Sie sind auf Seite 1von 3

DEPARTAMENTO DE ALEMÁN

HÖRVERSTEHEN AVANZADO 2
AUFGABE 1: ____10 Punkte

SICHERHEIT AM FLUGHAFEN

Sie sehen eine Reportage aus www.dw-world.de. Dazu sollen Sie 10


Aufgaben lösen. Lesen Sie zuerst die Aufgaben. Sie haben dazu zwei
Minuten Zeit. Sie sehen dann die Aufnahme zweimal. Lösen Sie bereits des
Sehens die Aufgaben. Tragen Sie jeweils die Lösung (richtig/falsch) in das
weiβe Kästchen ein. Sie haben danach noch einmal zwei Minuten Zeit.
Max. 10 Punkte: 1 Punkt für jede richtige Lösung.

richtig falsch
0. Um sicherer fliegen zu können, sind die meisten Fluggäste
für schärfere Kontrollen an Flughäfen. x
1. Es wird von den Meisten offenbar in Kauf genommen, dass
der Körper mit einem Scanner durchleuchtet wird.

2. Vor drei Jahren sorgten Scanner schon für Aufregung, denn


sie konnten damals versteckte Waffen entdecken.

3. Neue Nacktscanner zeigen nur die äuβere Form einer Person.

4. Laut Wolfgang Bosbach von der CDU werden die heutigen


Kontrollen an Flughäfen dank dem Scanner sicherer und
schneller.
5. Herr Wieland von den Grünen wäre für eine wirksame
vernünftige Durchsuchung von den Flugpassagieren.

6. Die Studien der letzten Jahre beweisen, dass die


Durchleutung mit Terawellen für die Gesundheit
unbedenklich sei.
7. Joachim Wagner vom Institut für Angewandte
Festkörperphysik warnt davor, dass billige Nacktscanner
gefährlich für die Gesundheit seien.
8. Datenschützer sind nicht damit einverstanden, dass die
Scannerabbildungen für immer gespeichert werden können.
9. In anderen Ländern, wie Israel, werden verdächtige
Passagiere kontrolliert, indem sie ihren Personalausweis
zeigen.
10. Mike Gauer, Sprecher der Bundespolizei Berlin, kann schon
bestätigen, dass der Scanner an allen Flughäfen bundesweit
in diesem Jahr funktionieren wird.
DEPARTAMENTO DE ALEMÁN

AUFGABE 2: ____10 Punkte

WENN DER ARZT TAXI FÄHRT

Hören Sie nun folgenden Text und markieren Sie die richtige Antwort A, B
oder C. Dazu sollen Sie 5 Aufgaben lösen. Lesen Sie zuerst die Aufgaben.
Sie haben dazu zwei Minuten Zeit. Sie hören dann die Aufnahme zweimal.
Lösen Sie bereits des Hörens die Aufgaben. Sie haben danach noch einmal
zwei Minuten Zeit.
Max. 10 Punkte: 2 Punkte für jede richtige Lösung.

1. Migranten arbeiten oft nicht in dem Beruf, den sie gelernt haben, weil …
A. sie in ihrer Heimat keinen Abschluss gemacht haben.
B. ihre Qualifikation in Deutschland nicht für gültig erklärt wird.
C. sie in Deutschland lieber mehr verdienen wollen.

2.Deutschland braucht seit Jahren ....


A. mehr Facharbeiter, die eine gute Qualifikation haben.
B. mehr Touristen, die den Umsatz der deutschen Wirtschaft steigern.
C. mehr Grundschullehrer, weil in den öffentlichen Schulen viele leere Plätze
gibt.
3. Etwa drei Millionen Migranten in Deutschland...
A. haben keine feste Stelle und leben von der Sozialhilfe.
B. beherrschen die deutsche Sprache, weil sie Akademiker sind.
C. Haben ein Studium absolviert oder einen Beruf erlernt.
4. Was ist das Ziel des geplanten neuen Gesetzes?
A. Mehr Migranten sollen in ihrem eigentlichen Beruf arbeiten können.
B. Migranten sollen dabei unterstützt werden, in Deutschland zu studieren.
C. Allen Migranten soll garantiert werden, dass sie eine Arbeitsstelle in
Deutschland bekommen.
5. Laut der Integrationsbeauftragte, Maria Böhmer, ...
A. Sollten Migranten in Kauf nehmen, dass ihre Zeugnisse nicht wie die der
Inländer gelten.
B. Sollten Migranten in Deutschland gefördert werden, weiter studieren zu
können.
C. Sollten Migranten eine weitere Bildung im Bereich „Technik“ bestehen.
DEPARTAMENTO DE ALEMÁN

Lösungsschlüssel - HV NIVEL AVANZADO

TEIL 1: SICHERHEIT AM FLUGHAFEN:

1. R
2. F
3. R
4. R
5. R
6. F
7. F
8. R
9. F
10.F

Teil 2: Wenn der Arzt Taxi fährt

1. B
2. A
3. C
4. A
5. A