Sie sind auf Seite 1von 2

Die Auswirkungen der Verschmutzung

Ob der Mann irgendwann keine Sorgen im Hinblick auf Wasser,die Luft,die er geatmet
hat,Nutzland gemacht hat,sollte er genau.

Erstens,damit wir besser die Auswirkungen der Verschmutzung einverstanden,müssen wir


die Definition der Verschmutzung wissen.

Verschmutzung ist die Veränderung natürlicher Bestandteile durch Fremdbestandteile,


sogenannte Schadstoffe, infolge menschlicher Aktivitäten, die schädliche Auswirkungen
haben. (Welt Konferenz,Stockholm, 1972).

Der Hauptfaktor der Verschmutzung ist:

Die Industrie-der weltweit führende Schadstoff. Industrielle Produktionsprozesse und


Energieerzeugung der Industrie sind die Hauptquellen für Luftverschmutzung.

Eines der schädlichsten Gase aus diesen Prozessen ist Kohlenmonoxid (CO) - ein sehr
gefährliches Gas, ein erstickendes, giftiges, farbloses und geruchloses Gas, das zu einer
Verbrennung führt. In den letzten Jahren hat seine Konzentration exponentiell zugenommen
und man beobachtet eine Schwächung der Ozonschicht (O3).

Was ist die Rolle des Ozon?Wie wird es zerstört?

*Die Ozonschicht~ um die Erde schützt die Biosphäre vor den schädlichen
Auswirkungen von ultravioletter Sonnenstrahlung (wie Hautkrebs) und
potenziell gefährlicher elektromagnetischer Strahlung.
~In den letzten Jahren führte die chemische Verschmutzung nicht nur zur
globalen Erwärmung, sondern auch zur Zerstörung der Ozonschicht, ein
Phänomen mit negativen Auswirkungen wie:
 Störung des thermischen Gleichgewichts der Atmosphäre,
 sauren Regen
 das Verschwinden einiger Tierarten,
 Verringerung der Reproduktionsrate von Tieren,
 Erhöhte Inzidenz von Hautkrebs und einigen ophthalmologischen
Erkrankungen wie: Bindehautentzündung, Katarakt.

Aber nicht nur die Luft ist verschmutzt, sondern auch die Erdeboden aufgrund der
chemischen Rückstände, die bei Reaktionen zurückbleiben, sowie der häuslichen
Rückstände, die durch menschliche Aktivitäten in Häusern an öffentlichen Orten usw.
entstehen.

Wie lange dauert damit der Müll völlig degradiert wird?

Bananen 3-4 Wochen


Papiertüte 1 Monat

Baumwolltuch 5 Monaten

Wolltuch 1 Jahr

Zigaretten 2-5 Jahre

Reifen 50-80 Jahre

Plastiktüte 450 Jahre

Polystyrol nie

Glas nie

Müll schädigt neben dem unansehnlichen Aussehen in der Natur die Tiere ernsthaft. In
einigen Fällen konsumieren sie ihn als Nahrung.