Sie sind auf Seite 1von 3

Sehr geehrter Herr Penev,

was wäre, wenn man mit neuen Materialien den 3D-Druck revolutionieren könnte? Auf diese technologische Reise hat sich ING3D begeben,
Sieger im Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2020.

Geschäftsführer David Manjura erklärt am kommenden Dienstag ab 19.00 Uhr, was es mit der hitzebeständigen mineralischen 3D-Drucklösung
seines Unternehmens auf sich hat, wie das Thema Hochleistungs-Isolation hier hereinspielt – und für welche Industrien das besonders
spannend ist. 

>> Melden Sie sich jetzt via Zoom an!

Wenn Sie ersten beiden Folgen mit inveox und Vuframe verpasst haben – hier geht es zum Online-Stream: www.baystartup.de/startups/startup-
demo-nights 

Melden Sie sich für die nächsten Folgen an und freuen Sie sich auf:

ING3D: Innovativer Einsatz von Materialien im 3D-Druck „  24.11.2020, 19.00 Uhr

Mit der von ING3D entwickelten 3D-Drucktechnik ist es möglich, extrem leichte, nicht brennbare und beliebig
geformte Leichtmaterialien herzustellen. Das vom Startup international zum Patent angemeldete Verfahren
„Mineral Direct Laser Sintering“ (MDLS) eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der Materialerzeugung: Der
verwendete keramische Rohstoff kann zu ökologisch verträglichen und gleichzeitig kostengünstigen Formteilen
verarbeitet werden, ohne den bisher notwendigen Kunststoffanteil im Ausgangsmaterial. 

>> jetzt kostenfrei anmelden

mentalis: Digitale Nachsorge Gesundheit per App „  1.12.2020, 19.00 Uhr

Als erstes Unternehmen in Deutschland bietet mentalis Menschen mit psychischen Erkrankungen nach erfolgter
Behandlung im Krankenhaus eine nahtlose, digitale Nachsorge an. Mit algorithmusbasierten Apps und Tele-
Coachings stabilisiert mentalis effektiv Therapieerfolge, die Rehospitalisierungsrate und Gesundheitskosten
werden reduziert, komplexere Folgebehandlungen vermieden und individuelles Leid vermindert. Durch einen
intelligenten Algorithmus erfolgt die Nachsorge maximal patienten-orientiert.

>> jetzt kostenfrei anmelden

 AUCH GUT ZU WISSEN 

Startup Demo Night WEEKLY: jeden Dienstag ab 19.00 Uhr 

Die spannendsten Gründer*innen aus dem BayStartUP Netzwerk erklären ihre Technologien, Produkte und
Prototypen. Ihre Potentiale werden wir Ihnen so praxis- und anwendernah wie möglich näher bringen. Solange,
bis die "echten" Startup Demo Nights zum Anfassen und Ausprobieren wieder stattfinden können. Als Plattform
nutzen wir Zoom.
Startups können sich als Talk-Gäste unter folgender URL bewerben: www.baystartup.de/startups/startup-
demo-nights 

Aktuelle Infos & Termine  

Folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook oder Twitter für Neuigkeiten aus unserem Netzwerk, abonnieren Sie
unseren Newsletter oder schauen Sie auf unserem Blog "StartUPdate" vorbei. Alle aktuellen Termine der Startup
Demo Night WEEKLY veröffentlichen wir auf www.baystartup.de/termine. 

Gründerstammtisch digital

Mitgründer finden, nach Feedback zur eigenen Idee fragen, Jobs anbieten, Unterstützerangebote suchen: wer
sich mit Gründungsinteressierten, Startups und Experten aus ganz Bayern austauschen möchte, der sollte
einmal bei "Gründen auf Bayerisch" vorbeischauen. Die Facebook-Gruppe haben wir im Rahmen der Initiative
Gründerland Bayern frisch eröffnet.