Sie sind auf Seite 1von 7

Der dritte Test Name : Lalita Vidhina Nandhyani

Klasse : XI IPS 3

Kreuze bitte die richtige Antwort !

1. Das ist Frau Maya. Sie ist eine ...


a. Kundin
b. Kellnerin
c. Gast
d. Kunde d.
e. Verkä uferin

2. Heute ist Samstag, dann gehen ich und meine


Mutter in den Supermarkt ... e.
a. kaufen
b. einkaufen 6. Kauft sie auch Obst?
c. bezahlen a. Nein, sie kauft kein Obst.
d. bestellen b. Nein, sie kauft Gemü se.
e. bekommen c. Ja, sie kauft Erdbeeren.
d. Ja, sie kauft Blumenkohl.
3. So vieles Lebensmittel mö chten wir kaufen, e. Ja, sie kauft Fleisch
deshalb brauchen wir einen ...
a. Einkaufszettel 7. Das ist ein ... Hier kann man viele Arten von
b. Einkaufstasche Fleisch.
c. Einkaufskorb a. Geschä ft
d. Einkaufswagen b. Kaufhaus
e. Einkaufstü te c. Restaurant
d. Bäckerei
Text 1 fü r die Aufgabe Nummer 4-7 e. Metzgerei
500 gram Erdbeeren 8. Peter mö chte in die Bäckerei gehen. Dort
1 Flasche Öl mö chte er ... kaufen.
1 Blumenkohl a. Obst und Gemü se
1 Butter b. Kuchen und Brot
1 Kilo Rinderfleisch c. Fisch und Fleisch
d. Fisch und Hähnchen
e. Geträ nke und Gemü se

4. Das ist ein ... von Frau Anne. 9. Meine Tante geht gern einkaufen.
a. Einkaufszettel Sie bringt immer viele ...
b. Einkaufstasche a. Einkaufskorb
c. Einkaufskorb b. Einkaufszettel
d. Einkaufswagen c. Einkaufswagen
e. Einkaufstü te d. Einkaufstasche
e. Einkaufsliste
5. Welche Gemü se mö chte sie kaufen?
10. Apfel, Ananas und Orange sind ...
a. Geträ nke
b. Verpackungen
c. Milchprodukte
a. d. Obst
e. Gemü se

b.

c.

1
Aufgabe fü r Nummer 11-25 : Was kauft Frau Bettina?

2
11. a. drei Hä hnchen
b. drei Kilo Fisch 22. a. drei Tü te Mü sli
c. drei Stü cke Fleisch b. drei Dosen Bier
d. drei Sä cke Reis c. drei Becher Marmelade
e. drei Flaschen Ö l d. drei Flaschen Saft
e. drei Flaschen Wein
12. a. drei Kilo Trauben
b. drei Brokkolis 23. a. ein Kilo Trauben
c. drei Kilo Karotten b. ein Kilo Birnen
d. drei Kö pfe Salat c. ein Kilo Erdbeeren
e. drei Bunde Spinat d. ein Kilo Pilze
e. ein Kilo Kirschen
13. a. eine Kiste Ä pfel
b. ein Kilo Paprika 24. a. zwei Dosen Milch
c. ein Sack Reis b. zwei Packungen Milch
d. eine Tü te Nudeln c. zwei zwei Flaschen Saft
e. ein Sack Kartoffeln d. zwei Dosen Saft
e. zwei Packungen Mü sli
14. a. 250 Gram Pilze
b. 250 Gram Erdbeeren 25. a. ein Teller Nudeln
c. 250 Gram Kirschen b. eine Tafel Schokolade
d. 250 Gram Wü rste c. ein Becher marmelade
e. 250 Gram Gurken d. ein Stü ck Kuchen
e. ein Stü ck Kä se
15. a. ein Kilo Karotten
b. ein Kopf Blumenkohl Dialog 1 fü r Aufgabe nummer 26-32
c. ein Kilo Gurken □ Guten Morgen. _____? (26)
d. ein Brokkoli ● Ich hä tte gern Ä pfel. Haben Sie den?
e. ein Kopf Salat □ Ja, wir haben viele frische Ä pfel. Es gibt rote
Ä pfel und grü ne Ä pfel. Welche Ä pfel mö chten
16. a. fü nf Flaschen Wein Sie?
b. fü nf Packungen Eier ● _____ ein Kilo grü ne Ä pfel? (27)
c. fü nf Dosen Cola □ 3,10 €. Wie viel Kilo mö chten Sie?
d. fü nf Dosen Milch ● Geben Sie mir bitte 2 Kilo.
e. fü nf Becher Marmelade □ Was mö chten Sie noch?
● _____ auch 3 Gurken und eine Melone. (28)
17. a. ein Becher Eis □ _____? (29)
b. ein Kilo Tomaten ● Ich mö chte auch ein halbes Kilo Kirschen. Das ist
c. ein Stü ck Kä se alles (30)
d. ein Hä hnchen □ Ok. _____ 9,75 €. (31)
e. eine Packung Eier ● Hier ist 10 €.
□ Das ist 0,25 € _____. Vielen Dank!(32)
18. a. zwei Becher Marmelade ● Bitte schö n.
b. zwei Flaschen Wein
c. zwei Dosen Cola 26. a. Brauchen Sie noch etwas
d. zwei Kisten Bier b. Was kostet das
e. zwei Tü te Nudeln c. Was mö chten Sie noch
d. Was kann ich Ihnen helfen
19. a. ein Sack Reis e. Wie viel kostet ein Kilo
b. eine Tü te Mü sli
c. ein Teller Nudeln 27. a. Ich brauche
d. ein Kilo Orangen b. Ich hä tte gern
e. ein Becher Eis c. Sie wü nschen bitte
d. Sonst noch etwas
20. a. eine Flasche Ö l e. Was mö chten Sie
b. eine Kiste Bier
c. eine Dose Milch 28. a. Hier ist
d. eine Dose Cola b. Ich brauche
e. eine Flasche Wein c. Was mö chten Sie
d. Wie viel kostet
21. a. drei Packungen Eier e. Das macht
b. drei Tü te Nudeln
c. drei Becher Eis 29. a. Was brauchen Sie
d. drei Tafeln Schokoladen b. Was kann ich Ihnen helfen
e. drei Flaschen Ö l c. Sonst noch etwas

3
d. Das macht c. 0,99
e. Ich brauche d. 1,49
e. 1,79

34. Und die ... kosten 1,49 € fü r ein Kilo.


a. Orangen
b. Kiwi
30. a. c. Kartoffeln
d. Tomaten
e. Melonen

b. Text 1 fü r Aufgabe Nummer 35-37


Café International
Das Kaffeetrinken ist eine arabische Tradition. Die
Tü rken haben Mokka international populä r gemacht.
c. In Europa hat Ö sterreich eine lange
Kaffeehaustradition und viele Kaffeevariationen.
Heute ist Kaffeetrinken “in”. Caffé Latte, Espresso
d. und Cappucino heißen die Top-Favoriten in
Hongkong, New York, Berlin und St. Petersburg. Café
Ketten wie Starbucks, Segafredo und Coffee Bean
e. sind so international wie McDonalds. Cafés sind ideal
fü r die Kommunikation und fü r Kontakte.
31. a. Das ist allesp
b. Das macht 35. Was ist heute “in”?
c. zurü ck a. Kaffeetrinken
d. Hier ist b. Cappucino
e. Ich brauche c. Starbucks
d. Coffee Bean
32. a. Das macht e. McDonalds
b. Vielen Dank
c. Hier ist 36. Die Tradition vom Kaffeetrinken kommt aus ...
d. zurü ck a. Ö sterreich
e. Das ist alles b. Hongkong
c. New York
Bild 1 fü r die Aufgabe Nummer 33-34 d. Arabien
e. Tü rkei

37. Was ist die Top-Favoriten in Hongkong, New


York, Berlin und St. Petersburg?
a. Mokka
b. Caffé Latte
c. Café Ketten
d. Coffee Bean
e. McDonalds

Text 2 fü r Aufgabe Nummer 38-44


Essenzeiten in Deutschland
In Deutschland gibt es drei Hauptmahlzeiten; das
Frühstück zwischen 6 und 10 Uhr, das Mittagesen
zwischen 12 und 14 Uhr und das Abendessen
zwischen 18 und 20 Uhr. Zum Frü hstü ck gibt es
Kaffee oder Tee, Brot oder Brö tchen, Butter,
Marmelade, Kä se und Wurst. Wer frü h aufsteht und
zur Arbeit geht, macht oft ein zweites Frü hstü ck am
Arbeitsplatz. Mittags isst man gern warm, zum
Beispiel Fleisch mit Kartoffeln und Gemü se. Abends
essen viele lieber kalt. Dann gibt es Brot, Butter, Kä se
oder Wurst und Tee, Saft oder ein Bier. In vielen
33. Hier ist die Sonderangebot aus der Obst- und Familien gibt es am Sonntag zwischen 15 und 17 Uhr
Gemü se- Abteilung. Die Birnen kosten ... € fü r Kaffee oder Tee und Kuchen. Zum Essen in einem
ein Kilo. Restaurant oder bei Freunden zu Hause trifft man
a. 0,49 sich meistens zwischen 19 und 20 Uhr.
b. 0,79
4
38. Worum geht es im Text? d. Brot
Es geht um ... e. Brö tchen
a. Einkaufen
b. Lebensmittel 43. Zu Abendessen hat man meistens ...
c. Mahlzeiten a. zwischen sechs bis zehn Uhr
d. Restaurant b. warm
e. Abendessen c. zwischen zwö lf bis zwei Uhr
d. Mü sli
39. Was hat man zwischen sechs und zehn Uhr? e. zwischen sechs bis acht Uhr abends
a. Frü hstü ck
b. Mittagessen 44. Am Sonntag gibt es in vielen Familien zwischen
c. Abendessen drei und fü nf Uhr ...
d. Gemü se
e. Fleisch

40. Zum Frü hstü ck isst man meistens ... a.

a.

b.

b.
c.

c.
d.

d.
e.

45. Mein Onkel . . . viele Kuchen und Brote.


e. a. kauft
b. verkauft
41. Was isst man gern zu Mittagessen?
c. isst
d. bezahlt

a.
50. Ich möchte zwei Kilo Karotten kaufen. So
muss ich _____ bezahlen.
a. ein Euro zwanzig
b. ein Euro vierzig
b. c. zwei Euro
d. zwei Euro zwanzig
e. zwei Euro vierzig 1,20 € / kg
c.

d.

e.

42. Zu Mittagessen isst man gern ...


a. kalt
b. warm
c. Kuchen
5
a. zwei Euro zwanzig
b. zwei Euro vierzig

46.Ich _____ die Sachen an der Kasse.


a. verkaufe
b. kaufe
c. handel
d. bezahle
e. esse

47. Was kaufen Sie jede Woche, Herr


Anwar ?
■ Ich kaufe . . . .
a. einen Korb Erdbeeren
b. ein Becher Erdbeeren
c. eine Tasche Kirchen
d. enen Sack Kartoffeln
e. einen Bund Spinat

48.■ Was bringst du immer zum Einkaufen ?


 Ich bringe immer einen . . .
a. Einkaufstasche
b. Einkaufskorb
c. Einkaufswagen
d. Einkaufszettel
e. Geld

49.  Was möchten Sie gern


■ Ich hätte gern ein . . .
a. Hähnchen
b. Fleisch
c. Fisch
d. Wurst
e. Eier

VIEL ERFOLG

6
7