Sie sind auf Seite 1von 1

Ich habe solche Instrumente der Partnerbewertung wie „ Zwei Sterne und ein

Wunsch“ benutzt.
Meiner Meinung nach, habe ich passendes Bild gefunden… fallende Stern, man
kann etwas wünschen…
Also, wie wurde im Galeriegang geschrieben, wenn die Schüler schriftliche
Arbeiten von Klassenkamerad bewerten, lernen sie die Qualität von
Lernleistungen einzuschätzen und so ihre Urteilskompetenz zu schärfen. Es ist
wichtig, Wertschätzung auszudrücken.

Also, als Beispiel, hier gibt es ein Text, die Schüler sollen ihn zuerst lesen und dann
übersetzen. , weiter arbeiten die Schüler zu zweit. Jeder bekommt ein Paar
Fargen :
1. Warum war Tim in Mecklenburg?
2. Was hat Tom allein im Wald gemacht?
3. Warum hat er etwas gesucht?
4. Was hat dann Tom gemacht?
5. Wo ist der Wolf jetzt?
Die Antworten schreiben die Schüler ins Heft. Dann tauschen sie die Hefte aus
und wenn sie können, die Antworten korrigieren.
Am Ende dieser Aufgabe füllen die Schüler das Formular oder Kärtchen aus. Also,
die Antworten sind wie ein Beispiel beigefügt:
 Der Schüler N. hat schnell alle richtigen Antworten im Text gefunden
 Der Schuler N. hat fast alle Sätze im Perfekt korrekt gebildet.
Wunsch du sollst besser Partizipien lernen. Achte auf die Zeitform im Satz

Also , solcherweise hören die Schüler voneinander loyale Kritik oder


Anerkennung, sie wissen was sie weiter verbessern können und lass uns hoffen,
die Motivation wird gestärkt!