Sie sind auf Seite 1von 16

Möbius-Schals

Schnell & einfach mit dem P -System!

Bernd Kestler
1
Grundanleitung
Tipps & Tricks . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Möbius-Schal blau
Schnell & einfach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Möbius-Schal grün
„Garter-Spitze“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Möbius-Schal rot
„Plissee-Rippen“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

3
Grundanleitung

Für die Möbius-Schals werden benötigt:


• 1 Satz addiClick-Nadeln Basic, Lace oder Bambus für die
entsprechende Garnstärke
• 1 Set addiClick-Kupplung und Seile (siehe Abbildung oben)
Die addiKupplung benötigen Sie nur beim Maschen aufschlagen. Wenn sie Sie beim
Muster stricken stört, können Sie die beiden Seile mit Kupplung gegen ein längeres
austauschen.

Tipp Zur besseren Darstellung werden für die Abbildungen Nadeln


aus verschiedenen Materialien benutzt. Für die Arbeit ist dies
natürlich nicht erforderlich.

Das Maschenaufschlagen wird übersichtlicher, wenn Sie alle 20 oder


50 Maschen einen addiMagical-Marker setzen. Diese können Sie
dann in der ersten Strickrunde entfernen.
4
1 Kupplung
kurzes Seil

addiClick-Nadeln
langes Seil

Verbinden Sie 2 Seile von unterschiedlicher Länge mit der Kupplung. Für die meisten
Möbius-Schals genügen die beiden kürzeren Seile. In jedem Fall müssen die Seile
unterschiedlich lang sein. Ansonsten liegt die Kupplung genau zwischen den Nadel-
spitzen.
An beiden Seilenden befestigen Sie die addiClick-Nadeln nach der Anleitung.

Legen Sie jetzt die beiden Nadeln parallel zueinander. Die Nadel mit dem kürzeren
Seil (hier aus Metall) ist dabei oben, die mit dem längeren Seil (hier Bambus) unten.
Mit einem doppelseitigen Maschenanschlag wie er für „Socken von der Zehenspitze“
verwendet wird, nehmen Sie jetzt die entsprechende Anzahl von Maschen auf. Die-
ses kann ein doppelseitiger Kreuzanschlag oder ein Achteranschlag sein. 5
3

Pro Nadel wird die Hälfte der Gesamtmaschenzahl angeschlagen.


Wenn zum Beispiel für einen Möbius-Schal insgesamt 400 Maschen benötigt werden,
sind am Ende auf jeder Nadel 200 Maschen angeschlagen.
Sichern Sie die letzte Masche mit eine Knoten, damit in der Folge die Maschen nicht
von der Nadel fallen.

4
Ⓑ Ⓐ

Jetzt ziehen Sie die in Abb. 2 unten dargestellte Nadel (Bambus) heraus und nehmen
sie ab. Nehmen Sie am anderen Ende die Kupplung Ⓑ ab.
Jetzt ist in der unteren Reihe Maschen nur noch das Seil vorhanden.

6
5 Ⓑ



Montieren Sie jetzt die beiden Teile (Nadel und Kupplung) umgekehrt wieder an:
• die Nadel Ⓐ an das Ende, wo vorher die Kupplung war Ⓑ.
• die Kupplung Ⓑ an das Ende, wo vorher die Nadel war Ⓐ.

Verteilen Sie die Maschen gleichmäßig auf der Nadel. Überprüfen Sie noch einmal,
dass die Seile parallel verlaufen und der Maschenanschlag für Ihren Möbius-Schal
nur einmal verdreht ist.
Jetzt ist Ihr Möbius fertig zum Stricken.
7
8
Möbius-Schal blau
Schnell & einfach

Größe:
• Umfang ca. 80 cm
• Breite ca. 25 cm

Maschenprobe:
Mit Nadel Nr. 4,5 mm 16 Maschen x 24 Runden = 10 x 10 cm

Garn:
100 gr. = 210 m

Rapport:
6 Runden linke Maschen und 6 Runden rechte Maschen fortlaufend wiederholen

Anleitung:
Wie zuvor beschrieben auf Ihrem addiClick-Nadelpaar mit dem Möbius-Maschenan-
schlag insgesamt 250 Maschen aufnehmen (je Nadel 125 Maschen). Einen Markie-
rungsring einsetzen. Das Muster gleich ab der ersten
Runde beginnen. Nach der letzten Runde rechter
Maschen alle Maschen lose abketten und
Fäden vernähen.

Der Möbius-Schal kann beliebig breit


oder lang gestrickt werden. Dazu
einfach mehr Maschen anschla-
gen oder Runden stricken. Durch
die Kombination von linken und
rechten Maschen ensteht eine
wellenartige Struktur, die für
viele mehrfarbige Garne sehr
gut geeignet ist.

9
10
Möbius-Schal grün
„Garter-Spitze“

Größe:
• Umfang ca. 102 cm
• Breite ca. 21 cm

Maschenprobe:
Mit Nadel Nr. 4,5 mm, 18 Maschen x 26 Runden = 10 x 10 cm

Garn:
100 gr. = 400 m

Rapport:
Maschenzahl teilbar durch 3

Grundmuster:
1. Runde: 1 M rechts, 1 Umschlag,
2 Maschen rechts zusammenstricken.
Fortlaufend wiederholen.
2. Runde: Alle Maschen links stricken.

Anleitung:
Wie zuvor beschrieben auf Ihrem addiClick-Nadelpaar mit dem Möbius-Maschenan-
schlag insgesamt 450 Maschen aufnehmen (je Nadel 225 Maschen). Einen Markie-
rungsring einsetzen.
1 Reihe linke Maschen stricken. Dann im Grundmuster fortfahren.
Nach der letzten Runde alle Maschen lose abketten und Fäden vernähen.

Der Möbius kann beliebig breit oder lang gestrickt werden. Dazu einfach entspre-
chend mehr Maschen anschlagen oder Runden stricken.

11
12
Möbius-Schal rot
„Plissee Rippen“

Größe:
• Umfang ca. 110 cm,
• Breite ca. 25 cm

Maschenprobe:
Mit Nadel Nr. 3 mm, 22 Maschen x 50 Runden = 10 x 10 cm

Garn:
200 gr. = 280 m

Rapport:
Maschenzahl teilbar durch 4

Grundmuster:
1. Runde: 3 M rechts, 1 M links fortlaufend
wiederholen.
2. Runde: 1 M links, 1 M rechts, *3 M links,
1 M rechts* ab * wiederholen. Enden
mit 2 M links

Anleitung:
Wie zuvor beschrieben auf Ihrem addiClick-Nadelpaar mit dem Möbius-
Maschenanschlag insgesamt 400 Maschen aufnehmen (je Nadel
200 Maschen). Einen Markierungsring einsetzen. Das
Muster gleich ab der ersten Runde beginnen.
In der letzten Runde alle Maschen lose abketten und
Fäden vernähen. Die Maschen können auch mit
einer Strickschnur abgekettet werden. Die Strick-
schnur bildet einen schönen Kontrast zu dem
Rippenmuster.

Der Möbius kann beliebig breit oder lang ge-


strickt werden. Dazu einfach entsprechend mehr
Maschen anschlagen oder Runden stricken.
13
Das addi-click-System
addi-click BASIC
Das addi-Stecksystem für grenzenlosen Strickspaß. Das Basic-
Set besteht aus 10 Paar addi-Nadeln (3,5 - 10 mm), 3 addi-
Goldseilen (60 cm, 80 cm, 100 cm), Kupplung und Goldbrosche.

addi-click LACE – Long Tips


Das Set mit Feinstricknadeln, die lange Spitzen haben, besteht
aus 8 Paar addi-Nadeln (3,5 - 8 mm), 3 roten addiSOS-Seilen
(60 cm, 80 cm, 100 cm), Kupplung und Goldbrosche.

addi-click LACE Short Tips


Das Set mit Feinstricknadeln, die kurze Spitzen haben, besteht
aus 8 Paar addi-Nadeln (3,5 - 8 mm), 5 roten addi-Seilen (40 cm,
50 cm, 60 cm, 80 cm, 100 cm), 1 Kupplung, 1 addi-Goldbrosche.

addi-click BAMBOO
Das Set aus Bambusnadeln besteht aus 8 Paar addi-Nadeln
(3,5–8 mm), 3 Goldseilen (60 cm, 80 cm und 100 cm), Kupplung
und Goldbrosche.

addi-click HOOK
Das addi-Stecksystem mit Häkelnadeln als Zubehör zum addi-
click-System ist ideal zum Kombihäkeln: eine Seite Häkelnadel,
andere Seite Stricknadel. Set besteht aus 8 addi-Häkelnadeln
14 (3,5 - 8 mm).
Das komplette -
System sowie weiteres
Zubehör und addi-Bücher
erhalten Sie im Fachhandel.

Impressum
Herausgeber
addi, Gustav Selter GmbH & Co. KG
Hauptstr. 2-6, 58762 Altena
Entwürfe, Realisation und Fotos
Bernd Kestler
Layout
Pfiffikus-Agentur GmbH

15
Möbius-
Schals
Für Theoretiker ist ein Möbius-Band
eine nicht-orientierbare Mannigfaltigkeit
mit einer Kante und einer Oberfläche.
Für Praktiker ist es ein gestrickter,
modischer Hingucker, der sich
zu einem normalen Schal verhält
wie das kleine Einmaleins zur
nicht-linearen Mathematik.

Aber keine Sorge: Für die lustigen und


modischen Möbius-Schals reichen schon Bernd Kestler
einfache Grundkenntnisse des Strickens. Geboren 1964 in Darmstadt,
Bei komplizierten Mustern lassen Sie seit 1998 in Japan Zuhause.
sich einfach von erfahrenen Strickern Seit seinem 12. Lebensjahr
helfen oder schauen Sie im Internet begeisterter Stricker, der auch
nach – und schon steht Ihrem Ausflug in Japan Strickkurse gibt und
ständig neue Ideen entwickelt.
in die Welt der gestrickten „Mathemagie“
nichts im Weg.

Sie benötigen für den Anfang lediglich


ein addiClick-Set oder ein Spitzenset
mit Seilen. Art.-Nr. 978-0