektoskopie
berichtet über seit mehreren Monaten
bestehende Blutbeimengungen im Stuhl. Der
Stuhlgang ist regelmäßig, der Stuhl ist geformt
und von normaler Farbe und Konsistenz. Eine
Colonoskopie wurde noch nie durchgeführt. Die
rektale digitale Untersuchung erbringt bis auf
Hämorrhoiden II° einen altersentsprechend
unauffälligen Befund. Welches Vorgehen
betrachten Sie als indiziert?
Was ist eine Grünholzfraktur? Inkomplette Fraktur mit erhaltenem
Periostschlauch
Welche der genannten chirurgischen Therapien bei Autologe Knorpelzelltransplantation
Handgelenksdeformitäten im
Rahmen einer chronischen Polyarthritis ist nicht
zulässig?
Ein 75-jähriger Mann stürzt und erleidet eine Ein 75-jähriger Mann stürzt und erleidet eine
pertrochantäre Oberschenkelfraktur. Welches der pertrochantäre Oberschenkelfraktur. Welches der
folgenden Implantate ist für die Versorgung dieser folgenden Implantate ist für die Versorgung dieser
Fraktur nicht geeignet? Fraktur nicht geeignet?

Oberschenkelverriegelungsnagel

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 24 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-02 B25 SIP4a

Ein 68-jähriger Mann kommt in die Ordination Coloskopie


und berichtet über eine Änderung der
Stuhlgewohnheiten seit 6 Monaten mit
Schleimbeimengungen. Obstipation wechselt mit
Diarrhoe,
Blutabgänge wurden nicht bemerkt. Die rektal
digitale Untersuchung ist unauffällig.Der Patient
war
die letzten 2 Jahre immer in Österreich. Welche
der folgenden Untersuchungen ist am besten
geeignet, die Diagnose zu klären?
Sie führen eine intramedulläre Stabilisierung des Fettembolie
Oberschenkels bei einem jungen Patienten
durch. Welche Komplikation kann dabei auftreten?
Bei welcher Form einer rheumatischen Psoriasisarthritis
Erkrankung ist der "Wurstfinger" ein häufiges
Symptom?
Im Rahmen eines Arbeitsunfalles beim Hantieren Akutoperation mit Eröffnen der Faszienräume
mit Hochvoltleitungen (15.000 Volt) ist es bei
einem 26-jährigen Arbeiter zu einer 2b- bis 3-
gradigen, zirkulären Brandverletzung an der
rechten Hand und Unterarmregion
gekommen.Welche Therapie ist nach
der Primärversorgung in dieser Situation
unbedingt erforderlich?
Die Ärztin überprüft den Bewusstseinszustand bei -Pupillenreaktion
einem jungen Mann, der bei einem -Orientiertheit
Raufhandel am Kopf verletzt wurde. Welche -Motorische Reaktion
Parameter gehören zur Standarduntersuchung?
(3 richtige Antworten)
Welches Karzinogen wird häufig mit dem Aflatoxin B1
Entstehen eines hepatozellulärem Karzinoms
(HCC) in Verbindung gebracht?
Ein 78-jähriger Mann, welcher bis vor wenigen Claudicatio spinalis bei absoluter Vertebrostenose
Monaten noch selbständig mobil gewesen ist, und erheblicher Spinalkanalstenose
klagt über Lumbago mit zeitweiser L2–L4 mit Kompression des Duralsackes
Schmerzausstrahlung in beide untere Extremitäten.
Der
Gefäßstatus ist altersentsprechend, eine durch
periphere arterielle Verschlusskrankheit zu
erklärende Ischämie der unteren Extremitäten
besteht jedoch nicht. Seit Wochen kommt es
zu einer Verkürzung der ohne Unterbrechung
zurücklegbaren Gehstrecke, zuletzt auf unter

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 25 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

50 Meter. Der Patient beschreibt dabei heftige, in


beide Beine ausstrahlende Schmerzen
mit nicht sicher radikulärem Verteilungsmuster.
Wenn trotz der Schmerzen keine Pause
eingelegt wird, beschreibt der Patient ein
Schwächegefühl in beiden Oberschenkeln, beim
Stiegensteigen hätten ihn die Beine bereits
mehrfach beinahe versagt. Es wird ein MRI der
Lendenwirbelsäule durchgeführt.
Welche charakteristische Diagnose kann anhand
des MRIs und der Beschwerden gestellt
werden?
Eine 21-jährigeFrau erleidet bei einem Ver kehrs Hüftpfanne
unf all eineFrakt ur des Acetabulums. Bei
dieser Verl etzung (siehe Abbildung) handelt es
sich prinzipiell um eineFrakt ur der/des:
Eine 22-jährige Frau wurde anamnestisch wegen Marfan Syndrom
bilateraler Hernia inguinalis operiert. Weiters hat ______
die Patientin schon mehrfach eine Patellaluxation
sowie eine Linsenluxation erlitten. Jetzt wurde die = systemische Besonderheit des Bindegewebes auf
Patientin aufgrund einer akuten Typ A Dissektion der Grundlage einer Genmutation; autosomal-
aufgenommen und erhielt einen Ersatz der dominant vererbt oder als Neumutation
Aortenklappe sowie einen Ascendens Ersatz. Wie
lautet die wahrscheinlichste Diagnose? Merkmale: ausgeprägten Instabilität aller
Bindegewebe des Körpers

Symptome beim Marfan Syndrom:


• Herzklappenfehler
• Aortendissektion
• Augen (Linsenluxation, Kurzsichtigkeit,
Glaukom, Katarakt, Netzhautablösung)
• Überdehnbarkeit der Gelenke
• Langschädel
• Hochwuchs
• Trichterbrust
• Skoliose
• Leistenbruch
• Hautstreifen
• Kann auch Lunge betreffen
Durch welche Strukturen verläuft die funktionelle Mitte des Femurkopfes, medial des
Beinachse bei einer Varusfehlstellung des Kniegelenkszentrums und Mitte des
Beines? Sprunggelenkes
Zu den wichtigsten Komplikationen nach Osteoporose
operativer Behandlung einer Sprunggelenksfraktur
zählen die folgenden, ausgenommen:
Ein Patient leidet unter erektiler Dysfunktion. Als Nitrate
Therapie wird ein Phosphodiesterase-
5-Hemmer (PDE-5-Hemmer) empfohlen. Welches
file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 26 von 36
Untitled Document 25.11.18, 15(40

Medikament stellt für die Gabe eines


PDE-5-Hemmers eine Kontraindikation dar?
Wie präsentiert sich eine Medianusparese Schwurhand
klinisch?
Das Cross Match zwischen Spenderlymphozyten werden keine Nierentransplantation durchführen.
und Serum des einbestellten
Empfängers ist positiv. Welches weitere Vorgehen
werden Sie wählen? Sie
Ein 10-jähriges Kind leidet seit 1 Woche an Akute Shuntimplantation
Müdigkeit und Konzentrationsschwäche. Während
dieser Woche ist es zum Auftreten eines grippalen
Infektes gekommen. Seit 2 Tagen
bestehen zusätzlich Kopfschmerz, Lichtscheue
und Nüchternerbrechen. Das Kind wird
wegen fortschreitender Vigilanztrübung in ein
Krankenhaus eingeliefert und durchuntersucht.
Es finden sich diskret erhöhte
Entzündungsparameter. Wegen der
eingeschränkten
Bewußtseinslage wird nach neurologischer
Untersuchung ein Schädel CCT durchgeführt. In
diesem finden sich ein deutlich erweitertes
Ventrikelsystem, Anzeichen periventrikulärer
Liquordiapedese und Verstreichen der äußeren
Liquorräume. Welches weitere Vorgehen ist
korrekt?
Bei der Funktionsprüfung der tiefen Beugesehne Bei der Funktionsprüfung der tiefen Beugesehne
eines Langfingers der Hand: eines Langfingers der Hand:

Muss das Mittelglied des Fingers fixiert werden.

SIP4a::Block 25 - Chirurgische Fächer


Tags: 2013-09 PRE4a SIP5 T4

Ein 17-jähriger Inline-Skater zieht sich bei einem Verhakter, nicht reponierbarer Luxation
Sturz auf die linke obere Extremität eine
Verrenkung der Schulter zu. Bei diese m Patienten
besteht eine absolute Operationsindikation
bei:
Bei einem 70-jährigen Patient mit Anlauf- und Gonarthrose
Ruheschmerzen im Bereich der Kniegelenke, mit
zunehmender Bewegungseinschränkung und
subjektivem Instabilitätsgefühl ist am ehesten
welche Diagnose in Erwägung zu ziehen?
Bei einem 67-jährigen Patienten mit Trans bronchi al e Tu mor bi opsi e
Raucheranamnese wird ein Tu mor mit Ver dacht
auf

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 27 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Bronchuskarzinom festgestellt welcher in den


linken Hauptbronchus einwächst. Der Tu mor
wird wegen Infiltration der Aorta und
Lymphknoten als inoperabel eingestuft. Wel chen
diagnostischen Eingriff sollten Sie zur
histologischen Probeentnahme wählen?
Eine 35-jährige, übergewichtige Patientin kommt Abdomen-Sonographie.
wegen heftiger, kolikartiger
Schmerzen im rechten Oberbauch in die
Ambulanz ihres Krankenhauses. Bei der
Erhebung der Anamnese erfahren Sie, dass die
Patientin diese Beschwerden seit
gestern hat, in Verbindung mit Übelkeit, ohne
Erbrechen, kein saurer Reflux. Sie
hat kein Fieber. Bei der klinischen Untersuchung
fällt ein deutlicher Druckschmerz
im rechten Oberbauch, ohne Loslass-Schmerz oder
Abwehrspannung auf. Die
Haut und Skleren sind normal gefärbt. Welche
weiterführende Untersuchung ist,
neben dem Blutlabor, für die Diagnoseerstellung
notwendig?
Was zeigt der Pfeil in folgender Dissektionsmembran in der Aorta ascendens
Computertomographie (siehe Abb.) an?
Bei einem 50-jährigen Patienten besteht ein N. suralis
langstreckiger Nervendefekt im Bereiche des
rechten Unterarmes. Welcher Nerv wird im
Rahmen der Operation in der Regel als
Spendernerv für eine Nerventransplantation
herangezogen?
Welche diagnostischen Kriterien treffen bei der Schwallartiges nicht galliges Erbrechen
Verdachtsdiagnose einer congenitalen Hypochlorämische Alkalose
Hypertrophen Pylorusstenose zu? (2 richtige
Antworten)
Bei welcher der folgenden Ursachen für ein akutes Paralytischer Ileus
Abdomen muß keine dringliche
Operationsindikation gestellt werden?
Ein 52-jähriger Patient klagt seit 24 h über Computertomographie Abdomen
linksseitige Unterbauchschmerzen, Fieber von
38,5 °C, Übelkeit und Erbrechen. Im Labor finden
sich eine Leukozytose von 16.300/µl sowie
ein CRP von 15 mg/dl. Bei der physikalischen
Krankenuntersuchung ist das Abdomen
weich, es besteht jedoch ein deutlicher
Druckschmerz im linken Unterbauch.
Welche der angegebenen Möglichkeiten ist die
geeignetste diagnostische Methode in dieser

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 28 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Situation?
Ein 3-jähriges Kind hat sich beim Spielen das Bein Oberschenkelgips
verdreht und eine beinah unverschobene
Unterschenkelfraktur zugezogen. Sie entscheiden
sich für eine konservative Behandlung.
Wie sieht diese Behandlung aus?
2015-04 Calcaneus

An welchem Knochen kann eine sogenannte


Entenschnabelfraktur auftreten?
2015-04 -LA nicht durch offene Wunden einspritzen
-Patienten nach Allergien befragen
Was beachten Sie bei der Anwendung eines -LA fächerförmig einspritzen
Lokalanästhetikums (LA)?
(3 richtige Antworten)
2015-04 S-100B

Welcher Biomarker findet zunehmend Anwendung


zur Diagnosefindung beim leichten Schädel-Hirn
Trauma (GCS 13-15)?
Welche Nebenwirkung ist bei der Anwendung von Nierenschädigung
Opioiden nicht zu erwarten?
2015-04 Schrittmacher mit Defibrillations-Funktion

Ein 30-jähriger Patient kommt nach erfolgreicher


Reanimation in die Notaufnahme. Das erste EKG
im Rahmen der Reanimation zeigte
Kammerflimmern. Aufgrund einer Troponin-
Auslenkung wird ein Herzkatheter durchgeführt,
es zeigen sich normale Koronararterien.
Im Echo findet sich eine normale
Ventrikelfunktion. Während der weiteren
Abklärung wird ein Brugada-Syndrom festgestellt.
Welche Maßnahme sollten sie einleiten?
2015-04 Weite Resektion

Was ist die chirurgische Therapie der Wahl


histologisch verifizierter primär
maligner Knochentumoren?
Ein Patient wird Ihnen vorgestellt, er hat sich vor Fournier’sches Gangrän
einigen Tagen bei der Intimrasur geschnitten. Er
berichtet nun über Schmerzen und eine Verfärbung
der Skrotalhaut. Die klinische Begutachtung zeigt
neben der lividen Verfärbung über das gesamte
Skrotum auch ein kleines nekrotisches Areal.
Welches Krankheitsbild dürfen Sie

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 29 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

differentialdiagnostisch nicht außer Acht lassen?


Eine 42-jährige prämenopausale Patientin hat seit Milchgangspapillom
4 Wochen eine bräunliche Sekretion über die
rechte Mamille. Die Brust ist sonst palpatorisch
unauffällig. In der Galaktographie zeigt sich ein
typischer Befund (siehe Abb.). Wie lautet die
Diagnose?
Mit welchem Ziel kann ein VAD (ventricular assist -Bridge to transplant
device) bei Patienten mit -Bridge to recovery
terminaler Herzinsuffizienz implantiert werden? -Bridge to destination
(3 richtige Antworten)
2015-04 Keine dirkete Vererbung

Eine 45-jährige Patientin wurde Ihnen zur


operativen Therapie eines sekundären
(renalen) Hyperparathyreoidismus zugewiesen.
Als Grunderkrankung besteht bei ihr eine
chronische Niereninsuffizienz nach
Gromerulonephritis mit bereits jahrelanger
Dialysepflichtigkeit. Die
Patientin hat im Internet über einen möglichen
Zusammenhang von Nebenschilddrüsen-
Überfunktion und genetischen Prädispositionen
gelesen. Sie will nun von Ihnen wissen, ob auch
eines Ihrer Kinder erkranken könnte.
Durch welche der folgenden Erbkrankheiten wird
der sekundäre (renale)
Hyperparathyreoidismus vererbt?
2015-04 8 - 12 Wochen

Sie behandeln eine 50-jährige Patientin mit einer


beinahe unverschobenen
Schienbeinkopffraktur. Sie entscheiden sich für
eine konservative Behandlung. Wie lange soll
die Ruhigstellung dauern?
2015-04 Vasospasmus

Eine Patientin mit einem Zustand nach


Subarachnoidalblutung, geclipptem
Aneurysma und liegender, funktionierender
Lumbaldrainage die bisher wach und orientiert
war und als neurologische Symptomatik
vorwiegen Kopfschmerzen sowie Meningismus
bot, entwickelt am 8. Tag nach der Blutung
plötzlich eine Aphasie sowie eine
Hemisymptomatik.
Was ist die wahrscheinlichste Ursache dafür?

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 30 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

2015-04 Escherichia coli

Welche Bakterien sind am häufigsten ursächlich


für Harnwegsinfekte?
2015-04 -Sensibilitätsstörung
-Kraftverlust
Welche sind die Hauptsymptome eines
Karpaltunnelsyndromes?
(2 richtige Antworten)
2015-04 INR

Welcher Blutbefund muss vor einer CT-gezielten


Drainage eines Leberabszesses unbedingt erhoben
werden?
2015-04 Tabakrauch und Alkohol

Welche zwei exogenen kanzerogenen Faktoren


führen besonders häufig zum Auftreten
von Plattenepithelkarzinomen im Kopf-
Halsbereich?
2015-04 Zervikale Mediastinoskopie mit Biopsie

Ein 56-jähriger Patient berichtet über


Fieberschübe, Nachtschweiß und
Gewichtsverlust von 6 kg in den letzten 4 Wochen.
In der Bildgebung zeigen sich vergrößerte
paratracheale Lymphknoten (bis zu 2,5 cm im
kürzesten Durchmesser). Blutuntersuchungen
und bronchoskopische Nadelbiopsie der
paratrachealen Lymphknoten ergeben keine
weiteren
Hinweise auf eine zugrundeliegende Erkrankung.
Lediglich der Mendel-Mantoux Test ist positiv.
Weiterhin hegen Sie den dringen Verdacht auf eine
Erkrankung der Patientin an Tuberkulose oder
Lymphom.
Welche chirurgische Biopsie erwägen Sie, um hier
diagnostische Sicherheit zu bekommen?
2015-04 Entrapment der A. poplitea

Ein 21-jähriger Mann ist sportlich aktiv in einem


Basketballverein. Er wiegt bei einer Körpergröße
von 1,94m 81 kg. Beim Training springt ihm ein
Mitspieler auf den rechten Vorfuß; innerhalb von 3
- 4 Tagen entwickelt sich eine trockene Gangrän
am Fußrücken. Rechts sind ab der proximalen A.
poplitea die Pulse in Streckstellung des Gelenks

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 31 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

nicht zu fühlen. An den übrigen Extremitäten sind


alle Pulse an den typischen Stellen gut zu
tasten. Der Patient hat nie geraucht, es können
keine Risikofaktoren oder Emboliequellen
gefunden
werden. Der sportlich aktive Patient fühlt sich
durch die Limitierung seiner Gehstrecke auf dzt.
unter 50m äußerst belästigt. Es bestehen ein
belastungsabhängiger Wadenschmerz, Kältegefühl
sowie Paraesthesien an den Akren.
Welche Diagnose vermuten Sie?
Ein 69-jähriger Patient wird in der Ambulanz Projektionsröntgen
aufgrund von Schmerzen im Bereich der linken
Leiste vorstellig. Die Symptome betstehen seit
mehreren Jahren, zeigten im letzten Monat aber
eine deutliche Verschlechterung. Sie bestehen vor
allem bei Belastung, bessern sich in Ruhe. In der
klinischen Untersuchung zeigt sich ein hinkendes
Gangbild wobei der Oberkörper nach links
gewandt wird. Weiters zeigt sich eine
eingeschränkte Flexion und Innenrotation des
linken Hüftgelenks.
Was ist die weitere adäquate bildgebende
Diagnostik?
Ein 24 Stunden altes Neugeborenes präsentiert Duodenalatresie
sich mit einer zunehmenden Überblähung des
Oberbauches, frustranen Fütterungsversuchen,
wobei das Neugeborene wiederholt nicht-gallig
die angebotene Muttermilch erbricht. Die
Röntgenaufnahme des Abdomens ergibt das
radiologische Phänomen einer "double bubble".
Um welche Form der intestinalen Atresie handelt
es sich in diesem Fall?
2015-04 Hypertrophe Pylorusstenose

Ein 2 Monate alter Bub erbricht seit einigen Tagen


gehäuft die Muttermilch. Der Kinderarzt stellt
zunächst die Nahrung um, das Erbrechen wird
stärker und ist schwallartig und nicht gallig. Der
Säugling ist bereits dehydriert. Klinisch zeigt sich
ein eingefallener Mittel und Unterbauch, das
Epigastrium ist eher gebläht. Es wird eine
Oberbauchsonographie durchgeführt, diese zeigt
einen gefüllten und großen Magen, sowie eine
typische Struktur am Magenausgang.
Wie lautet die wahrscheinlichste Diagnose?
2015-04 Luftaspiration oder Thoraxdrainage

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 32 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Ein 17-jähriger Hobbyfußballer berichtet erstmals


über plötzlich brennende, stechende Schmerzen im
rechten Hemithorax. Bei schnellem
Treppensteigen empfindet er Dyspnoe, in Ruhe
allerdings nicht. Das Thoraxröntgen zeigt einen
Mantelpneumothorax rechts. Eine weiterführende
Computertomographie gibt keinen Hinweis auf
Bullae oder zugrundeliegende Lungenerkrankung.
Der gemessene Pneuspalt zwischen kollabierter
Lunge und Thoraxwand beträgt allseits mindestens
4 cm.
Welche ist die weitere Therapie der Wahl?
2015-04 Perforation bei einer Gastroskopie

Welche Gefahr geht im Rahmen einer Ösophagus-


Diagnostik von einem nicht
bekannten Ösophagus-Divertikel aus?
2015-04 Fraktur des Ellenschaftes kombiniert mit
Verrenkung des Speichenköpfchens
Was ist eine Monteggia-Fraktur?
Eine Patientin berichtet über Harnverlust beim Belastungsinkontinenz
Husten und Heben von schweren
Gegenständen. In der Nacht verliert sie keinen
Harn. Miktionsfrequenz 4x/Tag. Stuhlgang
1x/d, unauffällig. Welche Art von Inkontinenz
liegt vor?
In einem CCT einer 80-jährigen Patientin sehen Epidurales Hämatom
sie ein bikonvexes Areal. Welche Diagnose trifft
auf dieses Areal zu?
2015-04 Arthrodese Metatarsophalangealgelenk 1

Was ist der Goldstandard der chirurgischen


Therapie des endgradigen Hallux rigidus
bei konservativer Therapieresistenz?
2015-04 Akute Cholangitis

In Ihrem Nachtdienst auf der Allgemeinchirurgie


werden Sie zu einem Patienten nach erweiterter
Hemihepatektomie rechts mit Seg. I Resektion und
Hepaticojejunostomie vor 5 Tagen gerufen. Der
Patient imponiert deutlich ikterisch, hat
Schüttelfrost und berichtet über kolikartige
Schmerzen im rechten Oberbauch. Im Akutlabor
zeigen sich deutlich erhöhte Cholestaseparameter,
Transaminasen und Entzündungsparameter.
Was ist die wahrscheinlichste Verdachtsdiagnose?
Welche Komplikation ist bei einer Gefäßverletzung
file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 33 von 36
Untitled Document 25.11.18, 15(40

Beckenringfraktur Typ-C nach der AO-


Klassifikation am gefährlichsten?
2015-04 Reposition und Plattenosteosynthese

Wie ist die Knöchelfraktur Typ Weber C zu


behandeln?
Zur Beurteilung welchen Syndroms dient der Karpaltunnelsyndroms
Hoffmann-Tinnel-Test?
Eine 45-jährige Patientin mit chronischer Kein permanenter Schrittmacher, vorerst nur
Niereninsuffizienz kommt nach einer Synkope medikamentöse Therapie
zu Ihnen auf die Notfall-Ambulanz. Im EKG
findet sich ein bradykarder Sinusrhythmus
mit vereinzelten ventrikulären Ersatzschlägen. Im
Labor zeigt sich ein akutes Nierenversagen mit
deutlich erhöhtem Kalium (6,5 mmol/L (3,5 - 5
mmol/L)). Ihre Kollegin schlägt
eine Schrittmacher-Implantation aufgrund der
Bradykardie vor.
Wie ist zunächst vorzugehen?
2015-04 Funktionsaufnahmen unter Bildwandlerkontrolle

Ein 32-jähriger Mann wird nach einem


Fahrradsturz in Ihre Ambulanz gebracht. Er
klagt über Schmerzen im Bereich der
Halswirbelsäule. Im Röntgen (HWS a.p / seitlich,
Dens transoral) besteht der Verdacht einer
discoligamentären Instabilität C4/C5.
Welche Untersuchung machen sie als nächstes?
2015-04 Retention im Operationsgebiet

Am 7. Tag nach elektiver Splenektomie entwickelt


ein 37-jähriger Patient 38°C Fieber. Er klagt über
Druckschmerz im linken Abdomen,
Abgeschlagenheit, Schmerzen beim
Atmen, besonders linksseitig. Vorerkrankungen
liegen nicht vor, die Zieldrainage in der Milzloge
ist
seit 2 Tagen entfernt. Die Vitalparameter sind
stabil.
Welche ist die wahrscheinlichste Diagnose?
Eine 89-jährige Patientin kommt in ihrer Wohnung Myoglobin
aufgrund einer Schwindelattacke zu Sturz und
zieht sich dabei eine mediale Schenkelhalsfraktur
zu. Sie liegt 20 Stunden am Küchenboden, bis sie
von der Heimhilfe gefunden wird.
Welcher Laborwert wird im Spital am ehesten
erhöht sein?

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 34 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Ein 25-jähriger Mann wird zum zweiten Mal im Video-assistierte thorakoskopische parietale
Zeitraum von 4 Monaten mittels Pleurektomie rechts
Thoraxdrainage wegen eines Mantelpneumothorax
rechts behandelt. Auch beim Rezidiv kann die
Lunge mittels der Thoraxdrainage suffizient zur
Enfaltung gebracht werden.
Eine Computertomographie des Thorax zeigt
keine bullösen Veränderungen.
Welches weitere Procedere ist dem jungen Mann
zu empfehlen?
2015-04 Erhöhtes FSH und LH

Das Karyogramm eines 36-jährigen Mannes mit


unerfülltem Kinderwunsch ergibt 47, XXY.
Was für Plasmahormonspiegel sind zu erwarten?
2015-04 Implantation eines VAD (Ventricular assist
devices)
Welche der folgenden Therapieoptionen ist -
abgesehen von der Herztransplantation -
eine chirurgische Therapiemöglichkeit der
terminalen Herzinsuffizienz?
2015-04 -Bei Blutaustritt aus der Harnröhre
-Bei erschwerten Katheterismus
Unter welchen Voraussetzungen darf man einen
transurethralen Harnblasenkatheter bei Verdacht
auf eine Beckenfraktur nicht setzen?
(2 richtige Antworten)
Welche Fehlstellung muss bei der Rotation
Frakturbehandlung von kindlichen Patienten
unbedingt korrigiert werden?
Die folgenden Risikofaktoren können bei einem Verminderter Arm - Knöchelarterien -
Patienten mit pAVK gefunden werden. Dopplerindex
Welcher hat die größte prognostische
Aussagekraft?
Was versteht man unter der Operationstechnik Abtragung avitaler Anteile der Dermis
"tangentiale Nekrosektomie" zur
chirurgischen Behandlung Brandverletzter?
2015-04 Sie lassen eine sonographische Kontrolle der
transplantierten Niere durchführen.
Bei einem 56-jährigen Mann schränken sich am 5.
postoperativen Tag nach Nierentransplantation bei
steigendem Serumkreatinin die täglichen
Harnmengen ein. Was ist der nächste Schritt?
2015-04 -Streckergruppe
-Adduktorengruppe

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 35 von 36


Untitled Document 25.11.18, 15(40

Welche Muskelkompartments bzw. -Beugergruppe


Muskelgruppen müssen bei einem
Kompartmentsyndrom des Oberschenkels entlastet
werden?
(3 richtige Antworten)
2015-04 Rektumkarzinom

Bei welcher der angeführten Erkrankungen


würden Sie am wenigsten Schmerzen vermuten?
Bei einer 47-jährigen Patientin werden im Rahmen Zollinger Ellison Syndrom
einer Gastroskopie multiple Ulcera im Magen
diagnostiziert. Wie lautet Ihre primäre
Verdachtsdiagnose?

file:///Users/sarasewilam/Documents/SIP4a__Block%2025%20-%20Chirurgische%20Fächer.htm Seite 36 von 36