Sie sind auf Seite 1von 13

COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 1

INHALT
Installation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2

Der Einzelspieler-Modus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2

Hauptmenü . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Der Spielverlauf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Anzeigen im Spiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Bewegungssteuerung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Ansichtsteuerung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Waffensteuerung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Sonstige Steuerungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Mehrspieler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Credits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

Kundendienst in Deutschland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

Lizenzvereinbarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

1
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 2

INSTALLATION HAUPTMENÜ
Legen Sie die DVD von Call of Duty® 2 in Ihr DVD-ROM-Laufwerk. Nach einigen Sekunden erscheint der Nachdem Sie sich den Vorspann
Titelbildschirm. Klicken Sie hier auf 'Installieren', um mit der Installation zu beginnen, und folgen Sie angesehen haben, werden Sie
dann den Bildschirmanweisungen. Wenn die Autoplay-Funktion nicht auf Ihrem PC aktiviert ist oder aus aufgefordert, einen neuen
sonstigen Gründen der Installationsbildschirm nicht erscheint, doppelklicken Sie auf das Arbeitsplatz- Spielernamen zu erstellen.
Symbol auf Ihrem Desktop und dann auf das Symbol Ihres DVD-ROM-Laufwerks mit der eingelegten Call Hierdurch wird ein Spielerprofil
of Duty 2-DVD. Klicken Sie doppelt auf die Datei 'Setup.exe', um den Installationsbildschirm aufzurufen. erstellt, in dem alle Spielstände und
Sollten Sie weitere Informationen benötigen, sehen Sie bitte im Hilfesystem des Spiels nach. Einstellungen von Call of Duty 2
gespeichert werden. Danach
IHR CODE gelangen Sie ins Hauptmenü des
Um das Spiel zu installieren und zu starten, benötigen Sie einen gültigen Code. Ihr Code befindet sich auf Spiels.
der Rückseite des Handbuchs, das mit Ihrem Spiel mitgeliefert wurde. Bitte geben Sie bei der Installation
Von hier aus können Sie ein neues Spiel starten, einen gespeicherten Spielstand fortsetzen, zum
den Code genauso ein, wie er auf dem Handbuch abgedruckt ist. Niemand von Activision® oder Infinity
eigenständigen Mehrspieler-Modus von Call of Duty 2 wechseln oder die Optionen konfigurieren.
Ward wird Sie je nach Ihrem Code fragen. Geben Sie Ihren Code niemals weiter. Wenn Sie Ihren DVD-Key
verlieren, erhalten Sie keinen Ersatz dafür. Spiel fortsetzen – Laden Sie den letzten Speicherpunkt des Spiels und setzen Sie die
entsprechende Kampagne fort. Diese Option erscheint erst dann, wenn Sie bereits eine Mission
gestartet haben.
• Bewahren Sie den Code an einem sicheren Ort auf, für den Fall, dass Sie das Spiel noch einmal
installieren müssen. Missionswahl – Starten Sie eine neue Partie Call of Duty 2 vom Beginn der ersten Kampagne.
Alternativ können Sie auch jede Mission noch einmal spielen, die Sie bereits freigeschaltet haben.
• Spieler mit ungültigen Codes werden nicht zu Mehrspieler-Spielen zugelassen, daher sollten Sie
Nachdem Sie sich für eine Mission entschieden haben, wählen Sie einen der vier verfügbaren
darauf achten, dass Sie Ihren Code korrekt eingeben. Schwierigkeitsgrade.

AKTUELLE INFORMATIONEN Profil wählen - Wechseln Sie das Spielerprofil.


Aktuelle Informationen zum Spiel finden Sie in der Readme-Datei auf der Spiel-DVD. Wählen Sie
Optionen – Passen Sie die Steuerung und die Sound- und Grafikqualität sowie
Kundendienst im Titelbildschirm und dann Readme, um zu der Datei zu kommen. Wenn Sie Probleme mit
Spielgeschwindigkeit an. Klicken Sie auf die Unterpunkte auf der rechten Seite, damit auf der linken
der Installation und dem Starten des Spiels haben, finden Sie Hinweise in unserer Hilfedatei, die Sie
Seite ein neues Untermenü erscheint. Klicken Sie auf eine Einstellung selbst, um sie zu ändern.
ebenfalls über den Startbildschirm aufrufen können.
Mehrspieler – Starten Sie den eigenständigen Mehrspieler-Modus von Call of Duty 2, von dem aus Sie
eigene Server im LAN oder Internet erstellen können oder an bestehenden Partien teilnehmen können.
DER EINZELSPIELER-MODUS
In der Einzelspieler-Kampagne erleben Sie als alliierter Soldat ein paar der härtesten Kämpfe des Zweiten Credits – Sehen Sie sich die Liste der Mitwirkenden an.
Weltkriegs. Der Erfolg Ihres Trupps, das Erfüllen Ihrer Mission und auch Ihr eigenes Überleben hängen Ende – Verlassen Sie das Spiel und kehren Sie zum Windows®-Desktop zurück.
davon ab, wie gut Sie sich fortbewegen, wie gut Sie schießen und - was wohl am entscheidendsten sein
dürfte - wie gut Sie mit ihren Teamkameraden zusammenarbeiten. Zum Starten des Einzelspieler-Modus
wählen Sie bitte den Eintrag 'Call of Duty Einzelspieler' aus der Programmgruppe Call of Duty im DER SPIELVERLAUF
Startmenü von Windows®. Alternativ können Sie auch auf 'Spielen' im Titelbildschirm klicken, nachdem In der Missionsbesprechung erhalten Sie zu jedem Einsatz wichtige Informationen. Sie bekommen
Sie die DVD von Call of Duty 2 in das Laufwerk eingelegt haben. diese Informationen entweder durch Anweisungen Ihrer Vorgesetzten oder durch persönliche
Tagebucheinträge Ihres Spielcharakters. Lesen Sie sie vor Beginn einer Mission genau durch.

2 3
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 4

ANZEIGEN IM SPIEL Richtung des Angriffs – Wenn Sie von einem Gegner getroffen werden, erscheint ein kleiner
roter Pfeil nahe der Mitte des Bildschirms, der Ihnen die generelle Richtung signalisiert, aus der Sie
Richtung des Angriffs angegriffen wurden. Wenn der Pfeil aufwärts zeigt, befindet sich der Feind vor Ihnen, zeigt der Pfeil
nach unten, wurden Sie von hinten attackiert.

Statustext Benutzen-Symbol – Diese Anzeige erscheint immer dann, wenn Sie etwas
aufnehmen oder benutzen können, z. B. geheime Dokumente, eine Waffe oder
ein Fahrzeug. Zum Benutzen des gewünschten Gegenstandes verwenden Sie die
Fadenkreuz Taste 'Benutzen' (Standard: F). Bei bestimmten Objekten, wie z. B. einem Seil
zum Klettern, müssen Sie die Taste 'Benutzen' gedrückt halten.
Granaten-
warnung
Granatenwarnung – Handgranaten sind ein elementar Bestandteil des Einsatzes. Sie werden
Ihnen aus allen Richtungen vor die Füße geworfen.
Kompass Hinweis: Der Pfeil zeigt die Position der Granate an, die in ihrer Nähe eingeschlagen ist.

Gesundheitszustand – Die roten Anzeigen zur Richtung des Angriffs sind das erste Indiz dafür,
Haltungsanzeige Munitionsvorrat
dass Sie getroffen werden. Weitere Anzeichen dafür, dass Sie schwer verletzt sind, sind ein schweres
Atmen, Herzklopfen und eine vernebelte Sicht. Bei den ersten Malen wird Call of Duty 2 eine
Kompass – Der Kompass hilft Ihnen dabei, die Orientierung zu behalten, Ziele zu finden und die entsprechende Nachricht einblenden. Dann sollten Sie sofort in Deckung gehen. Nach einer kurzen
Situation im Auge zu behalten. Er zeigt Ihnen nicht nur Ihre momentane Blickrichtung an, sondern auch Pause wird sich Ihre Gesundheit wieder erholen, solange Sie nicht weiter unter Beschuss stehen.
alle Soldaten der Alliierten (grüne Pfeile) und Gegner (rote Punkte) in Ihrer Nähe sowie das momentane
Ziel (goldener Stern).
BEWEGUNGSSTEUERUNG
Haltungsanzeige – Das dreieckige Symbol zeigt Ihnen Ihre momentane Haltung im Spiel an. Das Symbol Unterhalb finden Sie die Standardsteuerung des Spiels:
ändert sich von stehend über duckend nach liegend, je nachdem, welche Haltung Sie gerade einnehmen.
BEFEHL STANDARD BESCHREIBUNG
Statustext – Während des Spiels sehen Sie hier immer aktuelle Informationen wie Änderungen an den
Vorwärts W Nach vorne laufen.
Missionszielen oder andere Warnhinweise.
Rückwärts S Nach hinten laufen.
Munitionsvorrat – Der Bereich unten rechts auf dem Bildschirm ist Ihr Munitionsvorrat. Die erste Zahl
Nach links A Ein Schritt nach links.
steht für die momentanen Patronen im aktuellen Magazin, die zweite Zahl für die insgesamt noch
vorhandenen Patronen. Nach rechts D Ein Schritt nach rechts.

Fadenkreuz – Mit Hilfe des Fadenkreuzes können Sie auf Ihre Feinde zielen. Beim Gehen oder Rennen Links lehnen Q Lehnen Sie sich nach links um Ecken herum.
wird das Fadenkreuz zunächst immer größer und verschwindet schließlich, da Sie im schnellen Lauf nicht Rechts lehnen E Lehnen Sie sich nach rechts um Ecken herum.
zielen können. Sobald Sie langsamer werden oder stoppen, richten Sie automatisch die Waffe genauer aus Aufstehen/Sprung Leertaste Stehen Sie wahlweise aus einer geduckten oder
und das Fadenkreuz wird wieder kleiner. Sie sollten möglichst immer erst anhalten und dann feuern, um so liegenden Haltung auf.
Munition zu sparen. Das Ducken oder Hinlegen verbessert Ihr Zielen noch weiter, so dass Sie möglichst eine
Auf Ducken wechseln C Ducken Sie sich wahlweise aus dem Stehen oder Liegen.
dieser beiden Haltungen zum Feuern einnehmen sollten. Wenn Sie das Fadenkreuz über einen Verbündeten
bewegen, der in Ihrer Nähe steht, wechselt das Fadenkreuz zu einem Personen-Symbol. Verwenden Sie die Auf Hinlegen wechseln STRG Legen Sie sich aus dem Stehen oder einer geduckten
Taste 'Benutzen' (Standard: F), um diese Person zu bitten, Ihnen aus dem Weg zu gehen. Haltung hin.

4 5
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 6

LEHNEN Unterhalb finden Sie die Standardsteuerung des Spiels:


Durch das Lehnen können Sie zunächst einen Blick um Ecken und Hindernisse herum riskieren, BEFEHL STANDARD BESCHREIBUNG
bevor Sie sich direkt dem feindlichen Kugelhagel aussetzen. Schätzen Sie so in Ruhe die Lage ein.
Nach oben sehen Nicht zugewiesen Blicken Sie nach oben.
Sie können beim Lehnen trotzdem noch gesehen und getroffen werden, seien Sie deshalb dennoch
vorsichtig. Sie aktivieren das Lehnen so lange, wie Sie die entsprechende Taste (Standard: Q und E) Nach unten sehen Nicht zugewiesen Blicken Sie nach unten.
drücken. Sobald Sie die Taste loslassen, geht die Ansicht in die Mittelstellung zurück. Mausblick Nicht zugewiesen Wechselt zwischen Ansichtssteuerung per Maus
oder per Tastatur.
HALTUNGEN Sicht zentrieren Nicht zugewiesen Bringt die Ansicht wieder in die normale Position
Sobald Sie das erste Mal in einer
gerade nach vorne.
Schlacht waren, werden Sie
merken, dass die Freier Blick Ja Aktiviert das freie Umsehen mit der Maus.
Lebenserwartung eines stehenden Maus umkehren Nein Kehrt die Y-Achse der Maus um.
Soldaten deutlich geringer ist. Ein
Mausausgleich Nein Gleicht sprunghafte Bewegungen mit der Maus aus.
intelligenter Spieler wird ständig
sowohl geduckt als auch liegend Mausempfindlichkeit Schieberegler Bestimmt die Reaktionen der Maus auf Bewegungen.
operieren, um in Deckung zu
bleiben, dem feindlichen Beschuss aus dem
Wege zu gehen und sich nicht der direkten
Gefahr auszusetzen. Bedenken Sie bitte, WAFFENSTEUERUNG
dass Sie geduckt und liegend deutlich Unterhalb finden Sie die Standardsteuerung des Spiels:
schwieriger zu treffen sind, sich aber Geduckt Liegend Stehend BEFEHL STANDARD BESCHREIBUNG
gleichzeitig nur deutlich langsamer fortbewegen können. Zusätzlich können Sie nicht feuern, wenn Angriff Linke Maustaste Waffe feuern.
Sie sich gerade kriechend fortbewegen, da Sie dabei auf dem Bauch robben.
Zielvorrichtung ein/aus Rechte Maustaste Wechsel der Feuermodi "Zielvorrichtung"
Wichtiger Tipp: Nutzen Sie jede Deckung aus! Wenn Sie sich hinter Bäumen und Sträuchern ducken oder und "Aus der Hüfte schießen".
gar hinlegen, sieht Sie der Feind eventuell gar nicht erst. Hinter kugelsicheren Objekten können Sie sich
Zielvorrichtung Nicht zugewiesen Taste gedrückt halten, um durch die
außerdem vor den Schusswechseln in Sicherheit bringen.
Zielvorrichtung zu blicken. Loslassen
geht zum normalen Feuermodus zurück.
HINDERNISSYSTEM
Wenn Sie sich bestimmten Hindernissen nähern, erscheint ein Pfeil auf dem Bildschirm, der Ihnen Nahkampf/Atem anhalten Umschalten Schlagen Sie Ihren Gegner mit dem
Kolben Ihrer Waffe. Wenn Sie diese
anzeigt, die Sprungtaste zu drücken (Standard: Leertaste), um automatisch über das Hindernis
Taste beim Einsatz eines Zielfernrohrs
direkt vor Ihnen zu springen.
drücken, zielen Sie präziser.
Waffe nachladen R Laden Sie die aktuelle Waffe nach.
ANSICHTSTEUERUNG Splittergranate werfen G oder Mittlere Maustaste Splittergranate werfen.
Standardmäßig wird das Umsehen mit der Maus gesteuert. Wenn Sie die Maus von links nach rechts
bewegen, tut dies entsprechend auch die Ansicht. Bewegen Sie die Maus nach vorne (von Ihnen Rauchgranate werfen 4 Rauchgranate werfen.
weg), sehen Sie nach oben, während Sie durch eine Bewegung nach hinten (zu Ihnen hin) nach Waffe wechseln 1 oder 2 Wechseln Sie Ihre Waffe.
unten sehen. Fernglas B Gedrückt halten, um das Fernglas zu
benutzen.

6 7
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 8

DIE ZIELVORRICHTUNG WAFFEN NACHLADEN


Bei jeder Waffe können Sie über Sobald das aktuelle Magazin Ihrer Waffe leergeschossen sein sollte, laden Sie automatisch nach.
'Zielvorrichtung ein/aus' die Behalten Sie Ihre Munition stets im Auge! Das Nachladen mitten in einem Feuergefecht kann sich als
Waffe aus der Hüfte nehmen und schwerwiegender Fehler erweisen. Sie können jederzeit manuell nachladen, indem Sie die Taste zum
vor Ihr Gesicht halten, damit Sie Nachladen (Standard: R) verwenden.
durch die Zielvorrichtung (bzw.
das Zielfernrohr bei WAFFEN WECHSELN UND OBJEKTE AUFNEHMEN
Scharfschützengewehren) blicken Wenn Sie eine Waffe auf dem Boden liegen sehen, können Sie diese statt einer Ihrer beiden Waffen
können. Sie sehen die Ansicht verwenden. Zum Tauschen einer Waffe bewegen Sie das Fadenkreuz über die neue Waffe und
dann etwas bzw. stark vergrößert, drücken Sie die Taste 'Benutzen' (Standard: F), sobald das Benutzen-Symbol erscheint. Sie legen
so dass Sie präziser zielen dann die aktuelle Waffe ab und verwenden fortan die neue Waffe. Das Aufnehmen von Objekten ist
können. In dieser Haltung können Sie sich allerdings auch nur langsamer fortbewegen. Die Standardtaste genauso einfach wie das von Waffen. Verwenden Sie ebenfalls die Taste 'Benutzen' bzw. laufen Sie
für die Zielvorrichtung ist die rechte Maustaste. Sie können zusätzlich eine Taste belegen, so dass Sie einfach über Munition.
immer nur so lange durch die
Zielvorrichtung blicken, wie Sie STATIONÄRE WAFFEN & FAHRZEUGE
diese Taste gedrückt halten. Zum Einsatz stationärer Waffen (wie z.B. ein MG-42) oder eines Fahrzeugs laufen Sie einfach auf
diese bzw. es zu, bis Sie das Benutzen-Symbol sehen. Drücken Sie dann die Taste 'Benutzen'
ATEM ANHALTEN (Standard: F), um die Kontrolle zu übernehmen. Wenn Sie die Taste 'Benutzen' (Standard: F)
Wenn Sie durch das Zielfernrohr erneut verwenden, verlassen Sie die Waffe oder das Fahrzeug wieder.
blicken und sich auch nur leicht
bewegen, ist es äußerst schwierig, RAUCHGRANATEN BIETEN TARNUNG
ein entferntes Ziel zu treffen. Sie Sie können sich entscheiden, welcher Granatentyp für die jeweilige Situation am besten geeignet ist.
können dann für einen kurzen Wenn Sie Rauchgranaten gefunden haben und auf diese wechseln (Standard: 4), können Sie für einen
Moment den Atem anhalten kurzen Moment eine Rauchwand erzeugen, so dass Ihr Trupp sich unbemerkt fortgewegen kann.
(Standard: Umschalttaste) und
präziser zielen.
SONSTIGE STEUERUNGEN
NAHKAMPFANGRIFF BEFEHL STANDARD BESCHREIBUNG
Manchmal werden Ihre Feinde so Ziele/Punkte zeigen Tab Blendet eine Liste der aktuellen Missionsziele im
nah sein, dass es schwierig wird, Einzelspieler-Modus und die Punkteübersicht im
erst mit der Waffe zu zielen und Mehrspieler-Modus ein.
sich dann zu verteidigen. In diesen Benutzen F Benutzen, Aufnehmen, Ablegen und andere
Fällen können Sie einen Interaktionen mit Objekten und Fahrzeugen.
Nahkampfangriff starten
Screenshot F12 Mit dieser Funktion können Sie ein Bildschirmfoto erstellen.
(Standard: Umschalttaste). Sie attackieren dann den Feind und schlagen ihn mit dem Kolben Ihrer Waffe.
Konsole aktivieren Nein Wenn Sie hier Ja wählen, können Sie während des Spiels
die Konsole einblenden (durch Drücken der ^-Taste).
Beachten Sie, dass die Konsole nicht unterstützt wird.
Bitte wenden Sie sich also nicht mit Fragen bezüglich der
Konsole an den Kundendienst von Activision.

8 9
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 10

ZIELE/PUNKTE ZEIGEN MEHRSPIELER-OPTIONEN


Im Verlauf der Kampagne ändern sich die Missionsziele. Über die Taste 'Ziele/Punkte zeigen'
BEFEHL STANDARD BESCHREIBUNG
(Standard: TAB) können Sie sich jederzeit die einzelnen Ziele und ihren Status anzeigen lassen.
Sprach-Chat Y Halten Sie diese Taste und sprechen Sie in Ihr Mikrofon.
• Unvollständige oder gerade aktive Missionsziele erscheinen in grüner Schrift.
Mit Ja stimmen F1 Stimmen Sie bei einer laufenden Abstimmung mit Ja.
• Gescheiterte Missionsziele erscheinen in roter Schrift. Mit Nein stimmen F2 Stimmen Sie bei einer laufenden Abstimmung mit Nein.
• Bereits erfüllte Missionsziele erscheinen als grauer Text. Chat T Chatten Sie mit den anderen Spielern.
Team-Chat Z Senden Sie einen Chat-Text nur an Ihre Teammitglieder.
MEHRSPIELER Schnell-Chat V Aktivieren Sie den Schnell-Chat, über den Sie
Wählen Sie 'Mehrspieler' aus dem Hauptmenü des Einzelspieler-Modus oder entscheiden Sie sich für Warnungen etc. an andere Spieler "rufen" können.
'Spiel beitreten' aus dem Mehrspieler-Hauptmenü. Sie haben dann die nachfolgenden Optionen: Download zulassen Nein Wenn Sie hier 'Ja' wählen, werden automatisch neue
Karten oder Mods heruntergeladen, die auf dem
• Mitspielen – Hiermit
Server vorhanden sind.
gelangen Sie zum Server-
Browser und können sich HUD anzeigen Ja Schaltet die Anzeige von Kompass und Munition im
nach Spielen im Internet Spiel ein und aus.
oder LAN umsehen. Fadenkreuz anzeigen Ja Schaltet das Fadenkreuz im Spiel an und aus.
• Neuen Server starten Verbindungstyp ISDN Wählen Sie die Geschwindigkeit Ihrer
– Über diese Option (Internet-)Verbindung.
können Sie ein eigenes Waffenmenü X Öffnen Sie das Waffenmenü
Mehrspieler-Spiel starten. Spielername Unbekannter Soldat Geben Sie den Namen ein, den Sie in einer
• Profil wählen - Wechseln Sie das Spielerprofil. Mehrspieler-Partie verwenden möchten.

• Mehrspieler-Optionen – Hier können Sie verschiedene Mehrspieler-Einstellungen wie die


Datenrate, Chat-Tasten oder den Spielernamen vornehmen.

• Optionen – Passen Sie die Steuerung und die Sound- und Grafikqualität sowie
Spielgeschwindigkeit an. Klicken Sie auf die Unterpunkte auf der rechten Seite, damit auf
der linken Seite ein neues Untermenü erscheint. Klicken Sie auf eine Einstellung selbst, um
sie zu ändern. Eine Liste aller Standardbefehle sowie eine Erläuterung der Grafik- und
Soundeinstellungen finden Sie unterhalb.

• Einzelspieler – Über diesen Menüpunkt gelangen Sie zurück zur Einzelspieler-Kampagne


von Call of Duty 2.

• Ende – Verlassen Sie das Spiel und kehren Sie zum Desktop zurück.
Hinweis: Sollte ein Patch für Call of Duty 2 zur Verfügung stehen, erscheint die Funktion 'Auto-Update' im
Mehrspieler-Hauptmenü, die Sie darüber informiert, dass Sie den Patch herunterladen können.

10 11
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 12

Suchen von und Anschluss an Mehrspieler-Server Serverlisten


Verbindung zum Provider Sobald Sie sich für 'Spiel beitreten' entschieden haben, gelangen Sie in den Bildschirm der Serverlisten.
Melden Sie sich vor dem Um hier alle Internet-Server zu sehen, klicken Sie auf den Button 'Quelle', bis hier statt 'Lokal' 'Internet'
Internetspiel bei Ihrem Provider steht (oder 'Internet' statt 'Lokal', wenn Sie ein LAN-Spiel starten möchten). In der Serverliste sehen Sie
(ISP) an. Wenn Sie ein folgende Optionen:
Kabelmodel oder einen DSL- SPALTE ANZEIGE ERKLÄRUNG
Zugang haben, sollte Ihre
Gesperrt Schloss Zeigt, ob der Server mit einem Passwort geschützt ist.
Verbindung dauerhaft bestehen
und Sie müssen nichts Typ Computer Zeigt, ob dies ein Windows®- oder Linux®-Server ist, und ob
Spezielles einstellen. In den es sich um einen Daten- oder dedizierten Server handelt.
Handbücher von Windows® und Servername Servername Zeigt den Namen des Servers.
Ihres Providers finden Sie
Kartenname Kartenname Zeigt die Karte, die momentan gespielt wird.
Informationen darüber, wie Sie sich dort anmelden.
Spielerzahl Spielerzahl Zeigt die momentane und die maximale Spielerzahl.
Bestimmen der Datenrate Spieltyp Typ Zeigt den aktuellen Spieltyp.
Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihren Verbindungstyp einstellen und auf die Geschwindigkeit Ihrer
Sprache Lautsprecher Zeigt an, ob der Server Sprach-Chat anbietet.
Internetverbindung anpassen. Ihnen stehen zwei Einstellungen zur Verfügung, um die optimale Rate für
Ihre Bandbreite zu bestimmen. Die Optionen sind 'ISDN' (Standard) und 'LAN/KABEL/DSL'. Unmod. Server Häkchen Zeit an, ob der Server unmodifiziert ist.

Hinweis: Eine fehlerhaft eingestellte Datenrate kann zu einer schlechteren Geschwindigkeit (z. B. hohe Ping- Mods Hammer Zeigt, ob ein Mod verwendet wird oder eine inoffizielle Karte.
Zeiten und Verzögerungen) bei Internet- und LAN-Spielen führen. Sie sollten daher hier den richtigen Wert Ping Ping Zeigt die Verzögerung in Millisekunden zum Server.
einstellen.
Über den Button 'Liste aktualisieren' können Sie sich jederzeit eine aktuelle Serverliste erstellen
lassen.

12 13
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 14

Serverfilter Aufnahme zu den Favoriten


Um Ihre Suchergebnisse bei den Servern weiter einzuschränken, können Sie in der Serverliste bestimmte Sollte Ihnen ein bestimmter Server besonders gut gefallen, können Sie ihn auch durch einen Klick
Server nach gemeinsamen Eigenschaften herausfiltern: auf 'Zu Favoriten hinz.' in die Liste Ihrer Favoriten aufnehmen. Sie können alle Ihre Favoriten
einsehen, indem Sie über 'Quelle' einfach 'Favoriten' wählen.
SERVEREINSTELLUNG STANDARD BESCHREIBUNG
Leere zeigen Ja Stellen Sie diese Einstellung auf 'Nein', um leere
Serverinfo
Mit dem Button 'Serverinfo' können Sie sich detaillierte Informationen über den Server, den Sie in
Server von der Liste zu entfernen.
der Liste markiert haben, einschließlich seiner IP-Adresse und einer Vielzahl von Servereinstellungen
Volle zeigen Ja Stellen Sie diese Einstellung auf 'Nein', um volle anzeigen lassen.
Server von der Liste zu entfernen.
Wichtiger Hinweis: Für manche Server kann es erforderlich sein, ein Passwort anzugeben. Sie können dies
Mit Passwort Ja Stellen Sie diese Einstellung auf 'Nein', um Passwort eingeben, indem Sie auf den Button 'Passwort' unten am Bildschirm klicken.
geschützte Server von der Liste zu entfernen.
Einen Server erstellen
Ohne Passwort Ja Stellen Sie diese Einstellung auf 'Nein', um Server
Sofern Sie möchten, dass Ihr Computer selbst der Server für eine Partie ist, klicken Sie einfach auf
von der Liste zu entfernen, die nicht durch ein
den Button 'Neuen Server starten' aus dem Mehrspieler-Hauptmenü. Von hier aus können Sie
Passwort geschützt werden. (Dies ist nützlich, wenn
die Karte sowie viele andere Optionen für die Partie bestimmen.
Sie Passwort geschützte Server schnell finden möchten.)
Unmod. Server Ja Stellen Sie diese Einstellung auf 'Nein', um die Sie haben folgende Servereinstellungen zur Auswahl:
modifizierten Server zu sehen. Spieltyp Wählen Sie zwischen Deathmatch, Team-Deathmatch, Capture the Flag,
Nur dediziert 'Nein' Stellen Sie diese Einstellung auf 'Ja', wenn Sie nur Hauptquartier und Suchen und Zerstören.
dedizierte Server sehen möchten. Servername Dies ist der Name des Servers, der im Server-Browser erscheint.
Mods Alle Stellen Sie diese Einstellung auf 'Ja', um nur Server Dediziert • Nein – Starten Sie einen lokalen Server mitsamt lokalem Client.
mit Mods zu sehen. Auf 'Nein' gestellt erhalten Sie • LAN – Starten Sie einen dedizierten LAN-Server ohne einen lokalen Client.
nur Server ohne Mods in der Liste. Mit der Einstellung • Internet – Starten Sie einen dedizierten Server, der über den Masterserver im
'Alle' lassen Sie beide Servertypen zu. Internet erscheint.
Teambeschuss Alle Stellen Sie diese Einstellung auf 'Aus', um nur Server Unmodifiziert Über diese Option können Sie Spieler ausschließen, die modifizierte
mit deaktiviertem Teambeschuss anzeigen zu lassen. Spieldateien verwenden.
Mit den Einstellungen 'An', 'Reflektieren' oder Spielerlimit Legen Sie die maximal zulässige Spielerzahl fest.
'Geteilt' erscheinen die Server in der Liste, die über
die gewählten Eigenschaften verfügen. Mit der Ping-Minimum Bestimmen Sie den minimalen Ping-Wert je Spieler. Wenn Sie hier 0 wählen,
Einstellung 'Alle' sehen Sie alle Server unabhängig gibt es kein Limit auf die Ping-Zeit.
vom Teambeschuss. Ping-Maximum Bestimmen Sie den maximalen Ping-Wert je Spieler. Wenn Sie hier 0 wählen,
Abschusskamera Alle Stellen Sie diese Einstellung auf 'An', um nur Server gibt es kein Limit auf die Ping-Zeit.
mit aktivierter Abschusskamera anzeigen zu lassen. Maximum-RateBestimmen Sie die maximale Bandbreite je Spieler. Wenn Sie hier 0 wählen, ist
Die Einstellung 'Aus' zeigt Ihnen Server mit die Bandbreite unbegrenzt.
deaktivierter Abschusskamera. 'Alle' listet die Server
Sprach-Chat Hier können Sie den Sprach-Chat ein- und ausschalten. Wenn Sie ihn
unabhängig von der Abschusskamera auf.
einschalten, können Spieler sich durch drücken der Sprach-Chat-Taste
(Standard: Y) miteinander unterhalten. Bei teambasierten Spielen können Sie
Anschluss an einen bestimmten Server sich nur mit Teammitgliedern unterhalten.
Wenn Sie einen Server entdecken, auf dem Sie gerne spielen möchten, doppelklicken Sie einfach auf
Passwort Geben Sie ein Passwort ein, mit dem Sie Spieler von Ihrem Spiel ausschließen
seinen Namen oder klicken Sie einmal auf den Namen und dann auf den Button 'Server beitreten'.
können, die das Passwort nicht kennen. Hierbei wird zwischen Groß- und
Kleinschreibung unterschieden.

14 15
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 16

Je nach gewähltem Spieltyp in den Servereinstellungen stehen Ihnen hier über den Button CREDITS
'Spieltyp-Einstellungen' verschiedene Optionen zur Verfügung.
Mohammad “BadMofo” Alavi Producer
SPIELTYP-EINSTELLUNGEN:
INFINITY WARD Nathan Silvers Eric Riley
Executive Producer Preston Glenn
Vince Zampella Associate Producer
Punktlimit (Spielerpunkte) Bestimmen Sie die Zahl der nötigen Abschüsse zum Gewinnen. Rodney Houle
Eric Johnsen
Senior Engineering Lead Roger Abrahamsson
Punktlimit (Teampunkte) Bestimmen Sie die Zahl der Teampunkte zum Gewinnen. Jason West Steve Fukuda Associate Producer
Todd Alderman Patrick Lister
Zeitlimit (Minuten) Bestimmen Sie das Zeitlimit der Karte in Minuten. Senior Design Lead Zied Rieke
Associate Producer
Zied Rieke Animation Dan Smith
Rundenlimit (Runden) Bestimmen Sie das Rundenlimit der Karte. Art Lead Ursula Escher
Chance Glasco System Administrator
Michael Boon
Rundenlänge (Minuten) Bestimmen Sie das Zeitlimit jeder Runde in Minuten. Mark Grigsby Bryan Kuhn
Art Director Paul Messerly Office Manager
Schonzeit (Sekunden) Bestimmen Sie die Zeitdauer zu Beginn einer Runde, in der die Richard Kriegler Zach Volker Janice Turner
Spieler noch die Teams wechseln und trotzdem noch ins Spiel Audio Lead Harry Walton
Senior Recruiter
Mark Ganus Lei Yang
einsteigen können. Michael Nichols
Design Leads Technical Animation
Capture-Limit Bestimmt die Anzahl der Flaggeneroberungen, die ein Team zum Richard Cheek Executive Assistant
Steve Fukuda
Eric Pierce Lacey Bronson
Gewinnen der Runde benötigt. Todd Alderman
Engineering Leads Environmental Art Lead MUSIC
Freundanzeigen Aktivieren Sie diese Option, damit ein Symbol über den Köpfen Earl Hammon, Jr. Chris Cherubini Original Score
der Teammitglieder erscheint. Francesco Gigliotti Art Graeme Revell
Robert Field Brad Allen Mixing
Teambeschuss Wenn Sie diese Option aktivieren, können sich Teammitglieder Engineering Peter Chen Mark Curry
James Chung
gegenseitig treffen und ausschalten. Es gibt vier Einstellungen: Ben Bastian
Joel Emslie Sound Design
Brian Langevin
'An', 'Aus', 'Reflektieren' (der Schaden beim Abschuss eines Bryan Pearson Chris Hassell Mark Ganus and Earbash Audio Inc.
Jeff Heath
Teamkameraden wird zurück auf den Spieler reflektiert, der auf Chad Barb
Oscar Lopez SCRIPT
Earl Hammon, Jr.
seinen Kameraden geschossen hat) und 'Geteilt' (der Schaden Francesco Gigliotti Taehoon Oh Scriptwriting
Sami Onur Michael Schiffer
wird zwischen dem Spieler, der geschossen hat, und dem Spieler, Hyun Jin Cho
Velinda Pelayo
Jason West Additional Scriptwriting
der getroffen wurde, aufgeteilt). Joel Gompert Richard Smith
Steve Fukuda
Jon Shiring Jiwon Son
Einstieg erzwingen Aktivieren Sie diese Option, damit die Spieler gezwungen Theerapol Srisuphan Zied Rieke
Richard Baker
werden, nach einem Abschuss wieder in das Spiel einzusteigen. Robert Field Visual Effects Testers
Sarah Michael Robert A. Gaines Winyan James
Abschusskamera Aktivieren oder deaktivieren Sie die Abschusskamera. Alexander Sharrigan
Additional Engineering Concept Art Kevin Pai
Brent Mcleod Brad Allen Clive Hawkins
Abstimmung zulassen Mit dieser Option können Sie den Spielern ermöglichen, das Bryan Kuhn Paul Messerly Ed Harmer
Abstimmungssystem des Spiels zu verwenden, um bestimmte Chad Grenier
Additional Art/Animation
Vaughn Vartanian
Jiesang Song
Serveroptionen wie die Karte oder den Spieltyp zu wechseln. Mackey McCandlish Michael Anderson
Preston Glenn Jason Boesch VOICE
Auto-Teamausgleich Mit dieser Option weist der Server jedem Team eine Josh Lokan Voice Direction/Dialog Engineering
Level Design & Steven Giesler Keith Arem
ausgewogene Anzahl von Spielern zu. Gameplay Scripting
Additional Voice Direction
Brent Mcleod MANAGEMENT
Feind-Zuschauer zulassen Wenn Sie diese Funktion aktivieren, können abgeschossene Brian Gilman
Steve Fukuda
CEO
Spieler die Spieler des gegnerischen Teams beobachten. Chad Grenier
Grant Collier
Voice Editing/Integration
Geoff Smith Linda Rosemeier
Freies Zuschauen zulassen Mit dieser Option können Zuschauer sich frei auf der Karte bewegen. Jon Porter CCO Additional Voice Editing
Keith “Ned” Bell Vince Zampella
Mackey McCandlish Mauricio Balvanera
Hinweis: Wenn Sie online spielen, verlassen Sie die von Activision gesteuerte Spielumgebung von Call of CTO Recording Facilities
Duty 2. Das Spiel hat von der USK die Altersfreigabe "Keine Jugendfreigabe" erhalten, der Inhalt des Jason West PCB Productions
Spiels kann sich dabei unter anderem durch interaktiven Austausch verändern. Activision und Infinity Ward
übernehmen keine Verantwortung für jegliche Inhalte außerhalb des Spieles.
16 17
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 18

Casting & Signatory Services Production Babies Junior Publicist Database Manager Sr. Compatibility Technician INFINITY WARD
Digital Synapse Baby Kyle Zampella and Mother Brigitte Megan Korns Giancarlo Contreras Chris Neal
Baby Dakota Volker and Mother Staci
SPECIAL THANKS
Voice Talent Director, Corp. Communications Testers Compatibility Testers Melissa Burkart, Louis Felix, Ryan Michael,
Baby Alexandra West and Mother Adriana
Michael Cudlitz Michelle Schroder John Aguado Sean Olson Ken Turner, American Society of Military
Baby Ella Chung and Mother Julie
Rick Gomez Brendan Bencharit John DeShazer History, Long Mountain Outfitters of
Baby Triplets: Angela, Emma, Thaine Sr. VP, North American Sales
Frank John Hughes Jonathan Butcher Jason Sa Henderson, Nevada, Rusty Spitzer, Central
Lyman and Mother Terri Maria Stipp
James Madio Eric Cacioppo Casting, The Ant Farm, Len Lomell and the
Ross McCall Dov Carson Senior Manager, Army Rangers, IW Nation and
Focus Group Test Director, Trade Marketing
Rene Moreno Chris Cheng Code Release Group all our beloved fans.
Derek Canaday, Cameron Woodpark Steve Young
Richard Speight, Jr. Claude Conkrite Tim Vanlaw
Raine Wolt, David Perlich, Greg Nelson
Josh Gomez Milton Valencia Trade Marketing Manager Travis Cummings INFINITY WARD
Lead, Code Release Group
Jack Angel Celeste Murillo Anthony Flamer Jef Sedivy VERY SPECIAL THANKS
David Cooley Victor Gonzalez To the men and women around the world who
JD Cullum ACTIVISION CENTRAL TECHNOLOGY Michael Harris CRG Floor Lead
gave their lives in defense of our freedoms,
Harry Van Gorkum Senior Manager Michael Hutchinson Kimberly Park
we will never forget you.
Michael Gough PRODUCTION Edward Clune Kenneth Kerr CRG Testers
Mark Ivanir Producer Adam Luskin
Matt Linquist Ken Murphy
Installer Programmer
Albert Moore Jr
Eric Stanzione ACTIVISION SPECIAL THANKS
Mike Restifo Dan Saffron Mike Griffith, Ron Doornick, Kathy Vrabeck,
John Mariano Aaron Mosny Randy Coffman
Associate Producers Chuck Huebner, Robin Kaminsky, Sam
Noland North Sean Olson
Chuck O'Neil
Eric Lee CENTRAL LOCALIZATIONS David Rojas
Ray Avila, Nouriani, Brian Pass, Jonathan Moses, Glenn
Ian Stevens Vice President, Naomi Palermo Ige, Doug Pearson, Danny Taylor, Eain
Phil Proctor Studio Planning and Operations Ricardo Reyes Neil Khurana
Steve Holmes Bankins, Letty Cadena, Bryan Jury,Peter
Ciaran Reilly Brian Ward Jason Yu Calvin Cameron Muravez, Jeremy Monroe,
John Rubinow Production Coordinators Cash Russell Ram Pitchumani
Senior Localization Manager, Kekoa Lee-Creel, Taylor Livingston
Hans Schoeber Patrick Bowman Kobie Cabral
Thomas Schumann Nathaniel McClure Central Localizations Cristalle Kishi Localizations Project Lead
Julian Stone Peter Muravez Tamsin Lucas Doug Berry Scott Kiefer
James Patrick Stuart Nathan Kinney
ACTIVISION
Central Localizations Supervisor (US) Night Crew Senior Lead
Courtnay Taylor Production Testers
Stephanie O'Malley Deming Nick Hayworth VERY SPECIAL THANKS
Joshua Feinman Jeffry Moxley
Kai Wullf William Whaley “Rangers Lead The Way”
Rhett Chassereau Localization Project Manager Aldo Sarellano Night Crew Manager
Models Len “Bud” Lomell
VP, North American Studios Doug Avery Charles Hunter Adam Hartsfield
David Mutchler Chapter Briefing Historical Images provided
Mark Lamia Mario Hernandez
Jarom Ellsworth Localization Tools and Support Localization Floor Lead by Jeff Hardy and Lauren Ulin
Melody Villaflores
John Dugan Executive Producer Provided by Xloc Inc. Kai Hsu at Floor 84 Studio. Stock footage movies
Seth Rotkin
Frank Klesic Thaine Lyman provided by Military Channel. Narrator
Wolf Jehle Localizations Testers
David Adkisson INFORMATION TECHNOLOGY Alex J Han
recorded at Little Big Room courtesy
Spiro Papastathopoulos Head of Worldwide Studios Vice President, IT External Test Coordinator of Marshal Lowman, Brad Gilderman, Aaron
Chris Cherubini Chuck Huebner Chad Siedhoff Berson Lin Lepley.
Neil Armstrong
Preston Glenn Brian Jenkins
Network Sr. Lead Jonathon Manimtim “Address at the US Ranger Monument –
Grant Collier GLOBAL BRAND MANAGEMENT IT Technician
Commemorating the 40th Anniversary of D-
Brand Manager Ricardo Romero Chris Keim William Kempenich
Richard Smith Day. Pointe du Hoc, Normandy, France”
Chance Glasco Richard Brest Justin Reid
Network Lead Speech courtesy of
Paul Messerly QUALITY ASSURANCE/ Francis Jimenez
Joel McWilliams
Reagan Presidential Library
Associate Brand Manager Bryan Papa
Mohammad Alavi
Tim Henry CUSTOMER SUPPORT Ronald Ruhl “Order of the Day” Speech courtesy of
Alex Sharrigan Project Lead Network Testers
Jeff Mitchell Courtesy Dwight D. Eisenhower Library
Michael Boon Associate Brand Manager Erik Melen Kirk McNesby
Jessie Jones Diego Raya Ghost Wings Publications
Jon Porter Ryan Wener
Joel Emslie Senior Project Lead Nicholas Borunda Donald Foley
Director, Global Brand Management Glenn Vistante Chris Freire Introduction Cinematic provided by
Eric Johnsen Customer Support Lead,
Frank Gigliotti Kim Salzer Warren Patten The Ant Farm
QA Senior Manager Phone Support
Harry Walton Eric T Sears Rob Troy, Lisa Riznikove,
VP, Global Brand Management Marilena Rixford Gary Bolduc
Eric Pierce Matthew Fewtrell Paige Bharne
Dusty Welch
Diana Dencker Floor Lead Ken Prush Customer Support Lead,
Chris Wolfe Head of Global Brand Management Sean Berrett E-mail Support
Compatibility Sr. Lead Michael Hill
John Schwabl Robin Kaminsky
SP Coordinator Neil Barizo
Abe Schevermann. Senior Publicist Edward Highfield
Historical/Military Advisors Mike Mantarro
MP Coordinator
Emilio Cuesta Publicist Dino R. LaMana
John Hillen Maclean Marshall
Hank Keirsey
Mike Philips Public Relations
Neil Wood and Jon Lenaway
Step 3 Productions

18 19
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 20

ACTIVISION UK ACTIVISION GERMANY


Senior VP Marketing Director
KUNDENDIENST IN DEUTSCHLAND
Tricia Bertero Stefan Luludes
VP - UK, Emerging Markets & PR-Manager Es stehen Ihnen werktags von 14.00 bis 18.00 Uhr und am Wochenende von 16.00 bis 18.00 Uhr (außer
European Marketing Bernd Reinartz
Roger Walkden
an gesetzlichen Feiertagen) folgende deutsche Hotline-Nummern zur Verfügung:
PR-Executive
UK Marketing Director Martin Pitzl
Scott Morrison
Brand Manager
Deutschland:
Marketing Manager Stefan Seidel Technischer Kundendienst: 0 18 05 / 22 51 55 (€ 0,12 / Min. aus dem Festnetz der Deutschen
Tim Woodley
IT & Web Manager Telekom *)
Senior Brand Manager Thorsten Hübschmann
Daleep Chhabria Spielinhaltlicher Kundendienst: 01 90 / 51 00 55 (€ 0,62 / Min. aus dem Festnetz der Deutschen
German Localisation
Senior Localisation Manager Effective Media GmbH Telekom *)
Tamsin Lucas
Senior Localisation Project Manager Österreich und deutschsprachige Schweiz:
Mark Nutt
Technischer Kundendienst: +49 18 05 / 22 51 55 (Auslandstarif *)
Creative Services Manager
Jackie Sutton Spielinhaltlicher Kundendienst: +49 18 05 / 22 51 00 (Auslandstarif *)
European PR Director
Tim Ponting *Die genauen Kosten können Sie über Ihren Telekommunikationsanbieter erhalten.
PR Manager UK/ROE
Suzanne Panter
Email-und Online:
PR Executive UK
Mark Allen Supportformular unter www.activision.de
European Operations Manager
Heather Clarke
Deutsche Website: www.activision.de
Production Planners
Victoria Fisher
Lynn Moss Online-Dienste US
Internet: support@activision.com oder www.activision.com (nur in englischer Sprache)

20 21
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 22

(5) Neues Spielematerial darf weder die Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte Dritter verletzen, noch illegales,
LIZENZVEREINBARUNG strafrechtlich relevantes oder rassistisches Material enthalten.
(6) Neues Spielematerial muss dokumentiert und deutlich mit folgenden Angaben versehen werden: a. Name und E-
Mail-Adresse des Erstellers des Neuen Spielematerials, und b. die Worte: "Dieses Material wird von Activision Inc.,
Lizenzbedingungen der Activision Inc. 3100 Ocean Park Boulevard, Santa Monica, California 90405., weder hergestellt noch unterstützt." Diese Angaben
sind deutlich und ausreichend lange vor dem Start des Programms einzublenden.
1. Ausgangslage
(1) Mit dem Kauf dieses Softwareprodukts erwirbt der Kunde das Recht, das Softwareprodukt nach Maßgabe der 4. Installation der Software und Sicherungskopie
nachfolgenden Bedingungen zu nutzen. Nicht ausdrücklich dem Kunden eingeräumte Rechte verbleiben bei (1) Die Nutzung der Software ist grundsätzlich unmittelbar vom mitgelieferten Datenträger aus vorzunehmen, wie z.B.
Activision oder den Lizenzgebern von Activision. CD-ROM, DVD oder Cartridge.
(2) Im Folgenden steht der Begriff "Programm" für die gesamte Software, die mit dieser Lizenzvereinbarung geliefert (2) Sollte eine Sicherungskopie der Software für die Sicherung künftiger Benutzung erforderlich sein, ist eine einzige
wird, die dazugehörigen Datenträger, sämtliches gedrucktes Material, Elektronische Dokumentation und Online- Installation der Software auf die Festplatte als Sicherheitskopie zulässig. Stimmen die installierte Kopie und die
Dokumentation jeglicher Art, sowie sämtliche Exemplare dieser Software und Materialien. Inhalte des originalen Datenträgers überein, so verbleibt die auf der Festplatte installierte Kopie als
(3) Mit dem Öffnen der Verpackung oder der Installation bzw. Verwendung des Programms und sämtlicher darin Sicherungskopie. Die Anfertigung einer zusätzlichen Sicherungskopie von dem originalen Datenträger ist
enthaltener Softwareprogramme erkennt der Kunde die Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung mit Activision Inc. untersagt. Befindet sich die Software auf einer CD-ROM, DVD oder Cartridge, so ist keine Sicherheitskopie
(Activision) mit Sitz in Kalifornien, USA an. zulässig, da davon auszugehen ist, dass aufgrund der langen Lebensdauer von den genannten Datenträgern eine
Sicherheitskopie nicht erforderlich ist.
2. Allgemeine Lizenzbedingungen (3) Die Anfertigung weiterer als der hier genannten gesetzlich zulässigen Sicherungskopien ist ausdrücklich untersagt
(1) Activision räumt dem Kunden das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, zeitlich unbegrenzte Recht ein, ein und wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.
Exemplar dieses Programms nach den in diesen Lizenzbedingungen geregelten Bedingungen zu nutzen.
(2) Activision steht das ausschließliche Nutzungsrecht an dem Programm zu. Damit hat der Kunde insbesondere 5. Gewährleistung
weder das Recht, das Programm zu vervielfältigen oder auszustellen, noch das Programm öffentlich vorzuführen (1) Um im Interesse des Kunden rasch auf Mängel reagieren zu können, muss der Kunde offensichtliche und
oder auf sonstige Weise darzubieten. erkennbare Mängel unverzüglich - spätestens aber innerhalb von 10 Tagen - nach der Ablieferung des Programms
(3) Das Nutzungsrecht berechtigt den Kunden zur Einzelnutzung des Programms im Rahmen eines normalen beim Händler schriftlich geltend machen. Dasselbe gilt für Rügen wegen verborgener Mängel nach Entdeckung
Gebrauchs in einer Softwareumgebung, die dem auf der Packung angegebenen Betriebssystem entspricht. Auf des Mangels. Im Falle verspäteter oder nicht ordnungsgemäßer Mängelrügen kann Activision keine
andere Nutzungsarten erstreckt sich das Nutzungsrecht nicht. Gewährleistung für die Mängel übernehmen.
(4) Das Programm darf nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Activision untersagt es ausdrücklich, dieses (2) Activision gewährleistet, dass das verkaufte Programm nicht mit wesentlichen Mängeln behaftet ist und sich für
Programm oder Teile davon kommerziell zu nutzen. Dies betrifft insbesondere die Verwendung des Programms in die vertraglich vorausgesetzte bzw. gewöhnliche Verwendung bei Einhaltung der in der Packungsbeilage
Cybercafes, Spielhallen oder ähnlichen Einrichtungen. Eine Lizenz zur kommerziellen Verwendung des Programms enthaltenen Systemvoraussetzungen eignet. Beiden Vertragsparteien ist bewusst, dass es nach dem Stand der
kann dem Kunden von Activision dann erteilt werden, wenn der Kunde eine entsprechende schriftliche Anfrage an Technik nicht möglich ist, Softwarefehler unter allen Bedingungen auszuschließen.
Activision gestellt hat und sich beide Parteien auf eine weitergehende schriftliche Lizenzvereinbarung geeinigt (3) Activision gewährleistet nicht, dass die Funktionen des Programms den persönlichen Anforderungen des Kunden
haben. genügen oder dass das Programm und andere Software in der vom Kunden getroffenen Auswahl
(5) Das Programm darf nur durch den autorisierten Handel verkauft und nur mit ausdrücklicher schriftlicher zusammenarbeiten.
Genehmigung von Activision vom Kunden vermietet oder verleast werden. (4) Sachmängelansprüche für das gekaufte Programm verjähren 24 Monate nach Ablieferung des Programms beim
(6) Hinweise auf dem Verkaufsgegenstand über Marken-, Urheber- oder sonstige Schutzrechte darf der Kunde weder Kunden.
beseitigen, ändern oder in sonstiger Weise bearbeiten oder unkenntlich machen. (5) Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Mängel, deren Ursache auf den Kunden, insbesondere die von ihm zur
(7) Der Kunde ist nur nach einer vorherigen schriftlichen Genehmigung von Activision berechtigt, mitgeliefertes Verfügung gestellten bzw. verwendeten Geräte und Informationen, Bedienfehler, Nichtbeachtung von
Dokumentationsmaterial für gewerbliche Zwecke zu übersetzen. Sicherheitsmaßnahmen, Nachlässigkeiten des Kunden oder unsachgemäße Behandlung des Datenträgers (z.B.
(8) Activision untersagt es insbesondere, das Programm auf mehr als einem Computer, einem Terminal oder einer Verkratzen von CDs) oder auf höhere Gewalt zurückzuführen sind.
Workstation gleichzeitig zu verwenden oder im Internet oder einem Intranet Dritten zugänglich zu machen.
(9) Außerhalb dieser Bedingungen und der gesetzlich zulässigen Handlungen darf der Kunde aufgrund des 6. Ersatzlieferung des Programms
Urheberrechts keinerlei Änderungen, Übersetzungen, Vervielfältigungen des Programms vornehmen, auch nicht (1) Der Kunde kann den mängelbehafteten Datenträger zum Zwecke der Ersatzlieferung gegen Vorlage einer
teilweise oder vorübergehend, gleich welcher Art und mit welchen Mitteln. Der Ausdruck des Programmcodes Zahlungsbescheinigung (z.B. Kassenzettel) bei dem Händler, bei dem er das Programm gekauft hat, umtauschen.
stellt auch eine unzulässige Vervielfältigung dar. Änderungen, zu denen nach Treu und Glauben die Zustimmung Der Händler hat dann eine Ersatzlieferung durchzuführen.
nicht verweigert werden kann, sind zulässig. (2) Sollte die Rücksendung des mängelbehafteten Datenträgers an den Händler per Post vorgenommen werden,
empfiehlt Activision einen Versand per Einschreiben. Der Datenträger muss in einer Verpackung versandt werden,
3. Besondere Lizenzbedingungen für Bearbeitungstools die ihn gegen Beschädigung während des Versands schützt.
(1) Mit diesem Programm können bestimmte Utilities, Tools, Daten und andere Ressourcen für das Design, die (3) Dem Datenträger sind zudem eine Kopie der Rechnung, des Kassenzettels oder Zahlungsquittung, Name und
Programmierung und Bearbeitung der Software (Bearbeitungstools) verwendet werden. Diese Bearbeitungstools Anschrift des Absenders, an den die Ersatzlieferung gesandt werden soll, und eine Kurzbeschreibung des
ermöglichen dem Kunden, anderes Spielematerial für seine persönliche Verwendung auf der Basis des Programms aufgetretenen Fehlers und der vom Kunden benutzten Hardware beizufügen.
zu erstellen (neues Spielematerial). Die Verwendung der Bearbeitungstools und des neuen Spielematerials (4) Der Kunde kann die Ersatzlieferung nur innerhalb der 24-monatigen Gewährleistungsfrist verlangen
unterliegt neben den Allgemeinen Lizenzbedingungen auch diesen Besonderen Lizenzbedingungen. (5) Die weiteren gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Kunden bleiben von diesen Regelungen unberührt.
(2) Mit der Erstellung des neuen Spielematerials entsteht kein neues urheberrechtlich geschütztes Programm,
sondern das neue Spielematerial stellt durch die Zurverfügungstellung der Bearbeitungstools eine erlaubte und 7. Haftungsregeln
bezweckte Art der einfachen Nutzung des Programms dar. Art und Umfang der Nutzung richtet sich nach den hier (1) Activision haftet unabhängig vom Rechtsgrund nur für Schäden, die Activision oder einer seiner gesetzlichen
geregelten Allgemeinen und Besonderen Lizenzbedingungen. Vertreter oder ein von ihm eingesetzter Erfüllungsgehilfe grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht hat. Im Falle
(3) Der Kunde wird zudem keine Vorschläge oder Angebote von Privatpersonen oder Personen des öffentlichen von Garantien und der Verletzung von Kardinalpflichten haftet Activision auch bei einfacher Fahrlässigkeit.
Rechts einholen, veranlassen oder anregen, um neues Spielematerial zur kommerziellen Distribution zu erstellen. (2) Für Schäden, die bei der leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten entstanden sind, haftet Activision
Der Kunde hat Activision unverzüglich vom Erhalt eines solchen Angebots oder Vorschlags in Kenntnis zu setzen. begrenzt auf die Schäden, die bei Vertragsabschluß typisch und vorhersehbar sind.
(4) Activision untersagt es ausdrücklich, die Bearbeitungstools und das neue Spielematerial für kommerzielle Zwecke (3) Für den Verlust von Daten und deren Wiederherstellung haftet Activision nach Maßgabe von Abs. 1 und 2 nur dann,
zu verwenden. Stellt der Kunde das neue Spielematerial Dritten zur Verfügung, so darf er dies ausschließlich wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Kunden nicht vermeidbar
unentgeltlich tun. gewesen wäre.

22 23
COD_2_PC_Man_GM 3/10/05 3:41 pm Page 24

8. Erlöschen der Vereinbarung


Unbeschadet aller weiteren Rechte wird diese Vereinbarung beendet, wenn gegen die hier vereinbarten
Lizenzbedingungen verstoßen wird. In einem solchen Fall muss der Kunde alle Exemplare des Programms und
sämtlicher Bestandteile umgehend vernichten. Der Kunde hat dies Activision nachzuweisen.

9. Sonstiges
(1) Der Kunde ist nicht berechtigt seine Ansprüche aus diesem Vertrag abzutreten.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der
übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine wirksame
Ersatzregelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten Zweck möglichst nahe kommt.
(3) Bei Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung ist der Gerichtsstand Burglengenfeld, sofern der Kunde Kaufmann, eine
juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen
allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.
(4) Für Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland haben, gilt das Recht der
Bundesrepublik Deutschland. Das Wiener UN-Abkommen über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen.

24