Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

#117: Die weibliche Sexualität mit Dr. Simone Koch: In dieser Folge erfährst du, wie die weibliche Anatomie funktioniert, wie sich die Libido von Männern und Frauen unterscheidet und alles zu erderschütternden Orgasmen.

#117: Die weibliche Sexualität mit Dr. Simone Koch: In dieser Folge erfährst du, wie die weibliche Anatomie funktioniert, wie sich die Libido von Männern und Frauen unterscheidet und alles zu erderschütternden Orgasmen.

VonDie Flowgrade Show mit Max Gotzler


#117: Die weibliche Sexualität mit Dr. Simone Koch: In dieser Folge erfährst du, wie die weibliche Anatomie funktioniert, wie sich die Libido von Männern und Frauen unterscheidet und alles zu erderschütternden Orgasmen.

VonDie Flowgrade Show mit Max Gotzler

Bewertungen:
Länge:
103 Minuten
Freigegeben:
Sep 6, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

In dieser ersten Flowgrade Show rund um das Thema weibliche (und auch männliche) Sexualität spreche ich mit der Gynäkologin Dr. Simone Koch über die weibliche Anatomie, Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher Sexualität und die wirksamsten Methoden, um die Libido zu steigern. Alle Links, Zitate und weitere Infos zur Folge über die weibliche Sexualität findest du auf den Shownotes zu dieser Flowgrade Show. Du erfährst, welche Schwellkörper die Frau besitzt, wie sich diese von Frau zu Frau unterschieden und wie diese am besten stimuliert werden können. Dazu erhältst du wertvolle Informationen zu den vielen Vorteilen von regelmäßigem gutem Sex und zu den Nahrungsmitteln und Methoden, die die Libido und das sexuelle Empfinden entweder hemmen oder steigern. Dr. Simone Koch betreibt eine erfolgreiche Praxis in Berlin mit dem Fokus auf Autoimmun- und Schilddrüsenerkrankungen. Als gelernte Gynäkologin hat sie es sich allerdings auch zum Ziel gemacht, über die weibliche Sexualität zu informieren und aufzuklären. Viel Spaß! Inhaltsabschnitte dieser Flowgrade Show über weibliche Sexualität 02:00 - Warum sich Simone als Gynäkologin auf Sex spezialisiert hat 04:30 - Warum sexuelles Verlangen eigentlich kein Trieb ist 07:00 - Die biochemischen Unterschiede von Sex mit sich selbst oder mit dem Partner 10:30 - Wie sich sexuelle Begierde bei Männern und Frauen unterscheidet 17:45 - Warum Männer eher spontanes und Frauen eher reaktives sexuelles Verlangen spüren 21:50 - Die vielen Vorteile von regelmäßigem gutem Sex 28:30 - Die Angst davor, ständig Leistung bringen zu müssen 31:30 - Wie die Pille sexuelles Lustempfinden massiv beeinträchtigt 37:20 - Eine technologische Kapsel, die beim Verhüten helfen kann 38:00 - Was guter Sex eigentlich bedeutet 40:15 - Ist es einfacher, schwanger zu werden, wenn man den Partner liebt? 43:50 - Die Auswirkungen auf den Geruchsinn der Pille 45:40 - Wie die sexuelle Anatomie der Frau funktioniert und ob die Größe des männlichen Penis tatsächlich eine Rolle spielt 54:40 - Warum Frauen oft unterschiedliche sexuelle Aktivitäten schön finden 55:00 - Über den G-Punkt und klitorale Orgasmen 58:00 - Methoden, um die Empfindsamkeit der Klitoris zu erhöhen 1:01:00 - Was Männer tun können, um das sexuelle Verlangen der Frau zu steigern 1:06:45 - Die orgasmischen Meditation als Methode, um die klitorale Stimulation zu lernen 1:09:10 - Kann ein Orgasmus allein durch Atmen oder Meditation passieren? 1:11:30 - Welche Ernährungsweisen und Lebensmittel Sinn machen, um die Libido zu steigern 1:19:00 - Die Unterschiede zwischen der Wärme eines beheizten Autositzes und der Wärme einer Rotlichtlampe 1:22:50 - Macht es Sinn, die Hoden einzufrieren, um das Testosteron zu steigern? 1:26:00 - Über die Vorteile, nackt zu schlafen 1:31:00 - Hatte Simone schon den besten Sex ihres Lebens? 1:34:45 - Über die energetische Verbindung von zwei Liebespartnern 1:37:00 - Wie du mit Dr. Simone Koch in Kontakt treten kannst Zitate aus dieser Flowgrade Show über weibliche Sexualität 08:40 - “Wie soll der Mann wissen, was mich anmacht, wenn ich das nicht mal selber weiss.” 13:00 - “Evolutionär war der Preis für die Frau, Sex zu haben, viel viel höher als für den Mann.” 31:00 - “Schon Händchen halten führt zu einer massiven Oxytocin-Ausschüttung.” 31:30 - “Für mich ist die Pille der Disruptor für sexuelles Lustempfinden der Frau.” 40:00 - “Dieser Peak an Oxytocin findet nur statt, wenn ich den Partner auch mag oder sogar liebe.” 47:55 - “Frauen werden auch hart.” 53:15 - “Man muss sich wirklich um jeden einzelnen Schwellkörper liebevoll kümmern.” 55:15 - “Diese sogenannten tiefen Orgasmen sind nur möglich, wenn die Schwellkörper voll gefüllt sind, weil dann über diese Schwellung und Härte Druck auf die Klitoris ausgeübt wird. Am Ende sind alles klitorale Orgasmen.” 56:00 - “Wenn man nur mit der Spitze spielt, dann ist das ganz was anderes als wenn die anderen Teile, die die Frau noch hat, auch noch mitmachen dürfen.” 59:10 - “Verlangen kan
Freigegeben:
Sep 6, 2020
Format:
Podcast-Folge