Sie sind auf Seite 1von 4

Bedienung des Flugsimulators über die Tastatur - Google Earth-Hilfe

25.06.11 22:55

über die Tastatur - Google Earth-Hilfe 25.06.11 22:55 Flugsimulator verwenden Startseite Erkunden

Flugsimulator verwenden

Flugsimulator

Fliegen Sie mit dem Flugsimulator von Google Earth um die Welt. Steuern Sie dazu ein simuliertes Flugzeug mit Ihrer Maus oder einem anderen Controller.

Flugsimulator aufrufen

Rufen Sie den Flugsimulator mit einer der folgenden Methoden auf:

Klicken Sie auf Tools > Flugsimulator starten . Tools > Flugsimulator starten.

Drücken Sie Strg + Alt + A ( Strg + Alt + A (

Flugsimulator starten . Drücken Sie Strg + Alt + A ( + Wahltaste + A auf

+ Wahltaste + A auf dem Mac).

Das Dialogfeld "Flugsimulator" wird geöffnet. Sie müssen Folgendes auswählen:

Flugzeug - Wählen Sie anhand der angezeigten Beschreibungen das Flugzeug, das Sie fliegen möchten. Die SR22 - Wählen Sie anhand der angezeigten Beschreibungen das Flugzeug, das Sie fliegen möchten. Die SR22 ist ein eher langsames Flugzeug und für Anfänger einfacher zu fliegen.

Startposition - Wählen Sie, von wo aus Sie starten möchten. - Wählen Sie, von wo aus Sie starten möchten.

Joystick-Unterstützung - Aktivieren Sie "Joystick aktiviert", wenn ein Joystick an Ihren Computer angeschlossen ist und Sie - Aktivieren Sie "Joystick aktiviert", wenn ein Joystick an Ihren Computer angeschlossen ist und Sie diesen nutzen möchten.

Um diese Einstellungen zu ändern, beenden Sie den Flugsimulator und drücken Sie Strg + Alt

+ A (

Sie den Flugsimulator und drücken Sie Strg + Alt + A ( + Wahltaste + A

+ Wahltaste + A auf dem Mac).

Hilfe zum Flugsimulator anzeigen

Sie können diese Seite jederzeit anzeigen, indem Sie Strg + H drücken (nur Windows und Linux).

Flugsimulator beenden

Beenden Sie den Flugsimulator mit einer der folgenden Methoden:

Klicken Sie auf Flugsimulator beenden . Flugsimulator beenden.

Drücken Sie Strg + Alt + A oder Escape ( Mac). Strg + Alt + A oder Escape ( Mac).

. Drücken Sie Strg + Alt + A oder Escape ( Mac). + Wahltaste + A

+ Wahltaste + A oder Escape auf dem

Nachdem Sie den Flugsimulator aufgerufen haben, wird ein Head-Up-Display (HUD) angezeigt:

aufgerufen haben, wird ein Head-Up-Display (HUD) angezeigt:

Bedienung des Flugsimulators über die Tastatur - Google Earth-Hilfe

25.06.11 22:55

über die Tastatur - Google Earth-Hilfe 25.06.11 22:55 1 . Geschwindigkeit (Knoten) 2 . Richtung 3

1.

Geschwindigkeit (Knoten)

2.

Richtung

3.

Querneigungswinkel

4.

Vertikalgeschwindigkeit (Fuß pro Minute)

5.

Flugsimulator beenden

6.

Schub

7.

Seitenruder

8.

Querruder

9.

Höhenruder

10.

Anzeige für Klappen und Fahrwerk

11.

Steigungswinkel (Grad)

12.

Höhe (Fuß über dem Meeresspiegel)

Drücken Sie H zum Ausblenden oder Anzeigen des HUD.

Sie können den Flugsimulator mit einem Joystick oder einer Maus bedienen. Wenn Sie eine Maus verwenden, klicken Sie mit der Maus in der Mitte des Bildschirms, sodass der Cursor zu einem + (Kreuz) wird. Durch Drücken der Leertaste können Sie den Flugsimulator jederzeit anhalten oder fortsetzen.

Drücken Sie zum Starten die Bild-Auf-Taste, um den Schub zu erhöhen und das Flugzeug auf der Rollbahn in Bewegung zu setzen. Wenn das Flugzeug rollt, bewegen Sie die Maus oder den Joystick leicht nach unten. Ist die Geschwindigkeit hoch genug, heben Sie ab. Mit kleinen Bewegungen der Maus oder des Joysticks können Sie die Richtung oder Querneigung des Flugzeugs ändern. Seien Sie dabei vorsichtig und übersteuern Sie nicht. Wenn die Flügel wieder gerade sind, zentrieren Sie die Maus oder den Joystick. Mithilfe der Pfeiltasten + Alt (langsam) oder Strg (schnell) können Sie sich umsehen.

Wie Sie das Querruder, das Höhenruder, das Seitenruder, die Höhenrudertrimmung oder die Klappen bedienen, wird unter Tastenkombinationen weiter unten beschrieben.

Landen des Flugzeugs

Das Landen ist etwas kniffliger und erfordert einige Übung. So landen Sie das Flugzeug:

1. Fliegen Sie eine Landebahn oder ein flaches Gebiet an.

2. Drücken Sie die Bild-Ab-Taste, um den Schub zu reduzieren und das Flugzeug zu verlangsamen.

3. Drücken Sie G, um das Fahrwerk auszufahren.

4. Drücken Sie F, um die Klappen steiler zu stellen. Dadurch wird das Flugzeug

Bedienung des Flugsimulators über die Tastatur - Google Earth-Hilfe

langsamer.

25.06.11 22:55

5. Nachdem Sie aufgesetzt haben, bremsen Sie das Flugzeug mithilfe der Radbremsen ab. Drücken Sie , (Komma) zum Betätigen der linken Radbremse und . (Punkt) zum Betätigen der rechten Radbremse.

In diesem Abschnitt werden die verschiedenen Tastenkombinationen beschrieben, mit denen

Sie den Flugsimulator bedienen können. Sie gelangen in den Flugsimulatormodus, indem Sie

Strg + Alt + A (

Flugsimulatormodus zum ersten Mal aktiviert haben, können Sie den Modus über Tools > Flugsimulator starten erneut aktivieren. Wenn Sie den Flugsimulatormodus verlassen möchten,

klicken Sie auf Flugsimulator beenden in der oberen rechten Ecke oder drücken Sie Strg + Alt

+ A (

der oberen rechten Ecke oder drücken Sie Strg + Alt + A ( + Wahltaste +

+ Wahltaste + A auf dem Mac) drücken. Nachdem Sie den

+ A ( + Wahltaste + A auf dem Mac) drücken. Nachdem Sie den + Wahltaste

+ Wahltaste + A auf dem Mac).

Die folgenden Tastenkombinationen steuern die Navigation und weitere Funktionen des Flugsimulators. Sie können das Flugzeug auch mit einer Maus oder einem Joystick steuern. Zum Deaktivieren oder Aktivieren der Maussteuerung klicken Sie mit der linken Maustaste (einzelner Klick auf dem Mac). Wenn die Maussteuerung aktiv ist, ändert sich der Zeiger auf dem Bildschirm in ein Kreuz.

Hinweis - Die folgenden Befehle funktionieren nur im Flugsimulatormodus.

Befehl

Flugsimulator

beenden

Flugsimulatoroptionen

öffnen

Blickwinkel des

Piloten drehen

Hilfe zum

Flugsimulator

anzeigen

Schub erhöhen Schub verringern Querruder links Querruder rechts Höhenruder drücken Höhenruder ziehen Seitenruder links

Seitenruder rechts

Seitenruder links Seitenruder rechts Höhenrudertrimmung Nase nach unten Höhenrudertrimmung Nase nach oben Höhenrudertrimmung Nase nach unten

Windows/Linux

Tastenkombinationen Tastenkombinationen Kommentar

Mac

Ergebnis oder

Strg + Alt + A, Escape

Strg + Alt + A

Pfeiltasten + Alt (langsam) oder Strg (schnell)

Strg + H

+ Wahltaste + A, Escape

+ Wahltaste + A, Escape

Beendet den Flugsimulatormodus. Öffnet das Dialogfeld

+ Wahltaste + A mit Optionen zum

+ Wahltaste + A

mit Optionen zum

Pfeiltasten + Alt (langsam) oder Strg (schnell)

Flugsimulator. Bewegt den Blickwinkel in die Richtung des Pfeils.

-

Öffnet die Seite mit den Tastenkombinationen für den Flugsimulator.

Bild-Auf

Bild-Auf

-

Bild-Ab

Bild-Ab

-

Linkspfeil

Linkspfeil

-

Rechtspfeil

Rechtspfeil

-

Aufwärtspfeil

Aufwärtspfeil

-

Abwärtspfeil

Abwärtspfeil

-

Einfügen

Umschalt + Linkspfeil

-

Eingabetaste

Eingabetaste

-

(Ziffernblock) Umschalt + Linkspfeil

(Ziffernblock) Umschalt + Linkspfeil

-

Umschalt + Rechtspfeil Umschalt + Rechtspfeil -

Pos1

Pos1

-

Ende

Ende

-

Umschalt +

Umschalt +

 

-

Aufwärtspfeil

Aufwärtspfeil

Bedienung des Flugsimulators über die Tastatur - Google Earth-Hilfe

25.06.11 22:55

Höhenrudertrimmung

Umschalt +

Umschalt +

 

-

Nase nach oben

Abwärtspfeil

Abwärtspfeil

Klappen einfahren

Linke eckige Klammer Linke eckige Klammer -

Rechte eckige

Rechte eckige

 

Klappen ausfahren

-

Klammer

Klammer

Klappen einfahren

Umschalt + F

Umschalt + F

-

Klappen ausfahren

F

F

-

Querruder und

Seitenruder in

5

5

-

Mittelstellung

Querruder und

Seitenruder in

C

C

-

Mittelstellung

Funktioniert nur, wenn das Fahrwerk

Fahrwerk aus-

G

G

des verwendeten

/einfahren

Flugzeugs eingefahren werden kann.

Bremse linkes Rad

, (Komma)

, (Komma)

-

Bremse rechtes Rad

. (Punkt)

. (Punkt)

-

Simulation anhalten Head-Up-Display

Leertaste

Leertaste

-

umschalten

H

H

-

©2011 Google