Sie sind auf Seite 1von 2

Hochschule Pforzheim

- F a k u l t ä t : Wirtschaft und Recht -

Fachbereich: Wirtschaft und Recht Studiengang: Vwl

Fach: VWL I für Bachelor- Studiensem.: 1.


Wirtschaftsingenieure

Datum:

Prüfer: Prof. Dr. Noll

Bearbeitungszeit: 45 Minuten

Hilfsmittel: keine

Hinweis: Die Klausur umfasst 4 Aufgaben. Alle Aufgaben sind zu bearbeiten, wo-
bei bei der Bewertung die sorgfältige Begründung und Nachvollzieh-
barkeit einer Antwort im Vordergrund steht. Für jede Aufgabe ist in
Klammern die jeweils erreichbare Punktzahl angegeben. Maximale
Punktzahl : 30

Name, Vorname:

Matrikel-Nr.:
Aufgabe 1 ( 8 Punkte):
Erläutern Sie grafisch und verbal, wie sich
• die Einführung eines effizienteren Produktionsverfahrens
• eine Veränderung der Bedürfnisse
auf das Gleichgewicht in einem Markt auswirkt!

Aufgabe 2 ( 7 Punkte):
Für Entwicklungsländer wird häufig ein Teufelskreislauf der Armut diagnostiziert. Erläutern
Sie, was darunter zu verstehen ist!

Aufgabe 3 ( 9 Punkte) :

(a) Erläutern Sie, was man mit A. Smith unter dem Wirken der „unsichtbaren Hand der Kon-
kurrenz“ versteht!
(b) Warum bedarf diese „unsichtbaren Hand“ des staatlichen Schutzes!

Aufgabe 4 ( 6 Punkte):

(a) Erläutern Sie, was man in der Finanzpolitik unter Transformations- und Transferausgaben
versteht!

(b) Wie ordnen Sie Kindergeldzahlungen und Beamtengehälter in diesem Zusammenhang


ein?